PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alfa Spider 939 Turbo flattert, Auto ruckelt



Conny
04.07.2016, 19:19
Moin moin liebe Gemeinde,

ich wollte folgendes Problem mal von euch einschätzen lassen:

Vor allem im fünften und sechsten Gang (bei den anderen Gängen drehe ich nicht so hoch, da Stadt) habe ich zwischen 3400 und 3600 Umdrehungen das Problem, dass die Turboanzeige wild am flattern ist, der Druck nicht gehalten wird sondern zurück fällt. Das Auto ruckelt merklich.
Das Auto ist gechippt. Ich dachte mal, dass besseres Benzin zu weniger flattern der Anzeige führt, aber ich glaube, die Beobachtung war falsch.
Ich hab hier bei anderen Modellen gesehen, dass der LLM vielleicht nicht in Ordnung ist. Kann das sein?
Was kostet das gute Stück oder kann man das irgenwie so richten?

Vielen Dank!

LG Conny

Joker
04.07.2016, 19:47
Der Ladedruck ist aber nicht zu hoch oder?

Conny
04.07.2016, 20:22
Naja, was ist zu hoch ^^ Der flattert in einem Bereich, der bei höheren Drehzahlen funktioniert, da stabilisiert er sich ja. Ist irgendwo bei 2/3 der Anzeige. Ich achte da morgen mal genauer drauf.

Joker
04.07.2016, 20:36
Nicht das er eine Ladedruckspitze hat und das STG dir kurzzeitig den Sprit abdreht. Als Sicherheit

guerriero
04.07.2016, 20:43
Was heist gechippt?
STG bearbeitet? oder Box?
Vor dem Chippen auch diese Probleme gehabt?

Könnte ja vom Chippen kommen, wenn die Werte nicht passen.

Conny
04.07.2016, 20:57
Moin, ist nur ne box. Ob ich das schon immer mit der Box hatte oder ob es neu ist kann ich nicht sagen. Wahrscheinlich ist das neu, ich dreh ja täglich wegen Autobahn so hoch. Klar kann das vom chippen kommen, aber es fiel mir nie auf. Ich hab den schon ne Weile., Gefühlt würde ich den chip ausschließen.

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Ich will den Chip nicht ausschließen, der ist sogar mein Hauptverdächtiger. Könnte ich auch andere Probleme in der Maschine haben?
Mein Techi wird sagen ja chip ist mist, hatten wir öfters, rausnehmen und Problem gelöst.

Ich sollte den CHip erstmal rausnehmen und schauen, was der Tubo dann macht, oder ?

Schade um die Leistung :(

baumschubser171
04.07.2016, 21:01
Genau das solltest Du tun. Aber achte dann ganz genau auf Deine Anzeige. Da kann dann immer noch ein Flattern sein, nur nicht mehr so stark.

Joker
04.07.2016, 21:11
Wenn du Mehrleistumg willst dann lass ihn am Rollenprüfstand richtig abstimmen. Kostet hald etwas mehr aber ist das beste fürn Motor und Turbo. So ein Chip ist einfach nicht das wahre.

Beim Abstimmen werden viele Parameter berücksichtigt. Ladedruck, Spritdruck, Spritmenge, Zündzeitpunkt, usw

Conny
04.07.2016, 21:19
Genau das solltest Du tun. Aber achte dann ganz genau auf Deine Anzeige. Da kann dann immer noch ein Flattern sein, nur nicht mehr so stark.

Soll ich mich damit abfinden, oder ist etwas kaputt?

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Ja ich weiß. Ich bekam den geschenkt und er macht mich schon glücklich, Ich habe den chip eingebaut glaub ich seit 4 Monaten. Ich gehe schon davon aus, dass ich das ruckeln früher gemerkt hätte. Daher glaube ich, es ist neu und vlt. doch undabhängig vom Chip.

baumschubser171
04.07.2016, 21:19
Keine Ahnung. Aber man fängt erstmal mit dem einfachsten an. Bei Dir ist das einfachste zurück auf Serie und schauen, wie das Verhalten dann ist.

Möglich, dass der Chip das verursacht. Dann wäre es ohne logischerweise weg. Möglich, dass es auch ohne noch da ist, nur nicht mehr so stark. Dann sprechen wir als nächstes über Deinen Turbo.

