PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : warnton für gurt ausschalten?



icman69
05.06.2016, 22:59
nabend die herrschaften....

gibt es eine möglichkeit, den warnton für einen nicht angelgten gurt für den beifahrer-sitz auszuschalten?

manchmal liegt da mein 4kg-hund während der fahrt, und der ton macht mich wahnsinnig ;)

alfaeffect
05.06.2016, 23:06
Ja gibt es, aber nur für alle und nicht einzeln.
Ein Hund sollte da aber nicht sitzen, eher befestigt auf der Rücksitzbank.
Der Airbag würde im schlimmsten Fall ihn töten und Dich vllt verletzen.

OliBo
05.06.2016, 23:09
Entweder über MES (ich glaube im BodyComputer oder im InstrumentPanel, bin mir gerad nicht sicher), oder einfach .....

Scandalo
05.06.2016, 23:16
Ja, mit MES geht das. Hab ich auch gemacht. Aber bevor man hier lange erklärt wo und wie das geht sollte icman69 erst mal sagen ob er MES und das Kabel zur Verfügung hat.

icman69
05.06.2016, 23:32
nein... habe ich nicht. hab nur audi-software... und kabel obd-laptop.

Eddy
06.06.2016, 00:19
Geht nur mit MES oder AlfaOBD und ELM Interfface

icman69
06.06.2016, 01:26
so n mist... dann brauche ich wohl nen neuen elm... :(

Eddy
06.06.2016, 02:00
so n mist... dann brauche ich wohl nen neuen elm... :(


Juup

Und nicht irgend ein ELM kaufen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!

icman69
06.06.2016, 02:21
??
dachte an den standard-elm 327.
der mit so nem orange-blauen etikett

Eddy
06.06.2016, 08:37
??
dachte an den standard-elm 327.
der mit so nem orange-blauen etikett

Das wird nichts :???:
es gibt keine Interface bei Amazone usw. die mit AlfaOBD oder MES laufen

diese laufen

ELM usb (http://www.ebay.de/itm/161830477630?_trksid=p2055119.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT)

oder

ELM BT (http://www.ebay.de/itm/151841232185?_trksid=p2055119.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT)

icman69
06.06.2016, 09:01
alles klar... dann hole ich das ding.
danke!!!!!

kal_el
06.06.2016, 21:14
ich hab das auf paar min, in der Werkstatt machen lassen . gekostet hatts auch nix .

bahneis
06.06.2016, 21:25
Man braucht aber die Vollversion von AlfaObd oder?

Eddy
06.06.2016, 21:33
Man braucht aber die Vollversion von AlfaObd oder?

Getestet habe ich es nicht aber ich denke schon das man die vollversion benötigt wird.

Sonst würde es kaum Sinn machen AlfaOBD zu kaufen
Es sollten mehr Einschränkungen geben als nur das 15 min Zeifenster

Arwed
08.06.2016, 08:46
...und nach dem Abschließen der Batterie ist alles wieder beim Alten. Steck doch einfach das Gurtschloss ein, wenn der Hund schon vorne sitzen muss.

gesendet auf UKW, Kanal 16

Scandalo
08.06.2016, 09:16
...und nach dem Abschließen der Batterie ist alles wieder beim Alten. Steck doch einfach das Gurtschloss ein, wenn der Hund schon vorne sitzen muss.

gesendet auf UKW, Kanal 16

Das ist aber scheinbar ein Irrtum. Ich habe mit MES den Warnton schon vor langer Zeit deaktiviert, und das bleibt definitiv so. Ich habe zwischenzeitlich schon öfters die Batt abgeklemmt gehabt, es hat sich aber nichts zurückgestellt.

Arwed
08.06.2016, 10:07
Hmmmm..... Dann müsste mein Warnton auch noch aus sein. Isser aber nich.

gesendet auf UKW, Kanal 16

alfaeffect
08.06.2016, 10:58
Beim Mito ist die Deaktivierung im Bordcomputer dann drin, aber nicht die Aktivierung.
Vllt hast das aus versehen wieder eingeschaltet.

Arwed
08.06.2016, 11:12
Kann sein. Ist mir auch egal, habe keinen Hund....

gesendet auf UKW, Kanal 16

Scandalo
08.06.2016, 12:16
Kann sein. Ist mir auch egal, habe keinen Hund....

gesendet auf UKW, Kanal 16
Könnte vllt. sein dass der Piepser wieder auftaucht wenn die Parameter neu eingelesen werden, aber das weiß Eddy wahrscheinlich besser. Ich rate da bloß.

