PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anschluss Becker Traffic Pro



mikesch
04.04.2016, 16:29
Salut die Herren,


mein Originales Radio hat massive Pixelfehler, das Diplay ist schwarz. Ist dieses Blaupunktteil Bremen modifiziert für Alfa

Farum wollte ich heute ein altes Becker Traffic Pro einbauen. Klappte auch nur nach Codeeingabe erschien im Diplay PHONE?

Habe das Radio dann im Porsche getestet, dort ist alles normal, Radio spielt.

Muss also wohl an der Steckerbelegung von Alfa liegen.

Wer kann mir bitte weiterhelfen?

SelespeedDriver
04.04.2016, 19:29
Hat das Radio eine Vorbereitung für Autotelefon?

Vergleiche mal die Steckerbelegung in beiden Wagen, entweder fehlt ein Anschluss oder ist an der falschen Stelle.
Ne andere Erklärung würde mir jetzt nicht einfallen, ausser die ISO Stecker Belegung zu prüfen.

PAM
04.04.2016, 19:35
.. vielleicht hat Eddy *The Lötkolben noch ne Idee ... mir fällt auch nix ein, ausser .. tjo, Stecker eben ... irgendeine andere PIN_Belegung ... :??

Pixelfehler am Display können übrigens auch nur an schlechter Verbindung zwischen Flachbandkabel (Display) & Steuer_Platine liegen (muss nicht kaputt sein..), ist allerdings ganz schönes Gefummel, das neu zu justieren ...

baumschubser171
04.04.2016, 19:37
Hartmut das Becker sagt damit, dass die Stummschalte-Leitung belegt ist. Ich schau mir das nachher mal an, da sind ein oder zwei Strippen (wahrscheinlich Licht und Stummschaltung) vertauscht, da hat Nobbi schon recht.

mikesch
04.04.2016, 20:06
danke Männers, ich wusste auf Euch kann ich zählen ...


Habe im Moment ein Panasonic eingebaut, das funzt ohne Probleme ...

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Hat das Radio eine Vorbereitung für Autotelefon?

Vergleiche mal die Steckerbelegung in beiden Wagen, entweder fehlt ein Anschluss oder ist an der falschen Stelle.
Ne andere Erklärung würde mir jetzt nicht einfallen, ausser die ISO Stecker Belegung zu prüfen.

jo, im 156 habe ich im Handschuhfach noch ein Kästchen für eine Sim-Karte ...

baumschubser171
04.04.2016, 20:23
Kannst Du mal Bilder von der Belegung vom Becker und vom originalen posten? Dann brauche ich die nicht suchen...

mikesch
04.04.2016, 20:37
mach ich morgen ...

vorab schon mal ein riesen DANKE

Beiträge au***atisch zusammengeführt

der 156 hat ja diese ISO-Anschlüsse, passt somit auch aufs Becker. Irgendwo ist aber offensichtlchbeine Pin-Belegung anders ...

baumschubser171
04.04.2016, 21:41
Ich kann mir denken, welche. Aber mit Bildern ist es schlicht einfacher ;)

guzzi97
05.04.2016, 10:47
..ich wollte auch ein Becker in meinem 156er einbauen und habe verdammt lange nach
entsprechenden Belegungen gesucht, daher, möchte ich es Euch nicht vorenthalten :wink:

Stecker / Pin Belegung der Becker HU's
- 2 8-Pin Stecker für Strom & Lautsprecher
- 3 "Mini" Iso Stecker (gelb, blau, grün) für "weiteres Zubehör"

Becker Traffic Pro (7949)

Kammer/Stecker A (Strom)
1 - Geschwindigkeitssignal (GAL)
2 - Rückwärtssignal
3 - Radio-Stummschaltung (Mute)
4 - +12V Dauerplus "Kl. 30"
5 - Elektrische/au***. Antenne & Remote AMP
6 - Beleuchtung
7 - Zündungsplus +12V "Kl. 15"
8 - Masse (GND)

Kammer B (Lautsprecher)
1 - Lautsprecher rechts hinten +
2 - Lautsprecher rechts hinten -
3 - Lautsprecher rechts vorn +
4 - Lautsprecher rechts vorn -
5 - Lautsprecher links vorn +
6 - Lautsprecher links vorn -
7 - Lautsprecher links hinten +
8 - Lautsprecher links hinten -

gelber Stecker:
C1 - Line Out hinten links
C2 - Line Out hinten rechts
C3 - Line Out Masse
C4 - Line Out vorne links
C5 - Line Out vorne rechts
C6 - Line Out Subwoofer

grüner Stecker (wahrscheinlich LFB Anschluss sowie Ansteuerung ext. Monitor)
C7 - unbek.
C8 - unbek.
C9 - unbek.
C10 - unbek.
C11 - unbek.
C12 - unbek.

