PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Leonardo 156 V6



AmericanCollie
22.03.2016, 18:57
Hallo Portalos,

wird langsam mal Zeit meinen Leonardo (ja, alle Autos bekommen bei uns einen Namen - wie soll ich sonst auch mal mit Ihm schimpfen können, oder auch mal loben^^)

Alfa 156 SW V6 2,5 Ltr
Bj 2004
gekauft mit 248 000 Km im September 2015

Erstes Foto, noch mit altem Kennzeichen und den 17"ern

http://www.zug-luft.de/bilder/leonardo/leoalt.jpg

Als erstes fielen 2 Sachen auf:

Rost an der Dachantenne (blieb auch nach der TÜV Durchsicht die einzige Stelle)
Kupplung schwammig

Also wurde als eine der ersten Aktionen der Nehmerzylinder mal entlüftet, danach gings wunderbar. Allerdings nur paar Tage, dann stand fest: Neuer Nehmerzylinder muss rein.

Insgesamt 8 Birnchen mussten ersetzt werden, 2x Kennzeichenbeleuchtung, 1x Standlicht, und 5 in Tacho und Drehzahlmesser.
Neues Radio Kenwood KDC BT73DAB incl Boseadapter und LFB-Adapter eingebaut.

Dach wurde schwarz matt foliert, nach erfolgreicher Rostbehandlung. Muss ich aber nochmal machen lassen, war mein erster Selbstversuch und da sind einige Falten drin :oops: In erster Linie ging es darum über den Winter keine Verschlechterung zu bekommen.
Da 2 Monate später im November TÜV anstand bin ich mal alles durchgegangen, dabei kamen noch ein paar Mängel zum Vorschein, die für mich anfänglich nicht zu erkennen waren.

- Achsmanschette vorne Links Aussen
- Heckwischermotor
- Stossdämpfer feucht
- Ölservice
- Scheinwerfer etwas blind (obwohl die vielleicht sogar noch OK gewesen wären)

Also Achsmanschette gewechselt, neuen Wischermotor eingebaut, Serienfahrwerk durch ein gebrauchtes KW Gewinde V1 getauscht, Ölwechsel (LiquiMoly 10W60) incl Filter, neue Scheinwerfer aus dem Zubehörhandel. Noch als Wintervorbeugung Unterboden versiegelt.

So gings dann auch im November zum TÜV. Ergebnis: Ohne Mängel und Gewindefahrwerk abgenommen.

Heute mal neue Bilder gemacht mit den Winterschluppen in 15"

http://www.zug-luft.de/bilder/leonardo/leowinter1.jpg

http://www.zug-luft.de/bilder/leonardo/leowinter2.jpg

http://www.zug-luft.de/bilder/leonardo/leowinter3.jpg

Eigentlich blöder Termin heute, da es kurz vorher nochmal nen kräftigen Graupelschauer gab.

Kleine Kostenauflistung bisher:

8 Birnchen = 35,- €
2 Scheinwerfer = 100,- €
1 Nehmerzylinder = 63,- €
1 Halterung zu Nehmerzylinder = 30,- €
1 Achsmanschette = 20,- €
1 Öl und Filter = 85,- €
1 Folie = 87,- €
1 TÜV und FW Eintragung = 130,- €
1 Durchsicht vor TÜV, AU und Unterbodenschutz = 166,- €
1 KW Gewinde gebraucht = 450,- €
1 Kenwood KDC BT73DAB + Adapter = 330,- €

Gruß
Stefan

AmericanCollie
26.03.2016, 15:40
Kleines Osterupdate,

am Mittwoch kamen die lang ersehnten 19"er drauf. Nach vorheriger Absprache mit TÜV war eine Eintragung per Einzelabnahme nötig.

Felgen:
Dotz Kendo
8x19"
ET 35
5x100 LK

Reifen:
225/35/19

Mal kurz paar Fotos geschossen, leider gab das Wetter keine besseren Bilder her:

http://www.zug-luft.de/bilder/leonardo/leosommer1.jpg

http://www.zug-luft.de/bilder/leonardo/leosommer2.jpg

http://www.zug-luft.de/bilder/leonardo/leosommer3.jpg

http://www.zug-luft.de/bilder/leonardo/leosommer4.jpg

Spurplatten brauch ich da keine mehr, musste bisschen was von der hinteren Stossstange im Radkasten wegnehmen, und die Kante etwas umlegen, vorne passt es ohne Anpassungen.
Mir gefällts :mrgreen:

Gruß
Stefan

SelespeedDriver
26.03.2016, 19:32
Sieht gut aus :thumb:
Aber ich würde ihn hinten etwas höher drehen, damit du auch noch Leute mitnehmen oder den Wagen beladen kannst ;)

AmericanCollie
26.03.2016, 20:17
Das mit dem Hinten etwas höher, hatte ich mir auch schon überlegt. Ich probiers jetzt mal aus, wenns nicht geht dann eben etwas drehen^^

Masi
26.03.2016, 20:46
Cool.....:thumb:

SelespeedDriver
26.03.2016, 20:48
Ich finde eine leichte Keilform aber auch schöner ;)

Michael
26.03.2016, 21:41
Schöner 156. Kann es sein, dass die vordere und die hintere Türe auf der Beifahrerseite einen leichten Farbunterschied haben?

