PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nachteile Ebach Anti Roll Kit im 156er



revej
17.05.2016, 21:02
Man hört ja von dem Kit nur gutes aber gibt es da vieleicht auch Nachteile?

SelespeedDriver
17.05.2016, 23:21
Kurzum, nö!
Die Stabis haben nur in Kurven eine Wirkung, ansonsten ist alles wie vorher.
Ich möchte nie wieder nen 156 ohne B14 und Anti Roll Kit fahren, den Unterschied merkt man sehr stark.

revej
17.05.2016, 23:41
Danke dir das klingt doch schonmal gut.
Mit was für einem Aufwand/Kosten muß man wohl für den Einbau rechnen?

SelespeedDriver
17.05.2016, 23:44
Oh das hättest du besser beim Q2 Eibau mit machen lassen, weil es vorne der gleiche Aufwand ist, der Achsschemel muss runter, weil der Stabi ja oben auf dem drauf sitzt, das ist ordentlich Arbeit.
Ich schätze 400-500€? + Eintragung.

revej
17.05.2016, 23:46
Oha das ist mal ne Hausnummer.

33deltahf
18.05.2016, 07:04
Oh das hättest du besser beim Q2 Eibau mit machen lassen, weil es vorne der gleiche Aufwand ist, der Achsschemel muss runter, weil der Stabi ja oben auf dem drauf sitzt, das ist ordentlich Arbeit.
Ich schätze 400-500€? + Eintragung.

War bei den Stabis ein Gutachten dabei? Bin mir jetzt nicht mehr sicher. Hab nämlich keine Lust, den Stabi wieder auszubauen.

HuSiVi
18.05.2016, 09:09
Ich stand vor dem Problem neues fahrwerk oder EARK ?
Andre aus dem Forum (das wo keiner kennt und hingeht) hat mir zum EARK geraten.
Der Wagen hat vollen orig. Komfort - fährt sich aber wie ein GOcart. Einfach Spitze.
Ich habe es nicht bereut seinem Tip gefolgt zu sein.

PS: kleine Zusatzfrage: das EARK ist jetzt 210.000 KM "alt"
die orig. Federn auch
werden die teile mit der Zeit weicher und lassen nach?

SelespeedDriver
18.05.2016, 09:30
War bei den Stabis ein Gutachten dabei? Bin mir jetzt nicht mehr sicher. Hab nämlich keine Lust, den Stabi wieder auszubauen.
Ja sicher ist da ein Gutachten bei ;)

@HuSiVi:
Nein das Anti Roll Kit altert nicht.
Wäre sehr schlecht, wenn es das täte, ist ja ein Stabi :shock:

HuSiVi
19.05.2016, 09:28
@HuSiVi:
Nein das Anti Roll Kit altert nicht.
Wäre sehr schlecht, wenn es das täte, ist ja ein Stabi :shock:

Die Frage zielte auch auf die Federn ab. Altern die?

SelespeedDriver
19.05.2016, 09:34
Ja durch Korrosion oder Umwelteinflüsse, dann brechen die gerne mal.

Alfabeto
19.05.2016, 14:17
Ja sicher ist da ein Gutachten bei ;)

@HuSiVi:
Nein das Anti Roll Kit altert nicht.
Wäre sehr schlecht, wenn es das täte, ist ja ein Stabi :shock:

nicht so ganz richtig:roll:
der Stabi arbeitet ja nach dem Prinzip Drehstabfeder, d.h. die Torsionskräfte müssen von dem Material aufgenommen werden und tragen somit auch zur Materialermüdung bei. Wenn die Auslegung Feder/Stabi gut zueinander passt, wird beides im Laufe der Zeit langsam weicher. Wenn die Federn z.B. zu weich ausgelegt sind, muss der Stabi deutlich mehr Kräfte aufnehmen und wird schneller weich, schlimmstenfalls kann er auch brechen.

SelespeedDriver
19.05.2016, 15:54
Ja das stimmt Georg, aber son Stabi hält länger als das Auto selbst ;)

Alfabeto
19.05.2016, 16:27
Ja das stimmt Georg, aber son Stabi hält länger als das Auto selbst ;)

und vor Allem länger als die Federn von Alfa:letsrock:

SelespeedDriver
19.05.2016, 16:34
und vor Allem länger als die Federn von Alfa:letsrock:
Ja gut, dass ich Federn von Bilstein habe :-D

Alfabeto
19.05.2016, 17:31
kommen evtl. auch von Eibach.
m.W. stellt Bilstein nur die Dämpfer her und Eibach ist einer der Top-Lieferanten für Industrie- und Fahrzeugfedern. (auch Serie)

SelespeedDriver
19.05.2016, 18:02
Mag sein, aber die Federn sind einiges dicker/stärker als die original Federn, die beim 156 ja erschreckend dünn sind :-s
Kein Wunder dass die ab und zu mal brechen, aber das sollen die Novitec Federn auch gerne.

revej
03.07.2016, 21:49
Moin zusammen, ich habe jetzt seit einer Woche das Kit eingebaut und kann wirklich nichts negatieves über die Stabis sagen.

Der Fahrverhalten ist viel besser geworden und was man so oft liest das der Komfort unter dem Kit leidet kann ich überhaupt nicht bestätigen.

Danke nochmal Nobbi du hattets mich zum Kauf überzeugt:thumb:

SelespeedDriver
03.07.2016, 22:54
Kein Ding, freut mich, dass es dir gefällt. :thumb:

Das war mit die beste Investition bei mir, die Kombi B14, ARK & Q2 ist unschlagbar :thumb:

Eddy
03.07.2016, 23:46
und vor Allem länger als die Federn von Alfa:letsrock:

Und extrem lange gegenüber Opel Federn :wink:

HuSiVi
04.07.2016, 09:03
auch ich habe im 147 2.0TS den EARK drunter.
das teil ist einfach der Hammer.
Der wagen geht ums Eck wie Schmitz Katze.

Ich würde es immer wieder tun.
Die Empfehlung dazu habe ich erhalten von einem gewissen Anndreh
aus einem Forum das hier wohl keiner kennt.

33deltahf
04.08.2016, 10:15
Der hintere Eibach-Stabi für 156 hat ja zwei Löcher für die Koppelstangen. Welche Befestigung habt ihr genommen? Das erste oder das zweite Loch vom Ende aus gesehen? Fahre den SW mit Gewindefahrwerk.

SelespeedDriver
04.08.2016, 11:13
Weiß ich aus dem Kopf nicht, kann aber nachher mal gucken ;)
Es ist bei mir auf jeden Fall die straffere Abstimmung und das ist glaube ich das innere Loch.

33deltahf
04.08.2016, 13:04
Das wäre super, danke.