PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Brembo Sattel überholen GTV 3.0 24V



33deltahf
03.02.2016, 15:45
Hallo zusammen,
ich hab mir einen GTV 3.0 V6 24V zugelegt. Wollte mal eben die Bremse vorne machen. Allerdings ist der Sattel korridiert, Manschetten sind steinhart und die Schrauben der Führungsbleche innen sind so vergammelt, dass ich sie noch nicht einmal losgemeiselt bekomme. Hilft nur noch aufbohren. Daher meine Frage: Darf ich die Sättel aufschrauben oder bekomme ich sie dann nicht mehr dicht? Was muss ich beim überholen beachten und wo gibt es gute Rep-Sätze?

33deltahf
05.02.2016, 08:46
Noch niemand gemacht? oder gibt es dazu schon ein Thread. Muss dabei sagen, dass ich es nicht so mit diesen digitalen Dingern hab und es mir schwer fällt, nach entsprechenden Themen zu suchen.
Ein Stück weiter bin ich, hoffe ich. Hab im Netz Rep-Sätze bestellt, die allerdings zum VW gehören. Aber die Kolbendurchmesser sind gleich. Vielleicht hab ich Glück und es ist identisch.

Spiderman007
08.02.2016, 18:19
ich hatte mal festsitzende bremszangen, die nur noch mit gewalt zu lösen waren. also 4 mal neue und neue bremsteile, schläuche und die Flüssigkeit gewechselt..

Edlow
08.02.2016, 18:38
ich hatte mal festsitzende bremszangen, die nur noch mit gewalt zu lösen waren. also 4 mal neue und neue bremsteile, schläuche und die Flüssigkeit gewechselt..
wenns hart auf hart kommt mim autogen die schrauben heiss machen wenn du den bremssattel nicht vom träger los kriegst.. dann wirst du aber wahrscheinlich alles neu kaufen müssen ist manchmal besser als zu richten

retep f
08.02.2016, 19:33
Hallo 33deltahf,

Wofür die Sättel auseinander schrauben? Baue doch erst einmal den Sattel (Manschetten, Kolben) auseinander und begutachte den Zustand. Wenn Kolben und Laufflächen OK sind kannst du die Dinger mit den passenden Rep.Sätzen, für Brembo Sättel, leicht überholen. Die Schrauben der Führungsbleche waren bei mir auch fest. Mit einem Heißluftfön, Rostlöser und viel Gedult bekommt man sie aber los. Das ausbohren würde ich mir verkneifen. Erstens kommt man da ganz beschissen dran, und zweitens haste schnell das Gewinde im Sattel versaut....


Eine vernünftige Überholung der B.Sättel ist eigentlich, bei gutem Zustand der Teile, immer lohnenswert in anbetracht der Kosten für einen Satz neuer Sättel!

Gruß

Peter

blupp
08.02.2016, 22:09
Hallo 33deltahf,

Wofür die Sättel auseinander schrauben? Baue doch erst einmal den Sattel (Manschetten, Kolben) auseinander und begutachte den Zustand. Wenn Kolben und Laufflächen OK sind kannst du die Dinger mit den passenden Rep.Sätzen, für Brembo Sättel, leicht überholen. Die Schrauben der Führungsbleche waren bei mir auch fest. Mit einem Heißluftfön, Rostlöser und viel Gedult bekommt man sie aber los. Das ausbohren würde ich mir verkneifen. Erstens kommt man da ganz beschissen dran, und zweitens haste schnell das Gewinde im Sattel versaut....


Eine vernünftige Überholung der B.Sättel ist eigentlich, bei gutem Zustand der Teile, immer lohnenswert in anbetracht der Kosten für einen Satz neuer Sättel!

Gruß

Peter

Der Sattel ist falschrum montiert... schöne Überholung.

retep f
09.02.2016, 06:29
der ist auch nur für Fotozwecke drangehängt..

munsi
09.02.2016, 08:52
Hallo zusammen,

ich würde meine Sattel auch gerne überholen (305 Anlage). Könnt ihr mir sagen wo ihr den Rep. Satz her habt? Mein Händler meinte da gibt es nichts direkt von Alfa (Klar der möchte hte den ganzen Sattel verkaufen :???: ).

Vielen Dank und Grüße
Sebastian

sven1967
09.02.2016, 09:08
Brembo Shop - Brembo Bremsscheiben, Brembo Bremsbeläge, Brembo GT, Brembo GTR, Brembo Racing Produkte - Brembo Shop (http://www.brembo-shop.de/)

Home page | Brembo - Official Website (http://www.brembo.com/de)

munsi
09.02.2016, 21:58
Danke Sven für die Links aber leider funktioniert der erste nicht und bei brembo direkt habe ich schon geschaut, dort kann ich keine Ersatzteile bestellen.

@retep f
Wo hast du die Teile bezogen?

Gruß Sebastian

sven1967
09.02.2016, 22:14
Danke Sven für die Links aber leider funktioniert der erste nicht und bei brembo direkt habe ich schon geschaut, dort kann ich keine Ersatzteile bestellen.

Gruß Sebastian

Zur Not einfach mal anschreiben ;-)

munsi
10.02.2016, 11:56
Hab ich vor einem Jahr schon mal gemacht und keine Antwort erhalten :-s Vielleicht klappt es über die neue Brembo Seite nun das ich mal eine Antwort erhalte.

@ alle anderen
wo habt ihr die Teile her?

VG
Sebastian

PS:Falls ich eine Antwort von Brembo erhalte poste ich sie hier.

33deltahf
10.02.2016, 17:02
Hallo zusammen,
ich hab den ersten Sattel auf der Werkbank. Die Führungsbleche hab ich bis auf eines abbekommen. Das andere hab ich vorsichtig hochgebogen und den dreck darunter entfernt. Zur Überholung hab ich für jede seite einen Rep-Satz bestellt. Bin aber noch nicht sicher, ob die passen. Hab mich an den Kolbendurchmessern orientiert und Sätze für Brembo-Sättel bestellt, die eigentlich für VW bestimmt sind. Sobald ich sicher bin, dass die Sätze auch hier passen, lasse ich Euch dran teilhaben. Kostenpunkt pro Seite mit Kolben übrigens 50 Eus

retep f
11.02.2016, 18:53
diese Brembo Sättel fahren viele Fahrzeuge spazieren. Da müssten die Brembo Rep.Sätze mit dem passendem Kolbendurchmesser eigentlich passen. Meine Kolben/Manschetten waren, bis auf eine Manschette OK. Diese habe ich nach langem suchen auch einzeln bekommen. Wenn benötigt kann ich die Adresse raussuchen.

Gruß

Peter

munsi
18.02.2016, 15:19
Hallo Peter,

ja wenn du noch mal schauen könntest ob du die Adresse noch hast wäre super.

@33deltahf
Wie schauts aus passen die Teile? Kannst du mir die Kolbendurchmesser verraten? Ich finde leider nichts im Web zu den maßen. Sonst würde ich erst im Frühjahr dazu kommen sie selbst aus zumessen. Vielen Dank.

@all
Hier übrigens die Anwort von Brembo


Vielen Dank für Ihre Email.
Es tut uns leid Sie informieren zu müssen, dass wir keinen Reparatur-Satz für Dichtungen und/oder Staubdichtungen, Durch diese Maßnahme sollen Sicherheitsprobleme bei den hydraulischen Teilen des Bremssattels vermieden werden.
Wir empfehlen Ihnen, sich an Ihren Fahrzeughändler zu wenden.
Wenn Sie weitere Informationen benötigen, stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Im Fall von Rueckfragen, stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfuegung

Vielen Dank, dass Sie Brembo gewählt haben.
Mit freundlichen Grüβen

Das würde also bedeuten das offiziell von Brembo nichts gibt :down:

Viele Grüße
Sebastian

retep f
20.02.2016, 11:13
hast ne PN...

33deltahf
21.02.2016, 20:31
So, Teile passen nicht. Hab wohl nicht richtig gemessen, ups. Im Moment versuche ich, den vierten Kolben raus zu bekommen. Hab die anderen drei blockiert, aber der vierte will nicht. Hab mit Druckluft richtig Dampf drauf gesetzt, aber nix. Jetzt hab ich ihn erstmal in WD40 gebadet und hoffe dass er sich löst. Lässt sich ein Stück rein und raus drücken und dann ist er fest:cry:

33deltahf
05.04.2016, 10:05
Endlich!! Bremse funzt, passenden Rep-Satz inkl. Kolben hab ich nach langem hin und her bekommen. Gibt es in der Bucht, schimpft sich Reparatursatz Brembo 38mm, sind aber beide Kolbengrößen enthalten.
Nächste Woche TÜV-Termin und dann hoffe ich, dass ich den GTV anmelden kann.

munsi
07.04.2016, 14:20
Hallo,

danke für die Rückinfo :-D Kannst du noch den Anbieter nennen? Ist es nb-parts? Dort habe ich nur welche mit einem Kolben gefunden.

Vielen Dank und Grüße
Sebastian

33deltahf
08.04.2016, 08:05
Ja der ist es. Der Rep-Satz kommt vom Hersteller FREN mit der Nummer 238937, 38mm

munsi
08.04.2016, 09:37
Danke 33deltahf für die Info und vorallem für deinen Einsatz zum testen. Davon haben wir alle was die diese Bremsanlage haben :thumb:

Übrigens habe ich heute durch Zufall gesehen das es nun den Rep-Satz auch im kuschelforum (alfi...shop) gibt.

Weiß eigentlich jemand ob es diese Führungsbleche zu kaufen gibt? Meine sind auch total wellig, ich hoffe mal das ich sie wieder gerade bekomme.

Viele Grüße
Sebastian

33deltahf
08.04.2016, 10:06
Die Bleche hätte ich auch gerne gehabt, zumal dann die neuen Beläge auch ordentlich reinflutschen, aber keine gefunden. Hab gestern abend noch den GTV umgeparkt, komischerweise Luft in der Bremse. Heute nochmal rundum entlüften und hoffen, dass ich mir beim Pumpen nicht den HBZ zerschossen habe.:cry:

33deltahf
13.04.2016, 08:17
Luft aus Bremse ist raus, aber nach Betätigen der Handbremse keine Wirkung hinten rechts, Hebel am Sattel total fest. Macht nix, links hab ich ja auch schon neu gemacht. Dazu noch Einlassnocke am 1. Zylinder eingelaufen. Gut, dass ich den kaputten Motor noch nicht weggeworfen habe. Mal sehen, wie weit ich bis zum Wochenende bin. Hoffe immer noch dass ich bis dahin eine Plakette bekomme.