PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zahnriemenwechsel - kurze Frage



HuSiVi
17.06.2016, 08:43
2.0 TS
60.000KM is klar.
aber wie ist es bei vorwiegend viel und sehr kurzen Strecken?
Was gilt da?

75 Evo
17.06.2016, 09:02
Da gilt 5 Jahre.:winkewinke:

SelespeedDriver
17.06.2016, 10:58
Da gilt 5 Jahre.:winkewinke:
Bullshit!
Laut AR Service Blatt muss der 2.0TS 16V alle vier Jahre oder 60tkm zum ZR Wechsel.

Der Arese V6 (24V) genauso!

75 Evo
17.06.2016, 11:12
Bei ERSCHWERTEM Betrieb ist 4 Jahre, da geht man ja wohl hier nicht von aus.:roll:

SelespeedDriver
17.06.2016, 11:28
Nix erschwerten Betrieb Gerd, dann ist der Zeitraum noch geringer ;)
Weiß ja nicht woher du es weißt, aber ich habs von Aldo und der wird es wissen.

HuSiVi
17.06.2016, 11:32
was ist denn erschwertem Betrieb?
Ich fahre tgl. mindestens mit kaltem Motor 4x 3KM
machmal auch 6x
wenn ich noch Tanken und in die City dazurechne wirds noch etwas mehr.
City ist dann 4 bis 5 KM
also besser 4 Jahre?

Boof-Camp
17.06.2016, 11:46
Bei Kurzstrecken (erschwerter Betrieb) geb den Vorredner vollkommen recht. Die Belastung ist einfach höher durch das ständige Anfahren nehm ich mal an. Beim 159er z.B. steht (TBi) 5jahre kurzstrecke 4jahre

Wenn ich jetzt dummschwalle dann korrigiert mich :wink:

DinoHunter
17.06.2016, 11:47
Joa. Ist erschwerter Betrieb ( Kurzstrecke Stadt ).

redtshirt
17.06.2016, 11:54
Der Arese hat ein anderes Wechselintervall als der 2.0 TS
Der 2.0TS hat 4 Jahre oder 60.000km. Bei extremen Bedingungen (Staub, Temperaturen) sind es sogar 3 Jahre (km hab ich nicht mehr im Kopf)
Der 3.2 GTA hat 5 Jahre oder 100.000km. Bei extremen Bedingungen alle 3 Jahre (km hab ich nicht mehr genau im Kopf). Die meisten wechseln deshalb alle 4 Jahre. Es gab hierzu nie eine andere Serviceanweisung und nach 2005 wurde hier nix mehr geändert und ich hab die letzte Ausgabe des Service Handbuches. Es wird immer nur behauptet aber niemand konnte bisher diese Serviceanweisung zeigen.
Zum 2.0 JTS und 1.6 TS gab es eine Serviceanweisung und bei diesen Motoren wurden die Intervalle verkürzt.
Ich frag mich warum ALFA da so empfindlich ist. Bei all meinen ALFAs die ich hatte wurde ich ab 3 Jahren gefühlt nervös. Bei meinem SuBi muss der Riemen alle 11 Jahre oder 165.000km gewechselt werden und nach 7 Jahren bin ich da immer noch entspannt.

HuSiVi
17.06.2016, 13:29
Danke allen.
Jetzt leg ich mich mal wieder zur Ruhe und ratze noch ne Runde.
Kann ja jetzt eigentlich nix passieren.
Und das ist gut so.

guzzi97
17.06.2016, 13:34
..sorry & Aldo in allen Ehren, solange ich nix "schwarz auf weiß" mit der neuen Serviceanweisung
habe, bleibt es dabei alle 5-Jahre od. 60 bzw. 100.tsd
Ebenso beim 159er Trecker, alle 5-Jahre od. 120.tsd km...

Bei "extremen" Bedingungen alle 4-Jahre..nix mit 3-Jahre.

