PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MiTo Doppeldin Radio



tsomito
27.02.2016, 21:28
hallo an alle verrückten MiTo Fahrer.....:winkewinke:
wollte mal interessehalber wissen was Ihr für Doppeldin Radios in eure MiTo eingebaut habt und wie das Ganze so aussieht...(gerne paar Bilder)

Aha84
03.03.2016, 09:37
Das Thema will ich in den nächsten Wochen auch für unsere Giulietta angehen und es interessiert mich ebenfalls, was hier die Kollegen so verbaut haben, wenn es jemand überhaupt nachgerüstet hat...

Ich habe auf e..y diverse Radios gesehen mit einer Preisspanne von 200 - 600 €. Das gute daran ist, das es scheinbar völlig unproblematisch ist, solche Dinge wie Rückfahrkamera nachzurüsten :-D Die Teile sind dann auch mit Navis ausgestattet und haben eine Vielzahl an Funktionalitäten wie DVD schauen, teilweise TV-Funktion, usw.

guzzi97
03.03.2016, 13:40
Hallo,
bitte die Infos dieser "Billigen" Radios genau durchlesen :)
Tv, DAB+, alles gegen aupreis, für lau gibts da nix.
Beim Navi, wenn mann auf TMC, etc. verzichten kann..und, i.d.R. muss mann eine "Echte" Nevi-Softwerae
für ca. 100€ dazu kaufen..denn die Freeware Navi, kennt z.b. keine Hausnummern...etc.
Dazu haben sie keine LFB-Anbindung für Alfa..uvm.

Ich würde hier leiber ein gebrauchtes Markengerät (Alpine, Pioneer, Clarion & Kenwod) kaufen als
so ein unbekannts "bling-bling" Gerät.
Btw. so ein ziemlich jedes Doppel-Din Gerät kann sehr einfach mit Rückfahrkamerea, etc. ausgerüstet
werden.

Grüße

Wolfesnacht
06.03.2016, 12:16
Wäre es nicht am sinnvollsten einen Radio Androidcar oder dem Apple Pendant zu kaufen? Mein Galaxy S5 könnten wohl den Bildschirm spiegeln und somit wäre das Thema Navi auch erledigt. Gibt ja mittlerweile einige gute "kostenfreie" Navi-Lösungen.