PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pimp my Ride !



HuSiVi
25.10.2015, 20:15
Moin moin,

kennt zufällig jemand im Raum BN - K - Düdorf - einen guten Showtuner?

Spiderdriver
26.10.2015, 12:30
Bin der Meinung es gibt heute fast nur noch "Teiletauscher". Dann gibt es die wenigen, die sich negative Felgenbetten oder Airrides an- oder einbauen. Und dann gibt es die wenigen Karosseriebauer oder guten Sattler. Und die Motorenfreaks, die auf die 1/4 Mile bauen.

Das "AllInOnePaket" bekommst eigentlich nicht mehr, da die meisten Änderungen ja dein eigener Gusto gepaart mit Indivdualität sind.

Ich würde StepByStep vorgehen --> Fahrwerk, Felgen, Karosserie, Lack, ...

Was hast Du den vor ? Details brauchst nicht sagen, aber evtl. kommen wir der Sache näher was Spengler usw. angeht ;-)

Giuseppe
26.10.2015, 15:43
was haste denn vor?

HuSiVi
26.10.2015, 16:47
was haste denn vor?

Der Gute steht jetzt im 10 Jahr und sieht noch immer picobello aus.
Aber wie auch immer - 10 Jahre sind sekbst bei bester Pflege 10 Jahre.
Wir weden ja auch nicht Jünger.

Ziel ist - das wird ein Youngtimer , sprich mindestens 20 Jahre wollen wir schaffen.

Was liegt an:
Innenraum sollte jeden Rolls erblassen lassen.
ne super duper HiFi Anlage
kleiner Heckspoiler
reli ESD (Novitec)

danach wirds teuer. hoffentlich habe ich da noch etwas Zeit.

Edlow
26.10.2015, 20:25
Der Gute steht jetzt im 10 Jahr und sieht noch immer picobello aus.
Aber wie auch immer - 10 Jahre sind sekbst bei bester Pflege 10 Jahre.
Wir weden ja auch nicht Jünger.

Ziel ist - das wird ein Youngtimer , sprich mindestens 20 Jahre wollen wir schaffen.

Was liegt an:
Innenraum sollte jeden Rolls erblassen lassen.
ne super duper HiFi Anlage
kleiner Heckspoiler
reli ESD (Novitec)

danach wirds teuer. hoffentlich habe ich da noch etwas Zeit.

einen showtuner kann ich dir jetzt nicht sagen macht doch mitlerweile fast jede Werkstatt die Tuning mit dabei hat :roll:
aber kann dir ne seite empfehlen wo du fahrwerke nach deinen wünschen anfragen kannst bzw gute Angebote bekommst was tieferlegung betrifft dann hättest du das schon mal :thumb:

75 Evo
26.10.2015, 20:56
Beim Innenraum wo > jeder Rollsfahrer erblasst < wurde aber schon heftig teuer, auf der Motorshow in Essen bekommst doch Kontakte wie Du suchst.:winkewinke:

Spiderdriver
27.10.2015, 09:16
Innenraum sollte jeden Rolls erblassen lassen.
ne super duper HiFi Anlage


SHOWEINBAU + Car Hifi Einbau im Kreis Göppingen + Kofferraumausbau (http://www.showeinbau.de) :thumb:

HuSiVi
27.10.2015, 10:40
SHOWEINBAU + Car Hifi Einbau im Kreis Göppingen + Kofferraumausbau (http://www.showeinbau.de) :thumb:

macht ja schon mal einen gutren Eindruck!
Kwanta Kosta - das ist jetzt die Frage.

guzzi97
27.10.2015, 11:07
...quanta kosta, geh mal von einigen tausen EUs aus.
Ist ja alles Handmade und das kostet halt, dazu das gesamte Equipment.
Daher wird sowas i.d.R. selbst in der "heimischen" Garage gebaut, oder Du hast nen guten "Draht"
zu einem Car-Hifi Fuzzi, der das Projekt mir Dir in Angriff nimmt, sozusagen als "Sponsor".
Auf jedenfall solltest aber, bevor Du anfängst, Deine Idee mit einem Car-Hifi Fuzzi / Spezie
besprechen und hier wird auch schon entschieden, obs ein "Klanglicher" oder eine für nen "dB-Drag"
werden soll.
Danach entscheiden sich dann auch das Equipment (AMPs, LS, Subs, etc.), die Einbaupositionen
sowie das "Drumherum".
Danach erfolgt dann in stundelangen Sitzungen das einmessen (also das einstellen der Anlage).

"Profis" brauchen für so ein Projekt einige Monate.. :)

Hast Dir also viel vorgenommen.

146driver
27.10.2015, 14:28
macht ja schon mal einen gutren Eindruck!
Kwanta Kosta - das ist jetzt die Frage.

Wenn du dich das bei einem solchen Projekt jetzt schon fragst, dann ist das ganze zum scheitern verurteilt. Solche Projekte kosten viele tausend Euro und viel Nerven ;)

HuSiVi
27.10.2015, 14:44
Wenn du dich das bei einem solchen Projekt jetzt schon fragst, dann ist das ganze zum scheitern verurteilt. Solche Projekte kosten viele tausend Euro und viel Nerven ;)

sowas mach ich pö a pö.
Den Wagenhimmel möchte ich z.B. mit Alcantara beziehen lassen.
Das muß nicht heute sein. Der Alte ist noch prima bestens , doch klappt man die Sonnenblende hoch stellt man fest - neu ist anders.
Jetzt frage ich nur , worauf muß ich mich gefasst machen?
Auf welche Summe komme ich so tuto kompletto?
Und für mich noch viel wichtiger - wie professinell sieht das hinterher aus? vielleicht sogar wie DIY??
Sa würde ich die Krise kriegen.

Den ESD werde ich erst wechseln wenn der alte kaputt ist. 10 Jahre ist das Teil alt und hat gerade den TÜV bekommen.
Also immer schön langsam.
Bis zum Youngtimer sinds noch 10 Jahre.