Mein oller 2.0er TS hat alle 5-Jahre ebenso wie mein Arese den Service erhalten und, es
hat sich in den letzten ~ 19-Jahren, kaum was an meinem Fahrprofil geändert.

Von daher, seh ich das entspannt, vor allem, da "trotz" alles Vorsicht, der Reimen auch früher reißen kann,
wie einige hier leidvoll erfahren musste..
Von daher ist es in meinen Augen, eher müßig drüber zu diskutieren, ähnilch wie der Öl od. Q2 Ferd ;)

Grüße

AR-oppa
17.06.2016, 13:52
Was aber viel wichtiger ist das dieser Fred hierhin gehört:

https://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/alfa-romeo-147-und-gt-82.html

Kann jemand von den Mods den hier verschieben ?

Edit...
sorry Basti, zuviel Stress, zu wenig schlaf.:oops:

baumschubser171
17.06.2016, 13:54
Dieter?? Hier reden doch alle von 5 Jahren oder 60tkm? :??

SelespeedDriver
17.06.2016, 15:36
Dieter?? Hier reden doch alle von 5 Jahren oder 60tkm? :??
Nee nur die OHNE Ahnung reden davon :mrgreen:

@Guzzi:
mach wat du willst, ich höre lieber auf jemanden der davon Ahnung hat und auch geschult ist, sorry ;)
Das gefährlich Halbwissen bringt niemanden was ausser Falschinformationen!!
Denkt mal drüber nach ;)

fabrim
18.06.2016, 00:51
Hier habt ihr es schwarz auf weiß oder rot.
Aktueller Wartungsplan von Alfa. Und nu Ruhe [emoji17]

http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160617/0d77f21d53a4aaf1d52e31a120f0d2b6.jpg

Alfa 147 2.0 TS
MC: AR32310
Bj: 2000 - 2011

revej
18.06.2016, 01:31
Ich bin beim V6 auch immer von 5 Jahren ausgegangen oder halt 4Jahre bei erschwärten Bedingungen.

http://ricambi.alfisti.net/product_info.php?products_id=627

Micronik
18.06.2016, 08:22
Ok und wie war es nun beim 156er 2.0 JTS Bj 2005

ab wann Tausch und was muss alles mit gemacht werden ?

Laut Aufkleber auf Motorabdeckung wurde er bei mir 2014 mit 78.000 km gewechselt.
Nun habe ich 113.000 km drauf.

Danke

fabrim
18.06.2016, 10:24
Das ist der von dem 156er 2.0 JTS

http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160618/f6b3e82a93bd5c17aa7d0987312b219f.jpg

Micronik
18.06.2016, 10:27
Ok aber das ist doch nicht ernst gemeint mit alle 48 Monaten oder?
Das habe ich noch nie gehört, und noch nie gemacht!

Mobil unterwegs

fabrim
18.06.2016, 10:35
Doch. Am Beispiel zwischen Autobahn und Stadt.

Autobahn: 1 Std fahrt entspricht ca. 100 km
Stadt: 1 Std stehen an der Ampel ergibt xx km aber 1 Betriebsstunde des Motors da dieser läuft. Und ständiges anfahren, anhalten belastet den ZR mehr als konstante Drehzahl auf der Bahn. So wohl die Begründung.

PAM
18.06.2016, 10:37
Ok aber das ist doch nicht ernst gemeint mit alle 48 Monaten oder?
Das habe ich noch nie gehört, und noch nie gemacht!

Mobil unterwegs

doch, doch ... & tue es aber auch, dazu noch regelmässig gutes *10W60 nachkippen & der Wagen wird Dich überleben - aber auch nur dann :roll:

Micronik
18.06.2016, 10:38
Mhh bei mir ist 60% Autobahn 40% Stadt, und wie gesagt bei 78.000 km wurde er gewechselt im Jahr 2014.
Was denkst du wann er gemacht werden sollte?

Hab jetzt 113.000 km drauf

Mobil unterwegs

PAM
18.06.2016, 10:46
Mhh bei mir ist 60% Autobahn 40% Stadt, und wie gesagt bei 78.000 km wurde er gewechselt im Jahr 2014.
Was denkst du wann er gemacht werden sollte?

