PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Immer wieder Fehlermeldung in der Motorsystemsteuerung



Andel46
06.03.2016, 19:16
Hallo zusammen,

das Problem habe ich ja nun schon seit längerer Zeit, aber nach meinem letzten Werkstattaufenthalt hatte ich geglaubt der Fehler wäre verschwunden.
Erst jetzt nach 700 km meldet sich die gelbe Lampe wieder zurück.
Beim ersten mal waren es 380 km, danach 250 km und jetzt halt fast nach doppelter
bzw. dreifacher Strecke. Muss wohl doch den Kat tauschen.

Andreas

Eddy
06.03.2016, 20:34
Hallo zusammen,

das Problem habe ich ja nun schon seit längerer Zeit, aber nach meinem letzten Werkstattaufenthalt hatte ich geglaubt der Fehler wäre verschwunden.
Erst jetzt nach 700 km meldet sich die gelbe Lampe wieder zurück.
Beim ersten mal waren es 380 km, danach 250 km und jetzt halt fast nach doppelter
bzw. dreifacher Strecke. Muss wohl doch den Kat tauschen.

Andreas

Hallo Andreas

Kann ja sein das dein Kat das übel ist :-D

Nur ohne Beschreibung
welcher Motor , Modell , Fehlerbeschreibung , Fehlercodes oder zumindest welches Problem du hast

kann es einfach alles sein

Micronik
06.03.2016, 20:50
Hatte auch immer wieder Motor lampe an, mal nach 100 km dann mal erst nach 500km usw. Bei mir waren es gleich mehrere sachen.

1. Lamda Sonde
2. Zündspule
3. Kat

Daher erst mal Fehlerspeicher auslesen, und schauen!

Wie kommst du denn auf Kat?

Andel46
06.03.2016, 21:11
Hallo,

es kommen immer wieder die gleichen Fehler von den Sonden auf bank 1 und 2. Wurden schon ein paarmal ausgelesen. Die Umwandlungsrate ist zu niedrig. Hab einen Alfa 2.0 JTS von 2003.

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Die beiden hinteren Sonden wurden schon getauscht

Micronik
06.03.2016, 21:31
Bei mir war die Sonde vor KAT Fahrer seite defekt!

Nach dem Tausch war Ruhe!

Kiesi
07.03.2016, 20:22
Tausche mal die beiden vorderen Sonden, diese sind die Regelsonden, die hinteren nur zur Diagnose und deshalb zu vernachlässigen...

Andel46
07.03.2016, 20:37
Hallo danke für den Tipp. Jedenfalls nen Versuch wert, da billiger und weniger Aufwand. ;-)

Kiesi
07.03.2016, 20:45
Hab meine auch letztens getauscht, ging wirklich problemlos, naja, bis auf die unterschiedlichen Stecker...mein 156er ist einer der letzten und die Anschlusstecker sind leicht rund, die ich bekommen habe und für den Jts passen sollten waren eckig. Bei manchen Anbietern stand auch was bis BJ 2005 drin, ich habe aber nirgends andere ab 2005 gefunden... habe dann einfach die alten Stecker an die neuen Sonden angelötet und so passt es. Beim nächsten mal werde ich gleich Universalsonden kaufen und anlöten, die kosten die Hälfte, nur weil der Plastikstecker fehlt ;)