PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gruß aus der Residenz des Rechts



boehse.onkelz.89
22.05.2016, 23:22
Als eher stiller Mitleser für Informationen und oft die Suchfunktion hier zu benutzen, werde ich mich nun auch mal Vorstellen, da wohl nach und nach einzelne Beiträge meinerseits auftauchen werden.

Durch einen sehr guten Bekannten, auf den ich mich blind verlassen kann, kam ich zu Alfa Romeo.

Selbst komme ich aus Baden (Karlsruhe), arbeite in der Pfalz (Hagenbach) und bin Wochenends meine Tochter holen in Bayern (Lauf a.d.P.) und zwischen drin im Jahr bei meinen Großeltern in Württemberg (Wangen i.A.) zu besuch.

Mit 18 gab es mein erstes (vierrädriges) Fahrzeug, ein Opel Tigra A der immernoch in meinem Besitz ist (Bilstein B14, Wichers Streben, PU Buchsen, Fächer und Gruppe A, 17" O.Z. usw.)
Nun mit 26 stand dann fest, was Größeres, Leistungsstärker und Sicheres und Kostensparendes muss her.
Bei Opel wollte man bleiben, aber die 1.9er Signum, Vectra C und Astra H sind dann mir ein wenig zu schwach bei den Kilometer im Jahr - lieber zu viel anstelle fehlender Leistung.

Da eben "er" einen Alfa Romeo 159 2,4 fährt und mir als Limosine gefällt, wurde es beim mir ein 159er.TI 2.4 Jtdm Sportwagon.
Im Februar wurde der 159.er dann von Dresden nach Karlsruhe überführt.
Nach gerade mal 12tkm eigener Fahrleistung und Tachostand von 162tkm darf nun der Zylinderkopf demontiert werden aufgrund von Kühlwassserproblemen.

Somit werd ich wohl doch auf die ein oder ander Hilfe von euch angewiesen sein und dürft den und diesen Beitrag lesen, wenn die Suchfunktion nichts hergibt.


Wenn noch fragen auftauchen, dann wirft sie in einen Beitrag hier drunter, man kan sie mit Sicherheit beantworten.


Gruß MarKus

PAM
22.05.2016, 23:33
Als eher stiller Mitleser für Informationen und oft die Suchfunktion hier zu benutzen, werde ich mich nun auch mal Vorstellen, da wohl nach und nach einzelne Beiträge meinerseits auftauchen werden.

Durch einen sehr guten Bekannten, auf den ich mich blind verlassen kann, kam ich zu Alfa Romeo.

Selbst komme ich aus Baden (Karlsruhe), arbeite in der Pfalz (Hagenbach) und bin Wochenends meine Tochter holen in Bayern (Lauf a.d.P.) und zwischen drin im Jahr bei meinen Großeltern in Württemberg (Wangen i.A.) zu besuch.

Mit 18 gab es mein erstes (vierrädriges) Fahrzeug, ein Opel Tigra A der immernoch in meinem Besitz ist (Bilstein B14, Wichers Streben, PU Buchsen, Fächer und Gruppe A, 17" O.Z. usw.)
Nun mit 26 stand dann fest, was Größeres, Leistungsstärker und Sicheres und Kostensparendes muss her.
Bei Opel wollte man bleiben, aber die 1.9er Signum, Vectra C und Astra H sind dann mir ein wenig zu schwach bei den Kilometer im Jahr - lieber zu viel anstelle fehlender Leistung.

Da eben "er" einen Alfa Romeo 159 2,4 fährt und mir als Limosine gefällt, wurde es beim mir ein 159er.TI 2.4 Jtdm Sportwagon.
Im Februar wurde der 159.er dann von Dresden nach Karlsruhe überführt.
Nach gerade mal 12tkm eigener Fahrleistung und Tachostand von 162tkm darf nun der Zylinderkopf demontiert werden aufgrund von Kühlwassserproblemen.

Somit werd ich wohl doch auf die ein oder ander Hilfe von euch angewiesen sein und dürft den und diesen Beitrag lesen, wenn die Suchfunktion nichts hergibt.


Wenn noch fragen auftauchen, dann wirft sie in einen Beitrag hier drunter, man kan sie mit Sicherheit beantworten.


Gruß MarKus

.. danke für die wunderbare Vorstellung, Markus - und ich denke, Du passt zu uns hier - viel Spass im *ARP .. los geht's ... :-->>

John Locke
22.05.2016, 23:34
Willkommen! Neu bei Alfa und gleich nen 159 Ti, so musses sein!!

elbart95
22.05.2016, 23:39
Herzlich willkommen Markus :thumb:
endlich ein weiterer Karlsruher :mrgreen:

boehse.onkelz.89
22.05.2016, 23:56
.. danke für die wunderbare Vorstellung, Markus - und ich denke, Du passt zu uns hier - viel Spass im *ARP .. los geht's ... :-->>
Bitte :letsrock:

Wenn ich hier so manche User und Beiträge anschaue, muss ich mir noch was überlegen. Benutze nunmal gern die Suchfunktionen :popcorn:



Willkommen! Neu bei Alfa und gleich nen 159 Ti, so musses sein!!
Alternative mit Diesel, Kofferraum und Leistung gibt es von Alfa Romeo nicht.
Und wenn schon anderes Fahrzeug, dann nur mit passender Ausstattung.

Man könnte auch sagen: "Neu bei Alfa und gleich en Motorenproblem"
Aber auch ein Asta H 1.7 stand für 14 Tage schon hier: "Hat man wohl Sand im Getriebe"
Oder man nehme ein W211 oder E60/61: "Die Versicherungen können wieder ihre Geschäftsräume ausbauen!"



Herzlich willkommen Markus :thumb:
endlich ein weiterer Karlsruher :mrgreen:
Wüsste da ja noch jemand :wink:

paula
23.05.2016, 00:20
Grüsse aus Brandenburg:winkewinke:

bahneis
23.05.2016, 07:35
Grüße vom 159 ti SW Fahrer!

turitar
23.05.2016, 08:16
Ein herzliches Willkommen aus Berlin und Dank für Deine schöne Vorstellung! :winkewinke:

badenalfa115
23.05.2016, 12:12
Tja, und wieder verstärkt sich die Badische Truppe......dir ein herzliches Willkommen :-->>

gt-guiseppe
24.05.2016, 12:05
Hallo Markus,
ein herzliches Willkommen aus Oberbayern und viel Spass hier im besten Alfa-Forum.:-->>

Timmy89
24.05.2016, 13:09
herzlich willkommen hier im ARP :thumb: schöne vorstellung und Altbekannte probleme :popcorn:

grüsse aus Bavarese/Niederbayern lies dich überall mal ein *******,ZDK, alles große Themen da hast du
erstmal ordentlich was zu studieren :thumb: wenn der Trecker aber erstmal läuft dann gibts das :mrgreen: serienmäßig