PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "kleines" Umbauprojekt



elbart95
26.01.2016, 09:52
Hallo zusammen,
ich habe wie bereits manche wissen den 147 von unserer lieben Nicole ergattert... Voraussichtlich wird er Ende Februar von mir abgeholt.
Soweit so gut; nun ist die große Frage für mich soll ich "nur" den 2.0 TS aufbauen oder direkt auf den 3.2 V6 aufrüsten. Langfristig könnte ich mir sehr gut vorstellen, dass dieser in meinen Fuhrpark reinpassen wird. Ich weiß jedoch noch nicht was ich alles dafür umbauen muss. Garage guck ich mir am Wochenende an, dann ist es kein Problem das Projekt durchzuführen :)
Wisst ihr den was ich alles umbauen müsste, dass ich mit der Kleinen auf der Straße fahren darf? So Sachen wie Motor und Steuergerät ist klar, genauso wie die Kabelbäume anpassen; hier ergibt sich jedoch für mich die genaue Frage mit BC ansteuern wie auch welche Kabel kommen genau von "Extern" sprich aus der Fahrerkabine.
Zeit und Geld ist mir in dem Fall egal :) Hauptsache sie wird geil
:-->>
Manuel hat noch die Idee mit einem selbstprogrammierbaren Steuergerät angestoßen; habt ihr da Erfahrungen wegen Programmierung etc.?
Oder eventuell den 3.2 auf 3.7l aufbohren? O:)

Alternativ habe ich auch überlegt den 2.0 aufzubauen, und im Anschluss dann die Teile für den umbau auf 3.2 zu besorgen, damit die Bella trotzdem läuft :) wie ist das eigentlich mit Versicherung? Klar ist, dass ich dann einen TÜV Prüfer von Beginn an mit drüber gucken lasse, damit dieser dann die Zulassung sagen wir "einfacher" hat ;)

Danke euch schon mal

Gruß
Julian

alfaeffect
26.01.2016, 09:59
Solche Maßnahmen sollten schon vorher mit eine Tüver des Vertrauens abgesprochen werden.
Nicht das am Ende das große Erwachen kommt und Du durch Deutschland fahren musst um eine Abnahme zu bekommen.
Das ist, dank EU leider nicht mehr so leicht wie es vor rund 10 Jahren war.
Hast Du ein komplettes Auto wo der 3.2 drin ist?
Wenn ja übernimm alles was mit der Elektronik zu tun hat.
Wenn Du das nicht hast oder möchtest heißt es Kabelpläne / Verläufe wälzen mit elearn (stell Dich da aber bitte auf viel Zeit ein)
Für den 3.2 muss auch das Fahrwerk und Antrieb getauscht werden.
Eine richtig gute Hilfe sollte Giuseppe (https://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/mitglieder/giuseppe.html) sein. Er hat das schon hinter sich.

elbart95
26.01.2016, 10:01
hmmm ok danke dir
habt ihr noch ein paar Erfahrungen was denn alles umgebaut werden muss? Ich will ja mit den Prüfern auf gleicher Augenhöhe sprechen können... die bei uns im TÜV sind eigentlich in Ordnung und lassen die Autos durch, wenn es keine gravierenden Mängel sind :D

Oller Schrauber
26.01.2016, 10:02
Naja ... Zur Berechnung des Verbrauches ist nicht viel Nötig ... Nur das Einspritzsignal (-zeit) und die Aktuelle Geschwindigkeit.
Für die Restreichweite kommt noch der Tankgeber dazu.

Alles im Allem kein Grosses Drama.

WAS allerdings Probleme Bereiten könnte wäre die Genauigkeit,wenn du einen Aufgebohrten Motor da reinhängst.
Weil (Achtung Vereinfacht) der 3,7er ja nun doch ein "Wenig" mehr Braucht als der 3,2er und da du die Einspritzzeiten nicht Beliebig verlängern kannst brauchst du auch grössere Düsen.

Grössere Düsen Bedeuten mehr durchsatz und das "Weiss" der BC ja nicht.
Das heisst das ding zeigt Igendwas an aber nicht das was WIRKLICH los ist.

Ich weiss auch nicht in wiefern der BC auf die Motorisierung zu Programmieren ist,oder ob du auf jeden fall dann einen neuen BC (Sprich : TACHO) brauchst.

Selbstprogrammieren des MSTG?
Denkst du an sowas wie die MegaSquirt ?
Wird Schwierig das durch den Tüv zu bekommen (Abgaswerte ... ect.)

Marcus

elbart95
26.01.2016, 10:14
einen alten 3.2 hab ich leider nicht; aber der vor FL gefällt mir auch nicht so gut, deshalb würde ich gerne den Motor eben in den FL einbauen...
aufbohren werde ich mir dann nochmal genau anschauen, aber dann erst mal verschieben (ich meine 250PS reichen ja auch erst mal :D )
und wenn ich den Umbau wirklich umsetzte, dann sollte danach auch alles funktionieren; d.h. BC auch wenn er wie bei meinem 156 1 -2l zu wenig anzeigt
Danke euch auf jedenfall schon mal für die Antworten. Fodoooos gibt es wenn die Bella bei mir ist :)

Oller Schrauber
26.01.2016, 10:18
250 Pferde fürn 147 ist schon "Pervers" genug ... Stimmt wohl.

Marcus

guzzi97
26.01.2016, 10:23
..wie schon per PM erzählt, lohnt nicht ein Umbau auf einen V6, da es einfach viel zu viele Stolpersteine gibt
(auch TÜV).
"Einfacher", nen verranzten zwo nuller od. GTA kaufen und den fertig machen, gibt ja leider einige aufm
Markt..

Grüße

Boof-Camp
26.01.2016, 10:27
Und bitte die Bremsen auf die Leistung anpassen ����

elbart95
26.01.2016, 10:34
ich will ja nicht den Motor (http://www.ebay.de/itm/Alfa-Romeo-3-7-V6-24V-GTA-Generalueberholter-360-PS-Tuning-Motor-0km-inkl-EINBAU-/361222465669)reinmachen obwohl er sehr interessant aussieht...
naja ich denke es ist erst mal wahrscheinlicher den 2,0 aufzubauen, und beim nächsten drohenden Motorschaden den 3,2 einzubauen

kann ich auch hingehen und schon mal die größeren Bremsen z.B. einbauen, damit ich dann in naher Zukunft "nur" noch den Motor mit Getriebe einbauen muss? Weil dann wäre ja das Problem mit dem Komplettumbau vom Tisch und ich müsste ja dann in den Einzelabnahmen am Ende nur den Motor mit AU zulassen
oder sehe ich das gerade falsch? Wie ist das den mit dem Fahrwerk? die neuen Dämpfer und so dürfen ja dann in dem Fall nicht zum kleineren Motor eingebaut werden oder?

Oller Schrauber
26.01.2016, 10:37
Eher nicht ... Da der 3,2 mehr wiegt,ist der Wagen vorn von Hause aus "Straffer" ...

Oller Schrauber
26.01.2016, 10:39
Was heisst das der bei kleinerer Maschine ein umgekehrtes "Keilfahrwerk" hat ... Du fährst halt immer bergauf

elbart95
26.01.2016, 10:41
Also ich möchte dieses schöne Auto
http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160126/87daf5d20d942e5a522484ed34f2fec1.jpg

mit diesem schönen Motor kreuzen :)

81669

Damit ein echter Alfa drauß wird :)

Zeit Aufwand und Geld ist mir egal sobald ich jedes mal beim Anlassen ein grinsen auf dem Gesicht habe und tränen in den Augen, da ich sowas geiles gepackt habe :D :) <3

Oller Schrauber
26.01.2016, 11:14
Richtig ... Das ist angekommen ... Du fragtest ob man die Federung vom v6 auch im 4 Ender fahren könnte ;-)

elbart95
26.01.2016, 11:24
Richtig ... Das ist angekommen ... Du fragtest ob man die Federung vom v6 auch im 4 Ender fahren könnte ;-)
Endlich hat es einer verstanden was ich die ganze Zeit wollte
Wer braucht schon PS? Es geht ja um den Fahrkomfort von 6ender [emoji1]

ah und das Problem mit dem Bergfahren ist ganz einfach zu lösen einfach ein paar Backsteine zum Motor dazulegen Leistungsmäßig ist das ja kein unterschied :popcorn:

AR-oppa
26.01.2016, 11:44
:popcorn:Schönes Projekt Junior,
würde dir trotzdem empfehlen, wie Branni schon sagte einen abgerockten originalen GTA zu kaufen und dann - von mir aus - alles mit Abstimmung des TÜV´s in den 2.0 verpflanzen. Sehe allerdings ein Problem bezüglich des Festigkeitsgutachtens, zur Karosserie den GTA gabs nur als 3-Türer, deiner hat 4 Türen:roll:, d. h. könnte unter Umständen auch zum Problem werden.:roll:

Die 250 Cavalli zerren ganz schön am Gehäuse:mrgreen:

Tip zum Einstieg, mach erstmal den zwoliter wieder ganz und dann gehts weiter...............

elbart95
26.01.2016, 11:59
Auf dich habe ich gewartet Dieterlein :D
Was meinst du den mit 3 und 4 Türen?
Wenn 3 und 5 oder 2 und 4 :P *duckundwech*
im Notfall macht man noch ein paar Verstärkungsstreben in den Unterboden O:-) oder immer gaaaaaaanz sachte anfahren :winkewinke::??

und einen abgerockten GTA muss man erst mal finden... das ist ja leider auch nicht so einfach aber definitiv fahre ich keinen VorFL den mag ich einfach ned. Das ich einiges umbauen muss ist mir ja klar aber wenn es glückt und davon gehe aus, wenn ich genug Zeit investiere, dann müssen die auf der Autobahn platz machen
Nachrüsten müsste ich auch noch einen Ölkühler oder ist der am 3,2 angebaut? Den 2,0TS aufzubauen hab ich mir eben auch schon überlegt, dann aber eben als Projekt fürs neue Jahr den 3,2 einbauen oder eventuell dieses Jahr dann noch in Angriff nehmen muss ich mal gucken, wie schnell ich eben auch die Teile bekomme und meine TÜVler mitmachen.

alfaeffect
26.01.2016, 12:12
Ich denke wir haben Dich alle schon verstanden was Du vorhast.
Das Fahrwerk vom 3.2 passt nicht beim 2.0
Du musst das alles Umbauen inkl Antrieb.

elbart95
26.01.2016, 12:18
OK
Dann werde ich heute abend mal ein bisschen eper und elearn beginnen zu wälzen
Und der Plan ist dann zunächst den 2,0 zum laufen zu bringen
Und anschließend nach und nach auf 3, 2 umzubauen

BlackyBerlin
26.01.2016, 12:26
Hier, günstige GTA...

Alfa Romeo 147 3.2 V6 24V GTA 1e hand als Limousine in Gronau (http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=214660456&scopeId=C&isSearchRequest=true&fuels=PETROL&minPowerAsArray=110&minPowerAsArray=KW&maxPowerAsArray=221&maxPowerAsArray=KW&makeModelVariant1.makeId=900&makeModelVariant1.modelId=7&pageNumber=3)
Alfa Romeo 147 3.2 V6 24V GTA Gebrauchtwagen, Benzin, ? 4.800,- in Allmendingen (http://ww3.autoscout24.de/classified/270146255?asrc=st|as)

twin
26.01.2016, 12:37
Warum denn so umständlich?

Kauf nen GTA und baue die Facelift-Front ran.

Kein Problem mit dem TÜV und fertig.

Wenn ich das immer lese: "Zeit und Geld ist kein Problem"

Kann ja sein, aber dann würdeste doch nicht nen 147... Ach egal.

elbart95
26.01.2016, 12:40
Warum denn so umständlich?

Kauf nen GTA und baue die Facelift-Front ran.

Kein Problem mit dem TÜV und fertig.

Wenn ich das immer lese: "Zeit und Geld ist kein Problem"

Kann ja sein, aber dann würdeste doch nicht nen 147... Ach egal.
Doch der 147 sieht halt besser aus [emoji1] was will ich mit so nem 911 z. B. Wenn der seit Jahrzehnten gleich aussieht außerdem geht es auch um den Bastelspaß :)

bahneis
26.01.2016, 12:40
Ich vertick das Mopped und fahr den roten auf Saisonkennzeichen 😍
Dann meckert die Freundin auch nich so viel 😊

twin
26.01.2016, 12:46
Wenn du mal die Suchfunktion benutzt, dann wirst du viele "ich möchte voll krass umbauen"-Threads finden aus denen nichts geworden ist.

Daher bin ich da immer sehr skeptisch.

AR-oppa
26.01.2016, 12:47
Warum denn so umständlich?

Kauf nen GTA und baue die Facelift-Front ran.

Kein Problem mit dem TÜV und fertig.

Wenn ich das immer lese: "Zeit und Geld ist kein Problem"

Kann ja sein, aber dann würdeste doch nicht nen 147... Ach egal.

Nicht so einfach wie es scheint, der GTA hat verbreitete Kotflügel, wird interessant die normalen FL Kotflügel so umzuarbeiten, bzw. zu ziehen, dann brauchst du ne komplett andere Frontschürze, bzw, du musst die vorhandene vorFL umbauen, dann noch ne neue Heckklappe, die aber kein Problem sein dürfte

@twin ob du es glaubst oder nicht, einige von uns könnten sich durchaus Neuwagen kaufen, (genug Geld vorhanden), wollen es aber nicht weil es aktuell keine Neuwagen gibt die einen emotional ansprechen, deshalb kann ich gut verstehen wenn man Zeit und Geld ein das Auto investiert das einem gefällt auch wenn es ein 147 ist:mrgreen:
Mit den hochfliegenden "Umbauprojekten" vieler Leute im Netz hast du allerdings recht:roll:

elbart95
26.01.2016, 12:47
Wenn du mal die Suchfunktion benutzt, dann wirst du viele "ich möchte voll krass umbauen"-Threads finden aus denen nichts geworden ist.