AR-oppa
26.03.2016, 21:51
... das selbe wollte ich auch grade Fragen Michael,:-D sieht auf allen Fotos jedenfalls so aus:shock:

Felgen sind Geschmackssache, ich persönlich mags lieber Original:----

AmericanCollie
01.04.2016, 20:29
Hi,

ja die Tür hat einen leicht anderen Farbton, ist mir bisher noch gar nicht so aufgefallen, erst auf den Fotos :oops: Keine Ahnung wieso, vielleicht wurde die Tür mal nachgelackt oder getauscht :??

gt-guiseppe
02.04.2016, 17:48
Schaut mit den 19er Felgen sehr gut aus. Steht super da.
Glückwunsch.:-->>

guzzi97
03.04.2016, 13:39
Schick,
allerdings hätten mir die 19er zu wenig "komfort"..

Bzgl. höherdrehen...besser wär' datt, aber drehe nicht so hoch, wie der "GTA Crosswagon" hier ausm Forum :)

AmericanCollie
03.04.2016, 15:41
Danke,

nene wenn dann höchsten 1 -2 cm höher, mehr nicht. Nur soweit, dass ich auch mal was einladen kann ohne Angst zu haben, dass etwas streift.

Und zu den 19ern: Für mich haben die auch zusammen mit dem KW Gewinde genug Komfort, ich mags eben etwas härter^^

AmericanCollie
16.09.2016, 21:25
Nicht viel Neues.
Nachdem sich jetzt paar mal die MKL bemerkbar gemacht hatte, wurde der Fehler ausgelesen. Ergebnis Lambdasonde Vorkat, vordere Zylinderbank defekt, Austausch 140,-€
Ausserdem hat er nen CSC Edelstahlendtopf bekommen, der alte Imasaaf hat sich von innen langsam aufgelöst.

http://www.zug-luft.de/bilder/leonardo/csc2.jpg

90 mm Endrohr, klingt jetzt lauter und vor allem etwas dumpfer^^

HeikoE
17.09.2016, 08:47
Schönes Pferdchen....mit den 19 Zollern schaut richtig fech aus... ich hab bei meinen 1 euro Pferdchen nur 18er drauf auch mit G-Fahrwerk...hätte aber bei Interesse noch 19er mit LK 112 im Angbot...Preis 500 euro..Bild folgt noch


https://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/attachment.php?attachmentid=89722&stc=1

HeikoE
17.09.2016, 09:06
Bilder bekomm ich leider nicht größer .. hab aber den link wo sie besser zu erkennen sind...

hoffe es funktioniert

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/sommerreifen-komplettsatz-auf-alufelge-235-35-r19/504178131-223-19472

Schick, schick ... :thumb:



https://i.ebayimg.com/00/s/NTc2WDEwMjQ=/z/WaQAAOSwnQhXpkhQ/$_57.JPG

Olli
17.09.2016, 10:51
Wenn du was verkaufen möchtest mach doch was separates auf! Steigert deine Chance und müllt hier nicht zu...

HeikoE
17.09.2016, 11:51
ok olli ..;-),kein Problem

AmericanCollie
07.10.2016, 14:08
Endlich geschafft, bzw machen lassen - ZR-Wechsel.
Letzter Wechsel war bei 165.000 Km und jetzt sind 264.800 Km drauf, ist ja auch schon 100.000 Km her. Laut Dominik, der den ZR gewechselt hat, war es auch dringend notwendig:
- immer noch erste Wasserpumpe
- 1 Umlenkrolle war falsch montiert
- Laufleistung :???:

http://www.zug-luft.de/bilder/leonardo/zrwechsel.jpg

Gefühlsmäßig läuft er jetzt besser, zieht auch etwas mehr, und vor Allem läuft er ruhiger. Bin froh, daß das jetzt endlich gemacht ist :wink:

SelespeedDriver
07.10.2016, 14:12
Sauber Stefan und sogar anständig gemacht, ohne Lackstift :thumb:
Die Werke kann man schon alleine deshalb weiter empfehlen!

AmericanCollie
07.10.2016, 14:19
Die Werkstatt gehört seinem Vater und Ihm. Er fuhr selbst nen 166er 3.0 Ltr bis vor Kurzem - leider nach Unfall jetzt Schrott, insofern kennt er sich aus mit dem Arese.
Er hat seinen Motor jetzt ausgebaut und nimmt ihn nach Überholung wieder im nächsten 166er, der Motor ist dann im 4ten Alfa mit nun 430.000 Km.

SelespeedDriver
07.10.2016, 14:25
Dann ist ja klar, dass er sich auskennt ;)

75 Evo
07.10.2016, 16:44
Das ist der Dominik der mal bei Aldo war ? Ist soweit ich mich erinnere aus Kulmbach?

SelespeedDriver
07.10.2016, 16:45
Nee glaube ich nicht, der kann doch nix ausser dummschwätzen :roll:

AmericanCollie
07.10.2016, 17:27
Das ist der Dominik der mal bei Aldo war ? Ist soweit ich mich erinnere aus Kulmbach?

Ja, Dominik ist aus Kulmbach, und sein Kennzeichen auf dem 166er begann mit EUS - ......... :mrgreen: so, Rest könnt ihr euch zusammen reimen^^

DinoHunter
07.10.2016, 19:31
Dann kennen Nobbi und ich den Burschen :wink::mrgreen:

AmericanCollie
07.10.2016, 19:44
Ich kenn ihn auch, sogar noch seinen Opa, bei dem hab ich damals mein einziges Neufahrzeug gekauft: FIAT Croma CHT.
Bis jetzt hat er mich immer gut beraten und über seine Arbeit kann ich nix Negatives sagen. Hat auch immer, wenn der Dicke in der Werkstatt war, auf andere Sachen geachtet und entweder darauf hingewiesen, oder gleich mit repariert.
Fotos, Infos gabs dann zwischendurch übers Fratzenbuch^^