PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NAVISKAUTO 7" (C0250) im Alfa 159



Foley
10.05.2016, 18:37
Hallo Alfisti,

nach langer Suche habe ich mich nun für folgendendes Radio entschieden:

NAVISKAUTO 7" Autoradio Car Stereo Auto Digital: Amazon.de: Computer & Zubehör (http://www.amazon.de/NAVISKAUTO-Touchscreen-Unterst%C3%BCtzt-R%C3%BCckfahrkamera-System%EF%BC%88C0255/dp/B0153B5I2K/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1462897650&sr=8-1&keywords=naviskauto)

(Ich hoffe ich darf den Link hier posten.)

Zur Zeit ist das RADIONAV+ und Blue&Me installiert. Beides will ich ausbauen. Bose ist auch vorhanden.

Nun meine Frage: Welchen LFB (CAN-Bus) Adapter kann ich nehmen? Ich finde (natürlich) lediglich welche für namhafte Radiohersteller. Unterscheiden die sich nur in der Pin Belegung am ISO Stecker?

Danke für Eure Hilfe.

Grüße,
Foley

SelespeedDriver
10.05.2016, 21:38
Die unterscheiden sich auch im Protokoll was alles steuert, glaube nicht, dass das mit nem anderen funzt, wegen der Software.

alfaeffect
10.05.2016, 22:19
Schau mal in das Portal Guzzi hat da einiges aufgelistet. Die Suche hätte auch geholfen, bist ja nicht der erste der umbaut. ;)

Alfa2215
11.05.2016, 07:01
Kauft dir doch lieber was ordentliches statt so einen China Mist ;)
Ich hatte damals mal einen China 3D Multimedia Player zum testen aus China eingekauft, um den falls er gut ist auf menge zu kaufen und verkaufen und der war schon von der hohen Qualität und trotzdem hat das Teil nur Probleme gemacht. Die Chinesen können vielleicht die ganzen Plastik Teile bauen etc... aber von guten Displays und Funktionen haben die keine Ahnung. Die haben es selbst bis heute noch nicht hinbekommen einen vernünpftigen LCD,LED Fernseher zu kopieren ^^ und das sagt schon alles.

Alleine die beschriebene Auflösung von 1024x600 aber Full HD jo ist klar ^^
Ein Film mit 720P hat 1280x1024 ein 1080P Film hat 1920x1080!

Die neuen Smartphones zum Beispiel auch sind ja fast schon genau so groß wie ein Autoradio ^^
Machen eine Auflösung von 1440x2560 und können so auch ein sauberes Bild in HD liefern.

Auch das dieses Radio 3D Spiele unterstützt weist wieder auf China hin auf sowas kommen einfach nur die Chinesen ^^ Das Teil wird auch nicht schnell sein garantiere ich dir jetzt schon.

So ist klar das dieses Autoradio einfach nur billig eingekauft wurde und mit mehreren 100% Gewinn weiter verkauft wird.

guzzi97
11.05.2016, 07:43
Moinsen,
Falls zu Faul zum lesen,
https://www.alfa-romeo-portal.de/arc...bau-26864.html (https://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/car-hifi-wissenswertes-109/%5B939er-mito-giulietta-reihe%5D-brauche-ich-beim-radioumbau-26864.html)

hier in kürze, was Du benötigst :

- einen CAN-BUS Adapter ohne LFB, da LFB von diesem Gerät nicht unterstützt wird.
- Einbaurahmen-Set für das OEM-NAVI, das "normale" 2-DIN Einbauset ist zu klein, da das OEM-NAvi größer ist als 2-Din
- BOSE-Adapter wird nicht benötigt, einfach das "Remote" Kabel vom Radio (AMP-Con) mit PIN8 des gelben Mini-ISO Steckers verbinden
(siehe Foto).
- das Blue & ME "ausprogramieren" lassen, damit einige Einstellungen (z.b. Datum & Uhrzeit) vom OEM-Navi auf
das BC-Menü "wandert"

Viel Erfolg

85328

Foley
11.05.2016, 08:11
Moin,

danke für die Antwoten. Guzzis "FAQ" hatte ich natürlich gelesen. Nur meine Fage wird weder dort noch hier (bis jetzt) beantwortet...

