PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alfa 75 TS



Raffanrw
22.06.2016, 13:31
Hallo Liebe Gemeinde möchte mich hier noch mal vorstellen bin nun stolzer Besitzer eines***75 TS.

Habe das Auto erst vor kurzen erworben zweite Hand scheckheftgepflegt 120.000 Kilometer gelaufen Karosserie mäßig sowie Innenraum ist in einem außerordentlich guten Zustand.

Der Wagen stand allerdings seit über drei Jahren habe also neue Kerzen alle Öle neue Riemen und vieles mehr erneuert eine neue Batterie eingebaut und ihn das erste Mal gestartet Nun der Motor sprang sofort an allerdings ein sehr unruhiger Leerlauf und vor allem ein etwas lautes tickern hat jemand vielleicht Tipps für mich ?

Oder aber auch vielleicht jemand aus dem Raum Köln Kerpen der mir da weiterhelfen kann Natürlich gegen bester Bezahlung Beste Grüße.

33deltahf
22.06.2016, 13:55
Hallo und herzlichen Glückwunsch. Schöne Autos. Wahrscheinlich müssen die Ventile eingestellt werden, wenn es denn obenrum tickert. Der Leerlauf wird dadurch aber nicht so extrem beeinflusst, dass er dadurch unruhig läuft.
Aber Ferndiagnose ist schwierig. Verteilerkappe mal abgemacht? Nach langem Stehen könnte sie korridiert sein, ist aber nur eine von vielen Möglichkeiten.

Raffanrw
22.06.2016, 14:11
Danke für die prompte Meldung vergessen hatte ich es auch zu erwähnen beide Verteilerkappen sowie Zündkabel wurden auch erneuert ich denke auch dass es das mit dem Ventilen zu tun hat und hier ist natürlich die Frage wo findet man jemand der sowas kann...

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Ach so ja es tickert oben drum!

75 Evo
22.06.2016, 14:33
Kann einiger Ursachen haben : Nockenwelle- Ventile würd ich erst mal ansehen. Hab ewig die 75iger gefahren, bei Leerlauf- der Benzinfilter ist unten rechts, auch schon mal gerne verdreckt. In Deinem Raum gibts : Nideggen "Bella Maccina " und Euskirchen "Auto Krämer". :winkewinke:

turitar
22.06.2016, 14:36
Ein herzliches Willkommen und Glückwunsch zum 75er. War. ist ein tolles Auto! :winkewinke:

Raffanrw
22.06.2016, 15:20
Nochmals vielen Dank für die Rückmeldung werde die empfohlenen Werkstätten kontaktieren Und erwähnen dass diese durch das Forum Empfohlen worden sind.
Damit ich nicht ganz blauäugig dastehe auf wie viel muss ich mich einstellen falls alle Arbeiten erledigt werden müssen was schätzt ihr kommt da kostentechnisch auf mich zu?

Klot4200
22.06.2016, 16:16
Hallo
Ich hatte mal das gleiche Problem,da war eine Nockenwelle verschlissen,das ist aber so lange her,daß ich dir nicht mehr sagen kann,ob es die Einlass oder Auslass war.Am Besten,den Ventildeckel ausbauen,und nachsehen.
Viel Spaß
Claude

HuSiVi
22.06.2016, 17:13
Oder aber auch vielleicht jemand aus dem Raum Köln Kerpen der mir da weiterhelfen kann Natürlich gegen bester Bezahlung Beste Grüße.

officina Gagliano

Autowerkstatt für italienische Klassische Fahrzeuge Gagliano Köln - Home (http://www.officina-gagliano.de)

sehr guutes Mann
Pflege & Wartung Klassischer italienischer Fahrzeuge

Raffanrw
22.06.2016, 17:39
Danke!!

Habt ihr Erfahrungen was sowas kostet?
1000 2000 3000 ?!

Klot4200
22.06.2016, 17:53
Dafür muss man genau wissen was das Problem ist

HuSiVi
22.06.2016, 18:12
Danke!!

Habt ihr Erfahrungen was sowas kostet?
1000 2000 3000 ?!

warum rufst du nicht einfach in der werke deines vertrauens an?
oder - noch besser - stellst den wagen dort vor?

Von kaffesatzlesern und ******************n kann ich dir ein mehrstrophiges lied singen.

Raffanrw
22.06.2016, 18:20
Ja danke auch dafür.

Das Auto ist nicht fahrbereit.
Sprich Motor macht mir zu lautes klopfen.

Ist also nicht so einfachm al eben irgendwo hinzufahren und was die empfohlen Anrufe an geht das habe ich schon gemacht aber niemand äußert sich am Telefon in Sachen Preise deshalb fragte ich hier aufgrund von Erfahrungswerten aber danke für den Tipp.

75 Evo
22.06.2016, 18:28
Wenn eine Werkstatt Dir keine Preise nennt ist doch klar das die genausowenig wie Wir eine Glaskugel haben.
Man braucht schon konkrete Eingrenzung der Fehler. Motor Tot oder Nockenwellen, oder Ventile Schrott usw.
Oder kleinere Dinge.......

SelespeedDriver
22.06.2016, 19:54
Wie Gerd sagt, wie sollen die dir einen Preis nennen ohne zu wissen was defekt ist?
Kann ja nicht gehen, das sollte eigentlich jedem klar sein :roll:
Ausserdem kauft man sich nicht so ein Auto, wenn man selbst nicht schrauben kann oder einem Geld egal ist.

Raffanrw
22.06.2016, 20:49
Okay ...
Habe da wohl den falschen "Nerv" getroffen.

Ich wollte lediglich wissen aufgrund eurer Einschätzung Beziehungsweise eure Erfahrung Was in solch einen Motor an Geld investiert werden muss damit er wieder top ist.

Ich habe bis dato noch keine Werkstatt angerufen und gefragt was es wohl kosten wird weil mir selbst klar ist dass es keine Ferndiagnosen gibt.

Aufgrund meiner Frage aAnnahmenzu erstellen ob ich es mir leisten kann oder nicht finde ich ehrlich gesagt weithergeholt...Wenn nicht sogar schon fast unverschämt.

Also wer sich ein Alfa kauft muss schrauben können verstehe ich das richtig ?!

Bei allem Respekt aber ich finde die letzten 2 Antworten lächerlich.

Was soll das?

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Ich habe lediglich Bei den Werkstätten angerufen und gefragt wann der nächstmögliche Termin wäre um sich der Sache anzunehmen und das mal zu präzisieren.

SelespeedDriver
22.06.2016, 20:54
Nein, wer sich einen alten Alfa kauft sollte schrauben können oder die richtige Werkstatt an der Hand haben ;)
Mit nem 75er brauchst du beim heutigen "Freundlichen" gar nicht aufschlagen, da wirst du nur fragende Gesichter sehen.

75 Evo
22.06.2016, 21:21
Ja danke auch dafür.

Das Auto ist nicht fahrbereit.
Sprich Motor macht mir zu lautes klopfen.

Ist also nicht so einfachm al eben irgendwo hinzufahren und was die empfohlen Anrufe an geht das habe ich schon gemacht aber niemand äußert sich am Telefon in Sachen Preise deshalb fragte ich hier aufgrund von Erfahrungswerten aber danke für den Tipp.


Du sagst doch selbst das sich NIEMAND am Telefon der Werkstätten zum Preis äussert. Also lag das nicht an UNS.
Bin übrigens nicht weit weg von Kerpen und mit den 75igern mehr als vertraut und Schrauber, aber so : NoWay, ich bin raus.

Raffanrw
22.06.2016, 21:24
Alles klar Kumpel.
Und genau darum geht es mir, ich habe nämlich selbst nicht die Ahnung und halt Muffe das "Die" mir sagen ja kostet 3000 zb.

Deshalb ja meinte ich selbst wenn alles schlimm ist, ich meine habe ein Video wo man den Motor laufen hört, kann es gern per WhatsApp senden, nun ich dachte halt vllt ist wer von euch der mir da in etwa sagen kann worauf ich mich da einstellen muss. ..

AR-oppa
22.06.2016, 21:42
Hallo und herzlich willkommen, mach dir keine Gedanken, wir sind - auch wenns nicht so aussieht - die netten.:winkewinke:

Die beiden Mimosen von vorhin sind auch seeehr sehr nett, man muss nur aufpasen wie gerade der Mond steht, wie das Wetter ist und was sie gerade gegessen und welche Musik sie gehört haben um eine normale Antwort zu bekommen, also alles gut.:ironie:

Zur Info natürlich muss man nicht schrauben können um einen Alfa zu fahren, gibt hier sogar einige die sind ehemalige Mechaniker, und trauen sich gar nichts an der Bella zu machen.:roll:

Andere wiederum haben Spaß am schrauben und machen Hobbymäßig alles an ihren Macchinas selbst.:mrgreen:

Durch die lange Standzeit kann an deiner Bella einiges im argen sein, die über 6 Liter Motoröl kommen nicht von ungefähr, hast du den Motor vor dem ersten Start ein paarmal von Hand durchgedreht und dann ohne Zündkerzenstecker und ohne Benzinpumpe den Anlasser drehen lassen das Öldruck aufgebaut wird ?

Wenn nicht, könnte es die Lager erwischt haben, woher auch dein klopfen kommen könnte, erstmal Ventildeckel ab, Nockenwelle und Ventile checken, dann wie Gerd schon schrieb den Benzinfilter ansehen.
Danach weist du schon mal mehr.
Zum Transport zum Händler würde ich mir einen Hänger ausborgen (40- 50.-€/24/h) hier wurden schon gute Adressen genannt die sich mit älteren Alfas auskennen.

Viel Glück und willkommen bei uns
:-->>

SelespeedDriver
22.06.2016, 21:47
Ey ja, nett war der kleine Bruder von Schei** :ueberzeug: :mrgreen:

AR-oppa
22.06.2016, 21:48
:knutsch:Hab dich auch lieb Nobbi:mrgreen:

Das leben draußen ist voller Axxlöxx, da müssen wir uns hier nicht auch auf dieses Niveau begeben, ist meine Meinung, denke du siehst das auch so oder:??

Raffanrw
22.06.2016, 21:56
Sollte ich die falschen Töne gedrückt haben
Entschuldige ich mich hiermit ganz offiziell.

01522 79 17 978

Sollte sich wer bei mir melden mögen WhatsApp zb würde ich mich freuen.

Raffanrw
23.06.2016, 07:36
https://youtu.be/Yw6zgtqljzU

Beiträge au***atisch zusammengeführt

https://youtu.be/s7rupqEaRWI

Hallo Gent's.

Motorschaden?
:(

AR-oppa
23.06.2016, 07:55
Check mal wie beschrieben die verdächtigen, Motorschaden denke ich eher nicht, was sagst du dazu Gerdi ?

guzzi97
23.06.2016, 07:55
Moin und willkommen..

auweia, der Motor hört sich wahrlich nicht gut aus.
Da iss mehr als nur Ventile verstellt (btw. "nur" Ventile einstellen, inlcu. Dichtung, kostet Dich ca. 400 bis 600€).
Wennde großes Glück hast, sinds nur die Nockenwelle(n).
Könnte ein teurer Spass werden, sofern Du nicht selbst schrauben kannst, sprich, hier darfste dann locker 1.000€ und mehr.
(teile (http://www.alfaromeo-nockenwellen.de/a4zyl.htm) )
Hier gibts z.b. Teile für den 75er..
www.alfaromeo-nockenwellen.de (http://www.alfaromeo-nockenwellen.de/)

Viel Erfolg

33deltahf
23.06.2016, 08:07
Schraub erstmal den Ventildeckel ab und werf mal nen Blick drauf. Das kostet Dich nur ein paar Minuten. Und dann kannst Du auf die Suche nach Teilen gehen, wenn es die Nocken sind. Es gibt noch genug Nord-Teile, da muß man nur ein wenig suchen. Umbau mit anschließendem Ventile einstellen schätze ich 4 Stunden. Ist aber schon ein wenig her bei mir. Wohnst leider in der falschen Gegend, sonst hätte ich Dir 2 Spezis vermitteln können.

Raffanrw
23.06.2016, 08:33
Gut.
Habe sowas zwar noch nie gemacht aber wer stehen bleibt ist verloren.

Ich kann nicht mehr schlafen bis ich nicht weiß was nun sache ist mit meinem Alfa :(

Werde Bericht erstatten.

Raffanrw
23.06.2016, 08:58
https://youtu.be/aBAX2GT4ELo

33deltahf
23.06.2016, 09:04
Kann das sein, dass an deiner Ansaugbrücke ein Schlauch fehlt? Sieht zumindest in deinem Video so aus! Das wäre definitiv ein Grund, warum der unruhig läuft.

