PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Abgemeldetes Auto zum Tüv bringen



ryudo84
07.04.2016, 15:47
Moin, ich habe einen Abgemeldeten 156er 2.0 TS. Der Steht zur zeit in der Garage und hat einen Ölwannenschaden. Ölwanne wird getauscht und auch alle Flüssigkeiten weden getauscht. Nur mein Problem ist wie bekomme ich das Ding ohne gültigen Tüv zum Tüv. Denn ein KZK oder Anmeldeung bekommt der wagen nur mit gültigem TÜV. :??
Wie mach ich das nun am besten?

LG

Eddy
07.04.2016, 16:19
Hat der Wagen noch Kennzeichen auf die er mal angemeldet war ?

Dann dürfen direkte Fahrten die zum Zulassen notwendig sind gemacht werden.
Ich hatte auch mal den Paragraphen im Kopp , aber der ist gerade nicht verfügbar :wink:

Also der direkte Weg zum Tüv und dann zur Zulassung (natürlich ohne Umwege) sind möglich

Hat das Fahrzeug aber keine Nummer auf die er vorher Zugelassen waren
dann hilft nur der PKW Anhänger , oder ein TÜV Prüfer der bei dir vorbei kommt :wink:

ryudo84
07.04.2016, 16:55
hmmm ok, nein alte kennzeichen sind nicht mehr vorhanden. Hate auch mal gelesenwenn man die "Deckungskarte" von der versicherung hat sollte das auch gehen. Vieleicht weis jemand hier ja mehr.

LG

OliBo
07.04.2016, 17:34
Für direkte Fahrten zum TÜV oder zu Werkstätten gibt's das Kurzzeitkennzeichen auch ohne gültige HU.
Kurzzeitkennzeichen - das müssen Sie wissen! (http://www.wunschkennzeichen-reservieren.de/kfz-kennzeichen/kurzzeitkennzeichen)

redtshirt
07.04.2016, 18:34
früher ging es ohne Kennzeichen direkt zur Zulassungsstelle und TÜV zu fahren aber das ist schon seit Jahren verboten. Ohne Kennzeichen (egal welches) ist die Nutzung im Straßenverkehr nicht erlaubt.

ryudo84
07.04.2016, 18:44
Hmm also bleibt mir nichts anderes Übrig den Schlepper zu rufen. Denn das Kurzzeitkennzeichen gibts auch nicht mehr ohne gültige HU.

baumschubser171
07.04.2016, 19:14
Oli hats doch gepostet... Geht kreisintern ohne HU. Dann muss die Spinatwachtel am Schalter eben mal ihren Wirsing in Wallung bringen.

alfaeffect
07.04.2016, 20:26
Ihr macht es Euch immer so schwer

-Ohne amtliches Kennzeichen:
Mit einem nicht zugelassenen Fahrzeug dürfen Sie nicht auf öffentlichen Straßen fahren. Aber Sie können es huckepack nehmen. Überführen Sie es auf einem geeigneten Fahrzeugtransporter oder Anhänger.
Mit Kurzzeitkennzeichen:

-Beantragen Sie das Kurzzeitkennzeichen beim Straßenverkehrsamt.
Hierfür benötigen Sie Ihren Personalausweis und eine Deckungsbestätigung einer Versicherung. Sie erhalten einen Blanko-Fahrzeugschein, in dem Sie die Fahrzeugdaten nachtragen.
Das Kurzzeitkennzeichen ist maximal 5 Tage gültig und muss nicht zurückgegeben werden.

-Mit rotem Kennzeichen:
Zuverlässige Autohändler und Werkstätten haben rote Kennzeichen,
die diese einsetzen können. Fragen Sie nach, ob Ihnen Ihre Werkstatt das Fahrzeug zur Begutachtung bei uns vorführt.

