PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neuigkeiten zur Giulia



Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

turitar
13.10.2015, 08:53
Nachdem nun klar ist wie sie aussieht ist es eventuell angebracht ein neues Thema zu erstellen, das sich mit der künftigen Weiterentwicklung (hoffentlich) und der weiteren Basisarbeit des Fahrzeugs beschäftigt. Analog zu dem Thema "Neuigkeiten zur Giulietta". Sollte dies nicht gewollt sein Thema einstampfen!

turitar
14.10.2015, 08:03
Na da fangen wir doch gleich einmal mit einem erfreulichen Eintrag an.
Von der "Über-Giulia" wurden bereits 7000 Fahrzeuge bestellt und 12 000 interessierte Kunden haben sich in Frankfurt (IAA) gemeldet. Das ist doch mal ein Anfang!

AR-oppa
14.10.2015, 10:57
Bei den 12 000 bin ich dabei, kenne aber auch mindestens einen hier aus dem Forum der bei den 7 000 dabei ist.:winkewinke:
:-->>

Vectra0815
14.10.2015, 13:51
ich bin bei den 12000 dabei aber nur um den Kollegen zu zeigen was sie erwartet :D also sinds nur 11999 :P

harvensaenger
14.10.2015, 14:00
Versteh ich nicht,wurden den schon 7000 QV's bestellt?wenn das so ist, finde ich das aber eine ordentliche Menge !
Den mutigen gehört die Welt!:-D

Andre
14.10.2015, 14:02
Bei den 12.000 sind bestimmt die Leute gezählt, welche bei der IAA auf Nachfrage ihre Adresse und EMail dagelassen haben. :mrgreen:

harvensaenger
14.10.2015, 14:04
Da war mir die Schlange zu lang:mrgreen: dafür ist die Maserati Probefahrt gut gelaufen.bei Tamsen

AR-oppa
14.10.2015, 15:13
Versteh ich nicht,wurden den schon 7000 QV's bestellt?wenn das so ist, finde ich das aber eine ordentliche Menge !
Den mutigen gehört die Welt!:-D

Naja sooviel sind 7000 auch nicht, zieh mal davon die Händlerfahrzeuge ab, außerdem denke ich ist mit den 7000 die Europa oder weltweite Bestellung gemeint, ganz anständig aber nicht ungewöhnlich.

Froschkönig1985
15.10.2015, 18:13
Ich brauch immernoch nen Kombi.... Muss auch kein QV sein :D
Einfach ne Giulia SW ... Solange man da nichts von hört ist die Giulia nicht ganz so Spannend für mich.

Die meist verkauften Autos im 3er , A4, Passat segment sind eben Kombis und nicht die Limo´s

Timmy89
15.10.2015, 21:31
Zu die 12000 zähle ich auch mich hinzu wobei zu den 7000 zu gehören wäre mir lieber :)

turitar
11.11.2015, 14:17
Ein Bericht in der "ClubAlfa.it": Wie zu erwarten war, fängt nun die Diskussion an, ob die Giulia ein Plagiat des 3er BMWs ist. So jedenfalls die neuesten Vorwürfe die aus Deutschland kommen und von Alfa höflich aber unmißverständlich an den Absender zurückgeschickt wurden.

http://i1.wp.com/www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/11/Alfa-Romeo-Giulia-accuse-di-plagio-dalla-Germania.jpg?resize=326%2C235 http://i0.wp.com/www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/11/Alfa-Romeo-Giulia-accuse-di-plagio.jpg?resize=472%2C355

Es wurde daraufhingewiesen, dass Fahrzeuge aus dem selben Fahrzeugsegment oft Gemeinsamkeiten oder Ähnlichkeiten haben. Alessandro Maccolini sagte anläßlich einer Veranstaltung in Mantua: "Wir haben noch nie einen BMW kopiert, sondern haben uns die Insperation aus der Vergangenheit geholt, z.B. vom 156er." Der Hinweis auf den 156er und damit auf Walter de Silva war in diesem Zusammenhang besonders wichtig.

paula
11.11.2015, 14:21
Diese Diskussion wurde schon bei der Guilia-Vorstellung hier im Forum geführt....:mrgreen:

Il Biscione
11.11.2015, 14:43
"Wir haben noch nie einen BMW kopiert, sondern haben uns die Insperation aus der Vergangenheit geholt, z.B. vom 156er." Der Hinweis auf den 156er und damit auf Walter de Silva war in diesem Zusammenhang besonders wichtig.

Viel 156 kann ich aber nicht erkennen und bei wem ist der gute Walter jetzt tätig :roll:

turitar
11.11.2015, 14:50
Viel 156 kann ich aber nicht erkennen und bei wem ist der gute Walter jetzt tätig :roll:

Das mit dem 156er würde ich, da gebe ich Dir völlig Recht, auch nicht kommentieren wollen. Nee warte mal, in der Türklinke sehe ich eine gewisse Ubereinstimmung, schau mal genau hin.

AR-oppa
11.11.2015, 14:53
"Wir haben noch nie einen BMW kopiert, sondern haben uns die Insperation aus der Vergangenheit geholt, z.B. vom 156er." Der Hinweis auf den 156er und damit auf Walter de Silva war in diesem Zusammenhang besonders wichtig.

:??Jetzt drehen die völlig durch, wo bitte ist auch nur die kleinste Reminiszenz an den großartigen 156:mrgreen:
Wollen die mich jetzt auch noch vergraulen:ueberzeug:

@Christof, obwohl die Giulia hat auch vier Räder wie der 156:mrgreen:, das wirds sein:thumb:

Il Biscione
11.11.2015, 16:19
Wollen die mich jetzt auch noch vergraulen:ueberzeug:


Das ist das eigentliche Ziel, die ganzen Alt-Alfisti sollen weg.
Die kaufen eh nur die billigen Jahreswagen und schrauben selbst :wink:

HuSiVi
11.11.2015, 16:30
Da war mir die Schlange zu lang:mrgreen: dafür ist die Maserati Probefahrt gut gelaufen.bei Tamsen

haste den denn gleich mitgenommen ?

Eddy
11.11.2015, 16:45
Ich hatte vor wenigen Monaten eine Sitzung für Berufsbildung, egal

Nach Abschluß der Sitzung sind alle zum Parkplatz , wobei ein Teilnehmer
einen Lancia Delta fuhr , ein schönes Auto finde ich :thumb:
Vor allem da Lancia beim Design andere Wege ging.

Und wo ist Lancia heute ? Ok nicht nur deswegen.

Nur ist mir da im Moment aufgefallen ,
wenn die Modelle nicht Designmäßig zu vergleichen sind.
Kaufen den nur wenige.

Im Gegenzug ist es aber leider so

Sind die Modelle mit Ähnlichkeiten zu vergleichen
wird aber auch ständig darauf hingewiesen das der ja wie X,Y oder Z aussieht :roll:

Ich finde es echt langweilig, und bin froh das ich mich an solchen Diskussionen kaum beteiligt habe :wink:

turitar
11.11.2015, 17:08
Genau, mein lieber Eddy, das ist der springende Punkt! Der Delta, egal ob als Integrale oder "nur" in der Normalversion wat ein wunderbares Auto, genau wie der Thesis oder der Thema! Wenn im Gespräch, das ich im Freundes-, Kollegen- oder Vereinskreis führte, wenn das Gespräch auf Autos kam und ich sagte: "Das z.B. sind Autos, da kann man rüber streiten und was weiß ich noch machen, aber die haben etwas, sind nicht nur Dinger, sodern zeigen einen bestimmten Ausdruck", wurde mir entgegengehalten:"Nee, wie die aussehen, schau dir mal nen BMW oder Audi und so an, das ist Design, absolut top, aber die Dinger, ne also mit den kannste nischt machen, das sind Sargnägel (übrigens ein Ausspruch von Piech nach erscheinen des Thesis!)". Wenn die Karossen nicht zu 80% Mainstream sind, sind die Chancen für den Verkauf schlecht. Die Ästhetik von der wir sprechen wird nur von einer handvoll Zeitgenossen gedeckt, leider. Der Mensch ist ein Herdentier, das schlimmste was im passieren kann ist aufzufallen. Da steht er dann da und muß sich eventuell noch rechtfertigen warum er das und nicht das gekauft hat. Dann wird es grausam!

Eddy
11.11.2015, 17:18
So ist es Christof

Hat man früher doch schon gesehen, so Ende der Achtzigern Anfang der Neunziger

Die Jungs haben sich alle einen Einheits-Golf gekauft
um den dann mit Spoilern ,Felgen , Aufklebern von der Masse abzugrenzen. :roll:


Und so ist es noch heute.
Wie du schon geschrieben hast , der Mensch ist ein Herdentier
Nur möchten viele am Rand der Herde laufen :roll:
Um sich auch nur ein Kleinwenig zu Unterscheiden.

harbster
11.11.2015, 17:25
Ein Bericht in der "ClubAlfa.it": Wie zu erwarten war, fängt nun die Diskussion an, ob die Giulia ein Plagiat des 3er BMWs ist. So jedenfalls die neuesten Vorwürfe die aus Deutschland kommen und von Alfa höflich aber unmißverständlich an den Absender zurückgeschickt wurden.

http://i0.wp.com/www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/11/Alfa-Romeo-Giulia-accuse-di-plagio.jpg?resize=472%2C355



Sagt mal: sieht der BMW im Gegensatz zum Alfa nicht echt "bescheiden" aus???!!! :mrgreen:

:-->>

Gruß
harbster

ElmarS.
11.11.2015, 17:29
Genau, mein lieber Eddy, das ist der springende Punkt! Der Delta, egal ob als Integrale oder "nur" in der Normalversion wat ein wunderbares Auto, genau wie der Thesis oder der Thema! Wenn im Gespräch, das ich im Freundes-, Kollegen- oder Vereinskreis führte, wenn das Gespräch auf Autos kam und ich sagte: "Das z.B. sind Autos, da kann man rüber streiten und was weiß ich noch machen, aber die haben etwas, sind nicht nur Dinger, sodern zeigen einen bestimmten Ausdruck", wurde mir entgegengehalten:"Nee, wie die aussehen, schau dir mal nen BMW oder Audi und so an, das ist Design, absolut top, aber die Dinger, ne also mit den kannste nischt machen, das sind Sargnägel (übrigens ein Ausspruch von Piech nach erscheinen des Thesis!)". Wenn die Karossen nicht zu 80% Mainstream sind, sind die Chancen für den Verkauf schlecht. Die Ästhetik von der wir sprechen wird nur von einer handvoll Zeitgenossen gedeckt, leider. Der Mensch ist ein Herdentier, das schlimmste was im passieren kann ist aufzufallen. Da steht er dann da und muß sich eventuell noch rechtfertigen warum er das und nicht das gekauft hat. Dann wird es grausam!
Siehe Citroën C6...oder 5...sicher bin ich mir jetzt nicht [emoji6]
Auch dieses Design setzt sich vom Mainstream ab..und ich finde sogar hervorragend.
Aber der "Michel" findet Gefallen an den glattgelutschten,langweiligen und uniformen Karossen teutonischer Dengler...und vielleicht auch nur,um nicht aus der Reihe zu tanzen und dadurch irgendwie aufzufallen.

SelespeedDriver
11.11.2015, 17:48
Also ich kann da auch keine Ähnlichkeit zum 156 finden, wo bitte soll die sein?
Die haben ja nicht mal mehr die Türgriffe hinten wie beim 156, das fand ich beim 159 schon Kagge, denn das war was Alfa typisches, was vorher keiner hatte.
noch heute wollen Leute beim GTA von vorne rein, weil sie keine Türgriffe sehen und denken, das ist ein Zweitürer :mrgreen:

Naja, die Giulia sieht schon bissl bimmermäßig aus :roll:
Aber heute sehen die Autos eh alle fast gleich aus, wegen Fussgängerschutz usw.
Das sieht man ja daran wie hoch die Motorhauben mittlerweile sind.