Raffanrw
23.06.2016, 09:36
Habe alles abgeschraubt.
Der Deckel klebt denk ich mal noch ziemlich fest...

Was mussich tun um den abzubekommen?

AR-oppa
23.06.2016, 09:49
sehr sachte von allen Seiten mit dem Gummihammer seitlich gegen den Ventildeckel klopfen, dann wird das schon.

Raffanrw
23.06.2016, 09:55
https://youtu.be/kmUvaDRP9kg

HuSiVi
23.06.2016, 10:09
wieso macht der junge denn hier gleich zwei posts auf ?

33deltahf
23.06.2016, 10:13
Fühl mal oben drüber, ob die eher rund oder spitz sind. Auf dem Video ist das so nicht zu sehen (oder ich bin zu alt:cry:)

33deltahf
23.06.2016, 10:25
So ich hab nun endlich auch Ton. Der läuft ja nicht nur unruhig, der läuft wie ein Sack Muscheln! Bist Du sicher, dass die Zündkabel wieder richtig auf der Verteilerkappe sind? Hast Du ja neu gemacht. Am Verteiler hast Du ja nicht gedreht oder? Hab nen 155 TS mit altem Nord-Motor, der klappert vom Ventiltrieb ähnlich, aber läuft absolut rund. Kerzen hast Du auch alle schön fest gezogen? Selbst wenn die Nocken defekt sind, müsste er besser laufen

Raffanrw
23.06.2016, 10:45
Zunächst bedankt herzlichst an alle.

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Der "junge" ist vier mal zehn aber danke fürs Kompliment.
Da muss mir wohl ein Fehler unterlaufen sein.

Falls es jetzt schlimm ist,
wo bzw musa ich löschen?

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Es war nicht meine Absicht zwei post aufmachen.

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Ich fummele hier die ganze Zeit mit dem Handy rum zwischenschrauben Video aufnehmen und Fragen stellen beziehungsweise beantworten möglicherweise habe ich mich darüber verdrückt oder dieses Forum ist mit einem anderen Forum miteinander zusammengebunden das kann natürlich auch sein

Raffanrw
23.06.2016, 11:27
Ich persönlich Habe an diesem Wagen Nichts gemacht Habe es machen lassen Ich habe halt absolut nicht die Ahnung Ob derjenige Die Kerzen wieder richtig gesteckt hat oder alles andere das weiß ich nicht Er war halt kein iPhone Spezialist sondern normale Mechaniker aber ich dachte mir kein Problem seinNun ja so wie es ausschaut habe ich einen nockenwellenschaden und der kein Plan

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Ich gebe den Text zur Zeit über Spracheingabe ein da ich verschmierte Finger habe und anscheinend kommt mein Gerät damit nicht ganz so klar oder ich spreche zu undeutlich also verzeiht die Rechtschreibfehler beziehungsweise Fehler an sich

33deltahf
23.06.2016, 11:30
Nicht den Kopf hängen lassen. Wenn er Mechaniker ist wird er schon alles wieder in den Ursprungzustand gebracht haben. Nockenwellen ist nicht schön, aber nicht dramatisch. Schlimmer wäre wenn Du feststellen würdest, das Du ein Nudelsieb gekauft hast. Mach erstmal die Luftschläuche, die fehlen bzw defekt sind und schau wie er dann läuft. Und dann geht es weiter.

Und schau Dir definitiv die Gummis zwischen Brücke und Kopf an. Die müsste er eigentlich haben und die müssen!!! heile sein.

Raffanrw
25.06.2016, 15:54
Okay!

Ich verde versuchen diese zu finden!

Danke für die hilfreichen tipps!

Ich habe die Videos auch nach Italien gesendet und von einem Motorschaden sei nicht die Rede eher Ventil einstellen. .
Und dies sei wohl kinderleicht

mikesch
25.06.2016, 16:54
.... von einem Motorschaden sei nicht die Rede eher Ventil einstellen. .
Und dies sei wohl kinderleicht

im Prinzip JA, wenn Man(n) weiss wie es geht ... Achtung die Nockenwellen müssen raus und Du brauchst Einstellplätzchen ... wer keine Ahnung hat macht da definitiv was kaputt

SelespeedDriver
25.06.2016, 17:57
Müssen bei Alfa echt die Nockenwellen dafür raus?
Kann ich mir nicht vorstellen.
Normalerweise gibt es dafür Spezialwerkzeug für um a) den Stößel runter zu drücken und b) das Plättchen raus zu holen.
So kenne ich es und kann mir nicht vorstellen, dass es bei nem Alfa Motor nicht so ist.

75 Evo
25.06.2016, 18:10
87143 Extra für Nobby, die Plättchen sind dadrunter Die NW drückt auf den Becher.

SelespeedDriver
25.06.2016, 18:14
Danke für das Bild, aber da muss ich ja sagen, dass dies ziemlich dämlich gelöst ist :roll:
da hat das VAG besser gemacht ;)

33deltahf
25.06.2016, 18:28
Beim Sud und 33 können die Nocken drin bleiben, aber auch hier ist man ohne den Satz Einstellplättchen aufgeschmissen.

Trotzdem, mach erst die Beschädigten Schläuche im Ansaugbereich und alles andere,, damit Du erstmal überhaupt einenLeerlauf rein bekommst.

mikesch
25.06.2016, 18:36
Beim Sud und 33 können die Nocken drin bleiben, aber auch hier ist man ohne den Satz Einstellplättchen aufgeschmissen.

Trotzdem, mach erst die Beschädigten Schläuche im Ansaugbereich und alles andere,, damit Du erstmal überhaupt einenLeerlauf rein bekommst.

der Sud und der 33 haben keinen Nordmotor!

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Müssen bei Alfa echt die Nockenwellen dafür raus?
Kann ich mir nicht vorstellen.
Normalerweise gibt es dafür Spezialwerkzeug für um a) den Stößel runter zu drücken und b) das Plättchen raus zu holen.
So kenne ich es und kann mir nicht vorstellen, dass es bei nem Alfa Motor nicht so ist.

hast Du nen Arese V6 oder nen Nordmotor im 156?

kannst mir ruhig glauben ...

SelespeedDriver
25.06.2016, 18:41
Ich glaub dir das schon Hartmut, konnte es mir nur nicht vorstellen, weil ich es von den alten Tassenstößelmotoren von VW anders kenne ;)
Der Arese vom GTA hat Hydrostößel.

33deltahf
25.06.2016, 18:42
War nicht auf deine Aussage bezogen, Hartmut. Wollte nur die Aussage ein wenig relativieren, dass VAG da besser gearbeitet hat.
Und ja, ist mir aufgefallen, dass mein Sud nen Boxermotor hat :knutsch:

mikesch
25.06.2016, 19:03
:thumb:

Beiträge au***atisch zusammengeführt



Der Arese vom GTA hat Hydrostößel.

der Arese wurde auch ein paar Generationen nach dem Nordmotor entwickelt ...

baumschubser171
25.06.2016, 19:27
...aber auch nur der 24V hat die. Der Zwölfventiler wiederum nicht.
Mein Diesel komischerweise auch nicht, obwohl das Konzept lange nicht so alt ist hää

Raffanrw
25.06.2016, 22:03
Gentleman ich lese mit großem Vergnügen Aldi Kommentare und lerne gerade eine Menge dazu wie immer bedanke ich mich ganz herzlich ich persönlich habe absolut keine Ahnung von sowasDeshalb werde ich eine Werkstatt aufsuchen und dies dort richten lassen!

Ich bete ja immer noch dass es tatsächlich nur dies ist denn ich denke das kann nicht allzu teuer sein!!

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Und an dieser Stelle möchte ich noch ein großes Kompliment aussprechen es ist nicht das erste Forum wo ich diese Problematik dargestellt habe Aber das einzige wo tatsächlich hilfreiche Tipps und nicht nur blöde Kommentare Im Gegensatz zu andere Foren wo ich meine Mitgliedschaft kündigen wäre Herzlichen Dank bin für jeden Tipp dankbar und werde mich auch erkenntlich zeigen sollte jemand die Zeit oder die Mühe haben mir dabei sein zu helfen

mikesch
25.06.2016, 22:07
Ich glaub dir das schon Hartmut, konnte es mir nur nicht vorstellen, weil ich es von den alten Tassenstößelmotoren von VW anders kenne ;)
Der Arese vom GTA hat Hydrostößel.

als Alfa die Nordmotoren gebaut hat gab es in Wolfsburg 4-Zylinder Boxermotoren mit 34 PS ... der Golfkram kam erst in den 70-ern, da waren die Nordmotoren schon Legende :thumb:

Raffanrw
25.06.2016, 22:31
E anche a tutti gli amici italiani grazie mille.
Se a qualcuno servono informazioni o traduzioni sono a disposizione.

mikesch
25.06.2016, 22:38
@ Raffanrw

schau Dir dieses Forum mal an => 'Das Alfa Romeo Transaxle Forum' :: Index (http://www.alfaforum.de)

da ist recht viel Kompetenz versammelt :thumb:

SelespeedDriver
25.06.2016, 22:47
als Alfa die Nordmotoren gebaut hat gab es in Wolfsburg 4-Zylinder Boxermotoren mit 34 PS ... der Golfkram kam erst in den 70-ern, da waren die Nordmotoren schon Legende :thumb:
Ja ich weiß :roll:
Trotzdem kannte ich nur Tassenstößel, wo die Plättchen von oben rausnehmbar sind. ;)

AR-oppa
25.06.2016, 22:52
Wir sprechen hier von einem Sportmotor der in den 50'er Jahren entwickelt wurde Nobbi, vergiß das nicht, der VAG Junk, sprich EA 827 Motor dagegen erst Ende der 60'er erster Einsatz damals im Audi 80 wie wir alle Wissen.

SelespeedDriver
25.06.2016, 22:54
Na klar Dieter, aber beide haben Tassenstößel ;)
Der Nordmotor unterscheidet sich schon sehr vom VW Motor, schon allein durch die Nasslaufbuchsen und zwei Nockenwellen.

AR-oppa
25.06.2016, 23:06
.........die beiden kannst nicht vergleichen die einzige gemeinsamkeit sind die Tassenstößel.
Der Nordmotor ist im Gegensatz zum VW auch komplett aus Alu, warum denkst du hat es mehr als fünf Jahre gedauert bis ich meine Giulia Nuova Super fertig hatte, kenn den Nordmotor inzwischen ziemlich gut, und hab dabei viel über Moterenbau gelernt
:-->>

mikesch
25.06.2016, 23:08
das Grundlayout des Nordmotors mit 2 oben liegenden Nockenwellen geht sogar zurück auf die 20-er Jahre ...

AR-oppa
25.06.2016, 23:10
Ja in etwa Hartmut, wobei das damals Sechszylinder waren und etwas anders aufgebaut

mikesch
25.06.2016, 23:18
ich weiss Dieter, darum schrieb ich Grundlayout ...

Raffanrw
26.06.2016, 02:13
https://youtu.be/G8k6b94rhM0


Sobald er Temperatur bekommt. ..Leerlauf besser und tikern auch... hmmm was hat er bloß ?!

Kann es kaum erwarten bis ein Fachmann sich der Sache annimmt.

Raffanrw
26.06.2016, 09:20
Es ist heute mal wieder ein Traum Wetter.
Und ich möchte was tun. ..am Alfa ;)
Ws wurden die Schläuche angesprochen..nun eas gibt da zwei kleine die von der ansaug Brücke wo hin gehen. ..einen habe ich gefunden wo er drauf gesteckt wird. ..und zwar ziemlich direkt darunter. .aber wo der andere drauf kommt ... ich finde den Anschluß dafür nicht !!

??

asrael01
26.06.2016, 12:49
Falls du mit den Schläuchen noch nicht weitergekommen bist.
Einer geht zum Kraftstoffdruckregler unter der Ansaugbrücke-hast du ja schon gefunden

der Zweite geht zu einem Ventil das die Rückführung der Kraftstoffdämpfe steuert. Das sitzt unter dem rechten Scheinwerfer und ist von unten über den Stoßfänger zu erreichen. War bei meinem auch total vergammelt. Hatte aber keine Auswirkungen. TÜV hat nichts bemängelt. Hab eine neues verbaut -kein Unterschied- vielleicht besser für die Umwelt.

87151

Raffanrw
26.06.2016, 14:51
Einfach klasse!

Grazie mille amico !!

Raffanrw
26.06.2016, 15:06
Ich hatte mich sowieso schon die ganze Zeit über gefragt was das für ein Schlauch ist...denn es gibt sehr viele Bilder von Motoren wo halt nur einer dieser Schläuche zu sehen ist (der erste) und der Anschluß daneben wiederum "zu" war...

