PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cadamuro Bodykit eintragen nicht möglich ?



Dr_CoxXx
17.05.2016, 22:44
Hallo,

Hatte vor mir das komplette Cadamuro kit für meinen 159 2,4er zu kaufen. Nun bin ich im Afisti Shop endlich auf ein Angebot MIT einer Kunden bewertung gestoßen.

Dieser Kunde schrieb folgendes: Alle hier angebotenen Teile von Cadamuro (Front- und Heckschürze, Seitenschweller, Heckspoiler, Dachspoiler) verfügen über ein TÜV-Teilegutachten, welches vom TÜV Österreich erstellt wurde und in Deutschland für die gesetzlich vorgeschriebene Änderungsabnahme herangezogen wird. Aus diesem Teilegutachten geht hervor, dass die Zulassung nur bis zu einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von 220 km/h zulässig ist! Also erfolgt seitens DEKRA/TÜV keine Änderungsabnahme bei Fahrzeugen, die eine höhere bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit aufweisen.

Dem Zitat zufolge gehts also nicht weil der 2,4er ja mit (glaube ich) 232Kmh :?? eingetragen ist.

Aber kann das sein? Ich dachte ein Fahrzeugspezifisches Teil mit Gutachten dafür, sollte doch auch am Fahrzeug eintragbar sein.

Hier das Angebot: http://shop.alfisti.net/Tuning-Styling/Alfa-159/Body-Styling/Cadamuro-Alfa-159-Frontspoiler::3344.html

Danke.

revej
17.05.2016, 23:01
Frag am besten mal direkt im Shop nach da bekommst du garantiert eine klare Antwort.

John Locke
17.05.2016, 23:15
Oder mal direkt zum TÜVer fahren. Hab in der Vergangenheit viele GFK Teile eingetragen, teilweise Eigenbausachen komplett ohne ABE. Einfach mal nen paar Dekra Leute im Umkreis befragen vor dem Kauf.