ElmarS.
11.11.2015, 17:51
...@selespeeddriver...schau doch bitte mal genau hin...
Siehst du dann auch das Alfaemblem ?😉

SelespeedDriver
11.11.2015, 17:53
Ja jetzt wo du es sagst.
Aber selbst das ist beim 156 anders, der Stil des Logos wurde ja (mal wieder) geändert :roll:

mikesch
11.11.2015, 17:54
die Bayern mal wieder :ueberzeug:

haben wohl vergessen, dass sie seinerzeit das Konzept der Giulia, kompakte Sportlimousine, mit ihrer neuen Klasse kopiert haben. Leider durchaus erfolgreich

turitar
11.11.2015, 17:55
Ich hatte schon einmal an anderer Stelle geschrieben wie ich mich immer "rechtfertigen" mußte wenn ein anderes Auto angeschafft wurde und es natürlich wieder ein Alfa oder bei meiner Frau ein C4 Coupe wurde. Warum, wieso, nimm doch den oder den oder warum nicht den? Es hat elend gedauert bis dann mal der Groschen, heute Cent, gefallen ist. Besonders amüsaant war es immer wenn, was sehr selten vorkam, bei so einem Gespräch meine Frau dabei war. "Sag mal Ivola kannste den Christof nicht mal davon überzeugen dass er was vernünftiges sich anschaffen soll." "Was meinste denn damit?" "Na son BMW oder so!" "Mein lieber ...... die Typen habe ich zu Dutzenden hinter mir, vielleicht noch so tief gelegt, dass sie unter der Strasse fahren, nee la´mal gut sein, muß nicht sein!" "Na ja, dachte nur."

AR-oppa
11.11.2015, 19:18
Sorry Leute aber ich kann euch da nicht zustimmen das nur Mainstream sich verkauft.

Beispiel 156, Alfa war zu der Zeit auch relativ unten, dann kam der 156 und plötzlich gabs bei Alfa Lieferzeiten bis zu einem halben Jahr. (Das sie die Käufer dann nicht bei der Marke halten konnten ist eine andere Geschichte......:roll:)

Oder z.B. Fiat 500, oder der Renegade, die gehen auch wie warme Semmeln weg und keiner von beiden ist Mainstream.
Ehrlich gesagt hab ich lieber ein Auto mit Charakter als mich jeden Tag in eine langweiige "Jedermannskiste" aus Asien oder Deutschland zu setzen.

War heute nach der Arbeit einfach wieder toll, aus dem Büro zu kommen und mit den letzten Sonnenstrahlen des Tages zum schönsten Auto auf dem Parkplatz zu gehen.

Neben mir stand ein Pharmafuzzi mit seinem Firmen A6 der meinte nur schönes Auto, das können sie die Italiener, nur an der Quali haperts meist.
Nachdem er meinen KM Stand gesehen hatte und nochmal ungläubig auf die Bella blickte meinte er nur das er dies mit dem Audi wohl nie schaffen würde (zuviele Mängel):mrgreen:

Soviel zu Vorurteilen und Mainstream

Eddy
11.11.2015, 19:42
Das der 500 sich gut verkäuft hat aber auch andere Gründe und das hat im Prinzip doch wieder mit dem Mainstream zu tun.
Der 500 ist irgendwo Kult
wie auch der Mini

Und schon sind wir wieder da


Ehrlich gesagt hab ich lieber ein Auto mit Charakter als mich jeden Tag in eine langweiige "Jedermannskiste" aus Asien oder Deutschland zu setzen

Geht mir genauso Dieter :thumb:


Neben mir stand ein Pharmafuzzi mit seinem Firmen A6 der meinte nur schönes Auto, das können sie die Italiener, nur an der Quali haperts meist.

Was glaubst du wie oft ich diesen Spruch schon selbst gehört habe, fast im gleichen Wortlaut :roll:
Ich glaube die Jungs bekommen den Spruch von der Autoblöd eingeplanzt :twisted::ueberzeug:

Il Biscione
11.11.2015, 20:19
Neben mir stand ein Pharmafuzzi mit seinem Firmen A6 der meinte nur schönes Auto, das können sie die Italiener, nur an der Quali haperts meist.
Nachdem er meinen KM Stand gesehen hatte und nochmal ungläubig auf die Bella blickte meinte er nur das er dies mit dem Audi wohl nie schaffen würde (zuviele Mängel):mrgreen:


Dem sind die KM egal, nach 3 Jahren kriegt er einen neuen. Und wenn er ein guter Verkäufer ist einen BMW :wink:

ElmarS.
11.11.2015, 20:22
Wenn er ein wirklich guter Verkäufer ist,lässt er verkaufen 😉...und dann ist vielleicht auch ein MB möglich 😂😂

Il Biscione
11.11.2015, 20:28
Einen AMG kriegt er nicht, entspricht nicht dem Energiemanagement der Firma. Also doch lieber den BMW :wink:

AR-oppa
11.11.2015, 20:29
Dem sind die KM egal, nach 3 Jahren kriegt er einen neuen. Und wenn er ein guter Verkäufer ist einen BMW :wink:

Schon klar Bingo, seine Aussage war auch mehr auf die Qualität des Audis bezogen, nach seiner Schilderung hatte er schon nach anderthalb Jahren und knapp 40TKM die ersten außerplanmäßigen Werkstattbesuche:roll:

@Elmar.S
Echt ?? muß der arme Kerl dann ernsthaft mit so einem Auto für alte Leute mit dem Stern rumfahren?

harbster
11.11.2015, 20:35
Ehrlich gesagt hab ich lieber ein Auto mit Charakter als mich jeden Tag in eine langweiige "Jedermannskiste" aus Asien oder Deutschland zu setzen.

War heute nach der Arbeit einfach wieder toll, aus dem Büro zu kommen und mit den letzten Sonnenstrahlen des Tages zum schönsten Auto auf dem Parkplatz zu gehen.

:mrgreen:


Stimmt, jetzt wieder in meinen laaannngweeeiiiliiigeeen VW einsteigen..... huuuua - schüttel...? NEEE!!:mrgreen:

harbster

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Wenn er ein wirklich guter Verkäufer ist,lässt er verkaufen ...und dann ist vielleicht auch ein MB möglich 

und wenn er noch besser als wirklich gut ist..... vielleicht eine Giulia:prost2:

Il Biscione
11.11.2015, 20:39
seine Aussage war auch mehr auf die Qualität des Audis bezogen,


Von Fahrzeug-Qualität hat der keine Ahnung, ist doch ein Pharma-Klinkenputzer :wink:

Beiträge au***atisch zusammengeführt



und wenn er noch besser als wirklich gut ist..... vielleicht eine Giulia:prost2:

Aber vorher noch ein paar Jahre Fahrrad fahren, weil der neue Firmenwagen nicht lieferbar ist :mrgreen:

AR-oppa
11.11.2015, 20:47
Aber vorher noch ein paar Jahre Fahrrad fahren, weil der neue Firmenwagen nicht lieferbar ist :mrgreen:

Die überbrückt er in der Zwischenzeit locker mit einem Jag XE, da ist er auch stilvoll unterwegs:thumb:

Il Biscione
11.11.2015, 21:01
Die überbrückt er in der Zwischenzeit locker mit einem Jag XE, da ist er auch stilvoll unterwegs:thumb:
Klinkenputzer mit einem Jag :roll:
Der Einkäufer weiß sofort bescheid :wink:

SelespeedDriver
11.11.2015, 21:12
War heute nach der Arbeit einfach wieder toll, aus dem Büro zu kommen und mit den letzten Sonnenstrahlen des Tages zum schönsten Auto auf dem Parkplatz zu gehen.
So gehts mir seit ich den 156 fahre, jedes mal, wenn ich zum Auto gehe, sage ich mir, schönes Auto und freue mich richtig einzusteigen und loszufahren :-D

AR-oppa
11.11.2015, 21:20
Jupp Nobbi, so isses, wenn du noch das Wort "Kackfaß" aus deinem Wortschatz streichst, und die Neongrüne Farbe in die Tonne kloppst, bist du auf den bestem Weg zum Feinkostliebhaber:mrgreen:

ElmarS.
11.11.2015, 21:50
Ich habe mir noch mal das eingestellte Bild angeschaut und denke,ich habe meine Schlüsse ziehen können.
Es ist wie in einer Ehe...
Der BMW...der bewährte..das zuverlässige...das bekannte Auto..wie die Ehefrau eben.
Die Giulia hingegen....rassig, chic...faszinierend...wie die Geliebte.
Nur..bei der Geliebten gibt's zusätzlich noch eine Erektion. 😉

harbster
11.11.2015, 21:59
Der BMW wirkt langweilig, altbacken.
Und wie Du oben schon geschrieben hast: "eine uniforme Karosse teutonischer Dengler" - halt nur von sehr grobmotorischen Denglern (Design-Verantwortliche, hier sind NICHT die Leute in der Montage gemeint...):popcorn:

SelespeedDriver
11.11.2015, 22:06
Jupp Nobbi, so isses, wenn du noch das Wort "Kackfaß" aus deinem Wortschatz streichst, und die Neongrüne Farbe in die Tonne kloppst, bist du auf den bestem Weg zum Feinkostliebhaber:mrgreen:
Warum sollte ich das Wort streichen?
So würde ich meine Diva nie nennen!

und mit dem Grün der Bremssättel....nee die werden so gemacht, NEONGRÜN! :mrgreen:
Da gibts kein zurück :mrgreen:

AR-oppa
11.11.2015, 22:08
Mach nur so weiter Junge:ueberzeug:
Ich schenk dir dann nen Fuchsschwanz:mrgreen:

SelespeedDriver
11.11.2015, 22:24
Fahre ich nen Manta B oder wat? :ueberzeug:
Dafür sollte man dich auf der Stelle Teeren und Federn :mrgreen:

Vectra0815
11.11.2015, 22:48
Die gemeinsamkeiten liegen doch viel mehr unter dem Blech...aber das könnt ihr dann äh...keine Ahnung wann selbst sehen...

Boof-Camp
11.11.2015, 23:07
Man man man immer die vergleiche...Plagiat!? ich glaubs ja nich....

Giulia is Giulia...3er is 3er

Da sieht keiner dem anderen ähnlich, da wären in den heutigen Zeiten alle Autos Plagiate!!

Vectra0815
11.11.2015, 23:26
Genau da liegt das problem...von aussen sieht man unterschiede...
Ich habe schon vor langer zeit mal mit jmd ausm dem forun hier privat geplauscht und ihm schon damals gesagt das ich das fahrwerk schonmal gesehen habe...da waren es noch mules...
Und das heute wo die hersteller alles absichern. ..

Alfabeto
11.11.2015, 23:30
Warum sollte ich das Wort streichen?
So würde ich meine Diva nie nennen!

und mit dem Grün der Bremssättel....nee die werden so gemacht, NEONGRÜN! :mrgreen:
Da gibts kein zurück :mrgreen:
:???:
Wüüüürrrggg

Alfabeto
11.11.2015, 23:45
Genau da liegt das problem...von aussen sieht man unterschiede...
Ich habe schon vor langer zeit mal mit jmd ausm dem forun hier privat geplauscht und ihm schon damals gesagt das ich das fahrwerk schonmal gesehen habe...da waren es noch mules...
Und das heute wo die hersteller alles absichern. ..

auch wenn ich mich wiederhole:
nicht Autobauer, sondern Autozusammenbauer sollten sie sich nennen!

Vergleich 3er........
Bei den Bayern (A und B) stelle ich eh eine leichte Tendenz zum Alzi fest:
Der 5er Kombi vom Nachbarn hat deutliche Anleihen vom 159er und der gibt sogar zu, das der Alfa doch noch ein gutes Stück besser aussieht:letsrock:


Die dummen Sprüche bzgl. Zuverlässigkeit werden auch immer leiser (geht mir eh am A***h vorbei)

turitar
12.11.2015, 06:51
Allen die hier gegen den Masse geschrieben haben: Natürlich geibt es Menschen die etwas anderes fahren wollen und dafür auch einige eventuell Nachteile in Kauf nehmen, nur sind sie eben nicht die Masse, sondern die Ausnahme. Natürlich gehen der Fiat 500 und der Renegade weg wie geschnitten Brot, aber von welchem Niveau aus betrachtet? Für FCA sind die Verkaufszahlen besonders, aber sonst? Wie ich schon geschrieben habe, wir hier in der Runde Alfistis, bevor mich die Damen prügeln, natürlich auch Alfistas, die etwas anderes wollen, in jeder Beziehung, Design, Fahrwerk etc, pp, und die sich halt nicht im Mainstream (neudeutsch) sehen, aber die Anderen. Da sind , wie einige es ja auch geschrieben haben, die Vorurteile über Jahre so verfestigt worden, dass selbst bei der Presse gebetsmühlenartig immer wieder Stereotypen das Licht der Welt erblicken, dass man denkt: "Oh Gott, Schreck lass nach, nicht schon wieder den gleichen S.... Verarbeitung, Technik, usw. usw."

