PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Keinen Gang mehr reinbekommen



Jag_Willi
18.07.2016, 15:14
Hallo,
heute Morgen bin ich mit meinem Spider zur Firma gefahren. An einer Kreuzung wollte ich zurückschalten -- nichts ging mehr. Ich bekam keinen Gang mehr rein ( Leerlauf drin).
also angehalten, ( ausrollen zur Parkbucht ging noch) und getestet. Egal wie, es lies sich keinerlei Gang einlegen. Also ADAC gerufen. Der kam mit dem Abschleppwagen, testete und klopfte irgend wann dezent mit der Faust auf den Schaltknüppel und siehe da, es ging wieder alles normal. Er sagte mir dann, das könne vorkommen, es sei nichts kaputt.

Na ja, so nach über30 Jahren Autofahren ( und bestimmt 30 verschiedenene Fahrzeugen incl. Oldtimer) ist mir schon alles mögliche passiert, aber das kenne ich nicht und macht mir entsprechend Sorgen.
Ist das eine AR- typische Geschichte ? Auch meine ich, unterm Motor eine kleine Lache gesehen zu haben ( Motor Unterfahrschutz fehlt gerade) , kann aber auch Zufall sein und von jemand anderes.
Kennt das jemand ? Der ADAC Mann wirkte überzeugend, mir ist so nicht wirklich wohl dabei.

Klar schaue ich heute Abend mal unters Auto.......................

Grüße, Willi

Eddy
18.07.2016, 15:50
Hi Willi

Du hast vergessen anzugeben warum du keinen Gang rein bekommen hast ?

Wenn das Schaltgestänge gehangen hat ( warum auch immer) würde das zu deiner Beschreibung mit dem ADAC Mann passen

Wenn aber die Kupplung nicht mehr trennt solltest du ein Rattern des Synchronrings bemerkt haben.



Ich hatte an meinen 156 mal ein Schaltproblem da ich meinen Vater fahren lassen habe :roll:
Der hat wohl so extrem an dem Schalthebel herumgewürgt (wohl mit dem Traktor verwechselt ) das der Käfig des Hebels gebrochen war

Jag_Willi
18.07.2016, 15:57
Hallo Eddy,
Kupplung konnte ich treten. Es waren keine Geräusche vorhanden. Und mit Gewalt gehe ich nicht an ein Getriebe . Der ADAC Mann erklärte mir auch was von Schaltgetriebe gahangen . Kommt meistens vor , wenn man z.B. am Berg mit Getriebe parkt u.ä.. Hätte nichts mit Verschleiß , ausgeleiert oder ähnlichem zu tun .

Muß ich mir nun Gedanken machen oder kommt das halt mal vor ?

Eddy
18.07.2016, 16:05
Ich habe davon noch nichts gehört ??
Muss aber auch nicht zu sagen haben :mrgreen:

Jag_Willi
18.07.2016, 16:13
Du hattest aber sofort richtig vermutet, was der ADAC Mann meinte.
Also ist für Dich nachvollziehbar ?

Grüße, Willi

Eddy
18.07.2016, 16:18
Beim 916 ist die Schaltung ein Gestänge
ich weiß zwar im Moment nich wie , aber warum soll da nicht auch mal was klemmen :-s

elbart95
18.07.2016, 16:41
Also das mit dem Gestänge würde plausibel klingen.
Defintiv beobachten! und Lache könnte eventuell von der Klima das Kondensat sein falls du die nebenher laufen haben solltest :mrgreen:
wenn es kein Kondensat ist, dann sollte die Lache morgen früh immer noch da sein :wink:

HuSiVi
18.07.2016, 17:22
fahre einen 147 2.0 TS
denke mal da müsste die Technik doch identisch sein.
Meine Geschichte:
Kupplung musste getauscht werden.
dabei gehts auch an das schaltgestänge.
in jedem Fall wie auch immer, nach der Reparatur gabs nur noch den 1. gang.
da war eine kleines 20cent Platikteil über den jordan gegangen
nach Meinung der Spezis ist das nicht unüblich
also mußte das teil neu
für 20cent schreibt alfa keine rechnung die meinten daher
da machen wir gleich alles neu sprich 400 OKKEN !
plus einbau natürlich! Nur das Ersatzteil.

las das doch mal überprüfen, vieleicht ist ja bei dir auch nur das kleine Plastikteil mit Loch in der Mitte ausgeleiert und defekt.
viel erfolg

poolboy
18.07.2016, 17:58
Mir erschliesst sich nicht wie ein Schlag auf den Schaltknüppel das genannte Problem lösen konnte. Hat er wirklich oben drauf geschlagen? Oder von der Seite?

