PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Falscher Wert der Motortemperatur



Kurtis
30.04.2016, 19:37
Hallo Alfafreunde!

Ich habe ein großes Problem mit meinem 159 JTDM 1,9 16V

Laut Temperaturanzeige und Diagnosegerät meldet das Steuergerät immer 80Grad Kühlmitteltemperatur wenn der Sensor abgesteckt ist (normal sollte das Steuergerät -40grad melden) Sobald ich den Stecker auf den Sensor gebe meldet er 91 Grad, im kalten Zustand. Dadurch springt er nicht an ohne Starthilfe. Wenn er dann warm wird geht der Wert von 91Grad weg. Sprich wenn er normale Betriebstemperatur hat meldet er 180Grad am Steuergerät und bis zum Anschlag an der Temp.anzeige innen. Sobald ich den Stecker wieder abziehe vom Sensor geht er wieder runter auf 80Grad. Die 80 Grad bleiben immer egal ob der Motor kalt ist oder heiß. hat jemand eine Ahnung was es da haben kann? Wir haben schon alles probiert, von Sensorwechsel bis hin zu einem anderen Steuergerät. Das Steuergerät meldet immer 80Grad obwohl es -40 sagen müsste wenn der Stecker gezogen ist. Ich bin echt schon am verzweifeln was es da haben kann.

Bitte um hilfe wenn jemand was weiß

Vielen dank

Kurt

Schokomanu
30.04.2016, 22:14
Kabel mal durchgelesen? Also vom Sensor zum Pin am Steuergerät?

HTC One M9

Kurtis
30.04.2016, 22:52
Nein habe ich noch nicht danke, nur wenn es wo gegen masse ist sollte es ja eine extrem hohe temperatur anzeigen oder?

Kurtis
05.05.2016, 08:32
So Fehler gefunden! Es war der druckschalter von der Klimaanlage!!!! An das hätte auch keiner gedacht, das dieser sensor auch verantwortlich ist für die Temperatur beim Thermometer bzw. Steuergerät!!