Nun, ich habe auch keinen Bello, gebe aber zu dass ich da schon mal im Ort von Geschäft zu Geschäft ohne Gurt fahre (paar 100m max.). Und da hat mich dieses blöde Gepiepse gewaltig gestört. Generell sollte da die Anzeige in den Armaturen reichen, das ist ja auch nicht zu übersehen, außerdem ist das Gurtanlegen eine au***atische Handlung, da ist ja i.d.R. keine Absicht dahinter. Und notorische Nichtgurtfahrer setzen sih ohnehin auf den geklippten Gurt drauf. Das Gepiepse ist völlig sinnfrei, und zum Glück kann man das abschalten.

alfaeffect
18.06.2016, 11:59
Info an die deren Beiträge weg sind.

Keine Tipps für illegale Aktivitäten.
Schon dabei an Unfall gedacht und Airbaganlagen?

icman69
18.06.2016, 17:20
ich weiss nicht ob das illegal ist!? die kontrolleuchte ist ja noch an.
wenn ein Beifahrer mitfährt, so achte ich natürlich darauf das er sich anschnallt.
so habe selbst ich das schon gelernt.... anno 1985

noobontour
18.06.2016, 18:19
Keine Tipps für illegale Aktivitäten.

Gilt das hier im Forum generell ?

alfaeffect
18.06.2016, 20:46
Gilt das hier im Forum generell ?

Auf was spielst Du an?
Bitte per PN.

noobontour
18.06.2016, 20:48
Auf was spielst Du an?

Nichts spezielles .. frage nur.

alfaeffect
18.06.2016, 20:53
Allgemein gilt, das ist ein öffentliches Forum. Was das bedeutet muss ich ja nicht erklären.

noobontour
18.06.2016, 23:32
Allgemein gilt, das ist ein öffentliches Forum. Was das bedeutet muss ich ja nicht erklären.

Heisst also, daß illegales nicht toleriert wird, oder ?

Weil wenn ja, dann sollte das hier https://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/alfa-romeo-159-brera-spider-939-84/abgasr%FCckf%FChrung-deaktivieren-dieselpartikelfilter-intervalle-verl%E4ngern-und-leistung-steigern-%96-so-geht%92s-24691.html ja eigentlich nicht so oeffentlich sichtbar sein, oder ?

Scandalo
19.06.2016, 10:45
Info an die deren Beiträge weg sind.

Keine Tipps für illegale Aktivitäten.
Schon dabei an Unfall gedacht und Airbaganlagen?
Na ja, wir sind hier im Forum allerdings sowieso nicht gerade die heiligsten. Die Themen AGR, DPF, Leistungssteigerung usw. sind ja auch nicht gerade gesetzeskonform. Aber was den Gurt angeht, notorische Gurtmuffel kennen diese Tricks sowieso, und wenn ihnen dann bei einem kleinen Auffahrunfall der Airbag das Genick bricht, dann kassieren die Hinterbliebenen wegen Fahrlässigkeit oder Vorsätzlichkeit nicht mal die Lebensversicherung. Ich kapier das sowieso nicht, für mich ist das Gurtanlegen absolute Routine, ich fühle mich dadurch in keinster Weise behindert. Im Gegenteil, wenn ich die Strippen mal nicht dran habe fühle ich mich irgendwie "nackt", dann folgt der Griff zum Gurt wie von ganz alleine.

elbart95
19.06.2016, 11:08
Sehr ich genauso...
Stell die Beiträge wieder Denis! Ansonsten müssten einige Threads gecleant werden.

Schokomanu
19.06.2016, 17:06
Ich finde das eh komisch. Steuerhinterziehung ist dann legal hier im Forum (AGR, DPF) und darf hier sogar verkauft werden?!
Und dann ist es illegal zu sagen wie ich einen Piepton loswerde, der evtl beim rangieren irre nervt. Das muss mir auch einer erklären.
Diese Moral verstehe ich nicht.
Und natürlich bin ich kein heiliger.

HTC One M9

OliBo
19.06.2016, 17:41
Ich denke, das hat hier ab post #23 jeder verstanden.
Warum müsst Ihr das jetzt hier so breittreten?
Ab Ende lasst Ihr Andre damit keine andere Wahl, den ganzen (nützlichen) shice zu löschen.
Meinetwegen kann ein Mod hier mal ordentlich durchfegen, ab dort, wo der Hinweis auf MES kam.

icman69
19.06.2016, 18:38
keine Aufregung jetzt, leute... !!
habe versucht zu erklären warum ich wen warnton abstellen will.
also keine rede vom nicht angeschnallten fahren.

versuche gleich mal n bild zu posten, welches wohl beweist wie wichtig n Sicherheitsgurt ist.
was ich schon vorher wusste. und lebensmüde bin ich sicher auch nicht.

nur am rande: konnte den nervigen summer über alfaobd ausschalten. von daher hat es sich erledigt.

kal_el
19.06.2016, 18:41
glaube, das hier ist weniger illegal als manch andere Sachen.
bei vielen Autos kann man das selber an und abschalten wie man lustig ist. (ich hab die anderen "tipps" leider nicht mehr zu gesicht gekriegt) aber vielleicht hatts alfa nur vergessen? die gurtlampe leuchtet doch sowieso.
gibt es irgendwelche neuen Bestimmungen das man dies nicht mehr abschalten sollte können?
meine werkstat hatts problemlos gemacht, vor ca.6 Wochen, nachdem ich es selber angemacht hatte..in dem glauben das deaktivieren dann auch wieder geht .... fail .

@iceman. jup nervig, und vor allem brutal laut

icman69
19.06.2016, 18:54
86981

Beiträge au***atisch zusammengeführt

3 Personen drin.... 2 nicht angeschnallt. einer genickbruch, einer exidus nach offenem Schädelbasisbruch.
der angeschnallte hat überlebt

Boof-Camp
19.06.2016, 20:02
Das "nervige" an diesem Ton is ja auch Sinn der Sache :wink:
Illegal hin oder her...es geht um die Sicherheit...

Scandalo
19.06.2016, 20:04
Na ja, dann lasst uns mal Schluß machen mit diesem Thema. Wir sollten keine schlafen Hunde wecken.

guerriero
19.06.2016, 20:13
Das ist bestimmt nicht illegal, wie hier schon gesagt wurde die Kontrollleuchte bleibt ja.

Der Fahrer ist immer dafür verantwortlich das sich alle im wagen Anschnallen, ich habe es auch ausgeschaltet mit MES geht das problemlos, der freundliche macht das aber auch.

Wenn ich nur hundert meter in meiner Strasse mit Schritttempo unterwegs bin um die bella in die Garage zu fahren schnalle ich mich nicht an und die ganze Zeit ---piepiepiepiepiep........... würde ich ausrasten bei.

Das hat nichts mit der Fahrsicherheit des Fahrzeuges zu tun ist nur von Europa so gewollt das die Autos dies vom Werk aus so haben.
Oder hat bei euch schon mal der TÜV Prüfer diese Funktion mal nachgeprüft?

Excalibur
19.06.2016, 20:16
Gibt es hier nun wirklich ein so großes Problem, dass man darüber soviel posten muß?
Hier geht es mir wie Skandalo, ohne Gurt fühle ich mich auch irgendwie "nackt". Das Anschnallen ist schon reine Routine. Auch ich hab nen Hund mit 30kg, der auf dem Beifahrersitz sitzt. Warum? Ganz einfach isch abe garkeine Rückbank, :-D. Da aber Hunde nur entweder im abgeschrankten Heckteil des Fahrzeugt oder angeschnallt mitgeführt werden dürfen, ist mein Goldi eben angeschnallt auf dem Beifahrersitz, siehe Avatar. :-D. Transportiere ich einen Einkaufskorb und der Kofferraum is voll, wird der Anschnallgurt eingesteckt. Das ist nicht verboten!

guerriero
19.06.2016, 20:31
[QUOTE=Excalibur;705409]Gibt es hier nun wirklich ein so großes Problem, dass man darüber soviel posten muß?





:mrgreen: genau deshalb hast du ja auch was dazu geschrieben (applaus)
eigentlich steht ja alles im zweiten post, alles weitere ist einfach nur um mitzumachen :prost2:

Excalibur
19.06.2016, 20:42
[QUOTE=Excalibur;705409]Gibt es hier nun wirklich ein so großes Problem, dass man darüber soviel posten muß?

:mrgreen: genau deshalb hast du ja auch was dazu geschrieben (applaus)
eigentlich steht ja alles im zweiten post, alles weitere ist einfach nur um mitzumachen :prost2:


Genau,:mrgreen: