PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein erster Alfa soll es der werden ?



Fabulous
18.10.2015, 12:28
Hallo Alfisti, ich möchte mir gerne einen Alfa zulegen.Das wäre mein erster Alfa wenn es der wird.Über Google bin ich auf diesen Forum gestoßen für meine Kaufentscheidung.Ich würde gerne eure Meinung hören (lesen) was ihr von diesen Alfa haltet.Was sind die vor - u. Nachteile bei diesen Modell? Au***atik oder Schaltgetriebe ? Lohnt sich lieber der 1.8 oder 1.9er ?
Der schaut so "fortissimo" aus Alfa Romeo GT 2.0 JTS Selespeed Distinctive Collezione als Sportwagen/Coupé in Ebersbach - Fils (http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=213120112&ambitCountry=DE&isSearchRequest=true&scopeId=C&zipcodeRadius=50&sortOption.sortBy=specifics.mileage&sortOption.sortOrder=ASCENDING&export=NO_EXPORT&zipcode=70563&maxMileage=90000&makeModelVariant1.makeId=900&makeModelVariant1.modelId=18&pageNumber=1)

Lg.

Boof-Camp
18.10.2015, 13:42
Hübscher Alfa aber AHK geht beim GT garnich. �� Hm haste den mal live angeschaut??

Fabulous
18.10.2015, 14:06
Hübscher Alfa aber AHK geht beim GT garnich. �� Hm haste den mal live angeschaut??

In der Tat "Sie" ist wirklich hübsch. Außer die AHK das passt überhaupt nicht dazu.Eventuell kann ich sie ausbauen lassen.
Diese Woche hatte ich vor eine Probefahrt zu machen, bin mir aber noch nicht sicher.Deswegen habe ich hier um paar hilfreiche Antworten gehofft die mit diesen Modell Erfahrung haben.

harbster
18.10.2015, 14:14
Schickes Teil!!! Wegen des Hamsterhakens - evtl. war die Erstzulassung in NL, die bauen sowas auch an Smart, Ferrari und allem anderen dran:mrgreen:.
Bin gespannt was die Probefahrt ergibt..
Gruß
harbster

Ingrimmsch
18.10.2015, 15:11
Hi

Fein Fein...

Tipps, auch wenn ich "nur" eine 147er Bella habe...
- Selespeed -> schau Dich mal im Forum um. Da muss man halt schauen das es ok ist. Wie das geht findest Du im Forum. Geht um Funktion und Schaltung. Ähnliches Spiel, soweit ich das mal mitgelesen habe, hatte ich beim Kauf meinem DSG Tschechen zu beachten. Ruckfreie Schaltung in Au***atik und manueller Schaltung. Service gemacht usw. Einfach mal einlesen VOR der Provefahrt.
- Hatte ich leider nicht so drauf geachtet beim Kauf, daher der Rat: Schau Dir das Scheckheft genau an. Nicht nur das es gestempelt ist sondern das die Intervalle auch alle eingehalten wurden und das auch jeweils alles gemacht wurde
- Angelhaken: Mein 147er hat auch einen hinten dran/drunter bekommen. Den kann man aber recht easy abbauen. 4 Schrauben raus und dann fällt der Querträger unten mit allem Gedöns auch schon runter. Verkabelung lasse ich dran, das ist zu viel Aufwand und vor allem kann man so ggf. zum Weiterverkauf die AHK wieder anbieten. Man weiß ja nie.
Bei der Probefahrt sich das einfach mal anschauen wie das beim GT verbaut ist. Denke ähnlich. Vom Reserverad/mulde aus sind innen zwei Platten, 4 Schrauben und dann von unten die Quertraverse drunter. Schrauben mit Dichtung nach Abbau wieder rein damit es dicht ist.
- Angelhaken 2: Achte darauf das das Originalblech rund um die Schrauben (auch von unten) Rostfrei sind. Bei meiner ist ein klein wenig Rost an einem der Löcher zu finden. Wurde nicht gescheit versiegelt.
- Ansonsten gilt es wie bei jedem Gebrauchten zu checken. Rost, Fahrwerk, Lenkung, Bremsen, Reifen, Unfaller?, Lackierung, Elektrik, Klima, Dichtigkeit usw.
-Fahrwerk und Lenkung ist immer so ein Thema heute. Nicht nur bei Alfas. Quietschen, Rumpeln, Spiel sind da zum hellhörig werden (hatte ich nach dem Kauf auch "Spass" mit an der Vorderachse). Meist nichts wildes, aber preislich bei der Verhandlung zu beachten.

