PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Steigt im Winter bei -10Cº das Risiko für kaputte Druckspeicher ?



Fehler
19.01.2016, 10:38
gehen die im Winter ôfter kaputt ?

SelespeedDriver
19.01.2016, 11:08
Ja scheint so, im Winter verecken die am liebsten, bei mir damals auch :???:

ElmarS.
19.01.2016, 12:26
DS?

SelespeedDriver
19.01.2016, 12:28
Druckspeicher ;)

ElmarS.
19.01.2016, 12:28
Hab ich nicht...egal 😂

Belli
19.01.2016, 13:47
Das Problem bei den Temperaturen ist, das die Membran im DS Knochenhart wird und, wenn diese schon etwas betagt ist, gerne mal reißt. Ist dann noch altes Öl im System tut das sein übriges... deswegen MUSS das Hydrauliköl alle 20Tkm getauscht werden. Denn alle Hydrauliköle sind mehr oder weniger hygroskopisch.
Solange Druck im System ist, passiert nichts... nur wenn der Druck vollständig abgebaut ist und erneut Druck aufgebaut wird passiert das...

Fehler
19.01.2016, 14:46
Damit wäre die Selespeed nichts für den Winter

DinoHunter
19.01.2016, 14:59
Fahre seit 14 jahren mit dem selespeed problemlos im Winter - die 2 Druckspeicher, die bei mir hinüber gegangen sind, haben dies im Sommer getan. Und mein Wagen steht seit jeher auch im Winter draussen. Also das wäre kein Grund, sich keinen selespeed zu kaufen.

Belli
19.01.2016, 15:32
Bei entsprechender Wartung und Pflege steht dem nichts im Wege, den Selespeed auch im Winter zu betreiben... Und ein DS ist ein Verschleißteil...

ElmarS.
19.01.2016, 16:00
Bei meinem Stilo Abarth war der DS auch nie ein Thema.
Sommer wie Winter ohne Probleme.

Fehler
19.01.2016, 18:00
Bei entsprechender Wartung und Pflege steht dem nichts im Wege, den Selespeed auch im Winter zu betreiben... Und ein DS ist ein Verschleißteil...
Gibt es zur DS keine Herstellerangaben zur zulässigen Betriebstemperatur ? (z.B. 0Cº bis 50Cº etc)
Was steht denn auf der Verpackung ?

Das Öl wird bei Kälte bestimmt auch ordentlich Zäh das dürfte der Pumpe sicher nicht gut tun .
Werde ich mal eine Flasche Öl über Nacht rausstellen und dann nachsehen.


Liebe Grüße

ElmarS.
19.01.2016, 18:02
Nur MHD...😂😂

stocki
19.01.2016, 20:29
Nur MHD...
Und wahrscheinlich "Für Kinder von 9-99 Jahren" ?? :thumb:

Fehler
21.01.2016, 13:05
Gibt es zur DS keine Herstellerangaben zur zulässigen Betriebstemperatur ? (z.B. 0Cº bis 50Cº etc)
Was steht denn auf der Verpackung ?

Das Öl wird bei Kälte bestimmt auch ordentlich Zäh das dürfte der Pumpe sicher nicht gut tun .
Werde ich mal eine Flasche Öl über Nacht rausstellen und dann nachsehen

Hatte jetzt die Flasche mit Zentralhydrauliköl nun über Nacht bei -10C° im Kofferraum ,
das Öl war nur leicht dicker als bei Raumtemperatur .