PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zwei kleine Schläuche am Wärmetauscher wechseln



Micronik
05.07.2016, 18:54
Mh 87371

Hallo leute ich möchte die tage ein Öl Wechsel durchführen, und dann will ich endlich diese zwei kleinen Kühler Schläuche(glaube das es am Wärmetauscher ist) hinten am Öl Filter tauschen, die sind total verkalkt.
Frage dazu, muss ich danach das Kühlsystem entlüften?
Wird mir die komplette Kühler Brühe da raus laufen?

Es ist dort echt total eng, könnt ihr mir ein Tipp geben wie ich die am besten tauschen kann!
Eventuell das Teil wo der Öl Filter fest geschraubt ist mit ab montieren? Oder geht das nicht so einfach?

Würde mich über ein paar Tipps freuen.
Danke
8737287372

Eddy
05.07.2016, 19:00
Das sieht für mich eher aus als wenn dort einer mit Dichtmasse versucht hat
leichte undichtigkeit zu beheben

Verkalkt sieht anders aus

SelespeedDriver
05.07.2016, 19:03
Auf jeden Fall Eddy, das ist Acryldichtmasse und kein Kalk.
Das war ja ein König vor dem Herrn der das da drauf geschmiert hat :down:

Micronik
05.07.2016, 19:04
Ja eddy gut erkannt, da ist ein spezielles Silikon was auch nun. 1 jahr gehalten hat, aber da nun der Öl Wechsel an steht, will ich die endlich dicht machen.
Vor 1 jahr hat es immer wieder mal schön getröpselt, daraufhin habe ich es mit Silikon dicht bekommen, nun. Quirlt das ganze auf, die Schläuche sind nicht kaputt, die sind durch Kalk etwas auf gegangenen.

Gibts was zu beachten beim Tausch?
Entlüftung usw?

Mobil unterwegs

Eddy
05.07.2016, 19:11
Was möchtest du tauschen ?

Die Dichtungen oder den kompletten Wärmetauscher ?

Säubern und neu eindichten

Zu entlüften gibt es da nichts das Kühlsystem entlüftet sich selbständig

Micronik
05.07.2016, 19:11
Die zwei kleinen Schläuche
Da tropft es an der schelle
Mobil unterwegs

SelespeedDriver
05.07.2016, 19:13
Dann alles abmachen und neue Schläuche montieren, sofern es die noch gibt, bei Fiat weiß man ja nie :???:

Micronik
05.07.2016, 19:15
Ne da hole ich mir universelle hier
http://muehlberger-gruppe.de/startseite/

Das sind einfach nur zwei gerade Wasser Schläuche mit ca. 20 mm Durchmesser,und ca. 5 cm lang

Mobil unterwegs

SelespeedDriver
05.07.2016, 19:59
Na klar, wenn es nur gerade Stücke sind, kannst du auch universellen Kühlerschlauch verbauen.

alfaeffect
05.07.2016, 22:18
Es werden nicht nur die Schläuche sein die da aufquellen.
Durch Dein Silikoneinsatz wirst Du es verschlimmert haben was auch immer da an kaputt gehen war.
Silikon enthält Stoffe, (speziell Essig) die das Auto nicht verträgt. ;)

Wenn das die Rohre sind wird es schwierig zwecks die zu bekommen, ein Forumsmitglied konnte das nur aus Italien bekommen.

Micronik
05.07.2016, 22:44
Nein es sind nicht die Rohre, da ist und war auch nichts kaputt, es hat lediglich nur an dem endstück vom schlauch etwas getropft, weil da kalk war hat sich das schlauch etwas aufgedrückt, da man nur dran kommt wenn der Öl Filter ab ist hatte ich etwas Silikon an die stelle gemacht.
Die aluleitung wird da schon nichts ab bekommen haben, kann mir nicht vorstellen das Silikon alu innerhalb bon 6 Monaten auf Frist.

Mobil unterwegs

Micronik
08.07.2016, 17:38
Hallo leute bin gerade dabei diese kleine schlauch hinter dem Öl Filter zu tauschen, am wärme Tauscher, so wie ich es mir gedacht habe kommt das komplette Kühlwasser raus.

Drei Fragen dazu.
1. Wieviel Frostschutz und Wasser kommt da rein?

2. Muss ich ein spezielles nehmen? Wenn ja welches?

3. Muss ich nun die Kühlanlage entlüften? Wenn ja wie mache ich das.

Alfa 156 2.0 jts

Danke

Mobil unterwegs

baumschubser171
08.07.2016, 17:48
1. Soviel, bis die Markierung in Deinem Behälter erreicht ist. Gesamtfüllmenge ist wahrscheinlich irgendwo zwischen 6 und 7 Litern, aber es wird wohl ein Rest im Block bleiben.
2. Genau das, was vorher auch drin war, oder Du spülst das gesamte System durch. Was drin war, erkennst Du an der Farbe.
3. Jup, Deckel vom Ausgleichsbehälter offen lassen und Motor laufen lassen, bis der Lüfter an geht. Dabei den Stand im Behälter im Auge behalten und ggfs. nachkippen.

Micronik
08.07.2016, 18:08
Es sind 1,8 L raus gekommen.
Farbe ist grün.
Soll ich also 1 Liter Frostschutz rein und Rest Wasser?

Mobil unterwegs

Eddy
08.07.2016, 18:13
Ja so in etwa vor dem Winter solltest du eh noch mal die Frostsicherheit prüfen
aber vorerst ist das OK

Micronik
09.07.2016, 06:33
87489

Neue schlauch ist außen etwas dicker, innendurchmesser 15 mm. Schlauch hatte ein Loch, zum Glück habe ich es bemerkt bevor ich in den Urlaub gefahren bin.
Das ist so ein mist da dran zu kommen, Öl Filter muss ab sonst keine Chance, musste sowieso Öl wechseln daher hats gepasst.

Wie fest zieht ihr die Öl Ablasschraube an (NM)?

87490