PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Giulietta gefunden und irgendwie verliebt...was tun???



Kiesi
27.06.2016, 19:52
Hallo Leute,
ich bin wieder mal am spinnen ;). Habe mich irgendwie in diese Jule verliebt:

Alfa Romeo Giulietta 1,4 TB 16V Turismo 1. Hand inkl. WR Tu als Limousine in Wiesbaden (http://suchen.mobile.de/auto-inserat/alfa-romeo-giulietta-1-4-tb-16v-turismo-1-hand-inkl-wr-tu-wiesbaden/227130248.html?origin=PARK)

Die Laufleistung ist schon klasse und der Zustand auf den ersten kurzen Blick weil Sonntag vor Ort bis auf eine kleine Macke am Heck sehr ordentlich. Könnte den für 9000€ bekommen, wobei der ZR fällig ist und der Händler den Wagen für einen Mitarbeiter im Kundenauftrag anbietet, also nix Gewährleistung.
Was mich noch etwas stört sind die nur 120 vorhandenen PS und die fehlenden hinteren FH.

Ich müsste mich dann dafür von meinem 156er SW und wahrscheinlich auch vom GTV trennen...hätte dafür dann aber ein deutlich neueres Fahrzeug mit fast keinen KM auf dem Tacho...

Was würdet Ihr machen?

Total bekloppt oder vielleicht doch nicht?

fabrim
27.06.2016, 19:56
Normal würde ich sagen hör auf dein Gefühl. ABER! Wenn du schon kleinere Punkte hast, die dich stören so wie jetzt würde ich es persönlich nicht überstürzen.

75 Evo
27.06.2016, 20:02
Du siehst ja schonmal öfter nach was Neuem...., Aber überlege mal ob es die Sache wert ist dafür 2 von Deinen Autos abzugeben.
Ob das Angebot gut oder schlecht ist möcht ich nicht beurteilen, persönlich kann ich nur von Mir sagen das ich nicht gerade Rot bevorzuge.:winkewinke:

Benjamin
27.06.2016, 20:02
Also ich finde die 120PS Maschine nicht schlecht. Die Innenausstattung ist klasse und 9000,- ist doch ein guter Preis. Kannst Du eine Gebrauchtwagen Garantie kriegen? Geht ja auch, wenn er im Auftrag verkauft wird.

Gesendet von meinem C6603 mit Tapatalk

silberjule
27.06.2016, 20:05
Sehe ich ähnlich wie fabrim,überstürzen musst du doch nichts,hast doch genug Autos ! Wenn du wirklich eine Giulietta willst such dir das beste raus und schlag dann zu ! Und Fensterheber hinten brauch man doch nicht wirklich,oder fahrt ihr oft voll besetzt !?

Obwohl es auch schade um den GTV wäre !

Gruß Olaf

Kiesi
27.06.2016, 20:05
Danke für Eure Meinungen, ich bin ja auch mal wieder Hin und Hergerissen, aber die Jule fährt sich schon nett, meine Frau hat ja seit letztes Jahr auch eine...und gerade dieses Rosso 8C finde ich steht ihr klasse und die Laufleistung noch mehr...da ist vielleicht dann weniger dran zum Schrauben als an meinen 10 und 18 Jahre alten Schätzchen... wobei ich das ja auch schon mal gerne mache...

Benjamin
27.06.2016, 20:08
Also vom 156er könnte ich mich schnell trennen. Aber Deinen GTV abgeben... Schwere Entscheidung [emoji16]

Gesendet von meinem C6603 mit Tapatalk

Kiesi
27.06.2016, 20:16
Also vom 156er könnte ich mich schnell trennen. Aber Deinen GTV abgeben... Schwere Entscheidung [emoji16]

Gesendet von meinem C6603 mit Tapatalk

Ja, genau so sehe ich das auch, wobei ich auch am 156er soviel gemacht und umgebaut habe, zudem hat der noch einen supertop erhaltenen Unterboden, was beim 156er ja auch selten geworden ist...

SelespeedDriver
27.06.2016, 21:38
Machs wie unser Danielch (Evo147) und kauf dir direkt was amtliches, also Jule QV, was willste mit der Hubraumpfütze? :??
Dafür würde ich beide nicht hergeben an deiner Stelle, vor allem wenn die Ausstattung nicht 100% passt.

silberjule
27.06.2016, 21:44
Was heißt denn Hubraumpfütze,die QV ist auch nur ein aufgedrehter 1.8er Nobbi !
Der 1.4er ist eine gute Alltagskutsche und den Kiesi da gefunden hat ist nicht schlecht ausgestattet,naja keine Fensterheber hinten,aber wer brauch die schon !

