PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 147 die Scheinwerfer



HuSiVi
09.11.2015, 19:29
Hallo und Moin Moin,

bei meinem 147 ist das Abdeckglas der Scheinwerfer im Inneren von einer nicht zu übersehenden
Schmutzschicht überzogen. Das ist kein Strassendreck sondern so ein feiner Dunstnebel der sich da niedergeschlagen hat. Ich Denke mal das mindert auch die Lichtausbeute.
Nur was macht man dagegen?

guzzi97
10.11.2015, 09:55
..sollte mit "sauber" machen wieder "glänzen".
K.a. was das ist, habe ich bei meinem GTA & Xenon auch.

Ich glaube, der vonLeon hat hier mal schön bebildert beschrieben, wie man die ScheinwerferGläser
sauber macht, ohne sie auszubauen und zu zerlegen.. (mit Kabelbindern, etc.)
Ich habs u.a. mit einem dünnem Kochlöffel, feines Tuch & "Spüli" geschafft :)

Ansonsten, Scheinwerfer ausbauen, zerlegen und sasuber machen..
oder,
neuen/gebrauchten Scheinwerfer verbauen.

AR-oppa
10.11.2015, 19:59
Oder in den Geschirrspüler stellen und spülen, vorher aber alle Abdeckkappen abnehmen, sowie ohne Tabs und auf geringster Temp spülen.
Nachher schön trocknen lassen.

Sind wieder wie neu, hab ich z.B. bei meiner Giulia, und dem Trabbi gemacht.

75 Evo
10.11.2015, 20:46
Dieter,jetzt sag nicht das Du den ganzen Scheinwerfer in die Maschine die Dir das abtrocknen erspart gestellt hast ? Deine Frau muss aber verdammt gutmütig sein:mrgreen:

AR-oppa
11.11.2015, 07:03
Dieter,jetzt sag nicht das Du den ganzen Scheinwerfer in die Maschine die Dir das abtrocknen erspart gestellt hast ? Deine Frau muss aber verdammt gutmütig sein:mrgreen:

Äh Gerd, nee alles hat seine Grenzen,:oops: wir haben den alten ausgemusterten Geschirrspüler im Keller in der Waschküche stehen, mit dem mach ich meine "Reinigungsexperimente":mrgreen: