PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sitzflächen ausbauen GTV



GTVler
29.02.2016, 14:33
Hallo,

vielleicht kann mir jemand helfen, mein Fahrersitz wackelt, die Sitzschiene ist aber fest.

Es sieht so aus als ob der Sitz auf der Schiene wackeln würde.

Habe mal gelesen das man die Sitzfläche ausbauen kann ohne den Sitz komplett ausbauen zu müssen und man da nochmal extra den Sitz festziehen kann.

Wie geht das genau? Etwas herumgezogen habe ich schon, hat aber nix gebracht...

Achja, habe die Editione Sportiva Sitze Leder / Elektrisch verstellbar / beheizt...

LG

Relinquished
03.03.2016, 23:48
Leider noch nie machen müssen :/ Aber check mal das Werkstatthandbuch... steht da bestimmt drin :)

Spider-916-CH
03.03.2016, 23:53
Hallo,

vielleicht kann mir jemand helfen, mein Fahrersitz wackelt, die Sitzschiene ist aber fest.

Es sieht so aus als ob der Sitz auf der Schiene wackeln würde.

Habe mal gelesen das man die Sitzfläche ausbauen kann ohne den Sitz komplett ausbauen zu müssen und man da nochmal extra den Sitz festziehen kann.

Wie geht das genau? Etwas herumgezogen habe ich schon, hat aber nix gebracht...

Achja, habe die Editione Sportiva Sitze Leder / Elektrisch verstellbar / beheizt...

LG

Geht nicht ohne ausbau, bekommst Du nie wieder gespannt in eingebautem Zustand.
Wenn der Sitz ausgebaut ist geht das recht fix, Leder ist vorne und hinten mit einem Keder um eine Bleckkante gelegt.
Manchmal ist die Sitzfläche (Schaumstoff unten am Blech) festgeklebt... Pattex oder anderer Kontaktkleber.

zagato
04.03.2016, 07:54
Hallo,
Hab meine Sitze auch gerade draußen zum Aufarbeiten, geht schnell das Ausbauen, 4 Schrauben lösen.
Aber Achtung, Batterie abklemmen.
Sonst hast du Airbag Fehler.
Gruß Markus

GTVler
04.03.2016, 11:18
Danke mal für die Hilfe, dann wird das wohl doch nicht so einfach wie gedacht...

poolboy
05.03.2016, 08:57
Im Bekloppten-Forum gibt es eine Anleitung.

silberjule
05.03.2016, 18:14
Hallo,
Hab meine Sitze auch gerade draußen zum Aufarbeiten, geht schnell das Ausbauen, 4 Schrauben lösen.
Aber Achtung, Batterie abklemmen.
Sonst hast du Airbag Fehler.
Gruß Markus

Die Batterie muss man nicht zwingend abklemmen,wenn der Airbagstecker ab ist,darf man nur die Zündung nicht einschalten ( weiss ich,weil ich den Fehler selbst schon gemacht habe ).
Hier ein Text von Kiesi zum Sitz demontieren!

bei den Sitzen des ersten Facelifts von Mitte 98 bis Mitte 2003 sind so Abstandshalter von ca. 2-3cm verbaut, die kann man entfernen.
Dafür muss der Sitz raus, das sind vier Schrauben, danach muss die mittlere Sitzfläche raus, die ist vorne unten mit drei Plastikleisten eingeklemmt, hinten mit einer Leiste, dann kann man das Mittelteil rausnehmen. Danach muss man das Leder der Seitenwangen aushängen, das ist mit Blechnasen eingehängt. Wenn es ausgehängt ist, den Schaumstoff vom Blech trennen, ist leicht angeklebt, geht aber gut ab. Das dann etwas wegdrücken und dann werden drei Schrauben je Seite sichtbar. Es sind jeweils zwei Dreizehner und eine Zehner, die dann losschrauben und das Gestell geht ab. Danach die Abstandshülsen entfernen, ne dünne Unterlegscheibe rein und wieder zusammenbauen, danach sich freuen :smile: Viel Erfolg!

Ist auch von Frank oben schon ähnlich erklärt worden,ist ein bisschen fummelig,aber wenn man die PVC Leisten erst einmal runter hat,erklärt sich das fast von selbst !

Gruß Olaf

zagato
06.03.2016, 02:07
Hättest du die Batterie abgeklemmt, wäre dir das nicht passiert.
Man sollte sogar 10 Minuten nach dem Abklemmen der Batterie warten.
Den Tip hatte ich von nem Alfa Mechaniker...
Gruß