Gruß Olaf

SelespeedDriver
27.06.2016, 21:58
Die QV frisst im Alltag kaum mehr, jede Wette, der 1.8 TBi ist ja kein Schluckspecht wie ein Arese V6.

silberjule
27.06.2016, 22:06
Na Nobbi,dann frag mal Kai der brauch mit dem Ford nicht viel mehr als mit der QV :mrgreen:

Andre
27.06.2016, 22:09
Die QV frisst im Alltag kaum mehr, jede Wette, der 1.8 TBi ist ja kein Schluckspecht wie ein Arese V6.
Aktuell 10,7 Liter auf 100 in der Stadt. Im Winter sind es an die 12 Liter.
Ich dreh die Gänge aber auch immer schön hoch, wenn der Motor warm ist, um das Blubbern und Knallen zu hören. Das macht süchtig. :mrgreen:

SelespeedDriver
27.06.2016, 22:32
Na Nobbi,dann frag mal Kai der brauch mit dem Ford nicht viel mehr als mit der QV :mrgreen:
Als ob Kai Sprit sparend fahren würde :mrgreen:

@Andre:
und bei "normaler" Fahrweise solte auch unte 10 Liter drin sein.
Ich fahre den GTA ja sogar unter 10 Liter, das macht zwar kein Spaß, aber es geht.

Andre
27.06.2016, 22:33
Jup sind auch. Wenn man auf N cruist und der Schaltanzeige folgt dann möchte ich meinen kommt man auf 9 oder sogar drunter.

silberjule
27.06.2016, 22:35
Und dann sind wir wieder beim 1.4er :thumb: :mrgreen:

Gruß Olaf

Andre
27.06.2016, 22:37
Der TJet mit den 120PS soll ja untenraus richtig gut kommen, besser als die Versionen mit mehr Leistung. Für die Stadt optimal.[emoji1303]

SelespeedDriver
27.06.2016, 22:40
Und dann sind wir wieder beim 1.4er :thumb: :mrgreen:

Gruß Olaf
Nee eben nicht, denn wenn man Spaß haben will, drückt man bei der QV den Pin durch und ab gehts :thumb:
Bei 120PS..... naja nicht der Rede wert :oops:

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Aber das muss jeder für sich entscheiden, ich brauche Dampf unter der Haube :mrgreen:
Kann nie genug sein ;)

silberjule
27.06.2016, 22:43
Das habe ich auch schon oft gelesen aber noch nicht getestet,ist glaube ich auch kein Multiair ! Kenne ja nur die 170 PS Jule,werde aber beim nächsten Händlerbesuch mal die 2016er mit 120 PS testen !

Gruß Olaf

Kiesi
27.06.2016, 22:43
Danke Euch allen für die Meinungen, ich glaube ich lasse das dann wohl besser, wären echt zu viele Kompromisse, die ich dafür eingehen müsste.

Einsviersieben
27.06.2016, 22:49
Abend :)
Ich werf mal meine Meinung dazu..

also 120ps in der Jule finde ich DEFINITIV viel zu untermotorisiert.
meine 170ps Jule..scheint mir schon manchmal viel zu lahm. Aber das ist Geschmacksache !
durschnittsverbrauch ?
Hatte gestern die Strecke Rügen(middelhagen) - Sachsen (Zwickau) mit sehr ruhigem gasfuß 6,6L
in der Stadt so um die 8-9L




wenn schon die 120ps Variante, dann ab zu André Und software drauf...

Kiesi
28.06.2016, 06:43
Ja, das mit den 120 PS war ja auch mein Gedanke, wobei der Motor untenrum im Ort oder auf der Landstrasse schon ordentlich geht, auf der AB wird es dann langsamer...nee, wenn Jule, dann mind. die 170 PS Variante, so schön ich die andere hier optisch auch finde...

guerriero
28.06.2016, 16:35
Also di QV kannst du auch zwischen 8-9 L fahren wenn du "anständig" fährst, habe ich schon geschafft auch in der Stadt.
Aber in der Regel liege ich um die 10L macht nun mal spass andere zu Ärgern:mrgreen:

Wenn du auf der AB ruhig unterwegs bist so um 120 kannst du auch unter 8L kommen.

Luigi156V6
28.06.2016, 17:17
Was ich zur 170Ps Version sagen kann ist, dass Sie mir sehr viel Spaß bereitet.
im Dynamic Modus und die Gasfuß Einstellung auf nen Turbo Motor bereitet auch in der Stadt Freude.
Das die 120PS Version untenrum besser vom Fleck kommt dürfte wohl den kleinen Turbo geschuldet sein der wohl nicht viel Drehzahl braucht um auf Touren zu kommen.

Verbrauch liegt bei mir im Schnitt bei 7,8-8,2 Liter... Darunter geht es auch aber das macht mir persönlich Leinen Spaß! Für die gebotene Leistung bin ich mit dem Verbrauch zufrieden.

Würde dir aber auch Raten eventuell ein Exemplar zu suchen wo der Zahnriemen gemacht worden ist, bzw. gemacht wird und du zumindest Gewährleistung bekommst.

Andre
28.06.2016, 17:42
Also di QV kannst du auch zwischen 8-9 L fahren wenn du "anständig" fährst, habe ich schon geschafft auch in der Stadt.
Aber in der Regel liege ich um die 10L macht nun mal spass andere zu Ärgern:mrgreen:

Wenn du auf der AB ruhig unterwegs bist so um 120 kannst du auch unter 8L kommen.

120 auf der AB mit ner QV? :shock:
Das könnte ich nicht, da würde ich einschlafen.

Luigi156V6
28.06.2016, 17:58
Wäre echt Interessant wie die 120ps Version mit Software abgeht..

guerriero
28.06.2016, 18:00
Manchmal geht es aber auch nicht viel schneller als 120.
JAAAAA ich weis es ist schwierig mit der QV Anständig zu Fahren, ich bin ja auch immer verleitet Gas zu geben, aber es geht auch anders wenn mann sich ne weile im Zaum halten kann:^o

harvensaenger
28.06.2016, 18:37
Mein bester Wert 10,8 Ltr. auf einen ganzen Tank,im Mix
Eigentlich hab ich im Schnitt jetzt 11,4,seit Andre's Update,vorher waren es glatte 12,0. iss so:roll:,
es ist natürlich einiges an Kurzstrecken unter 10 km.dabei.

Andre
28.06.2016, 21:28
Kurzstrecke mag die QV garnicht, habe ich bei mir festgestellt.
Sobald man mal längere Zeit Autobahn oder Landstraße fährt sinkt der Verbrauch enorm. :thumb:

John Locke
28.06.2016, 23:04
Ja, genau so sehe ich das auch, wobei ich auch am 156er soviel gemacht und umgebaut habe, zudem hat der noch einen supertop erhaltenen Unterboden, was beim 156er ja auch selten geworden ist...

Dann würd ich mich erstrecht nich vom 156 trennen, kommt sehr gut auf den Bildern

SelespeedDriver
28.06.2016, 23:08
Kurzstrecke mag die QV garnicht, habe ich bei mir festgestellt.
Sobald man mal längere Zeit Autobahn oder Landstraße fährt sinkt der Verbrauch enorm. :thumb:
Verhält sich beim GTA nicht anders, im Stadtverkehr ist das ein richtiger Schluckspecht, >14L ist da kein Thema.

turitar
29.06.2016, 10:44
Habe in diesem Monat einen Schnitt von 6,4 Litern. Bei 80% Landstrasse bzw. Autobahn, kann also nicht meckern. Wenn man Kurzstrecke fährt und der Motor nicht richtig warm wird saufen die alle wie die Kesselflicker.

Mal zum eigentlichen Thema: Wenn Du die 120PS Version, also die, die Dir gefällt, nimmst, dann weißt Du, dass Du keine Wunderdinge erwarten darfst. Für den "normalen" Verkehr ist die Motorisierung ausreichend und in der Stadt, durch den kleineren Turbo, auch etwas spritziger als die 170 oder 15o PS Version. Wenn es Dir aber auf "Feuer" ankommt, wird die die 120er Version natürlich nicht reichen. Die Beschleunigng bis 100 beträgt 9,4 Sekunden und die Spitze 195, nun mach was draus.

daniel147evo
15.07.2016, 20:47
Und Kiesi? Hast Du zugeschlagen?
Meine weiße Giulietta steht auch zum Verkauf :mrgreen:

Kiesi
15.07.2016, 21:02
Nein, habe nicht gekauft. Habe die 120 PS Jule meiner Frau letztes WE einmal über meine Lieblings Landstrassen hier bewegt und muss sagen, das der 156er und meine 916er dort einfach um Welten besser sind, so knackig geht die Jule bei weitem nicht ums Eck, trotz überall 17 Zoll Räder montiert, nee, momentan bin ich wieder dabei, wenn überhaupt einen top erhaltenen GT oder einen 939er als Brera oder 159 mit der 3,2 Liter Sauf Maschine...aber dafür kein Turbo der stirbt oder ein Opel M32 Getriebe, wie bei den kleineren 159ern...

silberjule
15.07.2016, 22:17
Ein 3.2er GT ist gerade bei den Alfistis zum Verkauf drin,kommt allerdings aus Österreich !

Gruß Olaf