PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kurzzeitiger Stromausfall?!



elbart95
28.01.2016, 17:16
Hi
Gerade ist mir etwas sehr komisches passiert...
Bin zur Bella gelaufen, aufgeschlossen, eingestiegen und festgestellt, dass der Tageskilometerzähler bei 0 steht
Angelassen ganz normal angesprungen...
Dann gesehen, dass sich die Klima zurückgesetzt hat auf 20°C, das Radio die Einstellungen auch verloren hat und das Licht (Schalter steht immer auf an) ging gefühlte 5 bis 10s später erst an.
Es hat jedoch keine Batterielampe o. Ä. Gebrannt
Also seht suspekt
Habt ihr eine Idee was das war? War nämlich das erste mal...

PAM
28.01.2016, 17:22
. ... lose Verbindung im Hauptstrang, würde ich mal orakeln ...

Excalibur
28.01.2016, 17:26
Das is Technik Julian, das lernst du auch noch. :mrgreen:

Prüf mal die Batterieanschlüsse.

elbart95
28.01.2016, 17:29
Gerade nach dem 2. Start hat die Glühanlage nochmal nachgeglüht und das Radio ist wieder zurückgesetzt gewesen

elbart95
28.01.2016, 17:37
Gerade gerade abschließen wollen
Ging nix
Motorhaube auf an beiden Polen gewackelt
Der hintere plus Pol hat kurz gefunkt und man hat es brummen gehört
Hoffentlich halt der bis ich Ersatz habe...

PAM
28.01.2016, 17:39
Gerade gerade abschließen wollen
Ging nix
Motorhaube auf an beiden Polen gewackelt
Der hintere plus Pol hat kurz gefunkt und man hat es brummen gehört
Hoffentlich halt der bis ich Ersatz habe...


.. bit schon in der richtigen Gegend.... alles nachziehen & zusammenkneifen ...

elbart95
30.01.2016, 23:50
Also Problem ist gelöst
War echt nur die hintere Batterieklemme...
Muss sich bei dem vielen Stau stehen frei vibriert haben :??
Nochmal ein Stück drauf gesteckt und anschließend ganz fest angezogen
Danke euch [emoji4] [emoji111]

PAM
31.01.2016, 00:34
Also Problem ist gelöst
War echt nur die hintere Batterieklemme...
Muss sich bei dem vielen Stau stehen frei vibriert haben :??
Nochmal ein Stück drauf gesteckt und anschließend ganz fest angezogen
Danke euch [emoji4] [emoji111]


.. so muss dat.