PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 2.4 JTD 20V günstig ergattert - nun ein paar Fragen



neutrinobox
09.03.2016, 15:22
Moin zusammen...

durch nen Zufall sind wir noch zu nem 2.4 20V gekommen.
Allerdings mit einigen Wehwehchen. Dafür war er sehr billig. Sehr sehr billig.

Also:

1. Kupplung packt nicht mehr so gut und ZMS scheppert. Ebenso gibts Geräusche / Laufgeräusche beim tritt auf die Kupplung.
Kupllung wechseln sollte ja einigermaßen gehen, ABER meine Lieferanten haben irgendwie gerade nichts da. Günstige bezugsquellen ?

2. Was iss das für nen Rohrgedöns Fahrerseitig vor dem Motor / Getriebe ?
Soll das nen Ansauggeräuschdämpfer sein oder was ?
Sinn und Zweck ? Oder Weg damit ?

3. Motor hat untertourig harte Aussetzer bei denen der Drehzahlmesser auf 0 Fällt Sieht arg nach Drehzahlgeber aus. Soll wohl öfter mal beim 2.4er sein, richtig ?

Jo.... das war es erstmal.

Was meint ihr dazu ?

baumschubser171
09.03.2016, 15:41
Wenn es nach Endkundenpreis günstig und schnell sein soll, die Fraggles aus Berlin, kfzteile24...

Ist Dein Lieferant nicht in einem Verbund, Coparts oder so? Dann hat er doch auch Zugriff auf andere Lager...

Andre
09.03.2016, 17:01
Moin zusammen...

durch nen Zufall sind wir noch zu nem 2.4 20V gekommen.
Allerdings mit einigen Wehwehchen. Dafür war er sehr billig. Sehr sehr billig.

Also:

1. Kupplung packt nicht mehr so gut und ZMS scheppert. Ebenso gibts Geräusche / Laufgeräusche beim tritt auf die Kupplung.
Kupllung wechseln sollte ja einigermaßen gehen, ABER meine Lieferanten haben irgendwie gerade nichts da. Günstige bezugsquellen ?

2. Was iss das für nen Rohrgedöns Fahrerseitig vor dem Motor / Getriebe ?
Soll das nen Ansauggeräuschdämpfer sein oder was ?
Sinn und Zweck ? Oder Weg damit ?

3. Motor hat untertourig harte Aussetzer bei denen der Drehzahlmesser auf 0 Fällt Sieht arg nach Drehzahlgeber aus. Soll wohl öfter mal beim 2.4er sein, richtig ?

Jo.... das war es erstmal.

Was meint ihr dazu ?

Mach mal ein Foto von dem Rohrgedöns.

fabrim
09.03.2016, 19:03
Ich hab viele rohrgedönse im Motor.

neutrinobox
09.03.2016, 22:03
Oh man....
Fährt hier niemand nen 20V Diesel ?
Der komische Rohrmist am Ansaug vom Luffikasten. Geräuschdämpfer oder what ever ? Wer denkt sich so nen Müll aus ?

Mein Lieferant iss in der Carat Gruppe, die haben aber gerade nix da.
Das LUK Rep Set ist nicht mal ab Werk zu bekommen.
Ausserdem scheint das Schwungrad nen Problem zu haben, gibts da ne Kostengünstige Lösung für `?

fabrim
09.03.2016, 22:10
Dann schmeiß deinen Lieferanten raus. Wieviel Rep set von luk brauchst du? 2, 4, 5?
Zu deinem Rohrmist! Mach ein Bild davon dann weis jeder was du unter Rohrmist verstehst. Ist ja nicht schwer. Das hat nix damit zu tun das niemand ein 20V fahren würde. Hier sind mehr als genug unterwegs.

Andre
09.03.2016, 22:59
Sprichst du vom 939? Auf der linken Seite der Bypass Kasten?

fabrim
09.03.2016, 23:01
Er wird wahrscheinlich den kleinen Resonanzkasten am vermeintlichen Luftfilterkasten meinen wobei der Luftfilterkasten auch ein Resonanzkasten ist da der Luftfilterkasten unten am Fahrzeugboden ist.

Wobei dieser Bypass dem 5 Zylinder diesen kernigen Diesel untypischen Klang verleiht.

neutrinobox
09.03.2016, 23:06
Vom Luftfilterkasten weg... der schon nen Resonanzkasten dran hat.... Hängt noch so nen um mehrere Kurven gelegtes Rohr dran, dann oben vorm Motor am Schlossträger endet.
Iss auf jeden Fall original.
Ich gehe mal davon aus das das alles nur Geräuschdämpfung ist und das man... damit vielleicht mehr vom Motor zur Geltung kommt, man diesen ganzen Mist da weg zu bauen. Das ist doch unnötige Platz verschwendung.
Iss doch auch egal jetzt.

