PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bella - To_Do Liste 2016



PAM
03.01.2016, 14:11
Na, das neue Jahr ist da .. somit alle aktuellen Baustellen checken & überall 1x feucht durchwischen & schon geht es los.

Was machen wir denn alles an der Bella? Was steht an? Was hat höchste Priorität?
Irgendwie muss das viele Geld, was man verdient, ja wieder ausgegeben werden. :roll:

Bei Clausi:

..zunächst mal gucken, warum die Motorhauben-Leuchte bei hohen Geschwindigkeiten kommt (Justage-Gefummel, denke ich mal)

..teuer: Lackproblematik, da habe ich noch keine wirklich gute Idee

.. Verdeck reinigen & imprägnieren

..ansonsten weiss noch nicht, was ich *Mariechen Gutes tun könnte. Mal abwarten:??

SelespeedDriver
03.01.2016, 14:16
Das ist ja das richtige Thema :-D

Dieses Jahr geplant:
- neue Scheiben und Beläge vorne
- neue Antriebswelle links oder nur das Innengelenk, mal gucken
- Getriebeölverlust beseitigen lassen

Andre
03.01.2016, 14:22
Bei mir siehts so aus, dass es einiges zu tun gibt an der Jule und der GTV wieder auf der Strecke bleiben wird. :???:

Jule QV:
- Downpipe
- Sportkupplung
- eventuell Gewindefahrwerk
- Krümmer und Turbo checken
- eine neue TI Felge brauche ich
- Lautsprecher auf der Fahrerseite checken der knackt immer öfter und fällt dauernd aus

Und was sonst noch so anfällt.

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Achja Bremsen müssen auch neu, liegen schon in der Garage.

PAM
03.01.2016, 14:23
..Bremsen müsste ich auch mal kontrollieren ..mhh .. :-k

Waschbär
03.01.2016, 15:33
Türfangbänder könnten mal neu und dann mal den Unterboden etwas ansehnlicher machen.
Innenraum wird dann auch mal intensiver gereinigt.

mikesch
03.01.2016, 15:44
der 156:
rundum neue Socken, Pirelli Zero Rosso
Stahlflex Bremsleitungen
B6 Dämpfer und 25-30 mm tiefer


Jule:
nur einfahren und dann Spass haben


evtl. einen 164 kaufen:
haben zwei auf dem Schirm, einen 3.0 V6 von 97 und einen Twin Spark von 92 allerdings mit LPG

AR-oppa
03.01.2016, 16:02
Die Giulia mal wieder 500 - 1000 KM am Stück artgerecht bewegen.
Am "Daily" 156 SW beide alle Querlenker vorne neu, Lima revidieren, hintere Bremsen komplett neu, evtl ZR, TÜV im Januar machen.
Am Spider Heizungskühler für Saisonbeginn noch erneuern:???: (ich mach ein How To):winkewinke:
Für meine Frau einen GT mit Dieselmotor suchen:mrgreen:
Auspuff komplett am Punto meines Sohnes
ESD am 147 meiner großen
Bremsen vorne am 147 meiner "evtl. Schwiegertocher":-D
Schaltbock am 147 meiner jüngsten:roll:
Tüv fertig und Zulassung meines 156 Arese
Bremsschläuche und ZR am Ulysse
Stoßdämpfer am Fiat coupe erneuern
Trabbi fertig machen
die eine oder andere Macchina aus dem "Lager" offiziell meiner Frau vorstellen:oops:

Das wärs mal im großen und ganzen fürs erste:winkewinke:

Ach ja, fast vergessen, den einen oder anderen 156' kaufen und bewahren:thumb:

Andre
03.01.2016, 16:33
Da hast du aber volles Programm. :letsrock:

75 Evo
03.01.2016, 17:37
Ich hab nix auf dem Plan, wenn einer unserer Autos mir sagt : das hätte ich gern gemacht, dann mach ichs eben.
Kommt sowiso immer anders wie man denkt.:winkewinke:

Il Biscione
03.01.2016, 17:56
Nix :thumb:

Nach dem dat Scheißhaus weg ist, ist der Bedarf sehr überschaubar. Also nur Freude am Fahren :mrgreen:

Relaxo
03.01.2016, 18:12
Am 147 gibts einiges zu tun

-Auspuff gegen einen leiseren tauschen
-Schauen warum die Bremse hinten beim nicht bremsen quietscht
-Display von der Heizung reparieren
-Antenne erneuern
-Schaltknauf neu beziehen lassen.
-schauen was bei Lastwechsel Geräuche macht

Eddy
03.01.2016, 18:13
ist der Bedarf sehr überschaubar. Also nur Freude am Fahren :mrgreen:

Wie bei mir auch :mrgreen:

AR-oppa
03.01.2016, 19:15
Da hast du aber volles Programm. :letsrock:

Tja Andre weils mir eben Spaß macht, neben der Freude an der Bewegung der vielen italienischen Delikatessen:thumb:.

Außerdem kam das Schrauben in der letzten Zeit bei mir einfach zu kurz, zum einen weil mich der Hausbau meiner Tochter, die Renovierung der Wohnung für meinen Sohn im Haus meiner Schwiegereltern, sowie bei uns die Neugestaltung des Gartens und die eine oder andere Arbeit in meinem Haus mich ziemlich eingespannt hatten.
Deshalb würde ich in 2016 mal wieder ein bißchen mehr Schrauber Zeit haben wollen.

Mal sehen wie meine Frau und die Kinders das sehen:roll::mrgreen:

paula
03.01.2016, 19:38
Dieter lade doch mal Deine Familie zum Schraubertag 1x im Monat ein, die würden Papa bestimmt auch gerne helfen. Weil: Papa ist der Beste:-D

AR-oppa
03.01.2016, 20:10
....gute Idee Uwe, aber dann hab ich wieder keine Ruhe, ich schraub doch so gerne allein für mich hin.....

Da läuft im Radio Ö3, ich trink ein Paar Espressi und entspann mich, herrlich !!!!

paula
03.01.2016, 20:15
Geht mir auch so Dieter, brauch nichts zu erklären und small talk machen, Kaffeepause wann ich will und wenn ich keine Lust mehr habe, höre ich einfach auf.....:-D

treff2000
08.01.2016, 09:42
Geplant für 2016:

- Service (210.000km) inkl. Zahnriemen, WaPu sowie Wechsel vom Getriebeöl (ca. € 1200)
- Kontrolle Unterboden und neue Versiegelung (ca. € 100)
- im April 2016 wieder eine komplette Aufbereitung (ca. € 300)


Und ansonsten (hoffentlich) nur fahren, fahren und nochmals fahren.

Geplant ist eine Reise ans Nordkapp (Juni) sowie nach Palermo (September). Da kann die Bella wieder ihre Langstreckenqualitäten zeigen :cool:.

PAM
07.02.2016, 22:20
- Neulack, mehrfarbig
- Hardtop 916
- Kofferraum-Gepäckträger
- Kühler & Thermostat neu
- Ausrücklager / Kupplung
- Verdeck neu
- Kotflügel und Schweller neu
- alle Flüssigkeiten neu inkl. Motorspülung
- TÜV neu

SelespeedDriver
07.02.2016, 22:26
Update:


in den nächsten Tagen:
- neuer Druckspeicher fürs Selespeed
- neue Scheiben und Beläge vorne

demnächst:
- neue Antriebswelle links oder nur das Innengelenk, mal gucken
- Ölverlust am Getriebe beseitigen lassen (Selespeed oder Getriebe???)

Oller Schrauber
07.02.2016, 22:26
Trabbi fertig machen


Öhm ... Okay ... Neid ... XD

Marcus

Kevin
07.02.2016, 23:15
Okay,

Domstrebe rein, neue Brenner, Linsen säubern, neues Öl im Getriebe, ca 2 Motrölwechsel bei den Kilometern die ich da schrubbe und mal schauen was noch so kommt. Ich hoffe jedenfalls nichts dolles...

Kleineronkel
08.02.2016, 14:50
Eibach Federn verbauen, Bremsen vorne und hinten komplett neu, da gleich Bremssättel pulvern (überleg noch welche Farbe), Sommeralus besorgen, seitliche Blinker austauschen, neue Antenne verbauen (evtl so ne Shark)

RedSlusher
08.02.2016, 15:00
Am 147 noch LMM, neuer Türgriff und Steinschläge ausbessern vorne.
Dann geht er Ende März in die Sommerpause.

Am Spider:
Felgen aufbereiten lassen, Ledersitze aufbereiten lassen, ab zum Lackierer wegen Klarlackschaden links und rechts, neuer Verdeckkastendeckel da meiner verrammelt wurde (nicht von mir...).
Soll alles im April - Mai passieren.
Wenn ich das alles hab kommen alle Verkleidungen raus und werden gedämmt dass das furchtbare Geklapper endlich aufhört (unglaublich schlecht verarbeitet die Kiste).

alfachaot
08.02.2016, 22:14
ToDo am SW
Öl-Wechsel
Bremsklötze vorne - erledigt
Fensterheber vorne re. + li. - re. erledigt
Mittelrohr + Endtöpfe vom Auspuff tauschen
2 neue Sommerreifen aufziehen lassen (liegen schon im Keller).

Das reicht glaub ich fürs Erste.

Arnold
13.02.2016, 23:28
Meine To Do Liste 2015 war einfach zu lang!
Zahnriemen mit allen Rollen+ Wasserpumpe neu
Wärmetauscher
Klimakühler
Motorkühler
Zündkerzen
Zündspulen
Handbremsseile
Bremsen vorne u. hinten komplett
Unterboden instand gesetzt und neu versiegelt
Hohlraumversiegelung
Auspuff ab Kat.
Beide Schweller, Einstiege und Motorhaube+Kotflügel teillackiert
Durch def. Wärmetauscher entstandene Elektronik Probleme beseitigt
Servooel,Bremsflüssigkeit, Motor und Getriebeoel, Kühlwasser 2x getauscht
Thermostat erneuert
Hintere Federteller beidseitig neu
Stabi+Koppelstangen hinten neu
Querlenker vorne oben beidseitig neu
Spurstangen+Köpfe Beidseitig neu
CD Wechsler und Navi ausgebaut, DSP anders verbaut und Überschüssige Kabelbäume gezogen, ICS ausgetauscht +Xcarlink verbaut

To Do Liste 2016
Fahren, geniessen und die Wöchendliche Fahrt in die Waschanlage:-->>

AmericanCollie
14.02.2016, 11:50
Am 156er Arese - Leonardo:

Lederaufbereitung
ZR Wechsel
Dach neu folieren
Endschalldämpfer (da klappert was drin)
19" er drauf machen

Am 916er Spider - Elena:

Lederaufbereitung
Ölwechsel
3. Bremsleuchte tauschen

Am 155er Arese - Elli:

Wiederaufbau weiter machen, mal sehen wie es geht^^

baumschubser171
14.02.2016, 16:30
Nachdem mir zwei der Kackfässer abgeraucht sind, musste ein drittes her. Und da ist des Pudels Kern... Nummer drei auf ein vernünftiges Niveau bringen. Wird Arbeit genug...

AR-oppa
14.02.2016, 17:07
Wünsch dir gute Fahrt Basti, kennst ja den Spruch, aller guten Dinge sind 3:thumb:

baumschubser171
14.02.2016, 17:09
Dieter geht schon gut los, die ASR-Lampe spielt schon beleidigt... Da ich sie dauernd mit ignoranz gestraft habe, spricht sie jetzt gar nicht mehr mit mir^^ Spass beiseite, alles nicht so wild. Die harten OPs halten sich glücklicherweise in Grenzen, geht mehr um "kosmetische" Dinge, die eben nicht meinem Maßstab entsprechen...

Einsviersieben
14.02.2016, 19:21
Bei der neuen Jule :

Carbonairbox (schon bestellt)
Tieferlegungsfedern oder KW v1 mal sehen wie die Geldbörse so ausschaut.
kernfeldoptimierung
und natürlich der gewöhnliche wartungsdchnickschnack

:Thumb:

Robix511
15.02.2016, 12:11
Spider auf Hochglanz polieren, Leder auffrischen.
Möglichst viele Kilometer "oben ohne" erleben.
Im September in Monaco vor dem Casino parken :-D
Aktuell aber, den runtergesprungenes Keilrippenriemen montieren
Das Thema Musik MP3 anstatt CD.

elbart95
17.02.2016, 16:38
Plan bei mir ist

156:
- Tieferlegung mit KW v3 (voraussichtlich Mitte April)
- neue Sommer- und Winterreifen aufziehen
- Lederpflege
- Innen und Außen gründlich reinigen

147:
- 2.0 TS reparieren
- Umbauprojekt beginnen (siehe Thread)
- Sitzheizung wahrscheinlich nachrüsten und in dem Zuge dann Leder mit rein

Ansonsten fahren und die Zeit mit den beiden Bellas genießen, und immer ein Fingerbreit Sprit im Tank haben :mrgreen:
:-->>

igor92
29.02.2016, 18:59
dann liste ich auch mal auf... erstmal was dieses Jahr bereits gemacht wurde

- neuer DPF
- neue Ansaugbrücke
- neuer Abgastemperatursensor
- Öl und Filterwechsel
- neue Brenner
- neuer Schnurrbart
- neuer LMM
- neues AGR-Ventil

noch zu machen:

- in 6 Monaten wieder Öl und Filterwechsel
- ***s ****
- Abgasanlage vom 2.4er
- neues Scudetto
- neue Nebelscheinwerfer
- weißes Standlicht und Nebelleuchten
- TI Felgen in Wagenfarbe lackieren lassen
- Lederpflege und allgemeine Aufbereitung

noch einiges zu tun, aber das Jahr ist ja noch jung :-->>