Hab jetzt 113.000 km drauf

Mobil unterwegs

2017-2018 ... hast also noch Zeit ...

Micronik
18.06.2016, 10:50
ok Danke @ PAM@

Ist das zu empfehlen =

http://www.ebay.de/itm/SKF-ZAHNRIEMENSATZ-INKLUSIVE-WASSERPUMPE-/182160804426?fits=Year%3A2005|Make%3AAlfa+Romeo|Mo del%3A156+Sportwagon|Platform%3A932|Type%3A2.0+JTS&hash=item2a69a14a4a:g:ZDcAAOSwvg9XVO7I

oder das hier =
ORIGINAL CONTITECH WASSERPUMPE+ZAHNRIEMENSATZ ALFA ROMEO GTV SPIDER | eBay



(http://www.ebay.de/itm/ORIGINAL-CONTITECH-WASSERPUMPE-ZAHNRIEMENSATZ-ALFA-ROMEO-GTV-SPIDER-/361072987928?fits=Year%3A2005|Make%3AAlfa+Romeo|Mo del%3A156+Sportwagon|Platform%3A932|Type%3A2.0+JTS&hash=item5411a08f18:g:iqwAAOSwBw5XQsOl)

guerriero
18.06.2016, 10:58
Der Steuerriemen sollte sicherlich regelmäßig gewechselt werden, ob es wirklich alle 48 Monate sein sollte na ja.
Ich kann aus meiner Erfahrung sagen das es wichtiger wäre den Steuerriemen regelmäßig zu kontrollieren, denn manchmal halten die auch viel länger und manchmal eben viel Kürzer.

Ich habe mal einen Fiat Ritmo gehabt da habe ich erst nach ca. 12 Jahren den Steuerriemen wechseln müssen :-)), muss dazu sagen das das Auto nur in Italien unterwegs war allerdings auch überwiegend im Stadtverkehr.

Gegenbeispiel, bei einem Kumpel ist der Steuerriemen nach nur knapp drei Jahren gerissen obwohl überwiegend Autobahn gefahren wurde.

Mein Mechaniker in Italien der einer der Alten Schule ist also kein Teile-tauscher, sondern einer der alles auseinander nimmt und wenn möglich nur das wechselt was nötig ist und die Sachen repariert und wieder einbaut, sagte mir immer wichtig ist das kontrollieren und wenn mann merkt es sieht nicht mehr so gut aus dann auf jeden fall lieber wechseln, und das kann nun mal früher aber auch mal später der fall sein.

eine Pauschale aussage nach x oder y Monate muss du wechseln ist sicherlich für die Werke sehr vorteilhaft bei den Preisen :mrgreen:

Nicht das jetzt alle über mich herfallen wollte nur meine Erfahrung einbringen was keine Empfehlung für andere darstellen soll.

In Italien habe ich meinem Mechaniker vertraut und bin immer gut damit gefahren, hier wechsle ich den ZR auch nach 5 Jahren :^o spätestens nach 6.

PAM
18.06.2016, 11:02
ok Danke @ PAM@

Ist das zu empfehlen =

SKF ZAHNRIEMENSATZ INKLUSIVE WASSERPUMPE | eBay (http://www.ebay.de/itm/SKF-ZAHNRIEMENSATZ-INKLUSIVE-WASSERPUMPE-/182160804426?fits=Year%3A2005|Make%3AAlfa+Romeo|Mo del%3A156+Sportwagon|Platform%3A932|Type%3A2.0+JTS&hash=item2a69a14a4a:g:ZDcAAOSwvg9XVO7I)

oder das hier =
ORIGINAL CONTITECH WASSERPUMPE+ZAHNRIEMENSATZ ALFA ROMEO GTV SPIDER | eBay



(http://www.ebay.de/itm/ORIGINAL-CONTITECH-WASSERPUMPE-ZAHNRIEMENSATZ-ALFA-ROMEO-GTV-SPIDER-/361072987928?fits=Year%3A2005|Make%3AAlfa+Romeo|Mo del%3A156+Sportwagon|Platform%3A932|Type%3A2.0+JTS&hash=item5411a08f18:g:iqwAAOSwBw5XQsOl)

