PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Filzverkleidung hintere Radhäuser



alfa-lugge
11.12.2015, 16:29
Hi Leute,

bei meinem Alfa 147 sind diese Filzverkleidungen in den hinteren Radhäusern etwas locker. Inzwischen sind sie auch schon an manchen Stellen eingerissen.

Kann man die irgendwie gescheit an den Radhausschalen befestigen dass da nich so viel Luft zwischen is?

Bzw. braucht man die überhaupt oder kann man die ansonsten auch rausmachen?

:danke: schonmal

Eddy
11.12.2015, 17:41
Die Filzschalen machen schon Sinn da die das Radhaus vor Steinschlägen schützen
Wenn du die raus machst sind die Radhäuser halt ungeschützt.

Ich würde mir einfach beim Schrotti welche ausbauen.
Obwohl ich auch nicht weiß was die neu kosten ??

alfa-lugge
12.12.2015, 13:57
Naja gut bevor ich mir dann die Radhäuser mit Steinschlägen ruiniere lass ich sie lieber drin.

Ich hab schon ein bissl gestöbert aber noch nichts gefunden wo man die neu herkriegt... :??

Für den Fall dass ich die Kanten umlegen lassen muss für neue Felgen, halten diese Schalen dann dadurch besser oder eher schlechter?

Eddy
12.12.2015, 14:14
Gibt es die Schalen nicht bei Alfa Romeo ?
Natürlich kenne ich den Preis dafür nicht :wink:

Aber die Schalen sitzen ja über der Radlaufkante somit sollten die meiner Meinung
nach nicht besser oder schlechter sitzen als vorher auch
da die Schalen ja meist als erstes am Radhaus ablösungserscheinungen hat.