PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Keine Gutachten oder ABE hochladen



Andre
12.07.2016, 23:07
Bitte keine Gutachten oder ABE mehr hochladen. Das gibt nur Ärger von den Urhebern.
Vielen Dank für das Verständnis. :thumb:

Boof-Camp
12.07.2016, 23:09
Hab ich mir gedacht...da die Dinger Teilweise Geld kosten...:???:

Andre
12.07.2016, 23:11
Richtig, und genau deshalb gabs kurze Zeit später nach dem Beitrag auch schon die erste Ermahnung. :???:
Muss ja nicht sein.

Boof-Camp
12.07.2016, 23:16
Richtig, und genau deshalb gabs kurze Zeit später nach dem Beitrag auch schon die erste Ermahnung. :???:
Muss ja nicht sein.

8O is ja wie bei der *Gestapo 8O

baumschubser171
12.07.2016, 23:18
Wenn man bedenkt, dass die Erstellung eines Gutachtens den jeweiligen Hersteller pro Baumuster wenigstens 10k€ kostet...

Boof-Camp
12.07.2016, 23:20
Wenn man bedenkt, dass die Erstellung eines Gutachtens den jeweiligen Hersteller pro Baumuster wenigstens 10k€ kostet...

WOW hätte ich nicht gedacht:???:

baumschubser171
12.07.2016, 23:22
Für einen Spoiler müssen Materialtests gemacht werden. Bruchverhalten, Entflammbarkeit, Art der Befestigung... Und dann noch der Crashtest, Thema Fussgängerschutz.

Boof-Camp
12.07.2016, 23:25
Joah wenn man nun die ganzen Hintergründe kennt...leuchtet es ein...

baumschubser171
12.07.2016, 23:34
Bei Fahrwerken ist es noch komplexer...

Es gibt grundsätzlich drei verschiedene Möglichkeiten: Du bekommst ein Materialgutachten, dann kannst Du eine Einzelabnahme machen. Ob die klappt oder nicht, weiß niemand. Du bekommst ein Teilegutachten, dann wurde die grundsätzliche Abnahme schon gemacht und Du kannst sicher sein, dass Du das Teil unter Einhaltung der Auflagen aus dem Gutachten abgenommen bekommst. Oder Du hast eine ABE, der einfachste Fall. Für den Hersteller bedeutet ein Gutachten Arbeit und Kosten, aber eben auch ein Verkaufsargument. Wenn er dann aber das, wofür er viel Geld bezahlt hat, nicht "einfach so" verbreitet haben möchte, ist das irgendwo verständlich.

Ich weiß nicht, um welchen Fall es hier konkret geht. Aber ich habe kein Verständnis dafür, dass man sich meinethalben ein teures Fahrwerk oder teure Felgen oder was auch immer zieht, aber dann wegen 5 oder 8 Kopeken für den Zettel rumgeizt.

Just my 2 cent.

guzzi97
13.07.2016, 10:26
..alles klaro Cheffe.

Ja, stimmt schon, dass ein gutachten "Geld" kostet, aber, das ist doch auch im Interesse des Herstellers und
i.d.R. ist der Preis dafür eh auf die Teile "umgeteilt" worden..von daher verstehe ich da einige, wenige, Hersteller,
die extra Geld haben wollen.

Denn, ich habe bisher keinen Cent für "orig". Gutachten bezahlen dürfen, dabei egal ob Reifen, AGA's, Felgen,
sonstige Anbauteile (auch für Mopped) . Teilweise wurden mir die "Dinger" gar kostenlos zugeschickt.
Datt nenn ich mal Service..

Grüße