PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zum Filterkasten und Resonanzkasten



Andel46
23.02.2016, 21:29
Hallo zusammen,

das ist ja nen ganz schön großes Ding dieser Filterkasten+Resonanzkasten für den Alfa 156 2.o JTS.
Mein Filterkasten ist oben geplatzt. Könnte das die Ursache sein warum mein Motor etwas unruhig läuft? Und warum muss man noch eine Resonanzkasten haben? Ist da auch sowas wie ein Filter drin der verdrecken kann? Kann man den Resonanzkasten auch weglassen?

Andreas

Spider-916-CH
23.02.2016, 21:41
Die Dinger werden unter anderem eingebaut damit er leiser ist.
Pfiffige TÜV Prüfer wissen das die Dinger eingebaut sind... ist beim Spider/GTV auch so.... Bauschaum rein und dann die Öffnung mit Epoxyd verschliessen damit kein Schaum angesaugt wird..... klingt kerniger

PokerJonny
24.02.2016, 19:45
Schau mal in der selespeed Doku von Belli unter "Spizielle Tips" nach, dort wird beschrieben wie man mittels Ansaugrohr vom GTA auf den Resonantzkasten vom JTS verzichten kann. ;)

Andel46
24.02.2016, 20:20
Hallo ihr Beiden,

danke für die Tipps. ;-)

Andel46
24.02.2016, 21:07
Hi ich finds nicht.... link?

Beiträge au***atisch zusammengeführt

das wäre lieb

PokerJonny
24.02.2016, 21:11
Selespeed Anleitung und Dokumentation (http://www.selespeed.de/)

anmelden und dann oben links auf Start

PietD
24.10.2016, 16:50
Falls es noch relevant ist, oder später jmd. drüber stolpert, ich habe statt dem Reso-Kasten einfach zwei große Silikonrohre incl. Bogen direkt zum Lufteinlass, neben dem Nebler, eingebaut.