PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 156 2,5 V6 4/98 geht Rückwärtsgang nicht rein-Schaltknauf



Grashüpfa
28.05.2016, 19:28
SOS---immer diese Alfaneulinge! Der Rückwärtsgang beim 6Gang Getriebe geht nicht mehr rein.
Habe eben nur den schiefen Schaltknauf gelöst u abgehoben und gerade wieder angezogen. Die Feder ist auch wieder drin wie vorher.Jetzt steh i direkt vorm Gartentor und komm nicht auf die Straße...Gartentor zu und das geht nach innen auf....und dann noch abschüssig...Hilfe weiß jemand woran das liegt?

Eddy
28.05.2016, 19:58
Hallo und Willkommen

Beim 6 Gang kenne ich das jetzt nicht genau

Hatte aber dieses Problem mal am 5 Gang Getriebe

Dort war die Buchse die den Rückwärtsgang frei gibt kaputt
dort kommt man dran in dem man den Gummi unter dem Schaltsack aushängen
und auf den Käfig schauen der den Schaltknauf hält.


Inwieweit du dies für dein 6 Gang Getriebe nutzen kannst musst du mal sehen

Kiesi
28.05.2016, 20:23
Keine genaue Ahnung, aber ich vermute, das Du mit dem Einstellen des Schaltknaufs da etwas verstellt hast. Beim Jtd und V6 ist das so, das Du diese blöde RückWärtsgangarretierung hast, die eigentlich nur bewirkt, das Du Dich nicht verschaltest, was prinzipiell auch beim 4 Zylinder passieren könnte... mach mal die Schaltsackverkleidung raus, dann siehst Du die Funktionsweise und wirst merken, das da was nicht passt...der Kunstoffhebel wo man dran zieht, geht nun durch die Einstellungen am wahrscheinlich nachgerüstetem Schaltknauf nicht richtig hoch und gibt den "Kanal" für den Rückwärtsgang nicht mehr frei.

Wenn gar nichts geht, nimm diesen Kunstoffstift raus, dann sollte denke ich alles gehen, leider dann natürlich auch vom 5. oder 6. in den Rückwärtsgang ;)