AR-oppa
12.11.2015, 07:50
Alles richtig Christof, allerdings kann ich die Nummer mit den Stückzahlen nicht mehr hören, es gibt auch Firmen die mit "kleineren Stückzahlen" durchaus profitabel arbeiten können.
Hand aufs Herz, würde es uns denn gefallen wenn an jeder Straßenecke eine Macchina stände und jeder Hinz und Kunz plötzlich Feinkost aus Italia präferieren würde?

Mit Fahrzeugen aus Italia ist es wie mit der Mode, elegante Ware etwas außerhalb des Mainstreams aber unverkennbar italienisch, fast sinnliche Formen, tolle Materialauswahl, und ein Gesamtpaket das aus Emotione, Passione, und Cuore besteht.:knutsch: (sorry Bingo:mrgreen:)

Da können die Tedesco noch so von oben herab "who is Alfa Romeo" tönen, beim kopieren der Formensprache sind sie gleich mit dabei, allerdings nicht so geschmackssicher wie die Italiener es drauf haben.

Wirklich schlimm finde ich nur, das der Pulli - ähnlich wie früher im IT Bereich - die Kunden heiß macht und dann nicht liefern kann, das schreckt viele potenzielle Käufer ab, und verärgert die Stammkundschaft.
Die etwas zweifelhafte Händlerschaft in D tut ein übriges um Kunden abzuschrecken, wir bräuchten mehr Händler a la Schloß-Garage wie es die Schweizer haben, die leben den Virus Alfa:thumb:

turitar
12.11.2015, 08:03
Guten Morgen, Dieter! Mit den Stückzahlen gebe ich Dir völlig Recht, war auch nur so ein Stein um das ganze Gezetere auf ein Fundament zu stellen und als Erklärungsansatz. Was nun die Eleganz betrift etc. da sind uns die Italiener so entfernt, dass wir die noch nicht einmal am Horizont erahnen können. Dir und Euch einen ruhigen Tag! :winkewinke:

Vectra0815
12.11.2015, 11:02
Was bei anderen Marken in der Verkaufsanzeige steht:
"Das Fahrzeug wurde regelmäßig gewartet"

Was bei Alfa-Fahrern steht:
"Ich habe regelmäßig drauf gewartet"


^^sorry der musste grad sein^^

Is aber richtig...ne Marke macht sich nicht alleine über Stückzahlen...das sind die investoren dahinter...
Ich arbeite bei einer Firma die mit abstand den größten Produktionsanteil in D hat und nur geringe Prozentzahlen in Kundenmarkten produziert.
Kein OEM odet anderer Zulieferer macht das...warum...alles "schwa...gesteuert" auf deutsch...gewinnorientiert...
Es gelten überall nur doch die margen und jahresuberschuesse...wenn die nicht mindestens 2stellige Prozente aufweisen dann will keiner investieren...bzw rollen Köpfe.
Uns betrifft das nicht da wir solvhe investoren nicht haben und bei uns ein Überschuss von irgenwas mitn paar Prozent genügt...

Mich würde mal brennend interessieren mit welchen Versprechungen sergio seine geldgeber bei laune hält....also bei uns ins die stimmung mies...und das obwohl wir nach der serieneinfuhrung des cherokee eig dachten das gröbste wäre überstanden...

turitar
16.11.2015, 09:09
Nach Informationen von "AutoEdizione" werden in der Giulia folgende Motorvarianten angeboten:

http://www.autoedizione.nl/wp-content/uploads/2015/11/motoren-giulia.jpg?f7813e

allfister
16.11.2015, 10:09
Da schwindet die Hoffnung noch weiterhin, endlich wieder einen V6 im normalen Bereich zwischen 200-300PS zu fahren :(

harvensaenger
16.11.2015, 10:11
Moin Christof,gar kein Benziner unter 200 PS ? Und ein 3,0 Ltr. Diesel ist auch nicht vorgesehen?
und der 2,0 mit ca. 350 PS ist da auch nicht dabei.
Und gerade der wäre doch der richtige Motor für die QV Jule um Wettbewerbsfähig zu bleiben.
Ich sehe auch nur ein TCT Getriebe und das lediglich bei dem grossen Benziner.
Also für toll halte ich das angebotene Programm nicht gerade.

MTX = Manual Transmission

ATX = Au***atic Transmission

DCT = Double Clutch Transmisssion

---------------------------------------------

RWD = Rear Wheel Drive

AWD = All Wheel Drive

___________________________________

Sollte der 620 PA2.0 mit 250 PS ein Gas betriebenes Modell sein ?

Korrigiere gerne Christof.

harvensaenger
16.11.2015, 10:18
Da schwindet die Hoffnung noch weiterhin, endlich wieder einen V6 im normalen Bereich zwischen 200-300PS zu fahren :(


Das man sich von Saugmotoren komplett verabschiedet,war aber leider zu erwarten,auf Grund der Effizienz,oder wie sollte Dein
V6 aussehen?

allfister
16.11.2015, 10:28
Effizienz+Downsizing,Euro-Normen,Amazon-Lieferdrohnen,Diesel-Gate...das Leben ist voll von technischen Neuerungen auf die nicht jeder Lust hat , aber was solls :mrgreen:

Es muss ja kein reiner V6 Sauger sein, der 2.9er mit "kleineren" Turbo wäre auch was gewesen, von mir aus auch zwischen 300-400PS...

vonLeon
16.11.2015, 11:28
Da hat man wohl auch den 3,0 JTDm gestrichen wegen dem CO2 Flottenausstoss. Umso besser, da kommt bei mir kein haben wollen Effekt auf. Die wissen aber schon noch in welchem Segment, Sie für wen die Konkurrenz sein wollen? Und die glauben das JTDm Kunden die minimum 5 Zylinder wollen, auf Benziner umsatteln. Ich glaube die glauben an den Weihnachtsmann!

icedearth
16.11.2015, 12:02
Keine Karosserievarianten, im Prinzip nur 3 Motoren wobei der V6 für Ottonormalverbraucher wohl auch keine Rolle spielt, Erscheinungstermin---to be continued.
Der Spruch "Who is Alfa Romeo" macht da durchaus Sinn.

AR-oppa
16.11.2015, 12:14
@andreas, glaub nicht das sie den 3.0l Diesel gestrichen haben, glaube nur das sie - wie bei so vielem aan der Giulia - einfach noch nicht fertig sind:wink:

@iecedearth,
welche Karossierievarianten erwartest du ?
Wurde ja schon - auch hier - gefühlte 1000 Mal gepostet das es von der Giulia nur die Berlina geben wird, keinen SW, dessen Lücke soll der komische SUV füllen:down:

Timmy89
16.11.2015, 12:14
Naja kein V6 Diesel :heul: so wie ich das jetzt auch hier entziffern kann auch kein 5 Zylinder als diesel dann sind meine einzigen Motorvarianten drausen:cry:

bei meiner KM-Laufleistung kann ich nicht auf Benzin umsteigen

icedearth
16.11.2015, 12:23
@icedearth,
welche Karossierievarianten erwartest du ?
Wurde ja schon - auch hier - gefühlte 1000 Mal gepostet das es von der Giulia nur die Berlina geben wird, keinen SW, dessen Lücke soll der komische SUV füllen:down:
Ich weis, wollts nur noch mal erwähnt haben, erwarten tu ich von Alfa eigentlich gar nichts mehr:wink:

Für mich persönlich würde es ja die 200PS Benziner-Limo tun, die ich mir eigentlich übernächstes Jahr zu meinem 50zigsten gönnen wollte, aber für in der G3-Liga mitzuspielen und dem hochtrabenden Gequatsche der Herren Marchione und Wester halbwegs gerecht zu werden reicht das bei weitem nicht.

elbart95
16.11.2015, 12:34
Und bis sie dann rauskommt heißt es, dass sie aufgrund der aktuellen Abgasnorm nicht zugelassen werden darf...

Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk

redtshirt
16.11.2015, 13:05
Sollte der Allrad 250PS mit Gas sein, so ist der gekauft.

turitar
16.11.2015, 13:55
[QUOTE=harvensaenger;651819 .....Sollte der 620 PA2.0 mit 250 PS ein Gas betriebenes Modell sein ?

Korrigiere gerne Christof.[/QUOTE]

Dazu folgendes Kai: Der 2 Liter Block der als "GME" abgekürzt wird ist in seiner Bedeutung offen. "AutoEdizione" schreibt dazu: "Die Bedeutung können wir nur erraten ... Global Gas oder MultiAir-Engine?"

Einen kleinen V6 wird es wohl nicht mehr geben, vorläufig, da die Tendenz zu den aufgeladenen und kleineren Motoren geht.

Froschkönig1985
16.11.2015, 22:47
Ihr habt ja Wünsche ^^

6 Zylinder für Normalverdiener, LPG, V6 Diesel, nen Kombi...., Alles gestrichen ---> ZACK :mrgreen:

Wir sollten schon happy sein wenn überhaut mal eine Giulia (keine qv) beim Händler steht.
Alles andere ist schon fast Bonus!

Jaguar hat übrigens auch ihren XF Kombi mit einführung der neuen Generation aus dem Programm genommen...
Das ist wohl der neue Trend bei den kleineren Herstellern.... Alles für die Chinesen und Ammis bauen und Europäer schauen in die Röhre.

Aber Abwarten.... Ich hab ja noch die beiden da.
7977079771

mabstrei
19.11.2015, 11:07
Leute wer sagt denn dass der 3.0er gestrichen ist.

Wir hatten doch schon mal Artikel/Gerüchte in denen es hieß der würde erst mit dem SUV debütieren.
Kann also alles noch kommen.

Vectra0815
19.11.2015, 12:27
Leute wer sagt denn dass der 3.0er gestrichen ist.

Wir hatten doch schon mal Artikel/Gerüchte in denen es hieß der würde erst mit dem SUV debütieren.
Kann also alles noch kommen.

um etwas streichen zu können hätte es erstmal da sein müssen ;)

vonLeon
19.11.2015, 12:34
Da ist er, im Konzern der 3,0, und auch an Getriebe angepasst, aber man bietet Ihn nicht an. Wie blöd kann man eigentlich sein.

harvensaenger
19.11.2015, 13:14
Da ist er, im Konzern der 3,0, und auch an Getriebe angepasst, aber man bietet Ihn nicht an. Wie blöd kann man eigentlich sein.


Und der läuft und fährt so Super ,das kannste mal annehmen, ich durfte ja schon mal:thumb: kein vergleich mit dem 5 ender

Vectra0815
19.11.2015, 14:18
Und der läuft und fährt so Super ,das kannste mal annehmen, ich durfte ja schon mal:thumb: kein vergleich mit dem 5 ender

Die aktuelle Serienabstimmung des Ghibli 3L is ne Katastrophe...der is viel zu träge unten raus.

harvensaenger
19.11.2015, 14:32
Ja mag sein, das war den Tag nicht festzustellen,wegen saunasser Strasse,in den ersten 3 Gängen im Sport Modus war ein gebremster Hüftschwung angesagt,der Rest der Show fand auf einer Hamburger Autobahn statt.
Der Motor ist grundsätzlich gut und stellt die ca.30 mehr PS im Verhältniss zu einem A6 3,0 auch zur Verfügung.
Der Motor gehört in die Giulia,zumal das mindergewicht von ca 250KG.nochmal richtig zu Buche schlägt.
Und wenn er noch besser abgestimmt würde wie Du schreibst ,....na dann wär es doch ganz gut.:thumb:

harvensaenger
19.11.2015, 14:54
Ach ja,ich mache aber auch keinen Kniefall vor so einer Kiste nur weil es ein Maserati ist,wenn ich es als schlecht empfunden hätte,hät ich es auch schonungslos geschrieben.
Im Innenraum könnte ich an manchen dingen rum meckern,zb. der albern eingebaute Bildschirm mit den zwei jakeligen billigen Plastik Knöpfen....das ist no Go und sieht auch billig und blöd aus.
genau den selben billigen kram..(.ala China Nachrüst Montor) baut Maserati sogar in den Quattro Porte ein,und der fängt irgendwo
bei 100000 € an,das würde mich ärgern mir so ein Pfuschteil ständig ansehen zu müssen.
Da sieht selbst das U Connect Navi in meiner Jule um längen besser aus.

elbart95
19.11.2015, 14:58
Ich find generell die fest eingebauten Geräte doof...
Dann fühlt man sich irgendwie immer verpflichtet das besser zu nehmen um Bluetooth etc. Zu haben
Nutze lieber mein DIN jvc Radio über Bluetooth und Navigon am Handy

Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk

harvensaenger
19.11.2015, 15:07
Julian, bei den ganzen Infos die so ein Ding heute bietet/bieten muss Klima Steuerung Radio sowieso Nav Bord Comp etc.etc.
Kommt man ja nicht drum rum.
Nur Blöd ist es wenn es auch noch beschissen aussieht :-D

elbart95
19.11.2015, 15:15
Ja das stimm ich dir definitiv zu
Was will ich mir so einem Riesen Teil in der Mitte das bei jedem Start ein und wieder raus fährt?
Im BMW ist es auch nicht besser gelöst
Nur die Bedienung finde ich bei Audi besser gelöst

Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk

turitar
19.11.2015, 15:29
Also wenn das in der Giulia so aussieht wie es bisher gezeigt wurde finde ich es ganz in Ordnung. In unserem neuen Julchen ist ja nun auch das Radio so verbaut, bzw. sieht so aus, wie das Navi, für mich grottenhaft. Fand die alte Version besser. Aber hatte ja nun über einen Monat um mich daran zu gewöhnen.

harvensaenger
19.11.2015, 15:40
Hi Christof:winkewinke:In der Giulia ist das sehr schön gemacht,hab es ja auf der IAA gesehen,
und stimmt den Klapp Bildschirm/alte navi Lösung fand ich optisch auch viel besser ,wie Aktuell das Connect Nav.
Obwohl das von der Bedienung ein feines Gerät ist,auf der Höhe der Zeit in jedem Fall.

turitar
19.11.2015, 15:57
Gerade gelesen in der "MotoriOnline": In der Giulia wird auch ein 2.0 Liter MultiAir2 Turbo, Direkteinspritzer mit 280 PS eingebaut, der wohl als Heck- aber auch als Allradantrieb angeboten werden soll. Dieser Motor ist ein neuentwickelter kompletter Alumotor. Die QV Version wird in den USA für 70 000 Dollar angeboten und zwar mit einem 6 Ganggetriebe und Heckantrieb. Au***atikgetriebe und Vierradantrieb wird später nachgeliefert.

Für die Innenausstattung sollen wohl insgesamt 5 Varianten angeboten werden.

Die Lieferungen erfolgen wohl, ich laß das mal so stehen, Ende nächsten Sommers erfolgen! :shock:

Hier was für unsere Hardcore Alfistis:

https://youtu.be/VyM9ok6Z3PY

turitar
22.11.2015, 09:53
Auf der Motormesse in LA wurde bei der Vorstellung der Giulia auch der Zeitpunkt der Einführung auf dem amerikanischen Markt benannt, 2. Quartal 2016. Die Einführung dort wird also mit der Einführung hier übereinstimmen. Es ist zu berücksichtigen, dass das Händlersetz dort noch aufgebaut werden muß. Eventuell hat Marchionne noch den schlechten Start bei der Einführung des Fiat 500 im Jahr 2011 im Hinterkopf. Bei der Vorstellung wurde auch der 2 Liter Motor als "Normalmotor" für die Giulia bezeichnet. Er besitzt die Twin-Scroll und MultiAir2 Technik. Für weitere Informationen, hier:
https://youtu.be/PMW6klVyVpQ

(https://youtu.be/PMW6klVyVpQ)Für unsere Tierliebhaber auch noch was:
http://www.autoedizione.nl/wp-content/uploads/2015/11/giulia-america2.jpg?82647e

Eddy
22.11.2015, 10:03
(https://youtu.be/PMW6klVyVpQ)Für unsere Tierliebhaber auch noch was:
http://www.autoedizione.nl/wp-content/uploads/2015/11/giulia-america2.jpg?82647e


Is der nicht Toll ?!!!!! :-D:-D:-D

PAM
22.11.2015, 10:14
Is der nicht Toll ?!!!!! :-D:-D:-D


Jo, bisschen mit Knoblauch & Baslikum & in Weisswein einlegen - und ab in die Fritteuse für ca. 3 Minuten. Dazu einen würzigen Creme Fraiche-Dip ... :popcorn:

Eddy
22.11.2015, 10:56
Jo, bisschen mit Knoblauch & Baslikum & in Weisswein einlegen - und ab in die Fritteuse für ca. 3 Minuten. Dazu einen würzigen Creme Fraiche-Dip ... :popcorn:

Du herzloser Fischkopp :ueberzeug::ueberzeug::twisted::-D

PAM
22.11.2015, 12:55
Du herzloser Fischkopp :ueberzeug::ueberzeug::twisted::-D

..essen dient der Ernährung .. man spricht nicht drüber ... :mrgreen:

Masi
22.11.2015, 17:23
Na, wenn beim Fernseh die Quoten nicht mehr stimmen werden immer süsse Tierchen mit in die Sendung eingebaut. Das hier finde ich schon eher peinlich......Und dabei habe ich ein Herz für Tiere.

AR-oppa
22.11.2015, 17:24
Jo, bisschen mit Knoblauch & Baslikum & in Weisswein einlegen - und ab in die Fritteuse für ca. 3 Minuten. Dazu einen würzigen Creme Fraiche-Dip ... :popcorn:

:thumb:Genau Alf, ähh Clausi:oops:

Michael
22.11.2015, 17:33
Na, wenn beim Fernseh die Quoten nicht mehr stimmen werden immer süsse Tierchen mit in die Sendung eingebaut. Das hier finde ich schon eher peinlich......Und dabei habe ich ein Herz für Tiere.

Der deutsche Schäferhund steht hier symbolisch für die deutsche Konkurrenz. In der Giulia USA Präsentation wird auch eine deutsche Frau und eine italienische Frau verglichen. Ansonsten wäre die Werbung ja wirklich völlig sinnfrei. :)

https://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/attachment.php?attachmentid=79928&stc=1

Il Biscione
22.11.2015, 20:26
Ansonsten wäre die Werbung ja wirklich völlig sinnfrei.

Genau das würde ja zu der Bude passen :mrgreen:

icedearth
22.11.2015, 22:35
In der Giulia USA Präsentation wird auch eine deutsche Frau und eine italienische Frau verglichen. Ansonsten wäre die Werbung ja wirklich völlig sinnfrei. :)
Ob das mit der italienischen Frau so ne gute Werbekampagne ist, nach meiner eigenen Erfahrung sind die ein wenig zickig. :mrgreen:

Masi
22.11.2015, 23:10
Ist das überhaupt eine deutsche Frau ? Sieht für mich eher bayrisch aus.....Kann man überhaupt Pizza und Weisswurst vergleichen?

PAM
22.11.2015, 23:25
Kann man überhaupt Pizza und Weisswurst vergleichen?

..wenn Du mit der *Bella über 'ne olle Weisswurscht paar mal rüberschredderst, hat sie auch das Format ... geschmackstechnisch tut sich dat nicht viel ... und durch die begleitende *Brezn hast auch die passenden Kohlehydrate parat ... ich sehe da keinen Unterschied ...

AR-oppa
22.11.2015, 23:27
Ist das überhaupt eine deutsche Frau ? Sieht für mich eher bayrisch aus.....Kann man überhaupt Pizza und Weisswurst vergleichen?

Dann ist alles gut, wie jeder weiß ist Monaco di Bavarese die nördlichste Stadt Italiens:mrgreen:

Alfabeto
23.11.2015, 01:14
Ob das mit der italienischen Frau so ne gute Werbekampagne ist, nach meiner eigenen Erfahrung sind die ein wenig zickig. :mrgreen:

na passt doch:-->>

PAM
23.11.2015, 01:29
na passt doch:-->>

Ab in die Falle mit Dir, Du Nordrhein-westflälischer *Zappelkopp ... ich muss hier noch ein paar *Loser rausschmeissen und den *Jahresabschluss vorbereiten ... *Andre will Kohle sehen :roll:... ausserdem muss ich noch mit *Eddy paar illegale *Schweinereien durchgehen .. also mach Dich besser vom *Acker .. sonst hängst Du mit drin .. :mrgreen:

elbart95
23.11.2015, 14:37
Weiß man eigentlich schon was für ein Turbolader verbaut wird?
VTG oder Wastegate gesteuert?

Alfabeto
24.11.2015, 21:29
Ab in die Falle mit Dir, Du Nordrhein-westflälischer *Zappelkopp ... ich muss hier noch ein paar *Loser rausschmeissen und den *Jahresabschluss vorbereiten ... *Andre will Kohle sehen :roll:... ausserdem muss ich noch mit *Eddy paar illegale *Schweinereien durchgehen .. also mach Dich besser vom *Acker .. sonst hängst Du mit drin .. :mrgreen:

Wenn schon, dann heißt das "Nordrhein-Vandalen" :ueberzeug:

PAM
24.11.2015, 21:32
Wenn schon, dann heißt das "Nordrhein-Vandalen" :ueberzeug:

..ich weiss - aber wenn ich damit komme, gibbet von olle *Ingo auffen Kopp ... :roll::mrgreen:

turitar
25.11.2015, 08:05
Auf der amerikanischen Webseite https://www.alfaromeousa.com/cars/alfa-romeo-giulia.gotostyle könnt Ihr die Giulia schon mal zusammenstellen. Viel Spass dabei!

Nach einem Bericht (25.11.) in der "ClubAlfa.it" ist wohl die Möglichkeit doch noch nicht vom "Tisch", dass die Giulia auch als Sportwagon auf den Markt kommt. Eine unverbindliche Darstellung wurde ja schon einmal gezeigt.

http://i1.wp.com/www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/08/Alfa-Romeo-Giulia-Sportwagon.jpg?w=700

Froschkönig1985
25.11.2015, 09:59
Ein SW ist absolut notwendig in Europa.
Wenn man einfach mal die Augen auf macht und schaut, wie viele Kombis im vergleich zu Limos unterwegs sind merkt man das sofort.

Ich selber war die Tage wieder heilfroh nen SW zu haben als Ich meine neue Spülmaschiene heimkutschen musste.
Klappe auf, Sitze rum, Maschiene rein und fertig!
Mach das mal in ner Limo.

Froschkönig1985
25.11.2015, 10:15
Auf der amerikanischen Webseite https://www.alfaromeousa.com/cars/alfa-romeo-giulia.gotostyle könnt Ihr die Giulia schon mal zusammenstellen. Viel Spass dabei!



Ulkiger weise steht auf der Liste der verfügbaren Optionen das datum 2017 ^^
https://www.alfaromeousa.com/content/dam/alfausa/pdf/techsheet/usa/giulia/2017_AR_Giulia_FA.pdf

HuSiVi
25.11.2015, 13:15
man kann sich das Teil aber auch kostenlos zustellen und aufstellen lassen.
Müll nehmen die auch gleich wieder mit.
wo ist da ein Problem?


Ein SW ist absolut notwendig in Europa.
Wenn man einfach mal die Augen auf macht und schaut, wie viele Kombis im vergleich zu Limos unterwegs sind merkt man das sofort.

Ich selber war die Tage wieder heilfroh nen SW zu haben als Ich meine neue Spülmaschiene heimkutschen musste.
Klappe auf, Sitze rum, Maschiene rein und fertig!
Mach das mal in ner Limo.

elbart95
25.11.2015, 13:19
Der SW sieht generell besser aus? [emoji4]
Und ich fahr den auch lieber

turitar
25.11.2015, 14:10
Ulkiger weise steht auf der Liste der verfügbaren Optionen das datum 2017 ^^
https://www.alfaromeousa.com/content/dam/alfausa/pdf/techsheet/usa/giulia/2017_AR_Giulia_FA.pdf

Wenn das mal kein böses Zeichen ist! :shock:

LukasV6
25.11.2015, 18:30
Das Datum 2017 bedeutet MY2017 also Model Year. Giulia soll in den USA ab Mai/Juni 2016 verfügbar sein.

Hier sieht man das deutlich: https://www.alfaromeousa.com/content/dam/alfausa/pdf/techsheet/usa/giulia/2017_AR_Giulia_SP.pdf

Rainer
25.11.2015, 20:32
Mach das mal in ner Limo.

wenn es ein 156er ist!! Da kannste nicht mal die Rücksitzlehnen umklappen. Bestenfalls ein Skisack, aber da passt kein Geschirrspüler durch. Mein letzter war Baujahr 2003, das empfand ich als absolut nicht zeitgemäß. Jetzt habe ich ´nen SW...

elbart95
25.11.2015, 20:41
wenn es ein 156er ist!! Da kannste nicht mal die Rücksitzlehnen umklappen. Bestenfalls ein Skisack, aber da passt kein Geschirrspüler durch. Mein letzter war Baujahr 2003, das empfand ich als absolut nicht zeitgemäß. Jetzt habe ich ´nen SW...
Und bei BMW musst du für sowas 500€ zahlen, ansonsten kannst du es bei denen heute noch nicht...

