PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 147 Eco vFL von 2002 zu verkaufen



baumschubser171
14.07.2016, 10:26
Moin...

Ich brauche meinen alten nicht mehr. Ist ein 147 Eco von 2002 mit Progressio-Ausstattung. Der Kübel hat jetzt 151618km gelaufen.

Die Büchse hat einige Mängel, als da wären:



Beifahrertür geht nur von aussen auf (Gestänge ist nicht am Griff eingehakt)
MKL ist an (Motor springt normal an und läuft rund, ausgelesen hab ich den nicht)
HU ist abgelaufen
Fensterheber vorne laufen langsam
einer der LWR-Stellmotoren arbeitet nicht (ich weiß gerade nicht, welche Seite)
an der Fensterkurbel LH fehlt der "Drehknopf"
der linke Reflektor sitzt locker in der Heckschürze
generell sehr "verwohnter" Zustand


Es gibt auch zwei oder drei positive Dinge:



Kurbelwellensensor wurde in 08/2015 erneuert
ESD wurde in 03/2015 erneuert
Reifen hinten wurden in 10/2015 erneuert


Der Wagen steht auf originalen Alus mit Winterreifen (195/65R15, wohl falsche Größe - aber nachdem die beim Kauf drauf waren, habe ich die beiden hinteren in der gleichen Größe nachgekauft). Scheinwerfer und Rückleuchten sind in Ordnung, die beiden vorderen Türen kann man verwenden, die Heckklappe und die Motorhaube auch. Die Heckschürze sieht am Endrohr-Ausgang "komisch" aus, die Frontschürze hat bei der Vorbesitzerin Kratzer abbekommen. Klima funktioniert, sollte allerdings mal befüllt werden. Originalradio ist vorhanden.

Der Wagen springt an und ist theoretisch fahrbereit, steht allerdings seit Mitte Januar und mit der leuchtenden MKL lege ich meine Hand nicht für lange Fahrten ins Feuer. Fahrzeug ist abgemeldet und steht in Bielefeld.

Ich habe keine Lust, das Ding zu schlachten und dann die ganzen Teile einzeln verkaufen zu müssen, von daher will ich das Fass im ganzen loswerden. Ganz deutlich: Wir reden hier von einem Fahrzeug, welches mit Defekten und ohne HU als Bastlerfahrzeug verkauft wird, ich gebe keinerlei Garantie, Gewährleistung oder ähnliches. Alle Mängel wurden so gut es geht beschrieben, natürlich kann die Büchse auch besichtigt werden. Aber ganz klar: Das ist was für Bastler, die sich Ersatzteile weglegen wollen.

Bilder:
87638

Preis ist 250,-€ VHB. Ich lasse mit mir reden, das ist nicht das Thema. Aber wer denkt, für das Geld ein Auto zu bekommen, das er einfach anmelden und fahren kann, sucht besser weiter. Das ist hier nicht der Fall.

LG

Sebastian

baumschubser171
26.07.2016, 07:42
Noch zu haben :wink:

baumschubser171
31.07.2016, 12:26
Das Ding landet jetzt bei den einschlägigen Plattformen, wenn ihn hier keiner will.

baumschubser171
06.08.2016, 11:26
Wenn das Kackfass bis zum nächsten Wochenende nicht weg ist, landet es beim Abdecker. Last chance.

Andre
06.08.2016, 11:51
Frag doch mal den Julian, der ist doch gerade am Sammeln der 147er.

baumschubser171
06.08.2016, 11:59
Hätte ich ihm schon längst verschrieben die Fritte, aber er hat ja einen FL und mit dem Motor kann er auch nichts tun. Ich weiß ja, dass es so ziemlich an jeder Ecke Ersatzteile für den 147 gibt. Aber dementsprechend hab ich ja auch den Preis angesetzt, dachte ich zumindest.

Über die einschlägigen Plattformen kommt ein Haufen Anfragen in "Google-Übersetzer-Deutsch" mit "Was ist letzte Preis, tausche gegen mundgeklöppelten Wandteppich aus Kameldung" oder auch "Wenn beide Schlüssel und die Codekarte da sind und das Scheckheft voll gestempelt ist, habe ich für 150 Interesse"... Da mache ich mir gar nicht die Mühe, zu antworten.

Die Fritte soll weg, für einen schmalen Taler oder sonst eben der Abdecker. Ich hab im Moment schlicht zu viel von dem Müll. Den grünen, den Focus, einen 98er Corsa B, den Spider, einen Malaguti-Roller... Es wird Zeit, den ganzen Schrott zu entsorgen. Soviel zu meinem Seelenleben :mrgreen:

baumschubser171
19.08.2016, 19:48
...verschrottet

vonLeon
19.08.2016, 21:12
...verschrottet

Tausendmal besser, als das Ding an dubiose Geschäftemacher zu "verschenken".