PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Quietschen direkt hinterm Lenkrad beim 916er



HWQ55
14.03.2016, 19:02
Hallo,

was quietscht bei meinem 916 GTV beim Drehen des Lenkrades im oberen Bereich.

Hört sich an wie ein Schleifring oder sowas.

Das nervt.

Und wie kriege ich das weg ohne die halbe Lenksäule zu zerlegen ?

Gruß

HWQ55

Spider-916-CH
14.03.2016, 19:06
Garnicht :mrgreen:

HWQ55
14.03.2016, 19:22
Es nervt aber, siehe oben.

Weiß einer wie weit ich demontieren muß ums wegzukriegen ?

Gruß

HWQ55

sven1967
14.03.2016, 19:40
Normal quitschen die Schleifringe nicht, eher wenn ein Schabenes Geräuch.

Gucke dir mal die Verkleidung ums Lenkrad an, wenn das einer nicht korrekt montiert hat, kann da eine Ecke hochstehen wo das Ober in das Unterteil geht.
Sowas macht häßliche Geräuche.

PAM
14.03.2016, 19:56
Normal quitschen die Schleifringe nicht, eher wenn ein Schabenes Geräuch.

Gucke dir mal die Verkleidung ums Lenkrad an, wenn das einer nicht korrekt montiert hat, kann da eine Ecke hochstehen wo das Ober in das Unterteil geht.
Sowas macht häßliche Geräuche.

.. mal mit *PTFE (Teflon) Spray 1x rum ..

Spider-916-CH
15.03.2016, 09:15
Es nervt aber, siehe oben.

Weiß einer wie weit ich demontieren muß ums wegzukriegen ?

Gruß

HWQ55

Du bist ja süss :-)
Woher soll man wissen was alles demontiert werden muss wenn wir nicht wissen wo es her kommt :??

Lenkradverkleidung runter und dann mal schauen obs weg ist.
Lenkradverkleidung ist von unten in ALLEN Löchern die du siehst verschraubt
und von vorne auch 2 Schrauben wagerecht.
Dazu muss das Lenkrad 2x 90 Grad links/rechts gedreht werden, dann siehst du die.

HWQ55
15.03.2016, 17:45
Ich bin überhaupt nicht süss,

und das mit dem Plastikkrempel runterschrauben habe ich schon lange hinter mir.

Da quietscht Metall auf Metall.

Vermutlich Messing oder Kupfer auf Stahl.

Mit dem Zeug kenn ich mich seit 40 jahren aus

Gibts hier im Forum keinen Alfa oder Fiat Mechaniker ?


Gruß

HWQ55

PAM
15.03.2016, 17:47
Ich bin überhaupt nicht süss,

und das mit dem Plastikkrempel runterschrauben habe ich schon lange hinter mir.



HWQ55

*Lach, sehr gut ... weitermachen .. Du gefällst mir ... :mrgreen:

blupp
15.03.2016, 17:52
Bei mir quitscht es seit 4 Jahren, Radio lauter, alles gut. Wenn du es gefunden hast mach ich mich auch mal auf die Suche.

Spider-916-CH
15.03.2016, 17:55
Ich bin überhaupt nicht süss,

und das mit dem Plastikkrempel runterschrauben habe ich schon lange hinter mir.

Da quietscht Metall auf Metall.

Vermutlich Messing oder Kupfer auf Stahl.

Mit dem Zeug kenn ich mich seit 40 jahren aus

Gibts hier im Forum keinen Alfa oder Fiat Mechaniker ?


Gruß

HWQ55

Das hättest Du auch früher schreiben können, wir sind ja keine Hellseher ;-)

Dann muss die komplette Einheit raus wo das Zündschloss/Lenksäulenverstellung dran ist.

Die daran befindliche Lenksäule ist oben nur gesteckt und unten mit einer M8 Schraube + Mutter gesichert.
Du musst BEIDES rausdrehen. Die Schraube ist NICHT gesteckt.

Wenn ich das ausbau ist das Amaturenbrett bereits draussen.

HWQ55
15.03.2016, 17:59
Ne, solls halt weiter quietschen.

Ich machs Radio lauter.

Gruß

HWQ55

PAM
15.03.2016, 18:03
Bei mir quitscht es seit 4 Jahren, Radio lauter, alles gut. Wenn du es gefunden hast mach ich mich auch mal auf die Suche.


.. bei *Mariechen quietscht alles Mögliche - ein sehr gutes Zeichen ... denn es ist ein Zeichen, dass sie noch lebt ...:mrgreen::thumb:

elbart95
15.03.2016, 18:48
.. bei *Mariechen quietscht alles Mögliche - ein sehr gutes Zeichen ... denn es ist ein Zeichen, dass sie noch lebt ...:mrgreen::thumb:
Oder sie fällt bald auseinander :mrgreen:

PAM
15.03.2016, 19:39
Oder sie fällt bald auseinander :mrgreen:

.. nix da ... . :evil::ueberzeug: