PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein Subaru fürs schlechte Wetter



redtshirt
07.06.2016, 17:50
Ich wollte mal meinen Subaru zeigen.
2009 als Vorführwagen mit 500km gekauft. 2.0 Liter Hubraum 150PS mit LPG Anlage seit dem ersten Tag. Bis jetzt 65000km gelaufen und dank guter Pflege im Neuwagenzustand (keine Kratzer bis jetzt, etc.) Eigentlich brauche ich keinen Allrad mehr, da ich nur noch wenig im Winter in den Bergen bin. Er ist kein Rennwagen aber dank des niedrigen Schwerpunkts schneller in der Kurve als mein GTA oder der GT vorher. Dazu ist er dank WRC blau auch optisch schneller :-). Der Antriebsstrang ist immer noch erste Sahne und der müsste eigentlich in den GTA. Er hat sogar noch eine Untersetzung und ich habe es dank guter Winterreifen oft erlebt, dass die Herren im SUV den Berg nicht rauf kommen und der Subi fährt einfach durch. Bisher war auch noch nie ein Defekt und die Wartung bei Subaru ist auch billig (kleine Inspektion 160€, große 250€). Nur alle 11 Jahre muss Zahnriemen, etc. gemacht werden. Das kostet dann wie bei ALFA. Bin sehr zufrieden mit dem Wagen. Der Verbrauch liegt bei ca 10 Liter LPG im Alltag. Die Bilder hab ich mal schnell mit dem Handy gemacht. Ich muss mal richtige Bilder machen.
8652686527

John Locke
07.06.2016, 18:07
Bin auch sehr großer Subaru fan, ist ne ähnlich liebenswerte Nischenmarke mit vielen treuen Fans wie Alfa und Autos können die bauen, die sind ja auch immer ganz weit vorne in den rankings der zufriedensten Kunden. Viele meiner Jungs fahren/ fuhren den (oder Vorgänger) als WRX und ja, der Antriebsstrang sollte definitiv in den GTA ;) Kaufen evtl. mal nen Legacy als Familieneimer wenn der 147 das zeitliche segnet, mal sehn... Aber viel Spaß mit dem hier!!