Wenn man die Kupplung tritt, scheppert es aus dem Bereich Kupplung richtig bösartig metallisch.
Will am Wochenende mal das Getriebe deinstallieren und mal gucken was da los ist.
Auf dem Plan hab ich den Zentralausrücker, aber wie groß ist die Wahrscheinlichkeit das auch das ZMS da so "scheppert".
Darf man eigentlich weinen wenn das defekt ist ? Oder gibt es da wenigstens ne "EMS" Lösung für `?

Andre
09.03.2016, 23:06
Tut er das? Beim 1.9 JTD ist davon dann aber nix zu hören.

fabrim
09.03.2016, 23:20
Beim 2.4er hört man das auf jeden Fall.
83425

Welches Teil davon meinst du?

Das scheppern kann das ZMS sein aber auch das Ausrücklager oder gar die Kupplungsscheibe selbst.
Wenn du nicht die Kupplung durchgetreten hast scheppert es dann auch?

neutrinobox
09.03.2016, 23:23
Das Bild ist vom 159er .... ich rede immernoch vom 156er !

Bei nicht getretener Kupplung rasselt noch irgendwas recht leise.
Wenn man die Kupplung tritt rappelt es richtig laut !

vonLeon
09.03.2016, 23:25
Die Resonanzkiste auf der Beifahrerseite hatte ich schon draussen. Das gibt um 2000giri Brummfrequenzen, das geht garnicht. Hab ich ganz schnell wieder eingebaut den schwarzen Kasten.

fabrim
09.03.2016, 23:31
und das es sich um einen 156er handelt steht wo?


Die Resonanzkiste auf der Beifahrerseite hatte ich schon draussen. Das gibt um 2000giri Brummfrequenzen, das geht garnicht. Hab ich ganz schnell wieder eingebaut den schwarzen Kasten.

Ich auch. Draußen gehabt, probiert und dann schnell wieder rein damit.

Das mit dem leisen rasseln bei nicht getretener Kupplung kann auch auf einen Lagerschaden des Getriebes hindeuten. Dir bleibt wohl nur die Qual das Getriebe auszubauen und dieses im ausgebauten Zustand zu prüfen.

neutrinobox
09.03.2016, 23:39
Sind wir hier nicht im 156 Bereich ???
Dachte das Forum hat extra dafür Unterkategorien ?

Nunja, es ist kein "Hallo ich hab nen Lagerschaden" Scheppern. Eher so nen unregelmäßiges geklapper aus der Kupplungsgegend.
Naja, Getriebe iss ja halbwegs gut auszubauen

baumschubser171
09.03.2016, 23:40
Das mit dem 156er steht ganz oben auf der Seite, als Unterforum :mrgreen:

fabrim
09.03.2016, 23:44
das seh ich mit dem Tappeltalk net. Unmöglich. Da könnt ihr nix für.
Das Getriebe muss eh dafür raus. Letztlich egal was für ein Schaden. Da bist du auf nummer sicher. Hier hast du zwar anhaltspunkte aber dennoch keine Gewissheit.
Ich sag ja immer bei Rasseln oder allgemeinen Geräuschen ist es sehr schwer einzugrenzen was es sein kann. Denn jeder hat ne andere vorstellung was z. B. rasseln ist.

Mögliche Schäden:
1. ZMS
2. Ausrücklager
3. Lagerschaden Getriebe von z.B Antriebswelle

baumschubser171
09.03.2016, 23:46
Wenn das ZMS hin ist, würde ich persönlich auf ein Einmassenschwungrad zurück gehen. Da gibt es schon was... Aber ich tippe eher auf eine Perversität wie gebrochene Torsionsfeder, würde auch den sich ändernden Geräuschpegel erklären.

neutrinobox
09.03.2016, 23:57
Wo bekommt man denn nen EMS Kit für die Autos ?

vonLeon
10.03.2016, 00:54
Also ich habe das auch völlig übersehen das Du Dir so eine 2,4, EU3, rostende Weichkarosse, Dauerbaustelle, angeschafft hast.

AR-oppa
10.03.2016, 07:43
Also ich habe das auch völlig übersehen das Du Dir so eine 2,4, EU3, rostende Weichkarosse, Dauerbaustelle, angeschafft hast.