Spider-916-CH
18.07.2016, 18:08
Ich schätze mal das Getriebe ist kurz vor dem .... :-(

Unter dem Schalthebel befindet sich nur eine Gabel die ein Rohr ansteuert, das dann wiederum auf dem Lenkgetriebe befestigt und dort mit 3 Hebeln auf das Getriebe umgelenkt wird.

Das garnichts mehr geht hatte ich schon von mehreren 916 Fahrern gehört und die haben alle ein Tauschgetriebe eingebaut.

Falls Du eins brauchst kann ich Dir eins per Spedition (über 40KG) schicken. Geht recht schnell.

Beiträge au***atisch zusammengeführt


fahre einen 147 2.0 TS
denke mal da müsste die Technik doch identisch sein.
Meine Geschichte:
Kupplung musste getauscht werden.
dabei gehts auch an das schaltgestänge.
in jedem Fall wie auch immer, nach der Reparatur gabs nur noch den 1. gang.
da war eine kleines 20cent Platikteil über den jordan gegangen
nach Meinung der Spezis ist das nicht unüblich
also mußte das teil neu
für 20cent schreibt alfa keine rechnung die meinten daher
da machen wir gleich alles neu sprich 400 OKKEN !
plus einbau natürlich! Nur das Ersatzteil.

las das doch mal überprüfen, vieleicht ist ja bei dir auch nur das kleine Plastikteil mit Loch in der Mitte ausgeleiert und defekt.
viel erfolg

Nein, ist ganz anders aufgebaut. Dein Getriebe hat ne Seilsteuerung. Der 916er hat ein Gestänge.

Die Getriebe können auch nicht vom 147/156 in einen Spider/GTV und umgekehrt eingebaut werden, das die Ansteuerungswellen die tief im Getriebe enden anders sind

Jag_Willi
18.07.2016, 19:27
Hallo Frank,
du machst mir Hoffnung:down:
Heute bei der Heimfahrt war wieder alles bestens . Unten ist alles trocken . Er lässt sich schalten, wie wenn es nichts anderes gäbe. Es gab auch keinerlei Geräusche aus dem Getriebe.
Wie schon geschrieben, war das für den ADAC Mann nichts unbekanntes.
Jetzt fahre ich mal und beobachte ( hoffentlich vergesse es :-D )

Grüße, Willi

Spider-916-CH
18.07.2016, 19:30
Klar, würde auch erst mal fahren bis nix mehr geht.
Ist halt ein paar Std. Arbeit.
Notfalls ADAC :thumb:

Lino Renna
18.07.2016, 20:30
Kannst zu mir mal vorbeikommen ,hatte das mal bei einen 916,da war Gummilager für Schaltgestänge ausgeleiert


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

harvensaenger
18.07.2016, 20:36
Hallo Lino....:thumb: wie hiess nochmal der Gummilippen Hersteller von dem Ding was Du an deiner Jule hast ???:winkewinke:

Hab ein bisschen mein Gehirn versoffen in Gernrode:roll:

Lino Renna
18.07.2016, 20:40
Hallo Lino....:thumb: wie hiess nochmal der Gummilippen Hersteller von dem Ding was Du an deiner Jule hast ???:winkewinke:

Hab ein bisschen mein Gehirn versoffen in Gernrode:roll:

EZ lip kostet 39€


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

harvensaenger
18.07.2016, 20:49
Jepp das wars:thumb::knutsch::winkewinke:....schreib ich mir mal besser auf nun:roll: Danke

Beiträge au***atisch zusammengeführt

http://www.ebay.de/itm/EZ-LIP-COLORS-WEISS-Universal-Spoiler-Spoilerlippe-Lippe-Frontspoiler-Gummilippe-/221754969114?hash=item33a1a04c1a:g:XNwAAOSwymxVO9L 1

Sofort gefunden:thumb:.....ich denke mal über weiss matt nach:popcorn: könnte bei einer weissen Gurke ja auch Sinn machen.

Lino Renna
24.07.2016, 21:53
ist es nun weg, besser???

Jag_Willi
24.07.2016, 22:18
Danke der Nachfrage.#
Alles bestens. Bin diese Woche ca. 300km gefahren mit viel schalten ( Stadt) , alles bestens.
Auch mein Sohn war heute 150km unterwegs, keine Probleme :)

Grüße, Willi

Jag_Willi
01.08.2016, 21:31
Scheibenkleister,
heute schon wieder ( nach ca. 300km) . Ich fahre zum Stopschild, will den 1ten Gang einlegen und es ging nicht. Spannender Weise bekam ich den 3ten Gang rein, sonst keinen. Der 5te Gang ging fast rein, allerdings mir Geräuschen, so dass ich nicht mehr Druck ausübte. also fuhr ich mit dem 3ten Gang los und hielt später an ( 5km) und siehe da, das Getriebe lies sich wieder wunderbar schalten.
Das Problem muß irgendwo in der Führung liegen. Seit dem 1ten Mal als kein Gang reinging, hatte ich natürlich gefühlsamer geschaltet. Dabei hatte ich festgestellt, dass der Wiederstand einen Gang einzulegen mal größer oder weniger groß war. Nun gut, heute war er so groß, dass ich halt nur den 3ten reinbekommen hatte.
Es muß irgend wo an einer Führung oder ähnliches liegen.
Im WHB habe ich heute gesucht, aber nichts sinnvolles gefunden ( Bin berufstechnisch aus der EDV und nur Hobbyschrauber) . Das Getriebe selber ist garantiert nicht kaputt. Zumal es kein kaputtes Getriebe gibt. Es kann nur ein Teil , z.B Zahnrad kaputt sein.
Hat da ein jemand eine Idee, wo man ansetzen könnte ?

Grüße, Willi

Spider-916-CH
01.08.2016, 21:39
Scheibenkleister,
heute schon wieder ( nach ca. 300km) . Ich fahre zum Stopschild, will den 1ten Gang einlegen und es ging nicht. Spannender Weise bekam ich den 3ten Gang rein, sonst keinen. Der 5te Gang ging fast rein, allerdings mir Geräuschen, so dass ich nicht mehr Druck ausübte. also fuhr ich mit dem 3ten Gang los und hielt später an ( 5km) und siehe da, das Getriebe lies sich wieder wunderbar schalten.
Das Problem muß irgendwo in der Führung liegen. Seit dem 1ten Mal als kein Gang reinging, hatte ich natürlich gefühlsamer geschaltet. Dabei hatte ich festgestellt, dass der Wiederstand einen Gang einzulegen mal größer oder weniger groß war. Nun gut, heute war er so groß, dass ich halt nur den 3ten reinbekommen hatte.
Es muß irgend wo an einer Führung oder ähnliches liegen.
Im WHB habe ich heute gesucht, aber nichts sinnvolles gefunden ( Bin berufstechnisch aus der EDV und nur Hobbyschrauber) . Das Getriebe selber ist garantiert nicht kaputt. Zumal es kein kaputtes Getriebe gibt. Es kann nur ein Teil , z.B Zahnrad kaputt sein.
Hat da ein jemand eine Idee, wo man ansetzen könnte ?

Grüße, Willi

Unteres motorlager raus und Umlenkung auf dem lenkgetriebe überprüfen. Wenn da nix wackelt die Gelenke am Getriebe überprüfen. Wenn da auch nix ist ist das Getriebe fratze. Ersatzteile dafür ???? Glaub ich nicht dran. Ersatzgetriebe rein und gut ist. Hab grad eins da aus nem Bj 00 mit 139 k km


Gesendet von iPhone 10 mit Tapatalk

Spider-916-CH
25.08.2016, 18:08
Gehts hier weiter? :??

Jag_Willi
26.08.2016, 09:45
Nein, nicht wirklich.
Ich habe den Spider wieder verkauft ( mit dem Hinweis aus das Getriebe )
Werde nicht glücklich mit ihm, bzw mit meinem 1,90m Größe.
Bei geschlossenem Verdeck immer den Kopf leicht einziehen , das nervt. Und er hätte von Frühjahr bis Herbst schon als Alltagswagen herhalten sollen. Jetzt hat ihn ein junger Mann mit eher 1,70m. Da ist der Spider wohl viel besser aufgehoben. Wenn mir auch das Herz blutet .

Grüße, Willi

HuSiVi
26.08.2016, 10:30
das problem hatte ich auch.
das getriebe ist sicher OK.
was nicht Ok ist, ist das die Schaltseile (?) nicht sauber angeschlossen sind.
da ist so ein kleiner Nupsi, dick wie mein kleiner Finger, darum liegt eine Manschette
und die ist mit an sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit im ArXXX
kostet beim 147 2.0 TS so round about 550 Okken
dann isser wieder wie neu.

