PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 156 Sportwagon TI



heckiwazong
01.03.2016, 21:28
Mensch bin ich glücklich,

nach langer Suche bin ich endlich fündig geworden.
Ich habe einen gut erhaltenen 156 Sportwagon TI aus dem Jahr 2004 gefunden und gekauft.(applaus) Es ist ein TI, ein TI juchu.
Naja er hat den JTS eingebaut, war ja nicht mein bevorzugte Motor ... aber ich muss schon sagen .. die erste Fahrt hat schon Spaß gemacht.
Optisch ist das Ding ein echter Beau:mrgreen:.

Nach dem obligatorischen Service (Zahnriemen, alle Filter, Öl, Zündkerzen) und dem Ersatz des Thermostats und des Kühlers steht das Ding jetzt wie ne Eins da.

Demnächst gibts für das TI´chen ne Meguiarskur, der Sommer kann kommen

Gruß Dirk

AmericanCollie
02.03.2016, 06:46
Hi Dirk,

schöner 156er, die Farbe gefällt mir und die Felgen passen auch dazu - wenn auch etwas klein^^ - neee nur Spass. Allzeit gute Fahrt mit dem TI.

Stefan

guzzi97
02.03.2016, 08:36
..schicker 156er, die Farbe gefällt.....Glückwunsch
und viel Freude mit ihm ;)

Alfabeto
02.03.2016, 11:46
Glückwunsch:thumb:
sehr schönes Auto!
Bei so einem ti als Limo mit V6 - Motörchen würde ich auch noch schwach werden

heckiwazong
02.03.2016, 11:59
... joa, der JTS könnte nur eine Übergangslösung sein:mrgreen:.
Mal schauen wann er mir um die Ohren fliegt.

Ich habe gestern mal zur Probe einen Kotflügel mit Meguiars behandelt, uuuah die Farbe ist der Knaller.
Wenn ich könnte würde ich mir die Kiste ins Wohnzimmer stellen und den ganzen Abend anschauen :letsrock:.


Gruß

Dirk

guzzi97
03.03.2016, 08:19
..keine "Angst", der JTS wohl "haltbarer" als der "alte" TS..
Ausser den Zündspulen, die machen gern und oft Ärger..

Jou, die Farbe ich echt der Hammer, leider viel zu selten verkauft :)

heckiwazong
03.03.2016, 09:08
Hi,

ja, der Motor macht nach 110.000 km einen sehr soliden Eindruck. Die Nockenwellen sind nicht eingelaufen.
Ich habe sofort das ganze Programm machen lassen.
Zahnriemen mit WaPu, Polyriemen, Ausgleichsriemen abgenommen, Zündkerzen neu, zwei Zündspulen, alle Filter und Flüssigkeiten, Ölwechsel mit 10W60, neue Batterie, Klimaservice, neues Thermostat, neuer Kühler und Handbremsseile. Die üblichen Schwachstellen. Jetzt dürfte dem Fahrvergnügen nichts im Wege stehen.

Gruß

Dirk

Oller Schrauber
05.03.2016, 22:13
Knackpunkt sind die Magischen 140 TKM Maschinenalter.

Meine Motoren(2) sind bei 140 TKM Maschinenalter Gestorben (2,0 TS).

Marcus

Eddy
06.03.2016, 10:35
Knackpunkt sind die Magischen 140 TKM Maschinenalter.

Meine Motoren(2) sind bei 140 TKM Maschinenalter Gestorben (2,0 TS).

Marcus

Laut Nobbi haben deine Motoren ihren Zerfallszeitpunkt schon um 20 Tkm überschritten :wink:

Ich kann nicht glauben das die so früh kaputt gehen sollen

Mein 2.0 TS ist wohl eine ausnahme :wink: (aufholzklopf)

PAM
06.03.2016, 10:46
172.000 bei Mariechen aktuell ... und klingt wie eine schlecht gelaunte *Rebellin kurz vor dem *Putsch.. man hört förmlich ihre aggressive Lebenslust ... so muss dat :-D

AmericanCollie
06.03.2016, 11:00
Clausi, leg noch 50.000 Km drauf, dann biste beim Kilometerstand von meiner Elena - nach 3 Monaten Winterschlaf aufs erste Mal sofort wieder angesprungen - so muss dat :mrgreen:

sven1967
06.03.2016, 11:03
182.000 Km Aktuell und an Tot ist da nicht zu denken, dat Mädel rennt wie auf der Flucht vor einem Zucht****************** ;-)

PAM
06.03.2016, 11:08
Clausi, leg noch 50.000 Km drauf, dann biste beim Kilometerstand von meiner Elena - nach 3 Monaten Winterschlaf aufs erste Mal sofort wieder angesprungen - so muss dat :mrgreen:

Gute Pflege halt, Herr Doktor ... oder???:wink:

Clausi macht ja immer gern mal auf versifften *Messi - aber die elementaren Dinge wie buntes Kühlwasser oder Olivenöl-Additive mit *Balsamico werden strikt eingehalten ...*Mariechen ist glücklich ... und das Mädchen riecht wie eine frische Pizza *Quattro stagioni :wink:

75 Evo
06.03.2016, 12:37
Ironiemodus an : der V 6 ist ab 150000Km grad mal eingefahren:^o

SelespeedDriver
06.03.2016, 12:39
OMG, dann habe ich ja noch knapp 60tkm einzufahren :shock: :mrgreen:

heckiwazong
06.03.2016, 18:03
.... das Motörchen weiß zu gefallen:-D.
Mensch und Maschine sind aber noch nicht EINS :mrgreen: ... da brauchst noch ein paar Kilometer.
Bei guter Führung darf der JTS bleiben .. sonst kommen 6 Töpfe rein.

Ich kannte den 156 bisher nur als Diesel .. also auf der Autobahn erstmal den 6. Gang aus Gewohnheit gesucht ... :shock:.

Gruß

Dirk