Quickkick
04.07.2016, 21:22
ich hatt so ein ähnliches Problem, bei mir war es der Ladeluftschlauch der nicht mehr 100% dicht war. Und bei maximalen Ladedruck drückte sich die Luft durch einen fast unsichbaren Riss. Habe einen neuen bestellt und seit dem nie wieder Probleme gehabt. Nur bei mir war kein Ruckeln

BlackKawa
04.07.2016, 21:26
Tja...kann auch ein Problem des Laders sein. Ich würde mir mal das Verdichterrad des Turboladers anschauen. Vielleicht gab es ein Fremdkörper oder es hat sich was gelößt beim Verdichterrad. Wodurch dieser in bestimmten umdrehungen (ähnlich wie bei einem Rad was nicht richtig gewuchtet ist) eine unwucht aufweißt und anfängt zu"flattern".

Vorrausgesetzt alle Schläuche sind dicht, nicht rissig oder porös sodass Falschluft gezogen oder abgelassen wird.

Joker
04.07.2016, 21:41
Ist das Turbo pfeiffen normal oder etwas lauter

Andre
04.07.2016, 22:44
JTD oder TBI?
Novitec Box?

baumschubser171
04.07.2016, 23:05
TBi und Racechip. Gabs vor 4 Monaten schon ein Thema zu. Ich bleibe dabei: Raus mit dem Ding und schauen, wie der Kübel dann läuft.

Andre
04.07.2016, 23:14
Ah ok.
Dachte ich mir schon daher habe ich nach Novitec gefragt, weil es da auch Probleme mit dem Ruckeln gab beim TBI.
Eventuell haben sie es schon gelöst, das weiss ich nicht.

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Nachtrag: Wenn du MES hast mache eine Logfahrt und zeichne mal den Ladedruck auf zusammen mit der Drehzahl und Gaspedal und poste hier das Ergebnis.
(CSV ****)

Schokomanu
04.07.2016, 23:16
Dein geschenkten Chip wird im schlimmsten Fall teuer für dich. Im besten Fall gehört er, wie die meisten anderen auch in die Mülltonne.
Schau doch in der Liste hier im forum, ob jemand in deiner Nähe ein Laptop und Kabel zum auslesen und Daten anschauen hat.
Ich würde nicht auf Verdacht irgendwelche Teile wie ein irrer tauschen, nur weil die an nem anderen Auto mal kaputt waren. Man kann mit seinem Geld ja auch besseres anfangen. Lieber nur das eine defekte ersetzen, als 40 heile und teure Teile zu tauschen, während das defekte 5 Euro kostet, und dich noch immer frech aus deinem Auto angrinst und weiter für Frust sorgt

HTC One M9

Andre
04.07.2016, 23:20
Wenn Turbo und Schläuche ok sind dann gehe ich fast davon aus, dass er in einen Limiter rauscht, der ihn wieder runter holt.

baumschubser171
04.07.2016, 23:25
Jup. Auslesen (was wahrscheinlich schwierig wird) oder der klassische Test mit ohne Chip ;)

Aber so ein Flattern kenne ich eigentlich auch nur vom "Abblasen".

Schokomanu
04.07.2016, 23:31
Wenn Turbo und Schläuche ok sind dann gehe ich fast davon aus, dass er in einen Limiter rauscht, der ihn wieder runter holt.
Gut möglich, mehr Sprit verursacht mehr Druck. Da macht die Box nix, also geht's ab in den Limiter.
Außerdem wird das Drehmoment auch mit nem Limiter begrenzt. Gleiches Problem...
Und das sind nur 2 mögliche 😂

Kann also sein, muss aber nicht


HTC One M9

Andre
04.07.2016, 23:47
So ist es. [emoji1303]

guzzi97
05.07.2016, 07:58
..btw. was macht diese überteuerte Novitec-Box den anders ?
die Anschlüsse sind ja auch gleich, sprich, auch dort wird doch nur der Raildruck "verändert"..

Seis drumm, diese Boxen, egal ob Benziner od. Diesel sorgen, wenn dann nur kurzfristig für
Fahrspass, auf Dauer für ein dickes Loch im Geldbeutel ;)

Grüße