alfaeffect
18.10.2015, 17:53
Das Sele ist nie zu vernachlässigen. Wenn es gepflegt wird dann macht es immer prächtigen Spaß damit zu fahren. Also wie schon erwähnt einlesen.
Die Basis des GT´s ist der 147er, somit passen einige Teile vom ihm aber auch vom 156er.
Ich hab letztes Jahr fürn Kollegen ein GT gesucht und wir haben uns einige angeschaut. Dabei ist mir aufgefallen das dem Wagen schwarz außen und in entweder auch schwarz oder schwarz / rot sehr gut steht.
Und in der Blackline Edition sieht er sehr gut aus. Dunkle Blinker, matt Chrom auf Spiegelkappen, matte Chromleisten unten in der Stoßstange, 18Zoll Alfa Alu´s.
2 Dinge an die man sich gewöhnen muss, sehr kleine Außenspiegel und die rundum Sicht ist etwas bescheiden.
Ich würde Dir empfehlen Dein Suchradius etwas zu erhöhen. Auch wenn der gefundene sehr gut da steht ;)

Fabulous
18.10.2015, 19:01
Vielen Dank für die hilfsreichen Antworten. Suchradius habe ich selbstverständlich erhöht.Nur leider ist nichts was mein Geschmack zu trefffen tut. Schwarze Autos mag ich nicht vorallem nicht mit roten Sportsitzen und die wo mir gefallen haben alle über 100.000 und mehr KM.Auch wenn die Scheckheftgepflegt sind, ich bevorzüge ein Auto zu Kaufen unter 100.000 KM.
Auch wenn meine Freunde mir abraten einen Italienisches Auto zu kaufen weil sie nicht so qualitativ sind wie Deutsche Autos bleibe ich bei meine Entscheidung.Diesmal wird es ein Alfa. Punto e basta :) Andere Ausländische Kühe machen genauso gut Gute Milch :D

alfaeffect
18.10.2015, 19:15
Die Schwarz roten sehen in echt besser aus. Die Fotos verfälschen das ganz schön. ;)
Ist ja nicht schlimm wenn es Dir nicht gefällt.

Ingrimmsch
18.10.2015, 22:23
Auch wenn meine Freunde mir abraten einen Italienisches Auto zu kaufen weil sie nicht so qualitativ sind wie Deutsche Autos bleibe ich bei meine Entscheidung
Das habe ich auch zu hören bekommen von Leuten denen am Bimmer die Steuerkette bei unter 100tkm um die Ohren geflogen sind... denen der Touran fast an der Kette erdrosselt worden ist und eh immer auf drei Töppen lief wenn es regnete... die sich gewundert haben das der Golf 5 mehr Öl als Sprit brauchte weil der Turbo schon wieder in die Fritten war und denen am VW die Elektronik erst lustige Streiche spielte und dann das ABS/ESP Steuergerät gehimmelt hat.... von VW Zweimassenschwungrad sprechen wir mal gar nicht.

Die gleiche haben den Spruch "Ham wa doch vorher schon gesacht" raus gehauen als ich fluchend mit der Alfa in der Werke stand....

