PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 147er und Aussenspiegel



horst_w
06.11.2015, 15:07
Hallo,

ich habe selbst keinen Alfa 147.

Aber da will mir jemand erzählen, dass man bei einem Alfa 147 BJ 1997 die Seitenspiegel nicht einklappen kann.

Stimmt das?

Horst

BlackyBerlin
06.11.2015, 15:13
Es gibt keinen 147 mit BJ 1997,
eher wird da der 145/146 gemeint sein.

Ingrimmsch
07.11.2015, 15:16
Und wenn es ein 147er ist mit späterem Baujahr, dann kann das durchaus sein.

Mein 147er steht an der Strasse und hier werden regelmäßig die nicht eingeklappte Spiegel von vorbei fahrenden LKW rasiert oder aber am Weekend die Beifahrerseite um den Spiegel erleichtert von irgendwelchen bekloppten die Nachts aus der Disse kommen.

Daher ist es hier Pflicht einzuklappen... ging bei meinem 147er mal gar nicht was mich erst einmal erschreckte nach dem Abholen vom Vorbesitzer. 2 Pfund WD40, Ballistol und dann Sprühfett später waren die Spiegel wieder klappbar. Von daher... wenn die 10 Jahre nie eingeklappt wurden, dann sind die auf den ersten, zweiten und dritten Versuch/Blick starre Spiegel ;)

Andre
07.11.2015, 15:23
So ist es Markus.:thumb:

Sewi78
16.11.2015, 15:25
Mal eine andere Frage.. ich bin gestern bei Regenwetter abends über die Autobahn nach Hause gefahren.. dabei ist mir aufgefallen das mich die Lichter der hinter mir fahrenden Autos extrem stark in den Aussenspiegeln sowie im Rückspiegel (innen) blenden... was mich beim Fahren extrem stört.. Der Innenspiegel lässt sich Abbleden und dadurch kann ich das Problem dort abstellen aber was kann ich bei den Außenspiegeln machen? Ist das bei Euch auch so extrem?

Ingrimmsch
16.11.2015, 17:35
Hallo
Der Innenspiegel ist bei mir immer wieder ein Thema des grummelns da ich vom Tschechen mit au***atisch abblenden verwöhnt bin. Die Seiten/Aupenspiegel blenden mich i.d.R. (sofern der rückwärtige Verkehr das Licht gescheit eingestellt hat) bei keinem der beiden Fahrzeuge.

Allerdings habe ich, könnte durchaus daran liegen, die Spiegel immer so eingestellt das sie weit nach außen gestellt sind, ich also das eigene Fahrzeug kaum sehe. So ist der tote Winkel eben so gering wie möglich und das Licht fällt ggf. nicht so direkt ins Gesicht.

Beim Scirocco hatte ich aber in der Tat ähnliches damals. War halt so. Kommt sicher auch noch auf die Sitzposition an.

Sewi78
04.12.2015, 08:20
Spiegel oder Sitzverstellung hilft bei mir iwie nicht.. ich suche nach getönten Spiegelgläsern aber ich find keine für den 147 .. :( blau getönt soll es wohl Minderung bei der Blendung geben..

Ingrimmsch
04.12.2015, 23:03
Hab ich beim stöbern im Netz noch nicht zu Gesicht bekommen. Für'n 147 ist da eh die Lage, subjektiv gefühlt, eher mau was Sonderspielchen angeht.

Es gibt aber, wenn ich das mal richtig gelesen habe, für den 156er und auch 147er (?) abblendbare Innenspiegel. Da ist irgendwie ein Thread bei den 156ern meine ich wo das Thema abblendbarer Innenspiegel nachrüsten drin ist.

Keine Ahnung ob legal da ich das nie als Problem hatte... Folie auf die Spiegel? Auch keine Idee ob das überhaupt geht/zielführend wäre.