-Mit entstempeltem Kennzeichen:
Hat Ihr vorübergehend abgemeldetes Fahrzeug noch ein entstempeltes amtliches Kennzeichen,
dürfen Sie direkt zur Wiederzulassung und der Hauptuntersuchung inklusive Abgasuntersuchung fahren.
Einzige Einschränkung: Die Zulassungsstelle muss im selben oder einem angrenzenden Zulassungsbezirk liegen.
Sie müssen jedoch gewährleisten, dass bereits diese Fahrten durch eine Kfz-Haftpflichtversicherung abgedeckt sind.

Diese Informationen sind von Tüv Nord.


§ 10 Abs. 4 FZV:

Fahrten, die im Zusammenhang mit dem Zulassungsverfahren stehen, insbesondere Fahrten zur Anbringung der Stempelplakette und Rückfahrten nach Entfernung der Stempelplakette sowie Fahrten zur Durchführung einer Hauptuntersuchung, Sicherheitsprüfung oder einer Abgasuntersuchung dürfen innerhalb des Zulassungsbezirks und eines angrenzenden Bezirks mit ungestempelten Kennzeichen durchgeführt werden, wenn die Zulassungsbehörde vorab ein solches zugeteilt hat und die Fahrten von der Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung erfasst sind.

AR-oppa
07.04.2016, 21:32
Fast richtig Denis, für das Kurzzeitkennzeichen gelten die Regeln die Olli verlinkt hatte.
Seit April 2015 darfst du auf dem Fahrzeugschein nichts mehr eintragen, der bei Kurzzeitkennzeichen ehemals rosafarbene Blankoschein ist nicht mehr existent.

Aktuell bekommst du für das Kurzzeitkennzeichen einen ganz normalen Fahrzeugschein auf dem der Vermerk "Kurzzeitkennzeichen" vorhanden ist.

Denke das deine TÜV Nord Infos nicht ganz aktuell sind:???:

Du findest auch - im Gegensatz zu früher - keinen Händler mehr der ein rotes Kennzeichen verleiht.

guzzi97
08.04.2016, 08:14
...Leider hat GErd recht, seit 2014 od. wars doch erst seit 2015 gibts keine "blanko" KZK für
TÜV-Fahrten.
Einzige Chance,
- Huckepack
- alte Kennzeichne drann schrauben (sind aber bei Dir nicht mehr vorhanden)
- "rote Nummer" von der Werkstatt Deines vertrauens ausleihen und dort die HU machen lassen.

Warum das ganze, nun, Vadder Staat meinte, dass durch das KZK zu viel "Schindluder" mit "TÜV"-losen
Fahrzeugen getrieben wurde. Ergo, haben sie dann die o.g. "straffen" Regelung eingeführt.

Ist mittlerweile echt doof geworden, z.b. die "vielen" abgemeldeten Fahrzeuge, die privat Verkauft werden.
Einfach so eine "rote Nummer" drauf, zur Probefahrt ist, iss nich, denn, die Kennzeichen sind mittlerweile
"Namen gebunden", d.h. nur der, der drinn steht, darf damit auch "rumfahren" und diese Namen werden
von der Zulassungsstelle eingetragen. D.h. nen neuer Azubi, der nich drauf steht, darf nicht mal damit ne
"Einstellungsfahrt" machen tun... :(
Wird mann mit so einer "geliehenen Nummer" erwischt, dann kann die "ausleihende" Werkstatt richtig Ärger
bekommen (Bußgeld), bis hinn zum Entzug der Kennzeichen.

Von daher ist es immer mehr und mehr üblich, dass z.b. bei einer Probefahrt eines Gebrauchten, der Verkäufer/ Händler
mit im Wagen sitzen muss.

Grüße

baumschubser171
08.04.2016, 08:55
Und nochmal, Oli hat den korrekten Link bereits gepostet, also bitte keine Stammtischweisheiten hier...

Es gibt definitiv per Ausnahmeregelung auch KZK ohne gültige HU, dafür hat der Gesetzgeber die Ausnahme vorgesehen. Hürden dabei sind lediglich die Spinatwachtel am Schalter, die das begreifen muss (notfalls den entsprechenden Passus auf den Tisch legen) und die Tatsache, dass eine Fahrt ohne gültige HU nur zur nächstgelegenen Prüfstelle im gleichen Zulassungsbezirk zulässig ist.