Daher bin ich da immer sehr skeptisch.
Du kennst mich nicht [emoji6]
Wenn ich was anfange zieh ich es durch
Und wenn es das letzte ist was ich mache

Oller Schrauber
26.01.2016, 12:54
Nicht das ich dir den "Spass" nicht gönne,aber wir werden sehen.

Ich wünsche schonmal viel Erfolg ;-)
Hmm ... wenn du das echt durchziehst klingt das Soap-Verdächtig ;-)

Marcus

twin
26.01.2016, 13:08
Du kennst mich nicht [emoji6]
Wenn ich was anfange zieh ich es durch
Und wenn es das letzte ist was ich mache

Bin gespannt. :popcorn:

paula
26.01.2016, 13:32
Du kennst mich nicht [emoji6]
Wenn ich was anfange zieh ich es durch
Und wenn es das letzte ist was ich mache

Julian mach feddisch, wünsche Dir viel Erfolg und Spass dabei:winkewinke::thumb:

suzikata
26.01.2016, 13:58
Moin, Moin.......


Du kennst mich nicht https://s3.amazonaws.com/tapatalk-emoji/emoji6.png
Wenn ich was anfange zieh ich es durch
Und wenn es das letzte ist was ich mache

Das kenne ich von meinen Motorrädern, 2 Jahre umbauen und dann das Gefühl, wenn der TÜV-ler sagt: "Tolles Ding, gut gemacht".

Dein Vorhaben wird Dich fordern. Wie auch schon geschrieben, Karosse anpassen, Fahrwerk, Bremsen, Elektronik und noch vieles mehr wird Dir die Tränen in die Augen treiben. Aber die Lust am Schrauben gepaart mit Gehirnakrobatik wird dich irgendwann belohnen. Und das Gefühl etwas zu haben was in dieser Form kein anderer hat, ist letztendlich unbezahlbar.

Tips von mir wären:
1. Spreche zuerst mit dem TÜV, vor allem auch über die sich ggf. ändernde Abgas- Schadstoffklassifizierung. (2.0 FL auf GTA vor FL?)
denn die Fahrgestellnummer mit der jeweiligen ABE/EU-Zulassung bleibt und der "neue" alte Motor soll da ja eingetragen werden.
2. Mach ne Liste und vervollständige diese ständig, auch wenn es nur Kleinigkeiten sind, mit allem was zu machen ist.
3. Streiche alles was wirklich erledigt ist. Auch wenn es nur Beratungen beim TÜV sind.Vermerke: Wann, mit Wem, mit welchem Ergebnis gesprochen.
3. Prüfe wo benötigte, ggf. auch gebrauchte, Originalteile verfügbar sind, nicht EBEI-Nachbauklammotten, wegen TÜV und Originalnummern. Lieber alt aufarbeiten als "neuen Schund".
4. Stell Dich auf Stress mit deiner "Regierung" ein. Das wird kommen:"Immer nur diese Karre :ueberzeug:" :mrgreen:...........deshalb......
mein Letzter Tip: Wenn scheinbar nix mehr geht, mach mal Pause, es muss nicht morgen fertig sein :-D. In der Ruhe liegt die Kraft.

:winkewinke:suzikata

elbart95
26.01.2016, 14:02
Danke euch für die Unterstützung :)
Und suzikata danke für die Tipps werde ich beachten :)

Oller Schrauber
26.01.2016, 14:02
Jupp ... Es wird dich zusehnds (was ein Wort) ein wenig zermürben ... Kenn ich nur zu gut ... Warum passt das den jetzt nicht ... Passte doch vorher ... Wieso ist hier ein Schraubenloch ... ,Und Überhaupt , WO IST DIE SCHRAUBE DAZU ?!?

guzzi97
26.01.2016, 14:11
..ich hatte die wilde Idee, nen V8 Small-Black in meinen 159er einzubauen.
Passen würde so ein "kleiner" V8 in den Vorderwagen vom 159er, aaaaber,

habs aber dann doch gelassen, da mir die Werkstatt fehlt :) :)

Oller Schrauber
26.01.2016, 14:19
Muha ... Geile idee

SelespeedDriver
26.01.2016, 14:47
Ganz ehrlich?
Vergiss es, aber ganz ganz schnell, soviel Kohle wirst du niemals aufbringen für dieses Projekt, denn du wirst niemals alles alleine machen können und sehr oft auf die Hilfe von anderen Leuten angewiesen sein :roll:

Umbau auf 3,7??
Wird ja immer besser hier.
Alleine der 3,7er Motor kostet 10000€ und das ist nur der Motor mit Köpfen, dazu kommt noch viel viel mehr.

Und wie Dennis schon richtig schrieb, ohne Spenderfahrzeug gibt das nie was, die Erfahrung musste Giuseppe machen bei seinem Projekt und dafür nen GTA schlachten?

Ich tu es mal ab unter jugendlichen Irrsinn :mrgreen: :-P
Denn was anderes ist das nicht, weil jeder der bis drei zählen kann sieht die immensen Kosten.

Over and out!

elbart95
26.01.2016, 14:48
..ich hatte die wilde Idee, nen V8 Small-Black in meinen 159er einzubauen.
Passen würde so ein "kleiner" V8 in den Vorderwagen vom 159er, aaaaber,

habs aber dann doch gelassen, da mir die Werkstatt fehlt :) :)

Projektidee was ich schon vor ein paar Monaten hatte:
Alfa Brera 3,2 JTS nehmen
Abgasturbolader nehmen
Kompressor nehmen

alles zusammenbasteln
Kompressor unterer Drehzahlbereich, sobald Abgasturbolader genug Druck aufbaut umschalten auf den und den Kompressor abhängen, damit der keine Leistung mehr zieht *muhahahaha* der wird hammer geil abgehen :D :D :D
und eventuell den Motor auf 3,7l aufbohren
das wird ein Geldgrab werden... werde ich umsetzen, wenn ich ein Haus mit groooooßer Scheune habe und ne Dreh- und Fräsmaschine drinnen steht ;)
Spritverbrauch und TÜV verstehen sich dann aber denke ich von selbst O:-)

HuSiVi
26.01.2016, 15:05
Dazu zwei Antworten:
1. Das ist ein Projekt ganz nach meinem Geschmack. auf 3.2
nach meiner Rechersche, ich bin kein Schraubner, sollte man einen 5 stelligen Betrag reservieren.
Empfehlung vom Meister, (gutes Mann in der BRD) kauf dir einen Gebrauchten 3.2

2. wenn Du`s trotzdem in Angriff nimmst
berichte bitte über die einzelnen Schritte und die damit verbundenen Kosten.

Danke schon mal vorab.

elbart95
26.01.2016, 15:40
Dazu zwei Antworten:
1. Das ist ein Projekt ganz nach meinem Geschmack. auf 3.2
nach meiner Rechersche, ich bin kein Schraubner, sollte man einen 5 stelligen Betrag reservieren.
Empfehlung vom Meister, (gutes Mann in der BRD) kauf dir einen Gebrauchten 3.2

2. wenn Du`s trotzdem in Angriff nimmst
berichte bitte über die einzelnen Schritte und die damit verbundenen Kosten.

Danke schon mal vorab.

Über den Umbau werde ich auf jedenfall berichten, weshalb ich auch diesen Thread eröffnet habe. Um einfach auch Antworten auf eventuell entstehende Fragen zu bekommen :)

Freu mich schon riesig auf den kleinen "Alf" kribbelt alles in den Fingern;

AR-oppa
26.01.2016, 15:40
Mach es Julian, alles wichtige hat suzikata schon geschrieben, als ich damals meine Giulia komplett restaurierte, hat es bis zur Zulassung fünf Jahre gedauert, gab oft down´s wo ich ein halbes Jahr die leere Karosse nicht mehr sehen konnte.
Aber auch sehr sehr viele up´s, so z.B. als ich den revidierten Motor wieder zusammengebaut hatte und er aufs erste gleich angesprungen ist.
Oder als ich meine erste professionelle Schweißnaht geschafft hatte und nicht mehr löcher ins Blech brannte:mrgreen:

Wichtig ist nur eins wenn du dir selbst Druck machst oder es keinen Spaß macht hör auf und mach erst wieder weiter wenn du Lust dazu hast.
So mache ich es mit allen meinen Restaurationsobjekten und hab Spaß dabei:thumb:

suzikata
26.01.2016, 15:45
@SelespeedDriver

Ich tu es mal ab unter jugendlichen Irrsinn :mrgreen: :razz:

..................ja, das ist es wohl, aber jeder soll seinen Traum zu leben. Denn wir leben jetzt und nicht erst in 30 Jahren.
Denn dann sagen wir: Hätte ich es mal damals gemacht........"

@hundertsiebenundvierzig

auch ja, dat kostet mehr als man glaubt. Und wer da meint zu sparen, schraubt zweimal.

@elbert95

Ich hoffe mal, du hast mehr als "2 Knarrenkästen, 1 Scherenwagenheber und ein paar Schraubendreher".
Denn dann heißt es erstmal: Werkzeug aufstocken, ggf. Hebebühne, Kompressor, Scheißgerät etc. besorgen. Abgesehen von einer Halle /Doppelgarage mit Strom und bestenfalls mit Wasseranschluß.
Bedenke: Alles was ausgebaut wird und oder für den Einbau vorbereitet wird, muss irgendwo gekennzeichnet gelagert werden. Ein Karton reicht da nicht. Da findest Du nix wieder.

:winkewinke:suzikata

AR-oppa
26.01.2016, 16:00
Mach jetzt erst mal den kaputten Motor Julian, wenn der wieder so richtig läuft, dann beginne mit dem GTA Projekt !

elbart95
26.01.2016, 16:02
Mach es Julian, alles wichtige hat suzikata schon geschrieben, als ich damals meine Giulia komplett restaurierte, hat es bis zur Zulassung fünf Jahre gedauert, gab oft down´s wo ich ein halbes Jahr die leere Karosse nicht mehr sehen konnte.
Aber auch sehr sehr viele up´s, so z.B. als ich den revidierten Motor wieder zusammengebaut hatte und er aufs erste gleich angesprungen ist.
Oder als ich meine erste professionelle Schweißnaht geschafft hatte und nicht mehr löcher ins Blech brannte:mrgreen:

Wichtig ist nur eins wenn du dir selbst Druck machst oder es keinen Spaß macht hör auf und mach erst wieder weiter wenn du Lust dazu hast.
So mache ich es mit allen meinen Restaurationsobjekten und hab Spaß dabei:thumb:

Ja Dieter ich denke Plan ist jetzt sowieso erst mal den 2.0 zum laufen zubringen und ein bisschen Spaß haben und anschließend dann die Teile für den Umbau besorgen. Bin aber mal gespannt ob die Aufnahmen teilweise zum FL geändert wurden oder ob die so passen könnten


@SelespeedDriver


..................ja, das ist es wohl, aber jeder soll seinen Traum zu leben. Denn wir leben jetzt und nicht erst in 30 Jahren.
Denn dann sagen wir: Hätte ich es mal damals gemacht........"

@hundertsiebenundvierzig

auch ja, dat kostet mehr als man glaubt. Und wer da meint zu sparen, schraubt zweimal.

@elbert95

Ich hoffe mal, du hast mehr als "2 Knarrenkästen, 1 Scherenwagenheber und ein paar Schraubendreher".
Denn dann heißt es erstmal: Werkzeug aufstocken, ggf. Hebebühne, Kompressor, Scheißgerät etc. besorgen. Abgesehen von einer Halle /Doppelgarage mit Strom und bestenfalls mit Wasseranschluß.
Bedenke: Alles was ausgebaut wird und oder für den Einbau vorbereitet wird, muss irgendwo gekennzeichnet gelagert werden. Ein Karton reicht da nicht. Da findest Du nix wieder.

:winkewinke:suzikata

Hebebühne kann ich mir bei meinem Werkstattmeister zum Glück ausleihen :) Werkzeug wird eh laufend aufgestockt und Kästchen für Schrauben etc. hab ich schon zum Glück vor ca. nem halben Jahr besorgt... sollte eigentlich was drinnen sein, aber bisher noch nie was eingefüllt O:-) dann ist es ja jetzt möglich. Ich weiß aber immer noch nicht ob ich einen gebrauchten GTA besorgen soll, oder lieber Neuteile und dann halt zwei fünzig mehr dafür zahle. Irgendwie bin ich vom neuen mehr überzeugt, aber umbau vom alten wäre bestimmt billiger und ich könnte wenn Ledersitze o.ä. vorhanden sind diese auch noch übernehmen... muss ich mal ein bisschen recherchieren :??

elbart95
26.01.2016, 16:07
Ganz ehrlich?
Vergiss es, aber ganz ganz schnell, soviel Kohle wirst du niemals aufbringen für dieses Projekt, denn du wirst niemals alles alleine machen können und sehr oft auf die Hilfe von anderen Leuten angewiesen sein :roll:

Umbau auf 3,7??
Wird ja immer besser hier.
Alleine der 3,7er Motor kostet 10000€ und das ist nur der Motor mit Köpfen, dazu kommt noch viel viel mehr.