blauer Stecker

C13 - Microphone In Signal
C14 - Microphone In GND

C15 - unbek.-|
C16 - unbek. --> Anschluss CD-Wechsler
C17 - unbek.-|

C18 - CD Audio In GND (Changer oder AUX)
C19 - CD Audio In L (Changer oder AUX)
C20 - CD Audio In R (Changer oder AUX)

Achtung, die obige Belegung betrifft nur die "orig" Becker HUs, also die, wo "Becker" drauf steht.
Als OEM-HUs, z.b. mit Logo/Schriftzug von z.b. BMW, Benz & Porsche weichen die Steckerbelegungen ab !!

Und als "Schmankerl" als Anlage, die Einbauanleitung des Traffic-Pro's :)
84308

Grüße

mikesch
05.04.2016, 13:51
ja schön, soweit war ich auch schon ...

Mein Problem ist, dass in Kammer A / alfaseitiger Stecker für Kammer A irgendein Kabel nicht komparibel zum Becker Traffic Pro ist.

Bei Anschluss Stecker A in Kammer A bekomme ich die Anzeige PHONE ...

Das gleiche Radio funktioniert im Porsche problemlos, ein Panasonic TraLaLa funktioniert im Alfa problemlos.

Wenn jemand bitte die Belegung Kammer A beim Becker mit der Belegung Stecker für Kammer A beim 156 abgleichen könnte dann würde ich das wahrscheinlich hinbekommen ....

baumschubser171
05.04.2016, 15:03
Das will ich ja mit Deinen Bildern machen ;)

guzzi97
05.04.2016, 17:17
..gehts hier um den 156er und wenn ja, Navi "Serie" (RNS4) gewesen ?

Grüße

mikesch
05.04.2016, 17:43
..gehts hier um den 156er und wenn ja, Navi "Serie" (RNS4) gewesen ?

Grüße

ja mit Navi und Telefon ...

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Das will ich ja mit Deinen Bildern machen ;)

Bilder entsprechend der Beschreibung von guzzi, zum 156 habe ich nix ...

baumschubser171
05.04.2016, 17:50
...und vom Becker?

mikesch
05.04.2016, 18:25
...und vom Becker?

hier sind sie:

Beiträge au***atisch zusammengeführt


...und vom Becker?

hier sind sie:

baumschubser171
05.04.2016, 18:28
Kontrolliere mal Pin 3 von Stecker A (also der unterste), da erwartet das Becker das Stummschalte-Signal. Hast Du einen Stecker in C3 gesteckt? Wenn ja, zieh den mal raus. Becker kann mit den AR-Daten nichts anfangen, die über die Leitungen rein kommen.

mikesch
05.04.2016, 18:31
Danke, werde das morgen probieren.

Muss sowieso noch mal ran, die Tachobeleuchtung und die Beleuchtung von der Tankanzeige haben sich gerade verabschiedet ...

baumschubser171
05.04.2016, 18:35
Hier (http://www.tobias-albert.de/ta_autohifi/iso_connector/iso_connector.html) kannst Du vergleichen, das ist die "Standardbelegung" eines Steckers. Ist aber nur eine Empfehlung wenn man so will, AR ist nicht der einzige Hersteller, der davon abweicht...

EDIT
Ich schick Dir mal ne PN mit meiner Nummer, dann kannste Dich ggfs. melden, wenn Du davor sitzt ;) Ist vielleicht einfacher, wenn dann noch was ist.

mikesch
05.04.2016, 18:54
Danke :thumb:

guzzi97
06.04.2016, 08:43
Moinsen,
anbei der Schaltplan des AR-156er Navi Radio's :

Alfa:
Stecker A (Strom)
1 = Gala (Geschwindigkeitssignal) (identisch mit dem Becker)
2 = Mute (Radiounterbrechung) (bei Becker = Rückwärtsgang)
3 = Rückwärtsgang (bei Becker = Mute)
4 = Dauerplus 12+ (Kl. 30) (identisch mit Becker)
5 = au***.Antenne / Remote Signal (identisch mit Becker)
6 = Licht (identisch mit Becker)
7 = Zündungsplus +12V (KL. 15) (identisch mit Becker)
8 = Masse (identisch mit Becker)