Kurzum: Jedes Auto, Hersteller, Modell hat seine Schwachstellen und auch jeder Wagen geht mit schlechter Pflege ein und fängt das zicken an. Und auch die bestgeflegtesten deutschen Modelle nehmen sich den Steuerkettentot und Co. Von daher...

Und zu guter letzt: Die selben Leute sagen, wenn man sie einzeln hat, das sie nen Alfa schön und genial finden. Manche haben schon mit dem 159 geliebäugelt usw... und der größte Schreihals hat meinen 147 mit einem Lächeln durchs Sauerland gejagt. Aber wehe das Stammtisch ruft...

OK, bissle verknallt muss man in seine Bella sein. Sie können durchaus zicken und nicht jeder kommt mit zwei Frauen im Haus klar. Deshalb muss eine bei mir vorm Haus stehen :D

Ach
Und schwarz ist nicht gleich schwarz beim Alfa. Viele Schwarztöne mag ich gar nicht so sehr... zu bieder. Das Schwarz met. meiner Bella liebe ich aber. Besonders in der Sonne. Dann kommt ein dunkles "Braun" durch. Da gibt es bei Alfa unterschiedliche Schwarz met. Töne... hatte ich so nicht auf dem Schirm. Meiner ist in Schwarz met./Schwarz Leder und finde ich dann schick. Ist aber alles nun mal Geschackssache und DIR muss es gefallen.

Boof-Camp
18.10.2015, 23:05
Den Spruch bekam ich auch zu hören....zu oft. ����
Geil finden sie Sie trotzdem alle. ��

guzzi97
19.10.2015, 11:43
Hi,
also, der Wagen sieht soweit gut aus, ein bissel zu Teuer, aber o.k. :)
Der Haken sieht aus, als ob der Abnehmbar ist.

Auf folgendes achten :

Aussencheck:
- die Seitenschweller sollten "akurat" sein, denn gerne wird der Wagenheber falsch angesetzt und
schon wird er beschädigt. Reparatur / Austausch kostet pro Seite : ca. 1.500€ !!
- Rost sollte nirgends vorhanden sein, wenn ja, dann liegt hier ein schlecht reparierter Schaden vor.
-- denn, die Karosserie ist Vollverzinkt !
- das "übliche" wie bei jedem Gebrauchtem auf Kratzer, Beilen, etc. achten :)

Innencheck :
- gehen elektr. Helferleins (u.a. auch die Sitzheizung) ?
- bei Zündung an, leuchten alle Kontrollampen & gehen diese nach Motorstart auch aus ?
- passt die Abnutzung der Pedale zum Innenraum & Schalthebel ?

Motor / Fahrwerk Check:
- startet der Motor sofort und hält er "ruhig" das Standgas
- beim Selespeed, schaltet das Getriebe Ruckfrei hoch und runter (hier sogar mit Zwischengas)
- - auch Ruckfrei in Leerlauf ?
- wann wurde das SeleÖl getauscht ? (i.d. spätestens alle 40.tsd km !)
- beim überfahren von Bodenwellen / Schwellen, Geräusche aus dem Vorderwagen ?
-- wenns quietscht --> obere Querlenker defekt -> Tausch ca. 500€ (beide)
-- wenns rumpelt -> untere Querlenker defekt -> Tausch ca. 600 bis 700€ (beide)
- ZR-Serviceintervall : alle 60.tsd od. 5-Jahre !!
- Motoröl : es muss 10w60 eingefüllt sein und alle 15.tsd km od. 1* Mal im Jahr gewechselt werden

Der Rest (hält er bem Bremsen die Spur, etc.) wie bei allen anderen gebrauchten auch.

Wichtig, das Serviceheft und die Rechnungen müssen passen..
Serviceheft ohne Rechnungen, mit "Vorsicht" geniesen.

Wie gesagt, das sind so die "gröbsten" Punkte die bei einem GT sein könnten..

