PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fehlercodes



chriskathi
30.11.2015, 20:00
Hi,

hatte letzte Woche morgens die MKL am leuchten, war dann auch gleich wieder aus bis heute keine MKL mehr geleuchtet. Habe heute das erste mal selbst Auslesen probiert (Ja ging echt gut) und dabei kam bei Fehler folgendes... Kann es sein, dass eine Zündkerze von Zylinder 2 Mucken gemacht hat und diese entsprechend Weitere Fehler bzgl. Lamda verursacht hat ?

Anbei mal der Screenshot :-) Danke Euch

Doc*S*
30.11.2015, 20:04
Zündkerze oder Zündkabel oder Zündspule oder Einspritzdüse- Bis hin zum defekten Ventil ...:popcorn:

chriskathi
30.11.2015, 21:10
Kann man das eingrenzen ? Zündkerzen sind noch die 1. Drin jetzt 150tkm ... der fehler dann löst den lamda fehler mit aus ? Da steht ja kein signal ... komisch is nur das es nur 1x war und seitdem nichtmehr. Er is auch recht unrund gelaufen als die mkl da leuchtete...

Eddy
30.11.2015, 21:26
Du schreibst das im Fahrverhalten nichts bemerkt wurde

Ich würde immer zuerst mal warten, ob und wann der Fehler wiederkommt.

Nicht das eine kurzzeitige Störung dich zum unnötigen Handeln bringt.

Doc*S*
01.12.2015, 08:50
Ich würde immer zuerst mal warten, ob und wann der Fehler wiederkommt.

Nicht das eine kurzzeitige Störung dich zum unnötigen Handeln bringt.

Ganz genau - In der Ruhe liegt (manchmal) die Kraft :popcorn:

guzzi97
01.12.2015, 11:19
Moinsen,
naja, wenns die ersten Kerzen sind, dann sind sie eh fällig..
Lambda kein -Signal -> bei ~150.tsd km,. gut möglich, dass sie kaputt ist, denn dei halten
auch nicht ewig.

Lösung ->
a. Zündkerzen tauschen (sind beim JTS ja nur 4)
--> dabei die ZK-Stecker und Kabel prüfen und ggfls. die Zündspulen untereinander tauschen

b. in einer Werkstatt (z.b. BOSCH Dienst), die Lambdasonden prüfen lassen und gglfs. tauschen
--> denn, durch eine def. Sonder erhöht sich nicht nur der Spirtverbauch, sondern "mann" läuft Gefahr,
dass auch der KAT Schaden nimmt.

Grüße

chriskathi
01.12.2015, 12:22
Hi, bei mir sind 8 drin 4 kleinere und 4 normale. Was verwundert ist, dass der lamda fehler gleichzeitig mit den zündfehler kam. Kann da irgentwas zusammenspielen ? Wo bekommt msn günstig den 8er pack kerzen und kann ich die lamda selbst tauschen ? Wo bekomm ich die am günstigsten und Uf was muss ich achten ? Vielen Dank an euch Christian

BlackyBerlin
01.12.2015, 15:17
Hallo,

Lamdasonde hier www.mister-auto.de/de/lambdasonde/ngk-5753 (http://www.mister-auto.de/de/lambdasonde/ngk-5753_g3922_a0155753.html)
Zundkerzen hier Alfa-Romeo-147-1-6-2-0-16V-TS-Zuendkerzen (http://www.ebay.de/itm/Alfa-Romeo-147-1-6-2-0-16V-TS-Zuendkerzen-46521530-PMR7A-NGK-BKR6EKPA-46521529-/201408235448?fits=Make%3AAlfa+Romeo|Model%3A147)

chriskathi
12.12.2015, 14:32
Hi, habe mal die spule und zk stecker von zyl. 2 abgemacht war bissl feucht. Hab den getrocknet und kontaktspray ran. War unter der spule ein klein wenig öl, wo kann das hergekommen sein ? Hab auch gleich von der lamda den stecker mit kontaktspray behandelt. Kann das mein problem schon gelöst haben ? Fehler trat seit dem auch nichtmehr auf. Meine frau sagte letztens als sie starten wollte war kurz alles tot. Radio war dann auch grundeinstellung. was kann das gewesen sein ? Batterie is so gut wie neu messe da 14.4 volt. Gruss christian