Kann ich einen CAN-Bus Adapter für einen beliebigen Radio Hersteller nehmen? Laut diverser Kunden in meinem Link weiter oben, soll das Radio sehr wohl LFB unterstützen.

Danke & Gruß,
Foley

baumschubser171
11.05.2016, 08:17
Es gibt proprietäre Protokolle, für die Du auch entsprechende Adapter bekommst (z.B. Alpine <-> Daimler etc.). Viele Radios bieten zusätzlich eine Art "Universaleingang" an, der dann angelernt werden muss. Aber wie der genau verdrahtet wird und was dann alles unterstützt wird, unterscheidet sich von Fahrzeug zu Fahrzeug und entzieht sich daher auch meiner Kenntnis.

alfaeffect
11.05.2016, 09:11
Verdrahtet wird er immer noch mit High und Low. ;)
Es muss eine Anschlussreihenfolge beachtet werden und dadurch lernen die sich selbst an.

guzzi97
11.05.2016, 14:36
Hi,
bzgl. CAN-BUS, steht doch da, es gibt keinen "KFZ" Spezifischen CAN-BUS Adapter.
Denn, hier sind die benötigten Signale (Zündungsplus, Reverse-Signal, etc.) alle normiert.
D.h. Du kannst Dir einen "x-beliebegen" Can-BUS Adapter kaufen, nur zum Auto sollte er passen.

Wegen LFB, stimmt, jetzt wo Du es sagst, lese ich es auch.

Und genau hier ist das "kleine" Problem, du müsstest herausfijnden, mit welchem
Radio dieses "kompatibel" ist, denn..

bei einem Markengerät, gehts in den Laden und kaufst Dir einen
Can-BUS Adapter für Alfa Romeo 159 mit LFB für Pioneer (Kenwood, Blaupunkt, etc.) Radio.
Für jedes Markengerät gibts den passenden LFB-Adapter..aber nicht für "China-Geräte".

Also, Du kannst einen x-beliebegen CAN-BUS Adater Hersteller für Alfa-Romeo 159 nehmen.
Wegen der LFB, hier bitte den Radio-Hersteller fragen, welcher LFB-Adapter passen könnte.

Grüße

SelespeedDriver
11.05.2016, 15:54
Hm das Teil hat richtig gute technische Daten (achtung Ironie), 85dB Rauschabstand :down:
Wenn mein Verstärker so rauschen würde, dann würde der ausm Fenster fliegen :roll:

guzzi97
12.05.2016, 00:27
Hm das Teil hat richtig gute technische Daten (achtung Ironie), 85dB Rauschabstand :down:
Wenn mein Verstärker so rauschen würde, dann würde der ausm Fenster fliegen :roll:

...naja, iss ja auch kein "Hich-End" Gerät, dafür kann es viel :)

Mein Pio hat auch nur 97dB Rauschabstand :)

Foley
12.05.2016, 07:24
Genauso ist es guzzi. Der Ansatz ist bei diesem Gerät ja ein ganz anderer, und natürlich erwarte ich keinen "high-end" Klang.

Da ich das Teil innerhalb von 30 Tagen zurückgeben kann, werde ich es ausführlich testen und dann entscheiden.

Ich habe nun einen LFB Adapter bestellt und werde berichten, wenn der Einbau erfolgreich war.

Foley

SelespeedDriver
12.05.2016, 09:07
Mein Pio hat auch nur 97dB Rauschabstand :)
Zwischen 85 und 97dB liegen Welten!!!
Was 12dB Unterschied ausmachen sollte ich dir ja nicht erklären müssen ;)

guzzi97
12.05.2016, 11:07
@ Nobbi : habe vergessen "Ironie Modus" einzuschalten *g*

@ Foley : nee iss schon klaro, Dir muss es gefallen, nicht uns :).

Manche haben, erwarten halt etwas anderes als andere :)
Sprich, meiner einer, NObbi & CO, wenn tauschen, dann sollten die Geräte alles "besser" machen, als
das was eingebaut war/ist..und da sind wir dann schon Richtung "High-End" Bereich, denn, die OEM-Einbauten,
sind gaaar nciht mal soo schlecht..von daher, Tausch gegen ein sog. "China-Gerät" ist z.b. klanglich, oft ein
Rückschritt, spirch, verschlechterung, dafür haste aber mehr "Funktionen".