Zur Sicherheit, bzgl. "unfallfreiheit", etc. kannst Du auch einen Gebrauchtwagencheck bei ADAC,
TÜV, DEKRA (ca. 80 bis 100€) machen lassen.
Hier wird dann sozusagen, eine "erweiterte" TÜV-Prüfung abgehalten.

Ansonsten ist der Motor sowie das Selespeed, bei korrekter Wartung, ein Langläufer, sprich, mann
kann lange viel Spass haben

Berichte mal, wie die Probefahrt ausfiel.

Fabulous
19.10.2015, 12:28
Hallo Guzzi.
Vielen Dank für deine Hinweise. Unter Kaufberatung habe ich mir die ganzen Checks auf was man achten soll ausdrucken lassen.Deine tipps von hier werde ich mir ebenfalls aufschreiben.Dankeschön.
Was ich bis gestern Abend nicht gewußt habe ist das der Selespeed Halbau***atik ist und wie ich in manchen Beiträgen gelesen habe das der je nach Gaspedalstellung spät(3000) bis sehr spät(4000) schaltet tut oder wenn man eine hohe Steigung mit niedriger Geschwindigkeit fährt z.b aus einer kleine Steigung herausfährt, wenn man zu wenig Gas gibt kuppelt es nicht richtig ein. Denke mal das liegt am City Modus weil im Sport Modus sind die Schaltvorgänge verkürzt, das heißt er schaltet schneller im Gegensatz zum City Modus.Also dann doch lieber nur im Sport Modus fahren ? sonst verdirbt es mir den Fahrspaß.
Ach, diese Halbau***atik sache bringt mich jetzt zum grübeln ob ich doch noch lieber warten soll bis entsprechende Angebote kommen einen GT mit Handschaltung bzw. Normale Au***atik.

BlackyBerlin
19.10.2015, 12:38
Hallo Guzzi.
Vielen Dank für deine Hinweise. Unter Kaufberatung habe ich mir die ganzen Checks auf was man achten soll ausdrucken lassen.Deine tipps von hier werde ich mir ebenfalls aufschreiben.Dankeschön.
Was ich bis gestern Abend nicht gewußt habe ist das der Selespeed Halbau***atik ist und wie ich in manchen Beiträgen gelesen habe das der je nach Gaspedalstellung spät(3000) bis sehr spät(4000) schaltet tut oder wenn man eine hohe Steigung mit niedriger Geschwindigkeit fährt z.b aus einer kleine Steigung herausfährt, wenn man zu wenig Gas gibt kuppelt es nicht richtig ein. Denke mal das liegt am City Modus weil im Sport Modus sind die Schaltvorgänge verkürzt, das heißt er schaltet schneller im Gegensatz zum City Modus.Also dann doch lieber nur im Sport Modus fahren ? sonst verdirbt es mir den Fahrspaß.
Ach, diese Halbau***atik sache bringt mich jetzt zum grübeln ob ich doch noch lieber warten soll bis entsprechende Angebote kommen einen GT mit Handschaltung bzw. Normale Au***atik.


Hallo,

was kuppelt es nicht richtig ein?
Soetwas gibt es nicht, entwerder
ist die Kupplung geschlossen
nach dem Schaltvorgang, oder
die ist im Arsch! das hat nichts
mit dem Citiymodus zu tun.
Das Selespeed schaltet je nach
Anforderung bei einer neidrigen
oder hohen Drehzahl, liegt also
eher am Fahrer wie er auf's
Gaspedal tritt.
Andererseits kann man doch auch
selbst schalten wie man möchte,
also wo liegt da das Problem?

Fabulous
19.10.2015, 13:04
Hallo,

was kuppelt es nicht richtig ein?
Soetwas gibt es nicht, entwerder
ist die Kupplung geschlossen
nach dem Schaltvorgang, oder
die ist im Arsch! das hat nichts
mit dem Citiymodus zu tun.
Das Selespeed schaltet je nach
Anforderung bei einer neidrigen
oder hohen Drehzahl, liegt also
eher am Fahrer wie er auf's
Gaspedal tritt.
Andererseits kann man doch auch
selbst schalten wie man möchte,
also wo liegt da das Problem?