..gibbet von Clausi billiger ... für 50 Cent (zzgl. Überführungskosten ..) ... :mrgreen:

86940

.. tjo - Preis liegt wohl so in der Mitte .. ich habe was von 300 im Hinterkopf - muss Du schauen .. was Qualität betrifft, fragst die Profis hier am besten ... an der Ecke würde ich nun gerade mal nicht sparen ..

Micronik
18.06.2016, 11:04
Eigentlich würde ich auch nicht auf die Idee kommen den zu tauschen wenn dann erst nach mindestens 60.000 km oder 5 Jahren.

Mein Problem ist nur das ich keine 100% Sicherheit habe ob der wirklich bei 78.000 km gemacht wurde, denn der Vorbesitzer ( er war 2. Besitzer ) hatte keine Rechnung vom Erstbesitzer bekommen, da ist lediglich ein Aufkleber auf dem Deckel, wo daruf steht wann das gemacht wurde.

Ich hätte die Möglichkeit den dieses jahr bei meinem Onkel in Italien zu wechseln, muß nur die Teile bezahlen, aber natürlich wenn es nicht sein muss lass ich es lieber denn in meiner Urlaubszeit haben die ihre werkstatt auch zu, ist mir etwas unangenehm.

Wie komme ich an den Zahnriemen drann ? was muss alles ab damit ich mir den anschauen kann, könnte ja dann Paar Bilder machen !!

baumschubser171
18.06.2016, 11:09
Anschauen bringt bei den heutigen, mehrfach kaschierten Riemen meist nichts. Wenn ein Defekt sichtbar ist, kannst Du fast immer sofort wechseln, sonst erkennst Du nicht mehr viel. Spuren von den Zähnen siehst Du schon nach ein paar 1000km, das ist normal. Die Spannung kannst Du kontrollieren, aber dazu brauchst Du Wissen und Erfahrung oder Messgeräte. Schau mal bei Conti auf die Seite, da gibt es gutes Infomaterial dazu.

guerriero
18.06.2016, 11:11
Wenn du sowieso in Italien bist lass ihn dort von deinem Onkel überprüfen und wenn Zweifel bestehen dann auch tauschen.

Ich denke das du sowohl mit SKF wie Contitech nicht was Falsch machst oder du holst dir die Teile dann in Italien.

Micronik
18.06.2016, 11:23
Wieviel Stunden Arbeit ist das für einen Erfahrenen Fachmann , mein Onkel hat bei Fiat/Alfa geleernt und Meister gemacht !!

fabrim
18.06.2016, 11:45
Die sichtkontrolle bei Zahnriemen bei älteren Modellen habe ich nichts einzuwenden da viele Freiläufer waren. Bei den heutigen Motoren (ein gut gemeinter Rat von mir) bitte nicht auf sichtprüfung verlassen.

Außen

http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160618/12d9a4819764f9bc0de15759d8321550.jpg

Innen

http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160618/fbfc2ae9b0238e5a6d50faa4988129de.jpg

Als krasses Beispiel. Nicht zu denken wenn da Haarrisse vorhanden sind. Und das ist nur ein Keilrippenriemen der nicht die ganze Kraft des Motors abbekommt.

Micronik
18.06.2016, 12:04
Ich lass es machen , lieber jetzt als nächstes Jahr so bin ich auf der Sicheren Seite.

Was muss ich alles kaufen außer den Zahnriemen Satz ?
Brauche ich auch eine Ventildeckel Dichtung ?

ich will selbst alles mit bringen, da die in dieser Zeit Urlaub haben, und nicht nur das , sogar alle Teile Lieferanten dort !!