Rainer
25.11.2015, 21:00
Ist halt Marktwirtschaft! Wennde Flexibilität willst, musste entweder für Aufpreise löhnen, oder gleich ´nen teureren Kombi (oder wie das Teil je nach Marke heißt) ordern.

Ne Limo mit feststehender Rücksitzbank hat mich 2003 aber schon überrascht. Und mein erster 156 aus 1998 hatte die, ohne Skisack.

elbart95
25.11.2015, 21:03
Der Golf Cabrio von 98 von meiner Freundin hat sogar umklappbar
Als ich das gesehen hatte, hatte es mich umgehauen

Froschkönig1985
25.11.2015, 22:16
man kann sich das Teil aber auch kostenlos zustellen und aufstellen lassen.
Müll nehmen die auch gleich wieder mit.
wo ist da ein Problem?


Unselbstständig und abhängig machen sage ich dazu.

1. Kostet Liefern und aufbauen beim Mediamarkt z.B. 90€
2. Bin ich selber instande ne Spülmaschiene einzubauen
3. Will ich meine Maschine gleich mitnehmen und nicht erst 10 Tage auf den einbau warten. Und dann noch den halben Tag zuhause warten bis die kommen.
4. Hab ich öffter man große und spärrige gegenstände im Auto. (Tauchausrüstung, Festivalkram, Fahrräder, nen großen Hund im Kofferraum uvm)


Ein Kombi ist eben der Perfekte fahrbare untersatz.
Klar ist ne Limo Schicker und Eleganter aber eben nicht so praktisch! Und für jeden kleinkram nen Hänger anklemmen ist auch bescheuert.

icedearth
26.11.2015, 09:24
Für Waschmaschninen in der Gegend rumzufahren ist aber ein Alfa SW sicher nicht die erst Wahl.

Froschkönig1985
26.11.2015, 13:12
Aber auch nicht die Letzte... ein ebener ladeboden und eine tiefe Heckklappe wie beim 5er oder der e-klasse ist da aber schon von vorteil!

redtshirt
26.11.2015, 13:16
die einzigen auf der Welt die Kombis wollen sind die Deutschen. der Rest der Welt will Limosinen. Da ALFA der deutsche Markt egal ist lassen sie es wie Jaguar sein (würde ich auch so machen). Nur wegen 2000 verkauften Kombis im Jahr wird keiner entwickelt.

elbart95
26.11.2015, 15:38
die einzigen auf der Welt die Kombis wollen sind die Deutschen. der Rest der Welt will Limosinen. Da ALFA der deutsche Markt egal ist lassen sie es wie Jaguar sein (würde ich auch so machen). Nur wegen 2000 verkauften Kombis im Jahr wird keiner entwickelt.
Der Rest der Welt will SUV!
Die Japaner ganz vorne mitdabei, da die die Amis nachmachen wollen. In Deutschland kommt der SUV Trend auch aber noch dominieren die Kombis. Gefällt mir persönlich auch besser.
Aber mit den SUVs werden die Flottenabgasvorgaben nicht erreicht.

AR-oppa
27.11.2015, 11:20
Der SW ist auch nicht als "Kombi" zu sehen viel mehr handelt es sich um einen "shooting Brake" also um ein Coupeartiges Fahrzeug mit Kombiheck.
Erfinder waren die Engländer, Volvo hat das in den 60´er mit dem P1800 "Schneewittchensarg" sehr elegant umgesetzt:thumb:

Walter da Silva hat das SB Konzept mit dem 156 SW für das 21. Jahrhundert neu interpretiert, sehr witzig, das es über 10 Jahre gedauert hat bis ein Tedesco Hersteller das auch kapiert hat (Merc CLS Shooting Brake):roll:
Schaut euch mal die Dachline an !

Schade das dann das GM Auto Typ 939, kein Shooting Brake mehr war, sondern eben ein echter Kombi, mehr kannten die eben damals nicht bei GM :down:

Alfabeto
27.11.2015, 11:54
beim 159erSW finde ich den Knacka*sch gelungener als das Heck der Limo! Die sieht so "unfertig" aus. (Jungs, gleich ist Feierabend, das Ding muss fertig)
Nachfrage erzeugt man durch Angebot. Wenn z.B. in USA kein SW von den Marktstrategen angeboten wird, dann gibt es auch keine Nachfrage.
Das Leben ist für einige halt nur im SU(FF) zu ertragen

AR-oppa
27.11.2015, 12:04
beim 159erSW finde ich den Knacka*sch gelungener als das Heck der Limo! Die sieht so "unfertig" aus. (Jungs, gleich ist Feierabend, das Ding muss fertig)


Nee die Berlina ist aus jedem Blickwinkel einfach geil, da stimmen die Proportionen, einfach lecker, der SW ist auch sehr sehr sexy, aber an die Berlina kommt er nicht ran.

Gut das die Geschmäcker verschieden sind:thumb:
:-->>

Alfabeto
27.11.2015, 12:30
haste bestimmt immer nur von vorne gesehen:mrgreen:

Alessio
27.11.2015, 12:35
Dieter du meinst den 156er ;)
Alfabeto den 159er... und da gefällt mir der SW auch besser.

Beim 156er liegt der sw knapp hinter der berlina.

Also ihr habt beide recht :p

Nur dass hier keine Missverständnisse aufkommen höhö

AR-oppa
27.11.2015, 13:17
Danke Alex, stimmt, wer lesen kann ist klar im Vorteil:oops::oops::oops:
Allerdings habe ich von Alfa Romeos gesprochen Alfabeto dagegen vom 159:roll:

Alfabeto
27.11.2015, 13:28
stimmt! Danke für die Richtigstellung.
Beim 156er gefällt mir das Heck der Limo auch besser:thumb: Ist gegenüber dem der 159er Limo nicht so klobig und abgehackt

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Danke Alex, stimmt, wer lesen kann ist klar im Vorteil:oops::oops::oops:
Allerdings habe ich von Alfa Romeos gesprochen Alfabeto dagegen vom 159:roll:

:ueberzeug::ueberzeug:

Alessio
27.11.2015, 13:34
Ja deshalb auch die Richtigstellung, sonst glauben unwissende wohl noch du bist pro 939er ;)

Das konnte ich so nicht stehen lassen. ist fast schon ein Klassiker geworden hier im ARP, deine gm teufelsalfa postings :p über mehrere Jahre gereift sozusagen

Schön langsam glaube ich schon ich bin bekehrt :shock:
Trotzdem dabei bleib ich... Lieber nen 159er als A4 und Konsorten

Alfabeto
27.11.2015, 14:09
ja ja, er kann's nicht lassen, hatte mich schon über den Sinneswandel gewundert:mrgreen:

(in einen 156er GTA 3,2 darf ich mich nicht reinsetzen, könnte fatale Folgen für die Gefühle zu meinem Dicken haben)

elbart95
27.11.2015, 14:24
ja ja, er kann's nicht lassen, hatte mich schon über den Sinneswandel gewundert:mrgreen:

(in einen 156er GTA 3,2 darf ich mich nicht reinsetzen, könnte fatale Folgen für die Gefühle zu meinem Dicken haben)
Ich nehm ihn dir dann gerne ab [emoji56]
So einer wie deinen würde ich gerne Ende nächstes Jahres kaufen

Alfabeto
27.11.2015, 14:39
schaun mer mal:-D

aber jetzt is gut, falsches Thema! sonst kriegen wir eins vom Wärter auf den Deckel

SelespeedDriver
27.11.2015, 14:39
(in einen 156er GTA 3,2 darf ich mich nicht reinsetzen, könnte fatale Folgen für die Gefühle zu meinem Dicken haben)
Dann sie mal zu, dass das auch niemals machst, sonst wars das für deinen Opel 159 :mrgreen:
Dazu musst du dich nicht mal reinsetzen, schon wenn der Sound des 3.2 Arese erklingt ist man(n) hin und weg und möchte den Sound jeden Tag haben :thumb:

Alfabeto
27.11.2015, 14:43
hör auf jetzt:ueberzeug::mrgreen:

Man ey !!!

SelespeedDriver
27.11.2015, 15:01
NÖÖÖ!!!! :-P :mrgreen:

harvensaenger
27.11.2015, 15:18
Quakenbrück,der 159er sieht schon gut aus,ein paar Defizite hat der auch logo,die haben aber auch die 156er.
Es ist eben kein leichtfüssiger Kaffeeracer wie der Gta.
Meine fritte hat mich noch Überall Störungsfrei hingefahren,ohne annähernd Der langsamste gewesen zu sein,
Wenn ich mit dem Diesel auf der Bahn bin und man kann ihn laufen lassen dann tue ich das auch.
Kann er das nicht ab muss er eben kaputt gehen,das ist mir völlig Banane.
Da gibts auch mal 10 15 minuten Dauervollgas,und der Tacho steht bei 248....250 schafft die Mühle ums verrecken nicht.
und bei 10 klamotten die der Gta schneller wäre guck ich mir nix weg.in der Liga gurken sie doch dann alle rum man darf dann eben nicht den Anschluss verlieren.

Alfabeto
27.11.2015, 16:19
danke Kai, dass Du mich auf den Boden der Tatsachen zurück holst:-D
Die Jungs hier machen mich schon ganz rattig, wir reden hier über Alteisen im High-Tech Fred von der neuen Jule:letsrock:

SelespeedDriver
27.11.2015, 16:34
Oh Oh, lass das mit dem Alteisen mal nicht den Bingo lesen, dann bekommt der die Krise, wenn die Fiats so betitelt werden :oops:

turitar
27.11.2015, 17:00
Ich vernehme hier den Ausdruck "Alteisen". Oha sage ich da nur! :ueberzeug: Merke: Ein Alfa kann niemals Alteisen sein, Kraft seiner Herkunft, seines Namens und seiner Seltenheit! Kraft dieser Eigenschaften verbietet sich der Ausdruck! :-D Ein Alfa ist in Blech gegossene Kultur, Kunst, Lebensstil und verkörpert die Weltanschauung seines Fahrers und dessen Feingeistigkeit! :-D

Alfabeto
27.11.2015, 17:46
ok, verstanden:oops:
meine kritische Distanz zur neuen Jule ist bekannt, ein Ironie-Buton wäre hilfreich gewesen:-D

paula
27.11.2015, 18:04
Ich vernehme hier den Ausdruck "Alteisen". Oha sage ich da nur! :ueberzeug: Merke: Ein Alfa kann niemals Alteisen sein, Kraft seiner Herkunft, seines Namens und seiner Seltenheit! Kraft dieser Eigenschaften verbietet sich der Ausdruck! :-D Ein Alfa ist in Blech gegossene Kultur, Kunst, Lebensstil und verkörpert die Weltanschauung seines Fahrers und dessen Feingeistigkeit! :-D

Christoph, gebe ich Dir recht. Unsere Alfas haben keine Karosserie, sondern ein BLECHKLEID- eben: la bella macchina:-D

turitar
13.12.2015, 17:55
Nur mal so am Rande: Reifenbreite vorne 245/35 19, hinten 285/39 19, Felgen vorne 8,5 x 19 und hinten 10 x 19,Verbrauch in der Stadt 12,8, außerhalb 6,1 und kombiniert 8,5, c/o2 198g, Kofferraim 480 Liter, Tank 58 Liter, Bremsen 360x32/350x28, max. Drehmoment 600nm bei 2500 - 5000
Informationen aus dem offiziellen Giulia Prospekt.

icedearth
13.12.2015, 18:08
oha 58l Tank, dann schätze ich mal Reichweite deutlich unter 400km bei dem Hobel :wink:

harvensaenger
13.12.2015, 18:30
8,5 Ltr.kombinierter Verbrauch :-D,der war wieder jut...so langsam sollte doch das Gelüge mal vorbei sein.:roll:

Mussts noch mal bearbeiten...Gelüge wird ja
groß geschrieben:mrgreen:

elbart95
13.12.2015, 18:33
8,5 Ltr.kombinierter Verbrauch :-D,der war wieder jut...so langsam sollte doch das Gelüge mal vorbei sein.:roll:

