PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 916er lautes Kratzgeräusch in Linkskurve



Patric
10.02.2016, 12:29
Schönen guten Morgen,

das ist nun mein erster Beitrag hier; habe schon die Suchfunktion gefüttert aber konnte nichts vergleichbares finden (vielleicht auch weil ich nicht genau weiß nach was ich suchen muss xD).
Mein 916er gibt bei moderaten Geschwindigkeiten >50 km/h in engen Linkskurven sehr laute Geräusche von sich. Es klingt als ob Metall auf Metall kratzt und kommt meiner Meinung nach von hinten rechts aus der Nähe des Reifens. Interessanterweise tritt dies nur bei Sommerbereifung auf und nicht bei den Winterrädern (die natürlich etwas kleiner sind). Habe schon alle Sommerreifen untersucht aber ich konnte keine Abnutzungserscheinungen erkennen. Das Geräusch ist wirklich sehr laut und ist definitiv nicht gesund :D
Hat hier jemand eine Idee was das sein könnte und wie ich es beheben kann?
Vielen Dank im Voraus

Patric

Waschbär
10.02.2016, 12:37
Eventuell schleift der Reifen an der Radhausschale. Da mal geguckt?

Eddy
10.02.2016, 12:42
Hallo und Willkommen Patric im ARP

Man tut sich immer schwer bei Beschreibungen nach Geräuschen.

Hast du das Schmutzblech zur Bremsscheibe überprüft ?
Die Koppelstange lose ?
Radlager OK ?
Oder ganz einfach die Bremsbeläge ??

GTVler
10.02.2016, 13:01
Wenn es nur bei den Sommerrädern auftritt und nicht bei den Winterräder ist es sicher die Radhausschale in der der Reifen schert.

Hatte das Problem auch früher, nach dem Querlenkerwechsel war es weg.

Klingt laut und echt ungesund. Dachte anfangs selbst nicht das es das ist.

Aber stellte sich heraus das es daran lag.

Schau mal auf die Innenseite der Radhäuser Richtung Tür, da müsste eine längliche Stelle aufgescheuert sein.
Dann weißt du ob ich recht habe oder nicht.

Oller Schrauber
10.02.2016, 13:01
Falsche Felge ?

Kann es sein das die am Bremsattel schleift ? ... Alles schon gehabt.

Marcus

zagato
10.02.2016, 20:18
Hallo,
Schau doch mal ob hinten das Handbremskabel fest ist.
Das wird normal mit einer Schraube mit Halter gesichert.
Gruß Markus

Patric
11.02.2016, 00:41
Hallo,
vielen lieben Dank für die zahlreichen Antworten und Lösungsvorschläge.
Werde am Wochenende so gut es geht alles genannte nachschauen.
Gruß Patric

Spiderman007
11.02.2016, 13:14
eventuell Federbruch, Patric.. gibt es auch. sieht man nicht sofort. schaue Dir mal beide hinteren Fahrwerksfedern an.. kann sein, dass in der Kurve, in der die eine entlastet ist, diese eben an der Bruchstelle klappert.. kann auch sein, dass es die Seite ist, von der die Geräusche kommen.. bei Belastung durch das eintauchen bei Kurvenfahrt "knarrzt" es an der Bruchstelle heftig durch Reibung oder Versatz (wäre Metall auf Metall).
Gruss, Heinz