Hi, das wüßte ich gerne selber wo bzw. ob ein Problem liegt.So habe ich bei über meine recherchen gelesen über die Halbau***atik. Vielleicht liegt etwas bei der jenige Person wie Du geschrieben hast "im Arsch".
Das Beste ist das ich selber mir einen Blick mache über das Auto und das werde ich auch tun.Morgen um 13 Uhr habe ich einen Termin vereinbart mit den Händler.Hoffen ich mal das alles gut wird.Morgen werde ich euch darüber berichten wie es gelaufen ist.

Lg.

sven1967
19.10.2015, 13:11
Hat der auch eine WFS dann unbedingt beim Kauf drauf achten das der Code da ist, sonst A-Karte gezogen.

Fabulous
19.10.2015, 13:31
Hat der auch eine WFS dann unbedingt beim Kauf drauf achten das der Code da ist, sonst A-Karte gezogen.

Hallo Sven,

laut Beschreibung vom Händler verfügt das Auto eine Wegfahrsperre, also nehme ich mal an das der Händler den Code hat.
Blöde Frage, was ist wenn der Händler kein Code hat ? Kenne mich mit KFZ nicht so gut aus.

alfaeffect
19.10.2015, 13:40
Also das Sele ist keine Au***atik oder Halbau***atik.
Im Citymodus schaltet er bei ca 25% Gaspedalstellung ca bei 3000 giri. Drückt man durch ist der Schaltpunkt bei ca 6200 bzw 6500 giri.
Und auch nur im Citymodus wird das bekannte Zwischengas gegeben.
Im Sportmodus schaltet er später hoch je nach Gasfuß ab 4000 giri. Im Manuellenmodus wird nur am Drehzahlende au***atisch hoch geschaltet. Das dann aber erst bei 7200 giri.
Wenn das Sele in Ordnung ist wirst Du nie wieder einen echten Schalthebel in der Hand haben wollen.
Du kannst auch mal hier schauen (https://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/private-schrauber-ecke-122/liste-von-diagnosekabel-und-software-inhaber-19080.html) ob jemand in Deiner Nähe ist und per OBD mal alles auslesen kann.
Zur Not könnten wir beide uns am Samstag mal treffen.
Da bin ich in Stuttgart.

Fabulous
20.10.2015, 21:01
Guten Abend zusammen,

habe heute eine Probefahrt gemacht mit den GT Selespeed und das hat mir benissimo gefallen, sehr sogar. Ich hätte wirklich nicht gedacht das sich der Selespeed so gut fahren lässt.Fahrgefühl und wie er auf der Straße liegt einfach genial das Auto.
Das Auto habe ich zusammen mit einen Freund richtig angeschaut und haben keine Mängel feststellen können.Außer die Rechte Beifahrertüre hat ganz leichte Kratzer die man erst sehen kann wenn man nicht mal einen halben Meter davor steht.
Das Auto ist in einen Super Zustand und wurde sehr gepfegt.Der Vorbesitzer war ein Herr um die 45 Jahre.Das Scheckheft ist lückenlos! Die AHK könnte man Abnehmen.
Ca. nächste Woche wird es mir übergeben mit neuen Service.Neuen Tüv AU u. HU. Zahnriemen wird neu erledigt.1 Jahr Garantie und mit Winterräder.
Ich freue mich auf kommende Woche \\:D/

Boof-Camp
20.10.2015, 21:06
Saubere Sache...herzlichen Glückwunsch. ��

lonelygeorge
20.10.2015, 21:10
Sicherlich eine gute Entscheidung. :thumb:

Ingrimmsch
20.10.2015, 21:55
Gratuliere zur Bella... und wünsche allzeit freudige und knitterfreie Fahrt