Mussts noch mal bearbeiten...Gelüge wird ja
groß geschrieben:mrgreen:
Der NEFZ sagt das nicht Alfa [emoji14]

icedearth
13.12.2015, 18:36
Steht ja keine km-Angabe wahrscheinlich 8,5l auf 50km

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk

turitar
14.12.2015, 09:54
Weitere Informationen: http://www.schloss-garage.com/img/editor/Dokumente/2015_Giula_Prospekt.pdf

Il Biscione
14.12.2015, 10:04
Seite 24 :thumb::thumb::thumb:

Endlich hab die es auch gepeilt :mrgreen:

Vectra0815
14.12.2015, 10:19
oha 58l Tank, dann schätze ich mal Reichweite deutlich unter 400km bei dem Hobel :wink:

naja geh mal von um die 330km aus bei sportlicher (nicht übertriebener) Nutzung

Il Biscione
14.12.2015, 13:16
Reichweite :roll:
Das Ding wird beworben wie ein Rennwagen. Bei der F1 fragt auch keiner nach der Reichweite, hauptsache die Kiste fährt bis zum Rennende :wink:

elbart95
14.12.2015, 13:32
Reichweite :roll:
Das Ding wird beworben wie ein Rennwagen. Bei der F1 fragt auch keiner nach der Reichweite, hauptsache die Kiste fährt bis zum Rennende :wink:
Bei nem F1 Wagen wird doch auch oft genug nachgetankt :D
Aber der Spritverbrauch in g/kW anzugeben wäre eh viel sinnvoller für Autos, da dann alle gleich schlecht abschneiden würden :D

Il Biscione
14.12.2015, 13:39
Bei nem F1 Wagen wird doch auch oft genug nachgetankt :D


Leider nicht mehr im Rennen :???:

elbart95
14.12.2015, 13:45
Leider nicht mehr im Rennen :???:
Na gut...
Schaue eh keine Formel 1 mehr gefällt mir nicht... Dann lieber DTM und Co

SelespeedDriver
14.12.2015, 13:46
DTM ist doch genauso stinklangweilig :down:

Wenn man Action im Motorsport sehen will, bleibt einem nur noch die MotoGP :thumb:

elbart95
14.12.2015, 13:48
Bei der DTM hast du wenigstens noch Motorsound bei der F1 ist das ja nur noch Turbogeschreie

SelespeedDriver
14.12.2015, 14:30
Trotzdem ist die DTM lame, der Sound der Moppeds der MotoGP ist aber auch geiler :-P

Il Biscione
14.12.2015, 14:46
Ein anständiges Safety Car haben in der MotoGP ja :roll:

harvensaenger
14.12.2015, 14:52
GT Masters oder die VLN Rennen sind echt um einiges besser,wie die blöde DTM oder der Formel 1 kram !
Da fahren wenigstens noch ordentliche V8 Böller mit,das ganze hätte mehr Publicity im Fernsehen verdient.

Il Biscione
14.12.2015, 14:59
Mal zurück zum Thema :roll:

Kann man jetzt doch schon käuflich erwerben, da muß der Verlag aber ordentlich geschoben haben =D&gt392;

Alfa Romeo annuario - Die neue Ära - Heel Verlag GmbH, Königswinter - Literatur, Buch, Bücher, Auto, Oldtimer, Klassiker, Motorrad, Maritim, Eisenbahn, Flugzeug, Motorsport, TV-Serien, Kino, Film, Golf, Uhren, Kalender, Musik, Zeitschriften, Armbandu (http://www.heel-verlag.de/nocache/Alfa+Romeo+annuario,w145009950720920,i1.htm)

Also schnell zum Fest noch was von der Giulia eintüten, wer weiß wann es sonst noch mal was handfestes von FCA zu dem Thema gibt :mrgreen:

harvensaenger
14.12.2015, 15:04
Meinste er kommt über den Masstab 1 : 18 nicht raus ? :mrgreen: Ja wer weiss,so richtig glaub ich es auch erst wenn ich einen fahren sehe.:-D

Il Biscione
14.12.2015, 15:15
Meinste er kommt über den Masstab 1 : 18 nicht raus ? :mrgreen:

Gibbet das Modell schon ? Dann hätten die ja an den handgeklöppelten Dingern mal maßnehmen müssen :roll:

elbart95
14.12.2015, 15:19
Seit doch nicht so optimistisch...
Es gibt doch schon mal einen schönen Prospekt zum mit nach Hause nehmen und 3 Hand gefertigte Gulias
Also so in ein paar Jahrzehnten wird man sie schon fahren können auch wenn es nur die 3 Handgedengelten sind... Dann haben die wenigstens Einzigartigkeit an sich und FCA kann die dann noch ein bisschen teurer verkaufen.
Die Motoren kann man ja auch is einen Fiat einbauen z. B. Den 124 Spider [emoji23] [emoji85]

Il Biscione
14.12.2015, 15:22
Es sind ganze 4, nicht 3 :roll:

Und der Eimer heißt Giulia

:mrgreen: :mrgreen:

elbart95
14.12.2015, 15:24
Es sind ganze 4, nicht 3 :roll:

Und der Eimer heißt Giulia

:mrgreen: :mrgreen:
Oh ganze 4 Stück schon? [emoji15]
Vllt schaffen die es ja demnächst noch eine 5. herzustellen [emoji106]

Ja soll ich es jetzt auf Autokorrektur schieben oder auf Unfähigkeit des Bedieners? [emoji33] [emoji85]

Il Biscione
14.12.2015, 15:26
Ja soll ich es jetzt auf Autokorrektur schieben oder auf Unfähigkeit des Bedieners?

Das beantwortet der Nobbi, der hat da Ahnung von :wink:

harvensaenger
14.12.2015, 15:29
italienische Sprache eben...ein ganzer Haufen unausgesprochener I 's Wie eben Giulia oder Giotto...da wird mit schreiben eine Menge
zeit verplempert,in der Ravioli Republik.:-D

Il Biscione
14.12.2015, 15:34
Wenn dat der Dieter hier nachher liest, kriegen wir so richtig wat auf den Helm :roll:

turitar
14.12.2015, 15:35
Es ist mit der Gemeinde hier einfach ein Graus, versteht Ihr überhaupt den Gedankengang des Pullovers? Er ist Euch weit enteilt. Es ist doch gerade dies was hier immer wieder unwissentlich benannt wird. Natürlich wird die Giulia nur handmade gefertigt und an ausgesuchte Personen verhöckert. Die bieten sie dann zu überhöhten Preisen über ebay an und sanieren so Alfa bzw. FCA, damit die den Tipo für 12000 € abbieten können. Mensch denkt doch mal weiter, das ist ein Jahrhundertprojekt! Ihr Kleingeister denkt doch endlich in großen Zusammenhängen, über den Tellerrand eines Alfas! :winkewinke:

Il Biscione
14.12.2015, 15:39
... über den Tellerrand eines Alfas! :winkewinke:

Da bin ich als Bimmerfahrer ja schon :mrgreen:

elbart95
14.12.2015, 15:44
Es ist mit der Gemeinde hier einfach ein Graus, versteht Ihr überhaupt den Gedankengang des Pullovers? Er ist Euch weit enteilt. Es ist doch gerade dies was hier immer wieder unwissentlich benannt wird. Natürlich wird die Giulia nur handmade gefertigt und an ausgesuchte Personen verhöckert. Die bieten sie dann zu überhöhten Preisen über ebay an und sanieren so Alfa bzw. FCA, damit die den Tipo für 12000 € abbieten können. Mensch denkt doch mal weiter, das ist ein Jahrhundertprojekt! Ihr Kleingeister denkt doch endlich in großen Zusammenhängen, über den Tellerrand eines Alfas! :winkewinke:
Hab ich doch geschrieben [emoji12]
Handgefertige Luxuskarossen werden das; nix für Normalos kann sich nur ein Kai leisten [emoji1]

harvensaenger
14.12.2015, 15:53
Nee Christof, so eine geballte Ladung Hirnschmalz wie sie der Pulli dann ja unter der Glatze haben muss,kann ich beim besten Willen
nicht vorweisen,da recht mein Horizont nicht den Sinn der vielen Sprechblasen und Ankündigungen zu begreifen.:shock:
Ich dachte immer das ist eine Firma mit der man Geld verdienen muss.:-s
Zumindest irgendwann mal wieder.

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Vergesst es Kai muss Steuern nachzahlen....und das nicht zu knapp,Schluss mit grossem Kino:cry:

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Da hats der Pulli besser, der ist mit dem Unternehmen Alfa Steuerfrei unterwegs:thumb:

elbart95
14.12.2015, 16:02
Vergesst es Kai muss Steuern nachzahlen....und das nicht zu knapp,Schluss mit grossem Kino:cry:


Jaja... hättest halt mehr gespendet, dann hättest du es absetzen können ^^

harvensaenger
14.12.2015, 16:09
Man soll aber nicht vom Zuckerberg auf andere schliessen, oder wo hast Du das her?,Die Pappnase zahlt in hunderten von Ländern praktisch nichts,und in den USA reicht er jetzt den (Abschriftenzettel) rein,glaub mal der US Finanzminister wäre mit dem Vogel gerne mal in einem tiefdunkelen Raum:ueberzeug:

Il Biscione
14.12.2015, 16:15
Der Zuckerberg hat es ja auch gut, der muß sich nicht mit so Historie verliebten Kunden rumschlagen wie der Pulli :mrgreen:

harvensaenger
14.12.2015, 16:19
Unseren AR- oppa zum Beispiel:mrgreen:

AR-oppa
14.12.2015, 16:30
Wenn dat der Dieter hier nachher liest, kriegen wir so richtig wat auf den Helm :roll:
:popcorn:Nee, nee macht nur so weiter, ich registriere Genesungsfortschritte bei dir Bingo, also weitermachen:thumb:


Unseren AR- oppa zum Beispiel:mrgreen:

Historie verliebte Kunden ? Meinst du mich Kai :??

Ich liebe einfach diese Firma, die alles im Stil einer klassischen italienischen Operette aufführt:-D
Genie, Wahnsinn, Passione, Drama, Eleganz, Stil, Amore, immer nahe am Abgrund um dann wieder alles abzuschütteln und wie aus dem nichts den andern zu Zeigen was Italienische Ingenieurskunst zustande bringt, herrlich :thumb:

Mein Cuore schlägt genauso für aktuelle Modelle wie den 4C oder die Giulia, neuerdings auch lustiger weise für den MiTo, allein schon wegen seiner Heckleuchten.......

Christof hat es hier so schön geschrieben Alfa Romeo ist ein Gesamtkunstwerk, war es immer schon und wird es auch in Zukunft sein.

Nur Kooperationen mit Firmen außerhalb Italiens Grenzen gehen immer schief, siehe Arna, 159:roll:.