Wie oft muss dieses Mantra jetzt noch vorgebetet werden?? :roll:

Eddy
08.04.2016, 09:05
früher ging es ohne Kennzeichen direkt zur Zulassungsstelle und TÜV zu fahren aber das ist schon seit Jahren verboten. Ohne Kennzeichen (egal welches) ist die Nutzung im Straßenverkehr nicht erlaubt.

Ohne Kennzeichen ging das früher auch nicht , bin auch schon ein paar Tage auf der Welt
und das ging niemals , was nicht heißt das es nicht gemacht wurde :wink:

alfaeffect
08.04.2016, 09:38
...Leider hat GErd recht, seit 2014 od. wars doch erst seit 2015 gibts keine "blanko" KZK für
TÜV-Fahrten.
Einzige Chance,
- Huckepack
- alte Kennzeichne drann schrauben (sind aber bei Dir nicht mehr vorhanden)
- "rote Nummer" von der Werkstatt Deines vertrauens ausleihen und dort die HU machen lassen.

Warum das ganze, nun, Vadder Staat meinte, dass durch das KZK zu viel "Schindluder" mit "TÜV"-losen
Fahrzeugen getrieben wurde. Ergo, haben sie dann die o.g. "straffen" Regelung eingeführt.

Ist mittlerweile echt doof geworden, z.b. die "vielen" abgemeldeten Fahrzeuge, die privat Verkauft werden.
Einfach so eine "rote Nummer" drauf, zur Probefahrt ist, iss nich, denn, die Kennzeichen sind mittlerweile
"Namen gebunden", d.h. nur der, der drinn steht, darf damit auch "rumfahren" und diese Namen werden
von der Zulassungsstelle eingetragen. D.h. nen neuer Azubi, der nich drauf steht, darf nicht mal damit ne
"Einstellungsfahrt" machen tun... :(
Wird mann mit so einer "geliehenen Nummer" erwischt, dann kann die "ausleihende" Werkstatt richtig Ärger
bekommen (Bußgeld), bis hinn zum Entzug der Kennzeichen.

Von daher ist es immer mehr und mehr üblich, dass z.b. bei einer Probefahrt eines Gebrauchten, der Verkäufer/ Händler
mit im Wagen sitzen muss.

Grüße

Hier ging es weniger um den Tüv sondern das auf einmal der Markt mit KZK überschwemmt worden war.
Weil es verschleiert werden konnte welches KZK zu welchen Auto.




früher ging es ohne Kennzeichen direkt zur Zulassungsstelle und TÜV zu fahren aber das ist schon seit Jahren verboten. Ohne Kennzeichen (egal welches) ist die Nutzung im Straßenverkehr nicht erlaubt.

Das stimmt so nicht wirklich, was Du meinst ist bestimmt mit entstempelten Kennzeichen die für das Fahrzeug gültig waren die FAhrt zu machen.
Eine damalige Doppelkarte war aber auch damals schon vor Fahrtantritt von Nöten


Sind die Voraussetzungen hinsichtlich der Betriebserlaubnis oder der HU / SP nicht erfüllt, ist die Nutzbarkeit des Fahrzeuges örtlich begrenzt:


Entspricht das Fahrzeug nicht einem genehmigten Typ oder ist eine Einzelgenehmigung nicht erteilt, sind lediglich Fahrten im Zusammenhang mit der Erlangung der Betriebserlaubnis zulässig und zwar zur nächstgelegenen Begutachtungsstelle im Bezirk der Zulassungsbehörde, die das Kurzzeitkennzeichen zugeteilt hat, oder einem angrenzenden Bezirk.
Wenn der Termin zur Durchführung der Hauptuntersuchung oder Sicherheitsprüfung nach § 29 Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) vor dem Ablauf der Gültigkeit des Kurzzeitkennzeichens liegt, dürfen ohne einen Nachweis der durchgeführten Untersuchung und Prüfung nur Fahrten zur nächstgelegenen Untersuchungsstelle im Zulassungsbezirk und zurück durchgeführt werden.
Wird dem Fahrzeug bei dieser Untersuchung oder Prüfung keine Mängelfreiheit bescheinigt, dürfen auch Fahrten zur unmittelbaren Reparatur festgestellter erheblicher oder geringer Mängel in einer nächstgelegenen geeigneten Einrichtung im Zulassungsbezirk oder einem angrenzenden Bezirk und zurück durchgeführt werden.