Und... freundliche Alfa Fahrer/innen grüßen einander ;)

alfaeffect
20.10.2015, 22:06
^^ Das habe ich Ihm schon erklärt. ;)

Freut mich das alles gepasst hat.
Dann allzeit gute Fahrt und viel Spass mit dem Sele.
Nun wird es aber Zeit Dich in den Vorstellungsthread zu begeben.;)

Fabulous
20.10.2015, 22:22
Vielen Dank für die Glückwünsche und für eure tipps und vor allem für deine Zeit gestern Alfaeffect :)


Und... freundliche Alfa Fahrer/innen grüßen einander ;)

Alfaeffect hat mich darüber schon eingeweiht :) Alfista Ehrenwort u. Hand ans Herz.Das werde ich definitiv tun :)


Nun wird es aber Zeit Dich in den Vorstellungsthread zu begeben.:wink:

hehe, an das habe ich heute wirklich gedacht.Wenn beim Auto heute alles passt, muss ich mich hier vorstellen. :)

alfaeffect
20.10.2015, 22:43
Keine Ursache, dafür sind wir alle da.
Jeder unterstützt jeden so gut es geht und was er / sie kann. ;)

Boof-Camp
20.10.2015, 23:35
Und wenn du die Bella hast und sie schön sauber ist machst paar hübsche Pics rein. ��

guzzi97
21.10.2015, 09:06
Hi,
erstmal großes LOB für den Händler...zum Glück gibts noch "gute & ehrliche" ;).

Das Selespeed ist mit dem SMG von BMW zu vergleichen (BMW hats "kopiert") und die Funktion ist,
wie Alfaeffect schreibt, genauso.
IM GT ist schon die "zweite", also optimierte "Version" verbaut, d.h. ab ca. 5.000 giri verkürzt sich
der Schaltzeit um fast die hälfte :) dazu der tolle 166-PS Direkteinspritzer..der geht gut, gelle :D :D

Ach ja, bzgl. Wartung, der Händler solle doch gleich mal das Selespeedöl wechseln, denn, es soll
alle ~20.tsd km gewechselt, nur so ist ein "geschmeidiges" schalten sowie haltbarkeit gewährleistet.

Mehr Infos (auch die Geschichte dazu ) zum Selespeed findest auf der WEB-Seite von dem
fast einzigen Spezialisten im deutschsprachigem Raum, "Belli" auf Selespeed Anleitung und Dokumentation (http://www.selespeed.de).

Bzgl. den "Lackkratzern", wenn mann die kaum sieht, dann kann mann sie doch bestimmt "aus polieren".

Ach ja, Glückwunsch, das ging ja schnell mit der Entscheidung und, wir warten dann auf Fotos..

Fabulous
21.10.2015, 23:55
Bisher ging es bei mir immer schnell mit Autos Kaufen.Das ist jetzt mein drittes. Bei meine zwei vorherigen Autos war es genau so. Paar Tage gesucht und eine Woche später hatte ich den Schlüssel in der Hand.
Irgendwie komme ich zur richtigen Zeit am richtigen Ort.Manchmal ist Fortuna ausnahmsweise auf meine Seite, was sehr selten vorkommt :) Außer bei mein BMW da hat sich das BMW Autohaus sich ca.3 Wochen Zeit gelassen bis zur übergabe.

Der Sele geht auf jeden Fall gut auch wenn ich zu geben muss das mein BMW 323ti einen kleinen tick besser ging.Ganz wenig aber deutlich spührbar.Die wenige Lackkratzer was zu sehen sind auf der Beifahrerseite werde ich auf jeden Fall polieren.
Das Öl wurde dieses Jahr im März gewechselt.Finde vom Händler Super toll wie er mir entgegen kommt mit Service,1 Jahr Garantie,Tüv, Winterräder und Zahnriemen.Das machen die wenigen.