guzzi97
14.12.2015, 08:36
Hi,
gut möglich, dass es Kontaktprobleme waren, immerhinn ist datt gute Stück ja locker
10-Jahre oder älter und mit der Zeit werden die "Dichtungen" porös und durchlässig..
Wegen dem "Stromlos", wenn Batterie neu, dann würde ich mal die Batterieanschlüsse
prüfen, vlt. ist der Anschluss locker, ansosten :
- Massepunkte im Motorraum sowie am Sicherungs/Verteilerblock prüfen / nachziehen

Desweiteren, die 14.4V , wann haste sie gemessen und, wie ist Spanung bei :
- Zündung aus
- Zündung an, aber Inennraum "elektrik" aus (also, Radio, LÜftung, etc. alles aus)
- Motor im Standgas
- Leicht erhöhte Standags (so 1.500 giri) und, Licht, sowie Klima / Lüftung an

Denn, auch eine neue Batterie kann nach kurzer Zeit schon kaputt gehen..daher mal unter Last
messen, wenn sie o.k. ist, sollte mann locker min. 14.2 bis 14.5V messen können.

Grüße

chriskathi
14.12.2015, 12:12
Okay mach ich nachher mal, wo sind die ganzen Massepunkte ?
Passt zwar jetzt hier nicht rein, aber meine Schaltung is recht Ausgelutscht, kann man da was nachziehen ? Hab mal was vom Schaltgestänge hier gelesen, seh ich das ohne Bühne ?

Wenn ich die Silber Abdeckung von Motorblock oben entferne um an die Kerzen zu kommen, sehe ich oben Links so ein Rundes Teil was im Motorblock von oben drin steckt ... Da is leicht Öl drumherum, was ist das ?

chriskathi
14.12.2015, 19:32
Hi nochmal, meine Frau sagte jetzt das war nicht beim Starten das der Strom weg war, beim Wenden ging auf einmal das Auto komplett aus, das Radio danach auch auf Grundeinstellung. Vorher hat sich alle paar min das Radio abgeschalten is aber weitergefahren. Dann aber wiegesagt komplett Ausgegangen. Konnte dann aber normal Starten und weiterfahren. Seitdem war nix mehr. Wo sind die MAssekontakte ? Kann da das Auto komplett ausgehen wenn da was nicht stimmt ? Aber warum war das Radio dann in Grundeinstellung ?
Vielen HErzlichen Dank euch, Ihr seit Super :-)

Christian

chriskathi
14.12.2015, 19:43
Dazu noch fällt mir ein, ich habe beim einbau des neuen Radios das Zündungsplus vom Zigarettenanzünder genommen

guzzi97
15.12.2015, 10:22
...wenn beim Lenkeinschlag der ganze Strom wegfällt, eindeutig Masseproblem.
Bzgl. den Massepunkten, prüfe mal die MAsseanschlüsse von :
- Batterie
- Motor
- Sicherungskasten Motorraum & Innenraum

Denn, die Schrauben an der Karosserie lösen sich ab-und dann mit der Zeit und dann kommts zu
Stromausfällen.
Am besten, Du besorgst Dir learn fürn 147er, dort findest Du alles nützliche.

Dass Du den ZÜndungsplus vom Zig.-Anzünder geholt hast, ist o.k...der kann nix "machen",
ist ja seperat abgesichert..

Daher, wenn alles "tot" gegangen ist, dann ist hier der Anschluss direkt an der Batterie und/oder
Hautpverteilerkasten nicht in Ordnung.

Grüße

chriskathi
15.12.2015, 10:36
Was ist learn ? Google spuckt mir elearn aus is wohl ein werkstatthandbuch. Wo sind die massepunkte genau ausser an der batterie ?