PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ölwechsel am Hinterachsdifferential bei Q4



Bkseven
15.06.2016, 10:27
Hallo,
ich möchte gerne wissen wo och das Öl am heckdifferential am 156 Q4 ablasse und wieder auffülle.
Gibt es irgendwo eine Abbildung , worauf man dieses erkennt?
Welches Öl macht ihr drauf , das Originale oder eine andere Marke?
Gruss Bernd

BlackKawa
15.06.2016, 11:58
Es sollte laut das was hier steht: API GL5 SAE 80W-90 Öl drauf. Menge etwa 1,25 Liter. Mehr kann ich dir aber nicht sagen, nur das man immer erst die Einfüllschraube löst und dann die Ablassschraube.

Eddy
15.06.2016, 16:02
Hier die gewünschten Abbildungen der Hinterachse vom Alfa 156 :-D

86880

86879

Bkseven
16.06.2016, 10:04
Super,
danke für die schnelle Hilfe
wo kann man mehr über die Technik lesen, gibt es irgendwo eine CD oder Werkstatthandbuch zu kaufen?

duetto156
16.06.2016, 13:27
Hier die gewünschten Abbildungen der Hinterachse vom Alfa 156 :-D

86880

86879

wow, Eddy, wo hast du die Bilder her?

Hast du die auch vom Q4-Getriebe ( vorne ) ?
Ich bin mir da nicht sicher, wo das Getriebe-Öl eingefüllt wird, habe bisher über die Peilstab-Öffnung eingefüllt ( was bei dem geringen Querschnitt und dem viscösen Getriebeöl mühsam ist.)

Am Getriebe befinden sich mehrere Svhrauben, aber keine ist eindeutig als Einfüllschraube erkennbar.

Danke schon mal
Duetto156

Eddy
16.06.2016, 19:45
Biddascheen :mrgreen:


86889


Wie du siehst ist das Einfüllen über den Peilstab auch gängige Praxis :???:
Kann ich mir gut vorstellen dass das Mühselig ist.

duetto156
17.06.2016, 08:16
Danke, ich habe es befürchtet.:thumb:

Naja, das Getriebeöl wird ja auch nicht jeden Tag gewechselt.:-->>

Das Forum ist super hier.

Eddy
17.06.2016, 08:29
Das Forum ist super hier.


Sag es weiter !! :mrgreen::-D