Und wie Dennis schon richtig schrieb, ohne Spenderfahrzeug gibt das nie was, die Erfahrung musste Giuseppe machen bei seinem Projekt und dafür nen GTA schlachten?

Ich tu es mal ab unter jugendlichen Irrsinn :mrgreen: :-P
Denn was anderes ist das nicht, weil jeder der bis drei zählen kann sieht die immensen Kosten.

Over and out!

Man man man immer diese Miesmacher :roll:
ich will das basteln und das Geld ist mir egal... die Kosten werde ich aufbringen können wenn das fertig ist wirst du gar nicht mehr aus dem 147 aussteigen wollen weil er so viel Spaß macht... außerdem hast du deinen GTA und ich bau mir meinen eigenen :P
so frei nach dem Motto "Autos bauen für Profis; Emotionsvolle Autos selber bauen" ;)
Also ihr könnt für das Projekt noch spenden (Konto ist eingerichtet und Kontonummer gibt es über PN) und dürft dann Probefahren wenn er fertig ist oder ihr Miesmacher haltet die Klappe :) Zeit ist ja egal... wenn er in 5 Jahren fertig ist, ist das ok aber in 10 Jahren ist das auch noch schön.

suzikata
26.01.2016, 16:19
Hol dir nen "ollen, aber mit laufenden Motor, GTA". Dat kann ggf. auch nen Unfaller sein mit Heckschaden/Seitenschaden. Dann haste alles vor Ort was der 2.0 braucht. Irgendwann brauchst Du Teile, die gibt es nicht mehr, außer dann bei Dir inner Garage. Aufarbeiten ist billiger als Nachfertigen oder teuer kaufen.

:winkewinke: suzikata

elbart95
26.01.2016, 16:27
Hol dir nen "ollen, aber mit laufenden Motor, GTA". Dat kann ggf. auch nen Unfaller sein mit Heckschaden/Seitenschaden. Dann haste alles vor Ort was der 2.0 braucht. Irgendwann brauchst Du Teile, die gibt es nicht mehr, außer dann bei Dir inner Garage. Aufarbeiten ist billiger als Nachfertigen oder teuer kaufen.

:winkewinke: suzikata

ok gut zu Wissen... Dann werde ich danach mal suchen wenn es soweit ist denke das Projekt werde ich dann effektiv im Sommer nach meiner Bachelorarbeit starten und vorher mal nach den Schaltplänen suchen und genauer analysieren.
Danke euch nochmal für die vielen und vor allem schnellen Antworten :)
Ich werde euch auf dem laufendem Halten... aber wie zunächst gesagt wird Alf erst mal geholt und der 2.0 zum Laufen gebracht :)

sven1967
26.01.2016, 16:28
Julian, habe mir jetzt mal alles reingezogen, bin ja für solch bekloppte Ideen immer zu haben, wollte auch schon mal nen 500er V8 in nen MB/8 bauen, ging leider nicht.
Aber an deiner stelle (willst ja eh erst los legen wenn du ein Haus hast :-) ) verbinde mal alles miteinander, Bachelor Arbeit anpassen zum Thema ;-) und wenn schon denn schon, wie schaut es mit dem Motor vom 8.32 aus :mrgreen:

elbart95
26.01.2016, 16:41
Julian, habe mir jetzt mal alles reingezogen, bin ja für solch bekloppte Ideen immer zu haben, wollte auch schon mal nen 500er V8 in nen MB/8 bauen, ging leider nicht.
Aber an deiner stelle (willst ja eh erst los legen wenn du ein Haus hast :-) ) verbinde mal alles miteinander, Bachelor Arbeit anpassen zum Thema ;-) und wenn schon denn schon, wie schaut es mit dem Motor vom 8.32 aus :mrgreen:
Ja Bachelorarbeit anpassen... Wie bekomme ich den die Einleitung hin?
Die Firma xxx stellt Kunststofffenster her und deshalb soll ich jetzt in einen 147 einen GTA Motor einbauen. Ehm ja :D
Haus wird erst danach gebaut [emoji12] oder eben das Haus um den GTA herum [emoji1]

sven1967
26.01.2016, 16:43
Irgendwie muss die Karre ja wohl durch Fenster :mrgreen:

suzikata
26.01.2016, 17:19
.
Ja Bachelorarbeit anpassen... Wie bekomme ich den die Einleitung hin?

Beispiel :mrgreen:

Schall- und Wärmeisolierung bei Verwendung von 3-fach Thermo- Kunststofffenster am Beispiel eines wiederbelebten und erstarkten Alfa Romeos 147 unter Beibehaltung der Kippfunktion für alle Fenster incl. Einbruchschutz.

So................nun ist Schluß. Nicht quatschen..........machen.

:winkewinke:suzikata

AR-oppa
26.01.2016, 19:40
Hol dir nen "ollen, aber mit laufenden Motor, GTA". Dat kann ggf. auch nen Unfaller sein mit Heckschaden/Seitenschaden. Dann haste alles vor Ort was der 2.0 braucht. Irgendwann brauchst Du Teile, die gibt es nicht mehr, außer dann bei Dir inner Garage. Aufarbeiten ist billiger als Nachfertigen oder teuer kaufen.

:winkewinke: suzikata

Absolut richtig, zumal du sowieso z.B. das Armaturenbrett vom vor FL, also vom originalen GTA brauchst, die Tachoeinheit vom FL ist komplett anders als vom vor FL, deshalb klappt das auch nicht mit dem 300 KM/h Tacho vom GTA ins FL Armaturenbrett ohne Brett tausch. So gehts mit vielen Teilen weiter, deshalb lieber umbauen, und natürlich an das Festigkeitsgutachten, unterschiede zwischen 3 und 5 Türer:mrgreen:

Hebebühne brauchst nicht unbedingt, habe schon ein Paar Macchinas komplett ohne Hebebühne bei mir in der Doppelgarage restauriert..... mit ist es angenehmer, ohne bleibt man gelenkiger:mrgreen:

wonzibonzi
26.01.2016, 19:53
Gerade habe ich versucht ein paar Tage abzuschalten und nicht an Alf zu denken. Ich wollte mich an die neue Bella gewöhnen und versuchen mich mit Ihr anzufreunden. Nun hab ich hier lauter Verrückte vor mir.

Genial Jungs, genial. Deshalb habe ich mich allen guten Ratschlägen wieder setzt und eine Bella beschafft.

Du kriegst den Jungen bestimmt wieder hin und ich muss nicht jammern das er teilweise in die Presse kam.