Für Fahrzeuge, die als verkehrsunsicher eingestuft werden, gilt diese Ausnahme nicht.

Ich beschäftige mich damit schon eine sehr lange Zeit.

Diese Information kann man aber auch schnelle selber finden (zBsp beim BMVI).

AR-oppa
08.04.2016, 09:52
@Basti, ruhig Brauner, hatte ich ja so gepostet :roll:

@Denis,
genau so isses, hatte das aktuell mit einem meiner Fahrzeuge, kein TÜV, aber dafür entstempelte original Kennzeichen und gültiger Versicherungsschein, dort ist dieser Passus auch vermerkt.
Lief völlig problemlos, wurde mir auch vom TÜV Prüfer bestätigt.

guzzi97
08.04.2016, 13:07
..nur das rydp84 weder Kennzeichen noch TÜV hat :)

Ergo, Huckepack zum TÜV od. Werkstatt, bzw. "rote Kennzeichen" von einer "befreundeten" Werkstatt
holen um dort hinn zu fahren.

Grüße

baumschubser171
08.04.2016, 13:47
..nur das rydp84 weder Kennzeichen noch TÜV hat :)

Ergo, Huckepack zum TÜV od. Werkstatt, bzw. "rote Kennzeichen" von einer "befreundeten" Werkstatt
holen um dort hinn zu fahren.

Grüße

Ich zitiere an dieser Stelle (wieder einmal) Oli und mich selbst... :roll:


Für direkte Fahrten zum TÜV oder zu Werkstätten gibt's das Kurzzeitkennzeichen auch ohne gültige HU.
Kurzzeitkennzeichen - das müssen Sie wissen! (http://www.wunschkennzeichen-reservieren.de/kfz-kennzeichen/kurzzeitkennzeichen)


Und nochmal, Oli hat den korrekten Link bereits gepostet, also bitte keine Stammtischweisheiten hier...

Es gibt definitiv per Ausnahmeregelung auch KZK ohne gültige HU, dafür hat der Gesetzgeber die Ausnahme vorgesehen. Hürden dabei sind lediglich die Spinatwachtel am Schalter, die das begreifen muss (notfalls den entsprechenden Passus auf den Tisch legen) und die Tatsache, dass eine Fahrt ohne gültige HU nur zur nächstgelegenen Prüfstelle im gleichen Zulassungsbezirk zulässig ist.

Wie oft muss dieses Mantra jetzt noch vorgebetet werden?? :roll:

GTVler
08.04.2016, 14:49
Schön zu wissen das es in Deutschland genauso geschissen ist wie in Österreich mit den Drecks-Kurz/Überstellungs/Probefahrt/Werkstätten/was-weiß-ich Kennzeichen ;-)

OliBo
08.04.2016, 23:32
Ich zitiere an dieser Stelle (wieder einmal) Oli und mich selbst... :roll:

Schubser, ich geb's auf.
Wir scheinen hier in dem Fred auf ignore zu stehen.

PAM
08.04.2016, 23:47
..- ganz ruhig, Freunde ... alles wird jut :roll:

baumschubser171
09.04.2016, 00:03
Clausi wir sind ruhig... Olis Hoffnung ist nur schon vor meiner gestorben ^^

PAM
09.04.2016, 00:07
..habt Euch alle lieb hier - BITTE!!!

Ich brauche nicht noch mehr Stress, hab genug an den Hacken ...