PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Grüße aus Farschweiler



Fred Feuerstein
19.06.2016, 03:39
Hallo allerseits,
seit ca. 2 Jahren fahre ich einen 156, 1,8, TS, Bj.99. Bin begeistert von dem Guten. Er hat jetzt 256ooo km drauf. Letztes Jahr gabs ne neue Steuerkette, Querlenker, Radlager, Stabi und nen neuen Kühler, da der vorherige durch einen Steinschlag durchschossen wurde. Letzte Woche war der TÜV fällig. Kein Problem-von wegen. Schweller links durchgrostet, Bodengruppe mitte links durchgerostet, Radhaus vorne links und vorne rechts durchgerostet, Bremsschläuche porös, Schalldämper undicht.
Meine Werkstatt meint Reparatur lohnt sich nicht. Hat jemand von Euch n Tipp? Babe 1300,- bezahlt und ca. 2500,- in Austauschteile investiert. Motor ist trocken, läuft super.

Grüße Torsten

Eddy
19.06.2016, 08:55
Hallo und Willkommen Torsten hier im ARP :-->>

Du meintest Zahnriemen wurde letztes Jahr gewechselt der hat keine Steuerkette


Einen Tip !!! ???

Weg damit und einen anderen kaufen
Wie du ja schreibst rechnet sich eine Reparatur nicht

Gruß

gt-guiseppe
19.06.2016, 13:42
Hallo Torsten,
ein herzliches Willkommen aus Oberbayern und viel Spass hier im besten Alfa-Forum.:-->>
Ich würde die Bella wieder flott machen, wenn es im finanziellen Rahmen bleibt.
Es ist ein Alfa.
Meine Frau fährt einen Golf 1 Cabrio, der 29 Jahre jung ist und es rentiert sich immer noch, ihn immer wieder flott zu machen.