PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Uhr am ICS System einstellen



richyger
06.03.2016, 12:24
Hallo, weiß jemand wie man die Uhr im ICS System umstellt? RDS und MAN sind nicht anwählbar.
Das Teil ist mit NAVI, holt sich die Uhrzeit wohl über GPS Signal. Die Uhr geht genau 12 Stunden vor. Zeigt also um 11.00 Uhr 23.00Uhr an. :shock:

super5gtturbo
06.03.2016, 15:03
Moin, moin, normalerweise geht es so:
TRIP>Einstellen>Datum/Uhrzeit>Zeitversatz>MEZ/CET (GMT -1)
evtl. noch 12/24 einstellen.
Hinweis: Dort findet man auch den Wechsel auf Sommerzeit.
Bitte eine Rückmeldung, hoffentlich erfolgreich.
Gruß, Klaus

richyger
06.03.2016, 16:42
Funktioniert so nicht.Man kann die Zeit nicht manuel einstellen. Auf RDS umstellen geht auch nicht. Der holt sich die Zeit vom GPS. Und ich vermute, dass sich das GPS erst aktiviert, wenn die NAVI CD im Laufwerk liegt Und die CD habe ich leider nicht. Vll hat ja noch jemand eine zum Verkauf?

richyger
08.03.2016, 20:48
Kann es sein, dass es hier keine Mitglieder gibt, die 166 fahren? Hab mir jetzt das 2010/2011 incl. Update "besorgt". Läuft aber noch nicht.. Fehlermeldung: CD kann nicht gelesen werden. Hat jemand Erfahrung, welche CD´s Alfa besonders gerne mag?

super5gtturbo
08.03.2016, 21:10
Hi, richyger,
sei doch nicht so ungeduldig. Du hast doch schon eine Antwort bekommen.
Sag uns vielleicht erst mal, welches Baujahr Dein Alfa 166 hat. Dann können
wir schon mal das Nav-System eingrenzen.
Patience, Klaus

Arnold
11.03.2016, 22:00
Hallo!
Hatte das gleiche Problem, ich hab den Stecker vom Navi abgezogen, dann kannst du die Uhr manuell einstellen.
Als Navi hab ich jetzt eins für die Scheibe, die sind sowieso besser!

Gruß: Arnold

richyger
12.03.2016, 09:49
Ja, das würde auch gehen. Du hast den Stecker hinten im Kofferraum abgezogen, denke ich. Funktioniert der Wechsler dann noch?

Arnold
12.03.2016, 21:21
Ja, einfach am Laufwerk im Kofferraum abziehen, Wechsler funkzioniert dann noch!

Gruß: Arnold

Arnold
12.03.2016, 21:32
Mitlerweile ist bei mir der Wechsler aber auch schon Geschichte und wurde gegen das Xcarlink ausgetauscht, die gesammte Einheit
(Navi Laufwerk+Wechsler) habe ich ausgebaut und die Batterieabdeckung und Seitenwand von der Kleineren Ausstattung eingebaut.
Das DSP ist in die Reserveradmulde gewandert!

Gruß: Arnold

richyger
14.03.2016, 18:38
Hab das Navi abgeklemmt. Uhr eingestellt-läuft. ****** Navi 120 bestellt. Baue ich dann mit Wandler in die Armaturenklappe/Konsole ein. Kann der Wechsler MP3 lesen? Ich frag mich immer noch, warum das mit der Zeiteinstellung über GPS nicht klappt. Hattest Du die Navi CD eingelegt? Stell mir vor, dass das GPS erst startet, wenn die Navi CD eingelegt ist.(ich habe keine CD) Aber 115 Euro für eine Karte von 2010 ist dann doch ziemlich Panne.

Gruß
Franz

Arnold
14.03.2016, 19:43
Navi CD war drin, aber ich hatte den Code fürs Navi nicht mehr:heul:

richyger
14.03.2016, 20:02
Das heißt, Du hast noch die Navi CD aber keinen Code? Ist der Code vom Gerät abhängig? Code hab ich. Was fürne Grütze!

Arnold
14.03.2016, 21:10
Hab glaube ich noch irgendwo das Laufwerk mit CD im Keller rumliegen, aber keine möglichkeit die da raus zu bekommen, weil der Kabelbaum vom Navi und CD Wechsler vergangenheit ist.
Mir schien damals die beste Lösung mit dem mobilen Navi, auch weil die CD von 99 war, also noch die erste!
Der Code wird glaube ich im Laufwerk gespeichert.

Gruß: Arnold

richyger
14.03.2016, 21:18
Ist auch egal. Bringt eh nichts mit 5 oder 6 Jahre alten Karten für 115 Euro. Ich bau das ****** fest ein und dann wird wohl alles ok sein. Ohne Navi werde ich das 2016 Treffen im Harz wohl nicht finden,:wink:

Arnold
14.03.2016, 21:38
Ach wer braucht schon'n Navi, zum Glück gibt's ja immer noch die gute alte Landkarte :-D

richyger
14.03.2016, 22:00
Eigentlich nicht,aber wenn so was werksseitig drin ist, soll es auch funktionieren. So was nervt mich...Und das GSM/Telefon Modul scheint, so wie im allgemeinen lese die gleichen Störungen zu haben wie bei mir. Und keiner hat eine Lösung. Ist das bei Dir auch so?
Gruß
Franz

Arnold
15.03.2016, 19:31
So sehe ich das auch, deshalb habe ich im Kofferraum alles ausgebaut und auch die Kabelbäume größtenteils entfernt, zum Schluß ging bei mir auch der Wechsler nicht mehr(wurde vom ICS nicht mehr erkannt).
Nun mit dem Xcarlink ist alles perfekt und die veralteten Geräte sind alle draussen ohne das sich die Original Optik im Innenraum geändert hat
Das Telefon hab ich noch nicht ausprobiert und kann dazu nicht viel sagen, aber für das Xcarlink gibt es auch ein Bluetooth Zusatz Modul für's Handy


Gruß: Arnold

richyger
27.03.2016, 18:13
Ich dachte, das funktioniert nur mit Loudlink. Für das Xcarlink muss das ICS ausgebaut werden und den Loudlink kann ich am original Kabel im Kofferraum anschließen? Oder sehe ich das falsch?

Arnold
02.04.2016, 04:03
Das ist richtig, nur mein ICS hat den Wechsler irgendwie nicht mehr erkannt, vieleicht war auch das Verbindungskabel defekt?
darum habe ich mich für das Xcarlink entschieden, weil das Kabel dabei ist, er günstiger ist und man es mit einem Bluetooth Modul erweitern kann.