Ich wäre damit daher nicht zufrieden..wenn Du es bist, ist doch o.k.

Von daher, nimms neet "persönlich" :)

Bin mal gespannt, wie Dir das Gerät gefällt, sofern mann es zum "laufen" bekommt.

Foley
15.05.2016, 09:54
So, ich habe gestern gleich den ersten freien Tag genutzt und mir das Gerät mal genau angeschaut. Habe mich dazu in den 159er gesessen und das originale Radio ausgebaut, um die Tiefe des Schachtes und des Radios vergleichen zu können.

Ergebnis: Um das Display herum ist ein relativ hoch auftragender Rahmen, der nach meinem persönlichen Geschmack das Gesamtbild der Mittelkonsole beeinträchtigen würde. Ich werde das Gerät deshalb zurückschicken und weiter nach einer für mich idealen Lösung suchen.

Danke an Alle die sich hier beteiligt haben :thumb:

Grüße,
Foley

fabrim
15.05.2016, 11:30
Halt uns aber auf dem laufenden welches System sich letztendlich dein eigen nennen darf.

guzzi97
15.05.2016, 13:17
..naja,
das Problem mit dem Rahmen wirste auch bei anderen Radios haben tun, denn, wie gesagt,
das orig.Navi ist leider größer als 2-Din... :(
Einizg wsa helfen würde, ne Mittelkonsole kaufen, bei welchem das normale Radio verbaut war..
das ist dann 2-Din und würde daher prima aussehen.
Warum MM hier ein größere Navi, asl 2-Din, verbaut hat, würde ich zu gerne wissen..

Foley
15.05.2016, 19:25
Nee guzzi, dass ich einen Rahmen benötige ist mir klar. Aber dieses NAVISKAUTO hat einen festen Rahmen ums Display herum, der nach vorne herausragt. Der steht quasi wie ein Drehregler hervor. Das gefällt mir einfach nicht...

guzzi97
17.05.2016, 11:33
Nee guzzi, dass ich einen Rahmen benötige ist mir klar. Aber dieses NAVISKAUTO hat einen festen Rahmen ums Display herum, der nach vorne herausragt. Der steht quasi wie ein Drehregler hervor. Das gefällt mir einfach nicht...

Aso..
hmm, schon seltsam, das er fest ist, war er denn "Uni" od. für ein bestimmtes Fahrzeug ?
Ich weiß, dass die "China-Böller", hier viele für versch. Fahrzeuge "vorgefertigt" sind..
Von daher, genau guggen / lesen :)

Foley
17.05.2016, 19:44
Hmm, also irgendwie reden wir aneinander vorbei :-s

85439

Wenn man hier ganz genau hinschaut (eigentlich kann man es nur erahnen, wenn man es weiß), dann ist am Rand des Gerätes eine "Kante" zu erkennen. Das sieht hier nur wie ein schmaler Strich aus. In Wirklichkeit trägt die aber recht hoch auf. Das Display wirkt dadurch im Gerät selbst "tiefergelegt".

Das hat also nichts mit einer zusätzlich notwendigen Blende zu tun.

Da ich aber eine zusätzliche Blende benötige, würde diese "Kante" nach meinem Empfinden die ansonsten harmonisch flache Mittelkonsole "zerstören". Da ragt sonst nix hervor, außer Bedienelemente (Knöpfe, Regler).

guzzi97
18.05.2016, 10:02
..nee, ich vertehe schon.. :)
Aber, diese "Kante" wirste auch bei anderen Geräten finden, ist ein "kleiner" Schutz des Display's.
Ich pers. finde es gut, dass es einen "Drehknopf" für die Lautstärke gibt..besser als "Laut/Leise"Tasten,
wie bei den aktuellen Alpine & Pioneer Modellen.

Von daher, wie sagt mann "..einen Tod musste sterben.." :) sprich, das "perfekte" Gerät für Dich,
wird so gut wie unmöglich zu finden sein..

Grüße