:-->>

75 Evo
26.01.2016, 20:05
Du hast nen neuen Alf ? Super , ....(applaus)

AR-oppa
26.01.2016, 20:07
Welchen denn Nicole, wenn ich fragen darf:oops:

elbart95
26.01.2016, 20:14
Einen Mito[emoji14]

harvensaenger
26.01.2016, 20:21
Ein Mito ist doch niedlich,gar nicht mal so unsolide, Glückwunsch :thumb:

wonzibonzi
26.01.2016, 20:40
Kann mich mit der Optik noch nicht so an freunden. Ich steh mehr auf die weniger runde Form. ich mag keine Mädchenautos :-D
Da es aber schnell gehen musste und die Kohle ja sperrlich war hat mich dann das Fahrgefühl überzeugt. ist der 1.4.TB 155 PS
Vielleicht kommt der Rest ja noch wenn ich wieder was gespart habe und meine persönliche Note einbringen konnte.
Wichtig ist erst mal das er hält......vielleicht schaff ich dann irgendwann mal meinen eigentlich gewünschen Alfa ;-)


P.S Danke und niedlich wollte ich nie sein und mein Auto auch nicht ;-)

elbart95
06.02.2016, 10:43
So also es geht ein bisschen weiter...
Ein paar Infos sind da.
Es müssen folgende Dinge ausgetauscht werden
- Kompletter Fahrzeugkabelbaum
- Motor inkl motorkabelbaum
- Getriebe
- Motorhalter und Getriebehalter
- Masseleitungen des Getriebe
- Schaltkonsole komplett mit mitteltunne und schalthebel (umbau von 5 auf 6 Gang)
- Bremsanlage inkl Radlager und Achsschenkel (optional kann man die Achsschenkel behalten und ein anderes Radlager einpressen, jedoch brauchst du dann eine Bremsanlage von brembo aus dem Mito QV bzw Giulietta 305er) geplant ist die große 330er Anlage von Brembo
- Fahrwerk (soll dann ein KW Fahrwerk rein, an dem dann die Federn auf die Gewichte angepasst sind)
- Antiebswellen
- ABS block und ABS sensoren
- Bodycomputer, Motorsteuergerät, wegfahrsperre und schlüsseltransponder (alles aus einem Fahrzeug)
- Krümmer, Flexrohre Hauptkat und restliche auspuffanlage
- Tacho (die alten Elemente kann man in das neue Design umbauen und ist notwendig, da der WFS Block im Tacho verbaut ist)
- Kühler und Lüfter
- Ölkühler inkl schläuche
- Aktivkohlefilter
- Benzinpumpe

Im weiteren Suche ich momentan noch einen verunfallten 147 GTA um die Technik zu übernehmen.
Das Projekt wird ab Ende September umgesetzt. Die ersten Kisten aus dem Aldi sind auch schon gekauft und weitere werden folgen

Kevin
06.02.2016, 11:23
:popcorn::popcorn::popcorn: Ich bin gespannt wie du das schaffen wirst :D ;)

harvensaenger
06.02.2016, 11:27
Das wird noch einige Popcorntüten brauchen:roll:

SelespeedDriver
06.02.2016, 11:32
Viel Erfolg und es ist wie sagte, ohne Spenderfahrzeug gehts nicht.
Wehe du rupfst einen noch fahrbaren 147 GTA auseinander :ueberzeug:

Kevin
06.02.2016, 11:33
Und wenn wirst du es nicht erfahren *lach ;)

elbart95
06.02.2016, 11:35
Du hast es verstanden Kevin :D

SelespeedDriver
06.02.2016, 11:39
Ich erfahre alles :mrgreen:

Kevin
06.02.2016, 14:48
Du kannst alles essen... Nobbi 😁 Klar Julian 😉 Auch wenn meine Texte wirr scheinen so bin ich nicht auf den Kopf gefallen 😉

alfaeffect
06.02.2016, 18:47
Für mich ließt sich das so das er einen Spender hat.
Wenn nicht, scheitert es schon an den Kabelbäumen, die einzigen die separat sind ist ABS und Airbag der Rest ist ein Kabelbaum

wonzibonzi
06.02.2016, 19:42
Für mich liest sich das wie.......Alf brauch am 5. eigentlich nur nackt da stehen, bzw die Karosse ;-)

elbart95
06.02.2016, 20:05
Für mich ließt sich das so das er einen Spender hat.
Wenn nicht, scheitert es schon an den Kabelbäumen, die einzigen die separat sind ist ABS und Airbag der Rest ist ein Kabelbaum
Neee Spender suche ich noch... Wenn ihr welche mitbekommt die einen Unfall o. Ä. Hatten gerne bescheid geben :)

Für mich liest sich das wie.......Alf brauch am 5. eigentlich nur nackt da stehen, bzw die Karosse ;-)
Neee innen muss er auch noch haben sowie auch Reifen [emoji1]

Oller Schrauber
06.02.2016, 21:03
ALLLLTTTTAAAAAA... XD

Noch kein Handschlag getan aber fast 5 Seiten ... XD... Scheint ja interesse da zu sein ...
:-->>:popcorn:

Marcus

elbart95
06.02.2016, 21:06
ALLLLTTTTAAAAAA... XD

Noch kein Handschlag getan aber fast 5 Seiten ... XD... Scheint ja interesse da zu sein ...
:-->>:popcorn:

Marcus
Das hab ich schon nach dem ersten 2 Stunden gedacht [emoji23]
Jetzt wisst ihr wie ein Student arbeitet

Oller Schrauber
06.02.2016, 21:08
Wer schreibt der Bleibt ... :popcorn:

Marcus

alfaeffect
06.02.2016, 21:25
Neee Spender suche ich noch... Wenn ihr welche mitbekommt die einen Unfall o. Ä. Hatten gerne bescheid geben :)

Neee innen muss er auch noch haben sowie auch Reifen [emoji1]

Schau in den Flohmarkt, da wurde ein 156er GTA in der Schweiz fürn schmalen Taler gefunden.

elbart95
06.02.2016, 21:27
Ich brauch aber 147! 156 geht nicht und gerade die gibt es wie Sand am Meer

stocki
06.02.2016, 22:04
147er wurden auch weniger produziert als 156er, wenn ich mich richtig erinnere - also GTAs.

elbart95
06.02.2016, 22:07
Jup
Und wenn der gta xenon hat kann ich das sogar auch noch nachrüsten, da die Kabel ja dann dafür vorhanden sind :)

elbart95
06.02.2016, 22:10
Hab schon am den hier gedacht
Fahrzeugangebot: Alfa Romeo 147 3.2 V6 24V GTA 1e hand für 5875 EUR
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=214660456

Aber weiß nicht ob ich für ein Schlachtwagen so viel ausgeben will... Vorallem bei den km
Und selbst der Motor würde dann wegkommen und ein 3,7l Motor her... Bei 250.000km mach ich da nicht lange rum

sven1967
06.02.2016, 22:15
Julian das musst mir jetzt mal erklären, du willst fast 6000k ausgeben für nen 147 GTA den Schlachten um aus einen 147er 2.0TS nen GTA zu machen :?? finde den Fehler......

SelespeedDriver
06.02.2016, 22:19
147er wurden auch weniger produziert als 156er, wenn ich mich richtig erinnere - also GTAs.
Nope, ist genau anders rum.
147 GTA (inkl. Selespeed) 5029 Stk.
156 GTA (Limo, SW & Selespeed) 4651 Stk.

elbart95
06.02.2016, 22:19
Ich sag ja der ist mit zu teuer...
2000 wären ja schon an der Grenze

sven1967
06.02.2016, 22:22
Ich sag ja der ist mit zu teuer...
2000 wären ja schon an der Grenze

Auch für 2k ist es Blödsinn, dann könntest du den GTA ja wieder flott machen.
Macht doch nur Sinn wenn du kein 147 nimmst und den einbaust.

elbart95
06.02.2016, 22:25
Auch für 2k ist es Blödsinn, dann könntest du den GTA ja wieder flott machen.
Macht doch nur Sinn wenn du kein 147 nimmst und den einbaust.
Mir gefällt der gta aber nicht und da ich bock drauf hab den Umbau durchzuführen ist es dann auch kein Problem [emoji4]
Aber der gta sollte halt nicht zu teuer werden

sven1967
06.02.2016, 22:29
:?? okay, sehr ungewöhnlich aber dein Projekt ;-)

harvensaenger
06.02.2016, 22:29
Sag mal Julian,den schlachtet man nicht,in den Wagen investiert man mal 4 bis 5 und dann löpt der noch 200000
Und 3,7 Ltr.....mmhh dann hat der ca.300 PS auf der Vorderachse,das ist völlig Witzbefreit,bei drei Tropfen Wasser auf der Strasse ist das eine Schmirgelkiste.
Mit einem solchen Motor gehört das Auto entrümpelt Käfig rein Slicks drauf und ab auf irgendwelche Rennstrecken.
Du bist ein Wahnsinniger das weisst Du schon,ich wette das bestätigen Dir gleich noch Fünfzehn Leute.
Aber ein netter bleibst Du natürlich trotzdem,allerdings mit dem Hang zum Wahnsinn:shock::-D

elbart95
06.02.2016, 22:32
Sag mal Julian,den schlachtet man nicht,in den Wagen investiert man mal 4 bis 5 und dann löpt der noch 200000
Und 3,7 Ltr.....mmhh dann hat der ca.300 PS auf der Vorderachse,das ist völlig Witzbefreit,bei drei Tropfen Wasser auf der Strasse ist das eine Schmirgelkiste.
Mit einem solchen Motor gehört das Auto entrümpelt Käfig rein Slicks drauf und ab auf irgendwelche Rennstrecken.
Du bist ein Wahnsinniger das weisst Du schon,ich wette das bestätigen Dir gleich noch Fünfzehn Leute.
Aber ein netter bleibst Du natürlich trotzdem,allerdings mit dem Hang zum Wahnsinn:shock::-D
Du hast doch immer gepredigt das ich mein Leben leben soll und nicht so durchplanen :D
Ach so mit bisschen Tuning schafft der auch 330ps ;)
Nicht nur die Standards 300 :roll:

Masi
06.02.2016, 22:32
Julian was lese ich da? ...Hang zum Wahnsinn uns so. Dann bist du hier doch richtig.

stocki
06.02.2016, 22:32
Wie langweilig wäre diese Welt ohne eine gesunde Portion Wahnsinn?

elbart95
06.02.2016, 22:33
Marcus es geht wieder los!
Die Seiten füllen sich :D

sven1967
06.02.2016, 22:36
Du hast doch immer gepredigt das ich mein Leben leben soll und nicht so durchplanen :D

Damit meinte Kai, man darf mit 20 schon mal ungeplant morgens um 6 aus dem Puff torkeln und die Festplatte im Kopf komplett resettet haben :mrgreen:

elbart95
06.02.2016, 22:37
Damit meinte Kai, man darf mit 20 schon mal ungeplant morgens um 6 aus dem Puff torkeln und die Festplatte im Kopf komplett resettet haben :mrgreen:
Er hatte auch was gegen den Hausbauplan :ueberzeug:

sven1967
06.02.2016, 22:38
Kann man mit 35 1/7 immer noch machen.

harvensaenger
06.02.2016, 22:42
:roll: uuaahh klar sollst Du dein Leben durchplanen:thumb:
Aber keinen Unfug machen....
Hab ich als Schnösel auch aus drei Mantas einen gemacht,und Mantzel Tuning damals Reich gemacht.
Ich hab zb.ein Auto gekauft weil ich das Armaturenbrett Lampen und die Seitenschweller wollte...habe damals auch weit über 10000 DM für solchen kram ausgegeben das war auch ne menge Geld 1987.
Alle hier wollen Dich nur Schützen süsser.:-(

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Was Sven Puff oder Hausbauen:-D

elbart95
06.02.2016, 22:45
:roll: uuaahh klar sollst Du dein Leben durchplanen:thumb:
Aber keinen Unfug machen....
Hab ich als Schnösel auch aus drei Mantas einen gemacht,und Mantzel Tuning damals Reich gemacht.
Ich hab zb.ein Auto gekauft weil ich das Armaturenbrett Lampen und die Seitenschweller wollte...habe damals auch weit über 10000 DM für solchen kram ausgegeben das war auch ne menge Geld 1987.
Alle hier wollen Dich nur Schützen süsser.:-(

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Was Sven Puff oder Hausbauen:-D
Ich will doch nicht beschützt werden :shock:
Will basteln.... Baaaaasteeeeln
Hab dir doch auch mal von der brera Überlegung vor langer Zeit erzählt...
Kann ich da gleich mit umsetzen :mrgreen:

sven1967
06.02.2016, 22:46
Kai, eins nach dem anderen erst Puff dann Haus.
Man Heiratet ja auch nicht die erst beste, man muss da schon verifizieren:mrgreen:

harvensaenger
06.02.2016, 22:56
Ich muss pennen gehen das ist zu viel für mich.....
war schon schlimm genug sehen zu müssen wie emsig
Hannover 96 heute mit Elan ihren letzten Tabellenplatz verteidigt hat :roll: und was soll ich sagen haben sie mit Bravour gemeistert,die Deppen.:mrgreen:

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Wollte Ju nicht heute morgen noch Heiraten...:-s

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Das mit dem Brera war letzten Sonntag Hasi...
Ist noch nicht lange her,mach find ich gut

elbart95
06.02.2016, 23:01
Wollte Ju nicht heute morgen noch Heiraten...:-s

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Das mit dem Brera war letzten Sonntag Hasi...
Ist noch nicht lange her,mach find ich gut

Stimmt Kai... 7.12. War letzten Sonntag... :D

Heiraten kann ich mich nicht erinnern... Muss wohl ein Gerücht gewesen sein :shock: wer solche Freunde hat braucht keine Feinde...

alfaeffect
07.02.2016, 10:12
Jup
Und wenn der gta xenon hat kann ich das sogar auch noch nachrüsten, da die Kabel ja dann dafür vorhanden sind :)

Xenon Nachrüsten ist das leichteste von allen. Bedingung, kompletter Kabelbaum vorhanden.

AR-oppa
07.02.2016, 10:20
Xenon Nachrüsten ist das leichteste von allen. Bedingung, kompletter Kabelbaum vorhanden.

Ähh, wie Xenon nachrüsten er will doch seinen GTA auf Nicole 's FL aufbauen, wie soll das dann gehen, mit den Xenon aus dem vor FL GTA:??

wonzibonzi
07.02.2016, 10:21
In meinem nächsten Leben werde ich Student. Ja...so mach ich das....eindeutig....da lasse ich mich nicht von abbringen.

Schönen Tag meine Lieben durchgeknallten

elbart95
07.02.2016, 10:21
Es geht nur um den Kabelbaum Dieter
Wenn der xenon hat ist es ein Kinderspiel die noch nachzurüsten

elbart95
07.02.2016, 10:23
In meinem nächsten Leben werde ich Student. Ja...so mach ich das....eindeutig....da lasse ich mich nicht von abbringen.

Schönen Tag meine Lieben durchgeknallten
Ja als Student hat man viel Freizeit und wenig Geld [emoji16]
Wenn man die Freizeit zum Geld verdienen nutzt, dann wird man reich und könnt auf verrückte Gedanken [emoji6]

Oller Schrauber
07.02.2016, 10:27
Irgendwas hab ich FALSCH gemacht ...

Hab Lehre und alles in der Tasche ... Aber REICH ist anders.

Marcus

Kevin
07.02.2016, 11:33
Ihr denkt immer nur ans Geld... Es gibt wichtigeres😉 wer zahlt mehr? 😂 aber mal im Ernst. Nen 147 Gta. Lieber ein 156sw gta. Schöner Spotkombi. Und wie Nobbi schreibt sind die sogar seltener als die 147. Also gute Wertanlage. 😉

harvensaenger
07.02.2016, 11:38
Die sind beide gut eine Frage des Geschmacks,:thumb:ist ein 147 nicht noch ein bisschen Fahraktiver weil kleiner und kürzer leichter?

AR-oppa
07.02.2016, 11:40
Ist der 147 GTA auch, zumal, er in unseren Breiten erheblich seltener ist als der 156 GTA:thumb:

Außerdem finde ich den 147 GTA noch böser als den 156, weil er kompakter ist, deshalb noch mehr fahrspaß, schön sind alle egal ob 156 oder 147 GTA und Wertzuwachs ist bei beiden garantiert, allerdings nur bei echten GTA's, sorry Julian:???:

Bezüglich Wertzuwachs sollte man es aber angehen wie bei den Aktien, sprich Zeit haben, aktuell sind die GTA im Tal der Tränen, denke es dauert mindestenst noch 15 Jahre bis sich da was bewegt, hängt natürlich auch von der weiteren Entwicklung von Alfa ab.:roll:

Oller Schrauber
07.02.2016, 11:53
Lieber ein 156sw gta. Schöner Spotkombi.. 

Also entweder hast du HIER ein "T" vergessen oder ein "R"
Und für "Spot" isser doch ein bissel Gross
Schöne Stilblüte ;-)

Marcus

Kevin
07.02.2016, 11:57
Danke... Vielen Dank... Das passiert wenn man nur mit dem Handy tippt und sich aufs Wordflow verlässt...*grml

Also ich meine natürlich Sportkombi! ;)

SelespeedDriver
07.02.2016, 12:06
Lieber ein 156sw gta. Schöner Spotkombi. Und wie Nobbi schreibt sind die sogar seltener als die 147. Also gute Wertanlage. 😉
Stimmt und wenn es dann noch ein 156 SW GTA Selespeed ist, dann gibts davon nicht mehr als 504 Stk. :thumb:
und davon kenne ich einen, der nie mehr fahren wird und es werden bestimmt noch einige mehr sein, die nicht mehr existieren.

Hier mal die kompletten Produktionszahlen:

147 GTA (manual) 4025
147 GTA Selespeed 1004

147 GTA Gesamt: 5029

156 GTA Limo (manual) 2625
156 GTA Limo Selespeed 348

156 GTA Limo Gesamt: 2973

156 GTA SW (manual) 1174
156 GTA SW Selepeed 504
156 GTA SW Gesamt: 1678

Total 156 GTA: 4651

Kevin
07.02.2016, 12:08
Zurück zum Thema. Keine Lust erst 10 Seiten zu lesen bevor ich auf den Seiten bin wo Julian sein Projekt beschreibt... ;)

wonzibonzi
07.02.2016, 20:42
Ich würde auch lieber den 147 nehmen.........und überlege ob ich eine Anzahlung nehmen sollte ;-)
Komische Gedanken stehen hier im Raum:thread_closed:

Il Biscione
07.02.2016, 21:10
So ein Aufriss für einen Plastikfrontkratzer :roll:
Für die zu versenkende Kohle und Zeit kann man einen schönen Oldtimer restaurieren :wink:

paula
07.02.2016, 21:13
Genau Bingo, kannst die Knete in Deinen Bimmer stecken,,,,,:mrgreen:

Il Biscione
07.02.2016, 21:19
Der Aufbau eines 75er mit einem V6 das wäre ein Projekt :thumb:

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Genau Bingo, kannst die Knete in Deinen Bimmer stecken,,,,,:mrgreen:

Und was hab ich damit zu tun :??

paula
07.02.2016, 21:26
Hömma, Bimmer jetzt alt, ein Facelift nach dem anderen. Musste bald wat tun:mrgreen:

Il Biscione
07.02.2016, 21:31
:??
Hast du bei deinem Lacker wieder länger neben dem Lösungsmittel Fass gestanden ?

paula
07.02.2016, 21:32
Nee, nen anständigen Schluck genommen, mit Süsstoff:-D

Kevin
07.02.2016, 22:55
Joa 75 3,0 V6 America... Das wäre mal was feines ;)

Blackbird
08.02.2016, 00:20
Aus der Branche kommend und als fast fertiger Student (also Master und nicht fertig fertig :P ).
Stehe ich dir bei Allem bei. Je nach Antriebsart gehen auch 300ps+. Q2 wäre natürlich angenehm. Ansonsten Tire of fire.

Ich meine es geht hier um ein Spaßauto nicht um ein Vernunftsprojekt da sollte man sich nicht einschränken lassen. Mit genügend Muße,Planung und fähigen Helfern sollte das realisierbar sein. Vorher mal mit nem liberalen TÜV, Dekra, GTÜler schnacken dann läuft das wenn man nicht an der Sicherheit spart.

Von daher bin ich gespannt wo es uns hin trägt und freue mich helfen zu können.