Stecker B (Lautsprecher) ist identisch mit Becker

Mini ISO :
gelber Stecker
C1 - Line Out hinten links (identisch mit Becker)
C2 - Line Out hinten rechts (identisch mit Becker)
C3 - Line Out Masse (identisch mit Becker)
C4 - Line Out vorne links (identisch mit Becker)
C5 - Line Out vorne rechts (identisch mit Becker)
C6 - Zündungsplus / Remote (Becker = Line out Subwoofer )

grüner Stecker
C7 - Telefon in +
C8 - Telefon in -
C9 - Tel.-Mute
C10 - Zündungsplus 12V
C11 - Data-in (für LFB)
C12 - Data-Masse (für LFB)

!! bei Becker n.bekannt, wahrscheinlich auch LFB & Telefon !!

blauer Stecker
C13 - Data in (CD-Wechsler) (Becker = Microphone in + )
C14 - Data out (CD-Wechsler)(Becker = Microphone in Masse )
C15 - Dauerplus 12V (Becker "unbekannt")
C16 - Zündungsplus (CD-Wechsler) (Becker "unbekannt")
C17 - Data Masse (Becker "unbekannt")
C18 - Audio in GND (Masse Changer od. AUX) (identisch mit Becker )
C19 - Audio in linker Kanal (Changer od. AUX) (identisch mit Becker )
C20 - Audio in rechter Kanal (Changer od. AUX) (identisch mit Becker )

D.h. im Stromstecker (Stecker A) könnte es Probleme mit Pin2 & 3 geben, ebenso im blauen & grünen Stecker.
Den gelben Stecker können wir "ignorieren", das ist "line-out" und nur interessant, sofern ein Verstärker angeschlossen ist.

d.h. erster und einfacher "Test" einfach mal den blauen und danach den grünen Mini-ISO Stecker abziehen.
Sollte das nicht helfen, dann darfst Du Pin2 & 3 im Stecker A untereinander tauschen.
(anbei die Zählweise der Pins)

Grüße


84358

mikesch
06.04.2016, 08:45
super, das habe sogar ich kapiert :thumb:

nochmals vielen Dank :-D

mikesch
14.04.2016, 16:40
heute Stecker umgepinnt und das Becker funzt 1a :thumb: Nochmals ein Riesen DANKE (applaus)

Oute mich als Becker Fan, haben in allen Autos bis auf Jule ein Becker drin. Die Dinger sind einfach top.

Wenn ich mal günstig bekomme tausche ich das traffic pro gegen ein Indianapolis in rot. Das Indianapolis kann MP3

guzzi97
15.04.2016, 10:27
..ich find Becker auch TOP, allerdings, sind sie mir einfach zu Teuer.. :)
Ich suche ja noch ein Indianapolis od. Cascade :) (weil, benötige eine BT-FSE)
Aber mit bis zu 500€ für so "gebrauchte "Schinken", finde ich schon heftig.
btw. hast Du es mit der LFB hinn bekommen ?
Soll ja gehen, denn, in den Benze, etc. konnte mann sie ja auch über die LFB ansteuern und zu
der Zeit gabs ja noch keinen CAN-BUS :)

Seis drumm, viel Spass mit dem Teil.

Grüße

mikesch
15.04.2016, 10:37
nein LFB funzt nicht.

Habe die versuchsweise angeschlossen mit dem Ergebnis, dass die 10-er Sicherung im Gerät durchging. Egal, das Radio liegt günstig und ich kann es auch so bedienen. Die anderen Kisten haben auch keine LFB.

Bzgl. Kosten, ich habe vor kurzem ein Indianapolis in grün für den 164 für 160 bekommen. Im Benz und im Porsche ist jeweils eins in gelb drin. Sind aber überall nur die einfachen Indianapolis drin nicht die pro. Die gehten meist für max. 150 weg.
In Jule ist ein Blaupunkt Los Angeles drin, das hat FB. Habe das Radio auf der Ablage unter dem Handschuhfach verbaut. Dort fällt es nicht auf denn ein Loch wollte ich nicht ins A-Brett sägen.

BTW. ein Indianapolis 7920 ohne Navi-CD aber mit Antenne hätte ich noch ...