PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : So.... Jetzt stelle ich mich nochmal vernümftig vor.



Quickkick
23.06.2016, 15:20
Halli Hallo Alfisties :winkewinke:,

da ich mich ein wenig überstürzt vorstellen musste, habe ich mich dazu entschlossen mich nun nochmal vernümftig vorzustellen.

Ich heiße Niklas, komme aus dem schönen Werther, bin 21 Jahre alt und fahre einen Alfa Romeo Brera 2.4 JTDM 20V Q-Tronic.
Ich träumte schon länger davon einen wunderschönen Alfa zufahren. Anfang des Jahres war es endlich soweit und die Suche ging los... Nach etlichen Besichtigungen und Probefarten hat es mich nach Bayern gezogen um genau zu sein ins kleine Örtchen Maisach, dies liegt ca. 6 Autostunden von mir entfernt. Naja... Für ein Traumauto muss man halt den Suchradius deutlich vergrößern... dachte ich mir.

Dann war es soweit, ich fuhr nach Maisach und hatte bereits Tage vorher einen Termin beim TÜV SÜD gemacht um den Wagen komplett inspizieren zu lassen. Der ehemalige Besitzer holte mich vom Hauptbahnhof München mit genau diesem Auto ab. Wir fuhren zum TÜV, der zum Glück keinen einzigen Mangel feststellen konnte. Nun war ich dran mit der Probefahrt... Diese hat mich dann komplett von der Bella komplett überzeugt und ich war verliebt.:thumb:

Nun zum geschäftlichen.... Der ehemalige Besitzer und ich haben alle Formalitäten ausführlich festgehalten und geklärt. Nachdem dann der Vertrag unterzeichnet wurde, wurde ich noch auf ein sehr sehr gutes Lagerbier eingeladen, wers kennt Augustina :-D

Die Heimfahrt stand an und ich wurde auch dort nicht von meiner neuen alten Bella enttäuscht. Diese läuft bis Heute wunderbar und macht keine Probleme und ein DICKES Danke an den ehrlichen Autoverkäufer aus Maisach. :thumb:

Gemacht wurden bis Heute:
-*** ****
-AGR beidseitig verschlossen
-Luftfilteraustausch
-Motor-Ölwechsel 5W40 mit Öl-Filter
-Karosserie Tiefenreinigung und Aufbereitung
-Kühlflüssigkeitswechsel
-Getriebespülung

Ich hoffe ich habe mich jetzt vernümftig vorgestellt.

Liebe Grüße ans
Portal

turitar
23.06.2016, 16:06
Ein ganz hezliches Willkommen und danke für die feine Vorstellung! :winkewinke:

Schokomanu
23.06.2016, 16:21
😂😂😂 du warst ja wirklich bei mir ums Eck

HTC One M9

mikesch
23.06.2016, 17:07
willkommen - wir sind die Guten :cool:

PAM
23.06.2016, 17:10
Na, mein lieber Niklas .. das ist doch mal eine schöne Geschichte - muss ja auch nicht immer alles krumm laufen - wunderbar !:-->>

Dazu noch das fantastische *ARP & alles wird gut, was will die *Alfa_Seele mehr .. los geht's :-->>

Quickkick
23.06.2016, 17:33
Da kann ich dir nur zustimmen PAM :thumb:

fabrim
23.06.2016, 20:53
Hallo Niklas. Auch von mir aus dem kleinen Saarländischen Dorf ein Herzliches Willkommen.

alfachaot
24.06.2016, 07:50
Hallo Niklas. Grüße nach Werther.
Das Wichtigste hast du an deiner Bella ja schon erledigt.
Hab gesehen, dass du in der Nähe vom Gerry-Weber-Stadion wohnst. Beim Tennisturnier gewesen?
Viel Spaß mit deiner Bella!

Boof-Camp
24.06.2016, 08:32
Deine Rallye Streifen passen sehr...gute Farbwahl :thumb:
Viel Spaß bei uns und das dein Brera dir auf ewig treu bleiben wird :wink:

fabrim
24.06.2016, 09:25
Das stimmt. Der sieht echt top aus. Das Gesamtbild inklusive Hintergrund hätte man nicht besser treffen können. Sehr gut gelungen.

Quickkick
24.06.2016, 10:26
Ans wichtigste habe ich mich sofort gemacht jetzte muss ich nur noch die Ansaugbrücke reinigen ;) Ne beim Turnier war ich nicht. Irgendwann wird es langweilig, da es nicht mehr so ist wie vor 10 Jahren oder ich finde es einfach nicht mehr interessant genug ;)

LG Niklas

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Danke :)

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Achja und vielen Dank für die Positiven Rückmeldungen über das Foto :thumb:

alfachaot
24.06.2016, 10:35
Wie viel km hat dein Brera denn schon gelaufen. Willst du die Ansaugbrücke abbauen oder den LM-Ansaugbrückenreiniger einsetzen bzw. einsprühen?
Echt stimmig dein Brera, sieht gut aus.
VG Ulli

Quickkick
24.06.2016, 10:39
Da meine Bella 100.000 km mit AGR gelaufen ist würde ich gerne eine Ansaugbrücken Intensivreinigung vornehmen und nicht nur mit Ansaugbrückenreinigerbehandeln.
Dafür brauche ich aber 50 sinnvolle Beiträge sonst bekomme ich nicht die Anleitung von fabrim. So sind nun mal die Regeln. :-->>

fabrim
24.06.2016, 10:41
Aber vorab schon mal die Info. Ein Zahnriemenwechsel musst du aber mit einrechnen.