Raffanrw
28.06.2016, 18:30
Hallo Freunde es gibt Neues heute war Der zweite Mechaniker da jemand der scheinbar wirklich Ahnung hat Er hat sich die Nockenwelle angeschaut und festgestellt dass diese absolut keinen Schaden hat auch alles andere ist soweit in Ordnung Also Ventildeckel wieder zu Motor gestartet nach wie vor dieser unsägliche Lauf Zieht den Stecker von der ersten Kerze ab kein Unterschied im Drehzahlbereich Zieh den Stecker von der zweiten Kerze abMotordrehzahl fällt ab Zieht den Stecker von der dritten Kerze ab Motordrehzahl fällt ab IV Stecker Motor Drehzahl fällt ab Also dachten wir zunächst ein Zündungsproblem Weit gefehlt alle Kersten funkenAlso wurde die erste Kerze raus geschraubt und siehe da sie war voller Benzin Vermuten Einspritzdüse defekt Nun bin ich auf der Suche nach einer Einspritzdüse....

baumschubser171
28.06.2016, 19:02
Aber wenigstens geht es vorwärts :mrgreen: Beiss Dich durch! :)

mikesch
28.06.2016, 19:18
... bin ich auf der Suche nach einer Einspritzdüse....

die üblichen Verdächtigen kennst Du?

OKP
Hanel
Bertelsbeck
Hurtienne
Häckner
Italia Ricambi

und dann auf der Insel
classic alfa
alfaholics

wer nun eine Einspritzdüse hat weiss ich nicht, einfach mal nachfragen ...

asrael01
28.06.2016, 20:09
Die Düse ist dieses Bosch Teil : BOSCH 0 280 155 746. Hat auch Volvo und Renault. Kostet um die 90 €

mikesch
28.06.2016, 20:14
ich hoffe raffa freut sich ... ich habe weber drauf und darum keinen plan von Einspritzdüsen ... 90 € halte ich pers. aber für ein gutes Angebot, ich würde sofort 4 neue einbauen. die anderen 3 dürften ja auch noch die ersten sein ...

asrael01
28.06.2016, 20:37
Jule + Weber ist aber eine nicht zu verachtende Alternative ,Hartmut . :thumb:

33deltahf
28.06.2016, 20:42
:popcorn:
Es bleibt spannend. Hat er die Düse mal mit einer vom anderen Zylinder getauscht? Dann sollte das Problem weiterwandern.

Raffanrw
28.06.2016, 21:56
Gents ja ich freue mich!
Zumindest scheint noch Licht am Ende des Tunnels zu sein ...
(Hoffentlich kein Zug)

Die Einspritzdüsen zu tauschen ist auf jeden Fall die Idee falls der Mechaniker beim nächsten Mal nicht selbst drauf kommt werde ich ihn dazu ermuntern aber auch er will erstmal eine Kompressionsmessung durchführen.

Ich muss hiermit ganz offen zugeben dass ich absolut kein Schrauber bin eher ein Liebhaber von daher aus Angst dass es mir entgleitet habe ich das Fahrzeug schon mal inseriert Und denke bzw würde ein Rad von euch haben was dieses Auto wohl wert ist 3,5 wäre mein Angebot

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Und bei diesem Preis würde ich 1000 € Verlust machen aber ich wiederhole ich denke dass jemand der selbst schrauben kann mit ein paar Handgriffe da wirklich ein tolles Fahrzeug stehen hat.

Ich gehe natürlich trotzdem nicht auf und werde egal was kommt versuchen den Alpha auf die Straße zu bringen dennoch sollte jemand Interesse haben bin ich gern bereit über alles zu reden

Raffanrw
16.07.2016, 00:34
Problem gelöst! !
Einspritz Düse 1 Zylinder war defekt! !!

alfaeffect
16.07.2016, 10:48
Was mich mal brennend interessieren würde, warum werden die Videos gelöscht? :??
Soll dann wenn Du fertig das Thema auch gelöscht werden?
So etwas ist nicht hilfreich in ein Forum, gerade für die ein ähnliches Problem haben und auf der Suche sind.

Raffanrw
16.07.2016, 12:18
Soweit habe ich da jetzt nicht gedacht :)
Sorry!

Es war lediglich der unrunde Lauf zu hören.
Kann dieses natürlich bei Bedarf noch mal versenden beziehungsweise hochladen!

Beste grüße!