PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Airbagsteuergerät TRW2 GTV Bj 97 wieder einmal



Impi69
25.10.2015, 12:33
78943Fehlercode

Betrifft Steuergrät TRW 60625181

Hi, ich habe mich ja schon ausgiebig mit dem TRW2 Steuergerät beschäftigt. Habe ja auch eine Lösung gefunden und hier auch beschrieben, doch jetzt habe ich ein neues Problem.

Nachdem ich schon bei zwei SG den Fehler beheben konnte/löschen macht mein GTV mir mal wieder sorgen. (ich habe den Eindruck mein GTV und ich führen gerade einen kleinen Machtkampf durch).

Ich komme zwar auf das SG drauf, kann den Fehler auch auslesen, aber das Programm löscht ihn nicht. Hat jemand eine Ahnung was der Eintrag bedeutet, bzw. kann es auch sein, dass das Gerät tatsächlich defekt ist.

Ich habe das Fahrzeug relativ neu (aber Bj. 97) keine Ahnung zur Vorgeschichte (Unfälle o.ä.). Tatsache ist, dass Sitze verbaut waren, an denen nicht die Airbags angeschlossen sind. Demnach entsteht hier zu 100% ein Fehlercode. Das muss aber nicht der einzige sein. Aktuell ist das Steuergerät ausgebaut, da sich der Fehler bei den Geräten ja eh nicht anders löschen lässt (meinen Infos nach, Alfa Werkstatt wollte mir schon bei meinem Spider ein neues verkaufen). Folgende Meldung erscheint:

found error code 0x01 on address 0x02: ECU fault

Ale Alfano
02.11.2015, 18:08
genau den selben Fehler hab ich auch drau f:???:

75 Evo
02.11.2015, 18:12
Der Fehler könnte an den Gurtstraffern liegen, Airbaglampe an ? :??

Ale Alfano
02.11.2015, 21:33
ne ... hab den Airbag Fehler erst seit ich mein Wärmetauscher gewechselt hab , bloß kriegt man nicht gelöscht ..... hatte das Steuergerät schon zum Spezi geschickt

guzzi97
03.11.2015, 11:15
...solange die Airbag-Lampe nicht leuchtet, ist doch alles gut..oder nich ?

Ale Alfano
03.11.2015, 13:35
na klar leuchtet die die Lampe das ist es ja :-(

Impi69
03.11.2015, 15:18
...habe auch noch keine Lösung. Melde mich aber wenn ich genaueres weiß.

Aber in dem Zusammenhang mal eine Frage an die Elektroniker unter euch. Kann ein widerstand seinen Widerstand verlieren? Hört sich blöd an, aber folgendes Problem ist aufgetaucht.

Ich habe mir mal 3,3 ohm Widerstände als Dummy gebaut (zum stecken). Jetzt messe ich die und stelle fest, dass die Anzeige bei 0.0 steht (also kein Widerstand vorhanden) habe aber auch noch andere Widerstände gehabt und die Kontrolle gemacht. Und siehe da, bei denen wird der Widerstand korrekt mit 3,29 ohm angezeigt. Eigentlich würde ich sagen, dass ist gar nicht möglich. Hat von euch jemand eine Erklärung.

Excalibur
03.11.2015, 15:51
Ich habe mir mal 3,3 ohm Widerstände als Dummy gebaut (zum stecken). Jetzt messe ich die und stelle fest, dass die Anzeige bei 0.0 steht (also kein Widerstand vorhanden) habe aber auch noch andere Widerstände gehabt und die Kontrolle gemacht. Und siehe da, bei denen wird der Widerstand korrekt mit 3,29 ohm angezeigt. Eigentlich würde ich sagen, dass ist gar nicht möglich. Hat von euch jemand eine Erklärung.

Wenn der ohmsche Widerstand seinen Wert nicht mehr hat, gibt es in der Regel 2 Möglichkeiten:
Entweder es besteht keine Verbindung mehr zwischen den beiden Enden, dann ist der Widerstand unendlich,
oder (was eher seltener vorkommt) die beiden Enden haben eine direkte Verbindung (Kurzschluß) bzw. sind gebrückt, dann Wert 0,0 ohm.
Auf jeden Fall bei dir -> Austauschen.

Impi69
03.11.2015, 16:03
So habe ich es eigentlich auch gelernt. Aber ich habe beide Widerstände an den Enden gemessen. Der eine hat einen Widerstand der andere nicht. Da ich vier Dummys gebaut habe, haben auch alle das selbe Problem. Ursprünglich müssen sie aber funktioniert haben, sonst hätte ich den Fehler nicht löschen können. Ist schon alles ein wenig merkwürdig.

@Alfano, was mir so durch den Kopf geht. Wenn Du die selbe Meldung hast, nehme ich an, dass Du diese selbstgeschriebene Software aus dem Netz genutzt hast. Wenn wir also den selben Fehler bekommen und beide unabhängige Hardware nutzen, würde ich fast sagen es könnte auch Softwareproblem sein, wobei die Software bei mir ja schon 2x funktioniert hat. Waren aber bei meinen beiden Spider, (mein GTV habe ich ja erst seid 3 Monaten) dass SG ist aber laut Seriennummer das Selbe. Fragen über Fragen und wird ja fast wieder zum Krimi.