Quickkick
24.06.2016, 10:53
Aber da ich sehr Fit in Motorentechnik bin, werde ich mich in Zukunft mit dem Tuning meiner Bella auseinandersetzten. Sprich größeren LLK, eventuell eine Wasser/Methanol Einspritzung zur weiteren Abkühlung der Ladeluft, desweiteren spiele ich noch mit dem Gedanken eine NOS Einspritzung zuverbauen. Folgen werden noch Getriebe (Standfesteres Material, besser bzw neu Übersetzten), von Sachs eine passende Kupplung für min. 800 Nm da ich jetzt von meiner alten Kupplung die 530 Nm erreicht habe ( bis jetzt rutscht sie noch nicht). Achja und nicht zuvergessen einen neuen und größeren Turbo von Garrett. Meine Bella läuft mittlerweile bei 255 PS und 530Nm.

Ich hoffe ich konnte einen kleinen Einblick in mein Vorhaben gewähren. :letsrock:

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Zahnriemen habe ich leider schon erneuert nur nicht beigeschrieben.

Beiträge au***atisch zusammengeführt

PS: Vergessen.... Eventuell aber nur wenn das Geld noch reicht, werde ich von Front auf All umbauen.

Boof-Camp
24.06.2016, 10:55
Aber da ich sehr Fit in Motorentechnik bin, werde ich mich in Zukunft mit dem Tuning meiner Bella auseinandersetzten. Sprich größeren LLK, eventuell eine Wasser/Methanol Einspritzung zur weiteren Abkühlung der Ladeluft, desweiteren spiele ich noch mit dem Gedanken eine NOS Einspritzung zuverbauen. Folgen werden noch Getriebe (Standfesteres Material, besser bzw neu Übersetzten), von Sachs eine passende Kupplung für min. 800 Nm da ich jetzt von meiner alten Kupplung die 530 Nm erreicht habe ( bis jetzt rutscht sie noch nicht). Achja und nicht zuvergessen einen neuen und größeren Turbo von Garrett. Meine Bella läuft mittlerweile bei 255 PS und 530Nm.

Ich hoffe ich konnte einen kleinen Einblick in mein Vorhaben gewähren. :letsrock:

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Zahnriemen habe ich leider schon erneuert nur nicht beigeschrieben.

Beiträge au***atisch zusammengeführt

PS: Vergessen.... Eventuell aber nur wenn das Geld noch reicht, werde ich von Front auf All umbauen.

8O

Quickkick
24.06.2016, 11:10
http://workupload.com/****/SA9n2P6 hier ein kleiner vorgeschmack mit dem alten TT bis ich jetzt auf Alfa gekommen bin.

fabrim
24.06.2016, 11:17
Dann bist du ja mit dem ZR-Wechsel fit da dieser für die Intensivreinigung ausgebaut werden muss. Und je nachdem wieviel der gelaufen ist MUSS dieser erneuert werden. Kannst dich da mal auf grobe 1 - 2 Tage Standzeit und ca. 6 - 10 Std. Arbeitszeit einrechnen.

Und ich sehe gerade bei deinem Vorhaben mal wieder ein Irrer mehr in dieser Abteilung :mrgreen:

Quickkick
24.06.2016, 11:29
Irre ist doch nur ein anderer Begriff für Verrückt, sind wir das nicht alle einbisschen yeah

Beiträge au***atisch zusammengeführt

PS: Laufzeit des Riemens unglaubliche 5000 Km :mrgreen:

fabrim
24.06.2016, 11:42
Das verwechselt du mit Bluna.

Quickkick
24.06.2016, 12:09
Stehe gerade auf dem Schlauch "Bluna" :shock:?

Boof-Camp
24.06.2016, 12:11
Die Werbung "Sind wir nicht alle ein bisschen Bluna" :wink:

Quickkick
24.06.2016, 12:18
ah... hahahahaha :mrgreen:

Boof-Camp
24.06.2016, 15:28
Auf welche Leistung willste kommen? Wenn du bei 500PS angekommen bist kannste zur Unlim 500+ nach Moskau :wink:

fabrim
24.06.2016, 15:32
Die Frage sollte wohl eher lauten.

"Auf welche Leistung darfst du kommen ohne das es den 2.4er Kopf auseinander sprengt!"

Quickkick
24.06.2016, 17:18
Natürlich hat auch der irgendwo seine Grenzen. Ich muss mich mal mit meinem Kollegen, der da mitmacht zusammensetzten und genau gucken. Aber die 400 werden realistisch sein :thumb: aber das grenzt schon an Selbstmord ein Diesel mit 400 PS. Mein Vorbild für diesen Projekt ist nicht umsonst Clogz's Brera

Boof-Camp
24.06.2016, 17:33
Natürlich hat auch der irgendwo seine Grenzen. Ich muss mich mal mit meinem Kollegen, der da mitmacht zusammensetzten und genau gucken. Aber die 400 werden realistisch sein :thumb: aber das grenzt schon an Selbstmord ein Diesel mit 400 PS. Mein Vorbild für diesen Projekt ist nicht umsonst Clogz's Brera

:popcorn: