PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Warnblinker spinnt



blechmann
16.06.2016, 11:59
Hallo zusammen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Bei meinem 159 SW Bj. 2008 habe ich sporadisch Probleme mit der Warnblinkanlagen.
Beim öffnen bzw. schließen per Fernbedienung springt sie manchmal an und blinkt lustig vor sich hin. Manchmal reicht ein Druck auf den Schalter und die geht wieder aus - sehr häufig reagiert sie aber nicht. Erst nach vielem auf- und abschließen bzw. Zündung an und aus reagiert sie wieder.
Soweit erst einmal "nur" nervig.
Allerdings passiert das ganze auch gern mal während der Fahrt. Ich glaube langsam kristallisiert sich heraus das es vor allem beim betätigen des rechten Blinkers passiert. Und wenn es dann, so wie gestern, auf der Autobahn der Fall ist, wird es ziemlich unschön.
Das ganze kommt immer phasenweise und beleitet mich 1-3 Tage. Dann ist auch mal gern wieder ein paar Wochen Ruhe im Karton...

Beim Freundlichen konnte man keinen Fehler auslesen. Mit AlfaOBD wird auch nichts angezeigt.

Hat jemand eine Idee? Der Wagen hat eine Alarmanlage nachgerüstet. Die hatte ich erst im Verdacht, aber das erklärt nicht unbedingt die Häufigkeit ausgelöst durch das Rechtsblinken.
Vielleicht ein Kontaktproblem im Lenkstockschalter?

Ich bin ratlos. Vielleicht hat jemand von euch eine Idee - oder schon Ähnliches gehabt.

Grüße
blechmann

baumschubser171
16.06.2016, 12:33
Check mal das Blinkrelais.