Ale Alfano
04.11.2015, 08:53
genau es wurde die selbstgeschriebene aus dem netz benutzt ..... bin ratlos in Januar steht tüv an:shock:

Impi69
04.11.2015, 10:56
Ich finde eine Lösung so oder so :mrgreen: Und wenn ich das verdammt Kabel kappe. Ne im Ernst ich halte Dich auf den laufenden. Ich denke es hängt weiterhin mit dem ominösen Airbagfehler zusammen der so oft beschrieben wird und das man schon wirklich das SG kennen muss um drauf zu kommen. ich werde aber heute nochmals mit dem Alfahändler telefonieren. Vielleicht kann er mal direkt eine Anfrage bei Alfa stellen. Grundsätzlich muss es ja eine Lösung geben, kann mir nicht vorstellen das die Händler immer nur neue Steuergeräte verbaut haben, denn FIAT ist ebenfalls betroffen. Die SG wurden auch da eine Zeitlang verbaut. Das Problem ist einfach, dass die Dinger so alt sind und keiner mehr so richtig Ahnung hat.

Da wir aber die selbe Meldung haben würde ich fast auf eine defekte Software schließen. Wann hast Du diese denn runter geladen? Meine ist download ist ca. 8 Monate alt.

Impi69
04.11.2015, 13:13
So habe mal hier eine Erklärung zu den Fehlercodes gefunden

Index of Defective Devices

Index 01: DC/DC converter (out of tolerance)
Index 02: Energy charger capacity defect.
Index 03: Signal threshold S1, or defective integration.
Index 04: Defect on accelerometer.
Index 05: Power sage (-) for driver airbag defective.
Index 06: Power sage (+) for driver airbag defective.
Index 07: Voltage of energy charger out of tolerance.
Index 08: S.C of safing sensor.
Index 09: Defect on the power comparator.
Index 10: Safing sensor power supply defect.
Index 11: Memory defect.
Index 12: Not used.
Index 13: Power stage (-) for passenger airbag defective.
Index 14: Power stage (+) for the driver + passenger pretensioner defective.
Index 15: Power stage (-) for the driver pretensioner defective.
Index 16: Power stage (-) for the passenger pretensioner defective.

Kann mir das jetzt jemand erklären?

Fault desription 0x02 0xfd 0x01 0xfe

Error Code on 0x01 on adress 0x02
ECU fault
Read Fault at 0x0B

So richtig werde ich noch nicht schlau daraus.

Ale Alfano
04.11.2015, 17:53
runtergeladen wurde sie vor ca. paar Wochen , das hat übrigen ein Kumpel von mir gemacht er ist nämlich Elektro Techniker gemacht( ich hab von Elektrik null plan:mrgreen:) wie gesagt der Fehler kam erst nachdem ich mein Wärmetauscher gewechselt hab , da ich die ganzen Airbags ausbauen musste .... dann wollten wir den Fehler normal löschen ging aber nicht also hab ich das SG ausgebaut und auf die Software im Netz gestoßen und damit versucht .... man konnte die Fehler löschen bis aufError Code on 0x01 on adress 0x02ECU fault. Darauf hin hab ich mich mit Digital Tuning Service in Verbindung gesetzt, doch die konnten leider nix machen

Impi69
05.11.2015, 02:25
Deckt sich auch so mit meinen Erfahrungen. Habe mal probiert alle Dummys zu entfernen und hatte dann auch deutlich mehr Fehler (logisch) Dann mit der Software alle gelöscht, bis auf den einen. Mein Fahrzeug hatte aber auch mal einen Unfall (habe ich erst beim Schrauben entdeckt, ist mir aber egal). Könnte durchaus sein, dass dies zusammen hängt. Vielleicht hat das auch etwas mit einem Airbagwechsel o.ä. zu tun?

guzzi97
05.11.2015, 10:15
Hi,
also, die Stecker unter dem Sitz (Sitzerkennung, Gurtstraffer) habt ihr überprüft / neu gemacht ?

Habt ihr versucht, den "Schlüsselschalter" (zum abschalten Beifahrerairbag) mehrfach
zu bewegen ?

Ansonsten ist die Vermutung nahe, dass das Steuergerät defekt ist.

Ale Alfano
05.11.2015, 11:57
Mein beifahrerairbag ist nicht abschaltbar und die Stecker unterm sitz sind ok

Impi69
05.11.2015, 15:12
Eben Beifahrerairbag ist nicht zum Ausschalten wie gesagt sind ja die Modelle 97. Mein Plan ist jetzt die Lampe auszuschalten, bzw. Steuergerät ausbauen, damit sollte alles deaktiviert sein (nicht als Dauerlösung). Dann mach ich TÜV. Habe jetzt einen Alfa Händler gefunden der sich zumindest mal mit der Problematik beschäftigen würde. Ist aber 75 km entfernt, mit TÜV kann ich das Fahrzeug dann anmelden und auf eigener Achse hinfahren. Alle anderen haben mehr oder weniger gleich abgewinkt.

Problematik ist halt den Fehler zu finden, wenn man die Fehler nicht auslesen und löschen kann und für jeden test ein neues Steuergerät zu kaufen (bzw. gebraucht für 75 ,-) ist keine gute Lösung.

Ale Alfano
05.11.2015, 15:43
Wie meins das lampe ausschalten? Mein steuergerät ist schon ganze Zeit ausgebaut und die Lampe leuchtet weiter?!

Impi69
05.11.2015, 17:05
hahaha, das war eigentlich mein Plan und funktioniert dann offensichtlich nicht. Oh man, die blödeste Lösung ist (und da sträuben sich mir die Nackenhaare) ist die Lampe abzuklemmen oder den Kontakt aus dem Steuergerät zu trennen.

Guzzi hat noch diesen Link gefunden. Du hast doch jemand an der Hand der sich ein wenig mit Elektronik und Steuerung auskennt. Vielleicht kann er das ja mal testen

http://www.alfa-power.de/5098-diagnoseger-t-f-r-alfa-romeo-145.html