:popcorn:du bist im falschen Unterforum Andreas:mrgreen:

BTW
Denke das es das Ausrücklager ist, bzw. die Kupplung, passiert ab und an das sich das Ausrücklager etwas reinfräst, deshalb u.U, diese Geräusche.
Zum EMS, hier hat schon mal einer im Forum das EMS aus dem V6 im 2.4 verbaut sollte also passen.

vonLeon
10.03.2016, 07:49
Nee Dieter ich läster am richtigen Ort :wink:

guzzi97
10.03.2016, 10:04
...Moinsen,
da haste Dir aber eine fette Baustelle zugelegt.
Denn, so wie Du es beschreibst, wirds wohl das ZMS, Ausdrücklager sein.
Wennde großer Glück hast, ist das Getriebe i.O., weil, ist zum Glück nicht das GM Getriebe.. :)

Wegen den Teilen, wo ist das Problem ?

Hier gibts sie..
mit Ausrücklager :

http://ricambi.alfisti.net/product_info.php?products_id=7403

für die 175-PS Version:
http://ricambi.alfisti.net/product_info.php?products_id=9465

ZMS:
http://ricambi.alfisti.net/product_info.php?products_id=7405

btw. 175-PS Version:
http://ricambi.alfisti.net/product_info.php?products_id=8798

Ach ja, und nicht das Getriebeöl vergessen :)
Wegen dem "Rohrgedöns", das ist einmal zur Ansaug Geräuschredzuzierung und gleichzeitig für
mehr "Volumen", wg. besserem Durchzug.
Also, drinn lassen..

Grüße

alfaeffect
10.03.2016, 14:17
......
Wegen dem "Rohrgedöns", das ist einmal zur Ansaug Geräuschredzuzierung und gleichzeitig für
mehr "Volumen", wg. besserem Durchzug.
Also, drinn lassen..

Grüße

Geb ich Dir definitiv recht. Ich kenn da auch so ein spezie, der hat als erstes da nen offenen Luftfilter eingebaut und den Rest alles raus.
Nachdem ich dann mal Probe gefahren bin hatt ich gefragt ob er zufällig aus ein 5Zylinder ein 3Zylinder gemacht hat. ;)
Nix Leistung, kein Durchzug und der 5 Zylinder Sound war weg.
Nachdem wieder alles eingebaut war, lief er tipi topi. Der 156er mit 175PS macht schon Laune. Gegenüber den 159er mit den 2.4 merkt man schon das Gewicht.

neutrinobox
10.03.2016, 22:38
Wie denn Baustelle ....
Was ist los mit euch ? ZMS, Ausrücklager und mal nen Zahnriemen. Was ist denn daran ne Baustelle ? Das sind Dinge die bei jedem anderen Auto auch mal kaputt gehen.
ZMS wäre halt blöd weil teuer. Gut passiert.

Lieber Andreas....

lieber nen rostiges Auto (das übrigens gar nicht so rostig ist) als ne Kiste die 400KG zu schwer ist, dabei noch nen hässlichen DPF rum fährt und dabei noch 3L mehr im Schnitt säuft.
Hab den direkten Vergleich, weil ich gerade den 2.4 20V JTD 159 von meinem Vermieter zum Zahnriemenservice da hab.
Im Vergleich zu dem alten 156 ist der 159 einfach nur tot.

Andre
10.03.2016, 22:58
OHA jetzt geht das Model Bashing los.:mrgreen:

baumschubser171
10.03.2016, 23:02
:popcorn:

vonLeon
10.03.2016, 23:24
Die Geschichte kenne ich genau umgekehrt, der Dicke lebt und ringsum sind alle tod.

400kg zu schwer ist relativ, der Dicke mit kleinem Diesel im is knapp über 1500kg

neutrinobox
10.03.2016, 23:56
Naja... also bei unseren Serpentinen hier merkste schnell das am 159 irgendwas mit der Gewichtsverteilung nicht so ganz richtig ist :D

Sergio Marchionne sagte einst: "........ man habe beim 159 schmerzhaft gelernt, dass es nicht reiche, ein Alfa-Logo an ein zu großes und 400 Kilo zu schweres Auto zu schrauben, um Erfolg zu haben...."

:) :mrgreen:

vonLeon
11.03.2016, 03:18
Richtig, enge Kurven mag Er nicht. Aber schnelle dafür umso mehr. Der schwere 5 Zylinder liegt schon ein bischen unbeholfen auf der Vorderachse.

Man muss Ihn eben mögen und artgerecht bewegen. Willst Du Ihn misshandeln, sagt Er Dir: Du kannst mich mal.

Der Sergio Marchionne hatte es doch in der Hand, vorher.

Hinterher sagen, oh Kagge das war nix, das kann jeder Dumme.

Anpacken das Zeug und gleich richtig machen, ist das einzige was zählt!

guzzi97
11.03.2016, 10:01
..also, ich mag das Gewicht vom 159er...vor allem bei hohen Geschwindidkeiten bleibt er gelassen und
es ist ruhig im Innenraum.
Ist halt eher ein "cruiser" als "sportler"..von daher ;)

AR-oppa
11.03.2016, 11:39
Wie denn Baustelle ....
Was ist los mit euch ? ZMS, Ausrücklager und mal nen Zahnriemen. Was ist denn daran ne Baustelle ? Das sind Dinge die bei jedem anderen Auto auch mal kaputt gehen.
ZMS wäre halt blöd weil teuer. Gut passiert.

Lieber Andreas....

lieber nen rostiges Auto (das übrigens gar nicht so rostig ist) als ne Kiste die 400KG zu schwer ist, dabei noch nen hässlichen DPF rum fährt und dabei noch 3L mehr im Schnitt säuft.
Hab den direkten Vergleich, weil ich gerade den 2.4 20V JTD 159 von meinem Vermieter zum Zahnriemenservice da hab.
Im Vergleich zu dem alten 156 ist der 159 einfach nur tot.

:thumb::thumb::thumb::thumb:

baumschubser171
11.03.2016, 11:42
:popcorn: Runde 2 :popcorn:
:mrgreen:

Andre
11.03.2016, 12:17
83454
Upgrade für den 159 2.4JTD

baumschubser171
11.03.2016, 12:26
Da kannste ja nen Loch in den Kühler schneiden :shock:
Haben die den Lader aus nem Leo 2 genommen?

harvensaenger
11.03.2016, 12:38
Huih mit dem dicken Ding,kann man den alten Motor aber im wahrsten Sinne des Wortes tüchtig aufblasen,das geht bestimmt nicht lange gut.:-s

AR-oppa
11.03.2016, 21:11
Zeigt den bloß nicht unserem Manu, der haut den in seinen 156'rein:mrgreen:

Stimmt Manu:winkewinke:

neutrinobox
12.03.2016, 21:01
Hat zufällig jemand nen ZMS rumliegen ?
Das Ding wurde erneuert und wohl beim Einbau irgendwie umgebracht.
Kupplung ist ebenfalls neu

baumschubser171
12.03.2016, 21:08
Schau mal auf der Insel, da gibts EMS...

neutrinobox
12.03.2016, 21:17
Link.....

alfaeffect
12.03.2016, 21:17
Link.....

google ? ;)

neutrinobox
12.03.2016, 21:24
Warte....
Ich google schon wie nen wahnsinniger

neutrinobox
12.03.2016, 21:53
ähm....

irgendwie finde ich nix.
Ich hol dann mal das Schweissgerät raus, das Auto muss fahren !

AR-oppa
12.03.2016, 23:39
Hier mal ein Link:
Alfa Romeo Flywheel (http://www.alfaworkshop.co.uk/parts/Alfa_Flywheel.shtml)

baumschubser171
12.03.2016, 23:50
Ich war schneller Diedäää :p

AR-oppa
13.03.2016, 00:01
Ich war schneller Diedäää :p

:?? sorry Basti, seh keinen Link von dir in diesem Fred, haste was geraucht, oder wie oder wo soll der Link sein:roll::mrgreen:

neutrinobox
13.03.2016, 00:03
Kam per PN.

Ich reg mich jetzt erstmal wieder ab.
Schlimm, da machen die alles neu und verwürgen das Schwungrad. Oder es hatte nen Produktionsfehler oder was auch immer.
Jedenfalls ist es neu und defekt.

Was für nen Müll

baumschubser171
13.03.2016, 00:07
Die Dinger sind sowieso die dümmste Erfindung, seit es Schokolade gibt...

neutrinobox
14.03.2016, 23:55
So Auto zusammen gebaut und nu rennt das Teil wieder.
Es fehlt nur noch nen sauberes Tuning.

Mir fehlt für sowas momentan die Zeit

AR-oppa
15.03.2016, 10:57
So Auto zusammen gebaut und nu rennt das Teil wieder.
Es fehlt nur noch nen sauberes Tuning.

Mir fehlt für sowas momentan die Zeit

Was hast jetzt verbaut EMS oder ZMS ?

vonLeon
15.03.2016, 13:42
Beides Dieter. Und nun rate mal wie das geht. Totlach...

Schokomanu
16.03.2016, 12:06
Zeigt den bloß nicht unserem Manu, der haut den in seinen 156'rein:mrgreen:

Stimmt Manu:winkewinke:
Zu spät. Was ist das für ein Lader? FLANSCH AM Krümmer schaut auch anders aus, oder ist das ein ganz anderer Krümmer?