2. Möglichkeit und die schein mir wahrscheinlicher zus sein,
dein schaltstock sitzt in so einer kleinen golfballgrossen Kugel.
Kann man sehen wenn der Sack um den Schaltknüppel weg ist.
das ding leiert aus.
und dann ist das merde.
aber mit viel fingerspitzen gefühl und etwas übung gehts noch eine ganze weile ................

Spider-916-CH
26.08.2016, 10:47
das problem hatte ich auch.
das getriebe ist sicher OK.
was nicht Ok ist, ist das die Schaltseile (?) nicht sauber angeschlossen sind.
da ist so ein kleiner Nupsi, dick wie mein kleiner Finger, darum liegt eine Manschette
und die ist mit an sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit im ArXXX
kostet beim 147 2.0 TS so round about 550 Okken
dann isser wieder wie neu.

2. Möglichkeit und die schein mir wahrscheinlicher zus sein,
dein schaltstock sitzt in so einer kleinen golfballgrossen Kugel.
Kann man sehen wenn der Sack um den Schaltknüppel weg ist.
das ding leiert aus.
und dann ist das merde.
aber mit viel fingerspitzen gefühl und etwas übung gehts noch eine ganze weile ................

Der Spider / GTV hat weder Schaltseile noch die Kugel wie der 147/156
Hab doch extra Fotos eingestellt


Gesendet von iPhone 10 mit Tapatalk

75 Evo
26.08.2016, 11:51
Wenn der Spider verkauft ist, dann bin ich mal gespannt ob der Käufer demnächst mit dem gleichen Problem hier auftaucht.:??

HuSiVi
26.08.2016, 12:21
Wenn der Spider verkauft ist, dann bin ich mal gespannt ob der Käufer demnächst mit dem gleichen Problem hier auftaucht.:??

das wollen wir doch nicht hoffen !?
oder könnte es sein das du ihn nicht informiert hast ?

75 Evo
26.08.2016, 12:38
das wollen wir doch nicht hoffen !?
oder könnte es sein das du ihn nicht informiert hast ?,

Falsch : Nicht ICH hab den Spider verkauft, für so ne Kleinigkeit würd ich meinen doch nicht verkaufen:roll:

elbart95
26.08.2016, 12:39
,

Falsch : Nicht ICH hab den Spider verkauft, für so ne Kleinigkeit würd ich meinen doch nicht verkaufen:roll:
Achso... Nur für nen Porsche :roll:

Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk

75 Evo
26.08.2016, 12:43
Achso... Nur für nen Porsche :roll:

Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk

Der Boxter ist "gestorben"-nix für mich, und wenn Lui weggeht, dann bleibt der sowiso bei Jemand (Name sag ich nicht) im Forum.:mrgreen:

harvensaenger
26.08.2016, 13:03
Nissan 370 Z :knutsch:

Edizione2004
26.08.2016, 13:04
Also wenn war anderes als Alfa als Spaßmobil, dann nen GT86 mit Kompressor ;-)
Der Nissan hat Übergewicht :hunger2:

harvensaenger
26.08.2016, 13:07
Gerd will ein Cabrio....die haben fast alle zuviel Speck auf der Hüfte:down:

Edizione2004
26.08.2016, 13:12
Volkswagen Käfer als Sportwagen/Coupé in Garbsen (http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=231309114&scopeId=C&minHu=6&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=25200&makeModelVariant1.modelId=17&pageNumber=1)

75 Evo
26.08.2016, 13:16
Gerd will ein Cabrio....die haben fast alle zuviel Speck auf der Hüfte:down:

Richtig Kai, was mit 2 Sitzen, bumms dahinter und kein "Altherrenroadster"- Donkervoort, Morgan, Wiesmann, so die Richtung
könnte passen, Gt3 passt nicht aus der Portokasse. Fiat 124 nee, MX5 nee, Z4 nee, Ford Mustang? passt nicht in die Garage, Jag auch nicht. Wird schon schwierig so. Also fahr ich "Lui" bis was gescheites greifbar ist.
Jetzt kommt mir nicht mit sämtlichen Mobile Angeboten.:mrgreen:

Edizione2004
26.08.2016, 13:18
In den Käfer passt n 2,7l 911er Motor...luftgekühlt ;-)

harvensaenger
26.08.2016, 13:22
Oke dann Donkervoort...:thumb: die fahren jetzt am So.auf dem Bilster Berg,mein grosser Bruder ist scharf auf so einen Gto...der Wahnsinnige:shock:

660kg. 430 PS :twisted:

PAM
26.08.2016, 13:25
Richtig Kai, was mit 2 Sitzen, bumms dahinter und kein "Altherrenroadster"- Donkervoort, Morgan, Wiesmann, so die Richtung
könnte passen, Gt3 passt nicht aus der Portokasse. Fiat 124 nee, MX5 nee, Z4 nee, Ford Mustang? passt nicht in die Garage, Jag auch nicht. Wird schon schwierig so. Also fahr ich "Lui" bis was gescheites greifbar ist.
Jetzt kommt mir nicht mit sämtlichen Mobile Angeboten.:mrgreen:


Doooch ... :mrgreen:

TVR TVR 290 S2 convertibile V6 als Cabrio/Roadster in Manduria - Taranto - TA (http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=222945461&isSearchRequest=true&scopeId=C&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&makeModelVariant1.makeId=24500&makeModelVariant1.modelId=1&pageNumber=1)

harvensaenger
26.08.2016, 13:30
Oaah der nächste in der liste ist Geil Clausi...leider ein Rechtslenker:thumb:

PAM
26.08.2016, 13:36
Oaah der nächste in der liste ist Geil Clausi...leider ein Rechtslenker:thumb:

..hätte mir damals (Mitte 80er) fast mal einen gekauft .. einen *TVR Taimar ... ganz selten.

Mann, war der geil - aber der *Honk wollte damals noch 25.000 DM sehen, dat war Klein Clausi dann doch zu viel .. :cry:

elbart95
26.08.2016, 13:37
..hätte mir damals (Mitte 80er) fast mal einen gekauft .. einen *TVR Taimar ... ganz selten.

Mann, war der geil - aber der *Honk wollte damals noch 25.000 DM sehen, dat war Klein Clausi dann doch zu viel .. :cry:
Wann geht denn Klein-Clausi wieder auf Reisen? :??

Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk

SelespeedDriver
26.08.2016, 13:41
Nissan 370 Z :knutsch:
Oh yes :thumb:

Also wenn war anderes als Alfa als Spaßmobil, dann nen GT86 mit Kompressor ;-)
Der Nissan hat Übergewicht :hunger2:
Labernase :roll:
Keineswegs, mein Bruder hat nen 350Z Roadster, das Ding liegt richtig gut auf der Strasse und dank des fetten V6 geht das Ding richtig gut und vor allem gut quer :thumb:

Edizione2004
26.08.2016, 13:44
Der 350er und der 370er sind zu dick ;-)
Beim 280Z hats aufgehört...

Beiträge au***atisch zusammengeführt

:bla_bla::bla_bla:Selber Labernase!

SelespeedDriver
26.08.2016, 13:46
Der 350er, aber der 370er ist zu dick ;-)

Beiträge au***atisch zusammengeführt

:bla_bla::bla_bla:Selber Labernase!
Die beiden unterscheiden sich kaum :roll:

Junge Junge, kaum dabei aber ..... nee ich lass es......

Edit:
Der 370z ist sogar 100kg leichter als der 350z, also wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten!

harvensaenger
26.08.2016, 13:47
Also laut Wikipedia wog der 350Z sogar 80 Kg. mehr als der 370er:??

Edizione2004
26.08.2016, 13:48
Kaufberatung: Nissan 280ZXT Turbo - AUTO BILD KLASSIK (http://www.autobild.de/klassik/artikel/nissan-280zxt-turbo-3646438.html)

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Also laut Wikipedia wog der 350Z sogar 80 Kg. mehr als der 370er:??

Dat warn Schreibfehler, sollte 280 heißen :oops:

Il Biscione
26.08.2016, 13:51
Dat hat aber alles so gar nix mit italienischer Feinkost zu tun :roll:, wenn das der Dieter liest gibbet :ueberzeug:

elbart95
26.08.2016, 13:54
Und erst recht in welchen Thread der ganze Spaß hier steht :roll:

Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk

harvensaenger
26.08.2016, 13:57
Es wird Zeit für einen Fremdmarkenthread:roll:

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Sach ma Julian Du hast ja schon über 3000 Labertaschenbeiträge:shock: Huuihh

elbart95
26.08.2016, 13:58
Es wird Zeit für einen Fremdmarkenthread:roll:

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Sach ma Julian Du hast ja schon über 3000 Labertaschenbeiträge:shock: Huuihh
Da sieht man, dass du immer in den falschen Threads bist :roll:
Hab ich vorgestern im Eunuchen gepostet :wink:
Inklusive Danksagung

Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk