PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ölwanne V6 24V



stefkorn
11.02.2016, 00:52
Hallo,
muss bei meinem GTV 3.0 24V die Ölwanne wechseln.
Wie dichtet man diese nachher korrekt ab ? Hab was gelesen von Dichtungen mit Klebern bis hin zu Dichtmassen. Ich blick da nicht durch! hää

Masi
11.02.2016, 01:00
Da gibt es meines Wissens keine Dichtung. Die sind nur eingeklebt. Habe vor einiger Zeit eine neu abgedichtet, war ein ganz schöner Aufwand, da gibt es 2 Schrauben die Schei....e sind.

stefkorn
11.02.2016, 01:03
In wie Fern sind die Scheiße ? :-s

Und welche Dichtmasse.. Dirko HT ?

Masi
11.02.2016, 01:09
Hinten sitzen 2 Schrauben hinter /unter der Motorhalterung die gleichzeitig Träger für den Ölfilter ist. Wenn du den Motor draussen hast sieht das natürlich anders aus.
Ich benutze Dichtmasse von Würth (weiss nicht wie die heisst) sonst lass Dich beraten (Fachpersonal!)

stefkorn
18.03.2016, 20:04
Wenn man eine Nuss hat die klein genug ist, dann passts! Was allerdings extrem nervig ist, sind die starren Leitungen die zum Ölkühler gehen. Die kriegt man bei eingebautem Motor eigentlich garnicht oben am Ölfilter ab, daher müssen die leicht runter gebogen werden, was natürlich in die Hose gehen kann.