Auf Belli´s Seite werde ich mich noch die Tage Anmelden.Gut zu wissen das auf seiner Seite viele Infos gibt und die Geschichte dazu.Bestimmt sehr interessant.Alfaeffect hat mir schon darüber erzählt über den Selespeed Papst.
Und sobald ich meine Bellissima habe werde ich paar Bilder machen.Aber mit Winterfelgen ? schaut sie nicht so hübsch aus.
Muss mich mal nach schöne Radkappen umschauen für das fotoshooting :)
Egal, im Sommer mache ich auch welche mit Sommerfelgen ;)

guzzi97
22.10.2015, 11:37
Hi,
tja, kenn ich, manchmal hat mann einfach das quentchen Glück :)
War bei fast allen meinen Fahrzeugen auch so...aber es geht auch anders..
Bei der Fahrzeug-Suche für meinen Bruder hätte ich nen Gruselroman schreiben können.
Was ich da alles in den 3-Monaten und ca. 30 Besichtigungen erlebt hatte..nu ja.

bzgl. Ölwechsel, nicht zu verwechseln mit dem "normalen" Motorölwechsel.. :)
Das das Sele "schelchter" schaltet als in Deinem Bämmer hängt zu 99% an :
- altes Selespeedöl (muss alle 20.tsd km gewechselt werden)
- Justierung des Selespeeds (kann nur Alfa bzw. mit entsprechenden Diganosesoftware
durchgeführt werden)

lonelygeorge
22.10.2015, 11:59
Also ich such öfter mal bei Mobile einfach so bisschen nach lust und Laune um mir mal nen überblick zu verschaffen.
Und nehme dann mal ne Gelegenheit war wenn es mir besonders gut gefällt und der Preis kein Mondpreis ist. der GTA und Spider bei Mobile und der 156 2,5 ja hier aus dem Forum..

Jetzt aktuell grad nicht, da ich ja recht zufrieden so bin :)

Wobei was mich eventuell noch interessieren würde ,wäre so ein aufgebohrter Arese auf 3,7 Liter:twisted:
Alternativ auch Maserati 3200 GT:mrgreen:

Fabulous
22.10.2015, 19:57
Habe heute den Händler angerufen bezüglich Selespeedöl.Er meinte er wird danach schauen wenn er schon dabei ist den Sevice zu machen.Hut ab vor diesen Händler.

guzzi97
23.10.2015, 10:15
..wow, der Händler ist echt auf Zack..

Solltest ihm dann bei der Wagenübergabe ne Flasche Chianti oder so schenken.
Einfach so, als "Danekschön"..

Boof-Camp
23.10.2015, 11:21
Genau guzzi ist echt selten. ��

Fabulous
23.10.2015, 23:23
..wow, der Händler ist echt auf Zack..

Solltest ihm dann bei der Wagenübergabe ne Flasche Chianti oder so schenken.
Einfach so, als "Danekschön"..

Da ich nicht weiß ob der Händler Chianti mag oder überhaupt Alkohol trinkt werde ich ihm bei der Restzahlung ein großzügiges Trinkgeld geben, falls er die Mündliche Absprache halten tut mit den Selespeed Öl.Falls nicht bekommt er trotzdem was :) dann muss ich das Selespeedöl wechseln lassen in einer guten Autowerkstatt oder bei Alfa.
Eine Frage zum Motoröl.Welches 10w60 könnt ihr mir empfehlen.Agip Racing bzw. Agip eni Sport , Liqui Moly Synthoil Race Tech GT1, Mannol Racing, Castrol Edge bzw.Castrol Titanium oder das Helix Ultra ?

alfaeffect
24.10.2015, 12:20
Zum Thema Öl verweisse ich auf den großen Ölfred. Da musst Dich bitte einlesen.
Nicht das hier wieder die große Öldiskussion angefangen wird.

Hinweis:
Sollten sollten widererwarten Antworten kommen zum Thema Öl, werden diese Kommentarlos gelöscht bzw verschoben.