Deshalb Vorhang auf für den nächsten Akt in dieser wunderbaren Operette, die neue Musica hört sich schon mal gut an in den Videos (V6 Biturbo Sound):thumb:

turitar
14.12.2015, 16:45
Mensch Kai Umsatz, Umsatz, Umsatz, das ist doch nicht alles: Nein, das Große, das Umwerfende. In den Untergang gehen, mit der grün, weiß, roten Fahne! Wehen muß sie, dem Untegang entgegen aber röhren wie Arese und dabei singen Fratelli italiani
https://youtu.be/WBCEsNUYKjk

paula
14.12.2015, 16:49
Sarkasmus und Ironie like Christof, mal eine ganz andere Seite von Dir......:shock:

turitar
14.12.2015, 16:59
Ach Uwe jetzt tust Du mir Unrecht. :cry: Sarkasmus, Ironie, was is den dis? Ich bin so klein, mein Herz ist rein, soll keiner drin wohnen als Alfa, z.zt. Giulietta, allein! :roll:
Die ganz Sache hat natürlich auch eine künstlerische Seite die hier überhaupt nicht gewürdigt wird, weil den meisten der künstlerische Umfang fehlt. Diese ganze Sache ist großes italienisches Drama, früher waren das Aufführungen im Colloseum. Heute geht so etwas via Internet, großartig! Es fehlen nur noch die Posaunen und Trompeten und die wilden Alfahorden die sich gemeinsam in den Abgrund stürzen.

harvensaenger
14.12.2015, 17:11
80516 So stelle ich mir das vor wenn Alfa aus der Versenkung kommt,natürlich mit nem Alfa Logo auf der Fahne,und
hoffentlich auch mit reichlich Rückenwind.jetzt müsst Ihr Euch nur noch den Pulli auf dem Mopped vorstellen....eigentlich zerstört es das schöne Motiv wieder :roll:

turitar
14.12.2015, 17:35
Die ganze Sache kann einfach nur noch nerven. Wenn Kai so arbeiten würde, könnte er seinen Laden gleich zumachen, es ist einfach ein Graus, erbärmlich. :-( Diese permanenten Vertröstungen. Jetzt ist er chinesische Markt einer der Gründe, dann das nicht vorhandene Händlernetz, dünngeistig und lachhaft.

sven1967
14.12.2015, 17:40
Ach der Kai und der Pulli sind gar nicht so verschieden, beide lassen Arbeiten und sind im I-Net am Posaunen ;-)
Kai hat bloß mehr Ware im Regal stehen ;-)

paula
14.12.2015, 17:43
Also Kai mit Pullover auf`m Mopped..:mrgreen:

harvensaenger
14.12.2015, 18:07
Ich hab den mal umgeklöppelt mit den nicht vorhandenen tollen Möglichkeiten von Windows 10,aber die Fresse retuschiere ich jetzt nicht noch,der Pulli sieht Kagge aus und ich auch.:twisted:

mikesch
14.12.2015, 18:08
Nur mal so am Rande: Reifenbreite vorne 245/35 19, hinten 285/39 19, Felgen vorne 8,5 x 19 und hinten 10 x 19,Verbrauch in der Stadt 12,8, außerhalb 6,1 und kombiniert 8,5, c/o2 198g, Kofferraim 480 Liter, Tank 58 Liter, Bremsen 360x32/350x28, max. Drehmoment 600nm bei 2500 - 5000
Informationen aus dem offiziellen Giulia Prospekt.

die 12,8 in der Stadt möchte ich ein bisschen bezweifeln, die kombinierten 8,5 sind IMHO auch extremst optimistisch

SelespeedDriver
14.12.2015, 18:11
Das beantwortet der Nobbi, der hat da Ahnung von :wink:
Genau und ich sage, das Problem sitzt _IMMER_ einen halben Meter vor dem Bildschirm :mrgreen:

Jaja... hättest halt mehr gespendet, dann hättest du es absetzen können ^^
Richtig!
Und zwar an mich, ich garantiere sogar eine zukunftsträchtige Investition, in meinen GTA :mrgreen: :thumb:

elbart95
14.12.2015, 18:14
Richtig!
Und zwar an mich, ich garantiere sogar eine zukunftsträchtige Investition, in meinen GTA :mrgreen: :thumb:

Das hab ich Kai auch schon mal angeboten... Er ist irgendwie nie darauf angesprungen... Vllt investiert er doch lieber in den Vater Staat :??

mikesch
14.12.2015, 18:29
Genau und ich sage, das Problem sitzt _IMMER_ einen halben Meter vor dem Bildschirm :mrgreen:

Richtig!
Und zwar an mich, ich garantiere sogar eine zukunftsträchtige Investition, in meinen GTA :mrgreen: :thumb:

Nehme gerne zukunftsträtichtige Investitionen in meine 76-er Pimp-Giulia entgegen ...

harvensaenger
14.12.2015, 18:32
F**k off :ueberzeug: würd ich sogar machen wenn der Fiskus mich in Ruhe lässt,jetzt bin ich erstmal dran :down: mit 116 Td€,jetzt wisst Ihrs,
Nett wäre es wenn mal wer mit nem Hut rumginge...Spende an mich:cry:

elbart95
14.12.2015, 18:40
F**k off :ueberzeug: würd ich sogar machen wenn der Fiskus mich in Ruhe lässt,jetzt bin ich erstmal dran :down: mit 116 Td€,jetzt wisst Ihrs,
Nett wäre es wenn mal wer mit nem Hut rumginge...Spende an mich:cry:
Kai,
Spendenkonto für Studenten (mein Konto) hab ich eingerichtet. Wird auch an arme bedürftige nicht alfafahrende Studenten und Schüler verteilt (meine Freundin und meine kleine Schwester)
Spendenschein bekommst du auch noch ausgefertigt (wenn es unbedingt sein muss... Scheiß Papierkram da)

harvensaenger
14.12.2015, 18:49
Her so einen Wisch...ich nehm was ich kriegen kann:thumb: oder so hier80517

Il Biscione
14.12.2015, 18:59
Ihr spamt wieder den ganzen Thread zu :roll:

turitar
15.12.2015, 08:48
Also ich schreibe mal so ganz vorsichtig und beziehe mich auf die gut unterrichtete "AutoEdizione": Am vergangenen Wochenende war im Werk in Cassino ein Tag der offenen Tür. Es konnte die nun fast komplett fertiggestellte Produktionslinie begutachtet werden. Im Februar beginnt dann die Fertigung der Giulia QV und 2/3 Monate später die Fertigung der "normalen" Giulia. Die Die Händler in Italien haben bereits mit der Neuausrichtung ihrer Geschäfte in Jeep/Alfa Läden begonnen und das ALFA Logo wurde bereits auf den Werkshallen erneuert. Zeitgleich begannen die Vorbereitungen für die Entwicklung des SUVs der auf der Plattform der Giulia basiert. Es wird gemunkelt, er könnte auf dem Pariser Autosalon im kommenden Jahr vorgestellt werden.

Die Bilder wurden während des Tags der offenen Tür gemacht.

https://www.autoedizione.com/wp-content/uploads/2015/12/giulia-cassino.jpg?7c72aa

https://www.autoedizione.com/wp-content/uploads/2015/12/giulia-cassino2.jpg?7c72aa

harvensaenger
15.12.2015, 09:01
Hah..da isser ja wieder der rote Renner von der IAA,bestimmt das selbe Auto,ein Feierschweinchen rollt wird von einer Party auf die nächste geschoben:-D

turitar
15.12.2015, 09:14
Hah..da isser ja wieder der rote Renner von der IAA,bestimmt das selbe Auto,ein Feierschweinchen rollt wird von einer Party auf die nächste geschoben:-D

Kai ich glaube ich habe Dich auf dem Bild erkannt.

harvensaenger
15.12.2015, 09:20
Klar Christof kann gut sein,wo eine Party ist bin ich auch
wer wird sich den schon den schalen billig Prossecco am Alfastand entgehen lassen:-D
Reise dem Auto hinterher....junger Mann zum mitreisen gesucht,kennt man ja auch von den Geisterbahnen auf Jahrmärkten:-D

elbart95
15.12.2015, 10:06
Klar Christof kann gut sein,wo eine Party ist bin ich auch
wer wird sich den schon den schalen billig Prossecco am Alfastand entgehen lassen:-D
Reise dem Auto hinterher....junger Mann zum mitreisen gesucht,kennt man ja auch von den Geisterbahnen auf Jahrmärkten:-D
Kai, ich bin jung, Feier gern und hab Spaß am reisen bin an deiner Seite
Wann kommst mich abholen?
Die Giulia hat ja dann aber auch schon viele km drauf...

Vectra0815
15.12.2015, 10:50
ich werd nie verstehn wieso die Haube und das Dach aus carbon sind...sogar die Spiegel und die Inlays der seitenschweller...aber dieser Drecks Diffusor in Plastik glänzt...

Vectra0815
15.12.2015, 10:59
Im Februar beginnt dann die Fertigung der Giulia QV und 2/3 Monate später die Fertigung der "normalen" Giulia.

Aber is doch mal ne gute Nachricht für ein Auto das bereits im Oktober beim Händler stehen sollte^^

harvensaenger
15.12.2015, 12:31
ich werd nie verstehn wieso die Haube und das Dach aus carbon sind...sogar die Spiegel und die Inlays der seitenschweller...aber dieser Drecks Diffusor in Plastik glänzt...

Meine Vorstellung könnte sein da der Diffusor ein riesen Prügel ist (hatte mich bei der IAA mal unter den Wagen geschmissen) der fast in einem Stück nahezu bis unter die Hinterachse reicht und durch das komplexe aussehen auf keinen fall billig zu produzieren ist,
desweiteren sitzt er in einem extrem anfälligen Bereich,und Plastik gegen Carbon tauschen brächte bei dem Teil max 10 Kg.Gewichtsersparnis.
Da bringt der Austausch von Metall auf Carbon bei Dach und Haube vom Gewicht her um längen mehr ein und ausserdem holt das den Schwerpunkt des Autos um einiges nach unten

vonLeon
15.12.2015, 12:58
Kai, entweder Du überraschst mich sehr? Oder die Hostess stand sehr günstig?

Dieser Diffusor wird auch schwierig zu montieren sein, vielleicht besser wenn der dabei aus flexiblerem Material ist.

@Vectra 0815, ich mag Deine ehrliche, Hasskappe:mrgreen:

harvensaenger
15.12.2015, 13:20
Kai, entweder Du überraschst mich sehr? Oder die Hostess stand sehr günstig?

Dieser Diffusor wird auch schwierig zu montieren sein, vielleicht besser wenn der dabei aus flexiblerem Material ist.

@Vectra 0815, ich mag Deine ehrliche, Hasskappe:mrgreen:

Haste recht der Diff ist sicher auch noch schwierig zu montieren,da bricht Luigi wohlmöglich noch was ab,dann kann das Ding in die Tonne,die Hostessen hatten leider eine sehr enge Kleidmimik an :mrgreen:

turitar
15.12.2015, 15:04
Mit Carbon ist das so eine Sache. Das material ist zwar sehr steif, fest und auch leicht, aber bei einer Beschädigung schwierig bis überhaupt nicht zu reparieren. Habe, auch wenn es sicch dabei nicht um ein Auto handelt, mein letztes Rad auch wieder als Alu Treter genommen. Bei Stürzen, die nun einmal leider passieren, hält sich der Schaden in Grenzen.

23.12.15 "ClubAlfa.it"
Auf dem Genfer Autosalon wird nun also das gesamte Spektrum der Giulia vorgestellt, mit 3 Benzinern (200, 250 und 280 PS. der 510 PS Motor ist klar) und 3 Diesel (150, 180 und 210 PS) Motoren. Die Motoren bekanntgabe erfolgt in den nächsten Wochen.
Nach den Weihnachtsferien am 11.1. erfolgt im Werk Cassino die Vorbereitung für die Fertigung die im Februars beginnen soll. Weitere Informationen werden wohl auf der Detroiter Autoausstellung mitgeteilt.

Masi
28.12.2015, 23:17
Schon kaputt .....?80882

75 Evo
28.12.2015, 23:23
Schon kaputt .....?80882

Siehst mal wieder Neue Autos ? Fragezeichen, Zufiel Steuergeräte die arbeiten, 50 Kilometer Kabel drin, da Lob ich das > Alteisen < doch :mrgreen:

AR-oppa
28.12.2015, 23:51
:popcorn:Wahrscheinlich nur der Sprit ausgegangen:mrgreen:

Timmy89
29.12.2015, 00:47
E10 getankt :mrgreen:

Froschkönig1985
29.12.2015, 08:54
War nur ein Transport....bestimmt......

Andre
29.12.2015, 17:58
Bestimmt die beiden Turbos gehimmelt. :mrgreen:

Il Biscione
29.12.2015, 18:29
Wieso ist das Ding überhaupt noch getarnt? Oder ist das Foto schon steinalt :??

Masi
29.12.2015, 18:53
und wo düsen denn die ganzen Exemplare rum in Europa? Man hört und sieht ja nix mehr im Netz.

silberjule
29.12.2015, 19:12
Masi bis die bei dir da ganz oben im Norden angekommen sind,gibt es hier schon die nächste Neuankündigung :mrgreen:

Gruß Olaf

Masi
29.12.2015, 19:21
Ja, obwohl wir hier einiges zu sehen bekommen wegen der etwas "anderen" Bedingungen, MB und Bimmer habe ich schon des öfteren beim Testen spotten können.

Andre
29.12.2015, 20:54
Wieso ist das Ding überhaupt noch getarnt? Oder ist das Foto schon steinalt :??
Nein die Fotos sind nicht alt die sind aktuell. Sie fahren teils frei teils mit Tarnung rum, warum verstehe ich auch nicht.:??

AR-oppa
04.01.2016, 10:58
Eine meiner Lieblingsseiten (duckatcars.ch)

dort hat der Markus in seinem persönlichen Jahresrückblick ein paar Worte über die Giulia geschrieben die ich euch nicht vorenthalten will:

Zitat duckatcars.ch:
Die Giulia kriegt ein offizielles Gesicht (http://www.duckatcars.ch/2015/06/lauter-gute-nachrichten.html)
Was habe ich frohgelockt, als ich gesehen habe, was Alfa Romeo tatsächlich bis in die Serie durchgezogen hat. Und was habe ich geflucht, war da in der schnellsten aller Giulias nicht der V8 von Maserati drin. Und dann doch, was habe ich mir trotzdem gedacht "scheiss drauf!", als ich gehört habe, wie der von Ferrari entwickelte V6 klingt (https://www.youtube.com/watch?v=X1WlWNbKFwg). Die AMG's und M's dieser Welt mögen schneller sein, mehr Penisneid auslösen und sich auch eher in einem Parkhaus verstecken lassen. Nur, nach der Giulia wird sich die Welt umdrehen, man wird lächeln wenn sie vorbeifährt und viele M'ler und AMG'ler werden sich die Bilder der Giulia heimlich auf dem Klo ankucken. Und das, meine lieben deutschen Hersteller, das werdet ihr nie packen wenn ihr von 7 bis 21 Uhr im Büro sitzt und eure Kisten bis zur Perfektion vollendet. Lasst auch mal fünfe grade sein, trinkt mal ne Flasche Wein statt Bier und fresst euch ohne den Euro zweimal umzudrehen längs durch Italien durch. Die Giulia mit dem Ferrari V6 möchte ich wirklich gerne mal f...ortbewegen. Noch vor dem C63 AMG oder dem allmächtigen M3/M4.
Zitat Ende

Mehr brauchts nicht mehr zu sagen:mrgreen:
:-->>

Feeling B
04.01.2016, 12:30
Schon kaputt .....?80882


...ich bin früher, ganz früher auch schon mal ohne Fahrrad aus der Kaufhalle zurückgekommen ...einfach vergessen, das ich hinzu doch mit dem Rad los bin.....sicher ist dieses hier einem Testfahrer in Italien ähnlich ergangen, als er aus der Cafeteria stürzte und der Bus kam.....:roll:
Als die dann beim durchzählen nur noch auf Zwei Testboliden kamen...ist Fred Kranschwenk los ..und hat die Jule eingesammelt ...
so war s ,
ganz bestimmt.....
...kaputt...ha!

Michael
05.01.2016, 19:18
Wie man auf diesem Bild erkennt, bekommen die normalen Giuliavarianten Chromumrandungen an den Fenstern, behalten aber wohl die runden Außenspiegel der Giula Q.

Andre
05.01.2016, 19:41
Kann man dann bestimmt als Extra das Shadow Line Paket bestellen wo dann alles schwarz ist.

elbart95
05.01.2016, 19:45
Ich finde es mir Chrom aber auch nicht schlecht. Meiner Meinung sogar ein Tick edler

HuSiVi
06.01.2016, 12:20
sollte sie aber trotzdem jemand kaufen wollen
das z.Zt. günstigste Angebot habe ich im Raum 7x xxx gefunden
satte 29,5% Nachlass.
Ist das nix.

Sorry war für die Giulietta. Is ja aber auch ein Alfa.

Froschkönig1985
06.01.2016, 13:55
Auf der Forbes Homepage wurde die widerkehr von Alfa in die USA fast schon als eine art schwachsinn bezeichnet weil sie kein Händlernetz haben und keine Autos. Ausser dem 4C, der aber als überteuertes Spielzeug mit "Billigen" Innenraum dagestellt wird und ehh keine Käufer findet.
Zur Giulia meinten die, dass schon wirtschafftlich bessergestellte Marken mit größerem Händlernetz, mit Limosinen in den USA gescheitert sind und Alfa darum wohl keine Chancen hat.

Ist halt nur Sinngemäß... der orginalton ist eleganter ^^

Il Biscione
06.01.2016, 14:31
Aber die bessergestellten Marken verkaufen keine Feinkost mit Cuore :ironie:

AR-oppa
07.01.2016, 21:41
Richtig Bingo:thumb:
Die bessergestellten Marken, verkaufen fettes SUV Fastfood, und massentauglichen Standardfraß ohne Passione und ohne Cuore, und wundern sich dann wenn die Kunden keine "Markentreue" mehr haben:roll:

Wie auch wenn Kia's schon wie verkappte Bimmer aussehen und Merc's wie jedes andere langweilige "bessergestellte Auto" das nur noch - vor lauter "Massenkompatiblität" - am aufgepapptem Emblem als Audi/Bimmer/Merc, Lexus, etc, erkennbar ist.

Traurig aber wahr:???:

Il Biscione
07.01.2016, 21:47
Genau Dieter, nur diese Kundendenke wird keiner drehen können, schon gar nicht der Pulli.

AR-oppa
07.01.2016, 22:16
Was der Pulli will weiß wohl keiner so genau Bingo:roll:
Fakt ist, das Kunden sich gerne vom Mainstream abheben wollen, wie sonst ist z.B. der Verkaufserfolg des Citroen Cactus zu erklären.
Warte schon drauf wie "wahnsinnig überrascht" die Tedescos in einigen Jahren sein werden, wenn es die Leute satt haben diesen sterilen emotionslosen "Premium" Einheitsbrei weiter zu kaufen.

Aktuell sehe ich nur bei Citroen, Jaguar und den Koreanern Ansätze dem entgegen zu wirken, und Autos wieder individueller außerhalb des Mainstreams anzubieten.

paula
07.01.2016, 22:22
Der Citroen Cactus Verkaufserfolg beruht wohl eher auf dem Preis. (ab 13.990 Euro)

AR-oppa
07.01.2016, 22:29
:popcorn:Weiß nicht Uwe, ob es allein am Preis liegt, habe letztens mit einem Händler gesprochen, der meinte sie selbst sind am meisten vom Erfolg überrascht gewesen:??

turitar
08.01.2016, 06:55
Der Citroen Cactus Verkaufserfolg beruht wohl eher auf dem Preis. (ab 13.990 Euro)

Nicht unbedingt nur am Preis. Auch Personen die keine so große Beziehung zum Auto haben und nicht jede Menge Kohle für ein Auto ausgeben wollen finden es aber interessant, wenn sie für relativ wenig Geld ein Auto erstehen können das sich von der Masse abhebt und trotzdem alltagstauglich ist. Im Grunde, da machen wir uns doch nichts vor, will jeder ein wenig eine eigenständige Person sein, auch wenn dies in Deutschland nicht so stark ausgeprägt ist. Wenn dann noch günstig ...... um so besser!

Eddy
08.01.2016, 08:27
Sehe ich auch so Christof

Der Preis spielt, meiner Meinung nach , nur die zweite Rolle beim Autokauf

Sieht man ja an den Bimmerkäufen , die sind ja auch nicht gerade günstig werden aber trotzdem gekauft.
Da die dem Mainstream entsprechen

SelespeedDriver
08.01.2016, 09:12
Die meisten BMW, Audi & Benz sind Leasing Autos, nix gekauft.
Wenns das Leasing nicht geben würde, sähe man kaum neue Wagen auf den Strassen.
Klingt komisch ist aber so, wurde letztens noch in einer Auto Zeitung geschrieben, dass 90% der Autos überhaupt nicht verkauft würden ohne Leasing.
Und die Leasing Karren werden später aufgearbeitet und für teuer Geld vertickt.

Il Biscione
08.01.2016, 09:28
Die meisten BMW, Audi & Benz sind Leasing Autos, nix gekauft.


Und Alfas sind immer Bar bezahlt, also zumindest die Gebrauchtwagen :wink: :mrgreen:

Vectra0815
08.01.2016, 09:49
Und Alfas sind immer Bar bezahlt, also zumindest die Gebrauchtwagen :wink: :mrgreen:

kosten ja auch nix mehr...

Il Biscione
08.01.2016, 10:14
kosten ja auch nix mehr...

Das war aber böse.
Da muß eine alte Frau aber teilweise lange für stricken :wink:

AR-oppa
08.01.2016, 10:24
kosten ja auch nix mehr...

Da hast du natürlich recht, die Aussage von Bingo war aber ein "Insider" und ironisch gemeint, der Bingo und ich wissen wie es gemeint war.:mrgreen:.:mrgreen:.:mrgreen:

Il Biscione
08.01.2016, 10:40
Insider?
Das war schon ziemlich öffentlich :wink:

Froschkönig1985
08.01.2016, 10:52
Also zum Thema Privatkauf und Firmenwagen kann ich nur die Zulassungszahlen auf Wikipedia bestaunen. Klickt mal auf die Link´s und scrollt recht weit runter! Erschreckend wie wenig Privatleute noch Deutsche Neuwagen kaufen.

Einmal die 156er Klasse oder auch (3er klasse genannt)
https://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_Baureihe_204

Hier die 166er Klasse (oder auch 5er Klasse)
https://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_Baureihe_212

SelespeedDriver
08.01.2016, 11:58
Und Alfas sind immer Bar bezahlt, also zumindest die Gebrauchtwagen :wink: :mrgreen:
so wie gebrauchte Bimmer auch :-P

Nero GT
11.01.2016, 04:02
Na da fangen wir doch gleich einmal mit einem erfreulichen Eintrag an.
Von der "Über-Giulia" wurden bereits 7000 Fahrzeuge bestellt und 12 000 interessierte Kunden haben sich in Frankfurt (IAA) gemeldet. Das ist doch mal ein Anfang!
Das sind Super Nachrichten ich hoffe das UNSERE MARKE ALFA ROMEO jetzt hoch schiesst wie eine Rakete!! Alfa World Wide!

Gesendet von meinem G620S-L01 mit Tapatalk

Nero GT
11.01.2016, 04:13
Ein Bericht in der "ClubAlfa.it": Wie zu erwarten war, fängt nun die Diskussion an, ob die Giulia ein Plagiat des 3er BMWs ist. So jedenfalls die neuesten Vorwürfe die aus Deutschland kommen und von Alfa höflich aber unmißverständlich an den Absender zurückgeschickt wurden.

http://i1.wp.com/www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/11/Alfa-Romeo-Giulia-accuse-di-plagio-dalla-Germania.jpg?resize=326%2C235 http://i0.wp.com/www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/11/Alfa-Romeo-Giulia-accuse-di-plagio.jpg?resize=472%2C355

Es wurde daraufhingewiesen, dass Fahrzeuge aus dem selben Fahrzeugsegment oft Gemeinsamkeiten oder Ähnlichkeiten haben. Alessandro Maccolini sagte anläßlich einer Veranstaltung in Mantua: "Wir haben noch nie einen BMW kopiert, sondern haben uns die Insperation aus der Vergangenheit geholt, z.B. vom 156er." Der Hinweis auf den 156er und damit auf Walter de Silva war in diesem Zusammenhang besonders wichtig.
Blödsinn vergleicht die Giulia mal mit 159 von der Seite ab denn Fenstern sehr identisch wenn hier jemand nachmacht sind es Deutsche Fabrikate! Schaut Audi ihre rückleuchten nachgemacht schon vom 155er 156er!

Die Italiener wo ihm Design erstklassig sind haben Sowas bestimmt nicht nötig!

Man siehe wie viel ITALDESIGN in Deutschen Fabrikaten drin steckt oder was denkt wieso die seit ein paar Jahren nach was aussehen !

Gesendet von meinem G620S-L01 mit Tapatalk

Wolf20VT
13.01.2016, 07:06
Die meisten BMW, Audi & Benz sind Leasing Autos, nix gekauft.
Wenns das Leasing nicht geben würde, sähe man kaum neue Wagen auf den Strassen.
Klingt komisch ist aber so, wurde letztens noch in einer Auto Zeitung geschrieben, dass 90% der Autos überhaupt nicht verkauft würden ohne Leasing.
Und die Leasing Karren werden später aufgearbeitet und für teuer Geld vertickt.

Na und ?

ob man nun 700€ Leasing im Monat bezahlt oder 700€ Finanzierung im Monat abbezahlt ... ist irgendwie das selbe oder !
Leasing ist nichts anderes wie ne normale Finanzierung. mit Leasing zahlt man eigentlich mehr als mit einer Finanzierung.

turitar
13.01.2016, 10:23
Auf der Detroiter Au***esse wurde der Preis für die Giulia benannt. Demnach wird sie in diesem Sommer für 40 000 US-Dollar in der Basisausführung angeboten. Der Verkaufsstart für die Basisversion wird aller Wahrscheinlichkeit nach im August erfolgen, also ca. 2 Monate nach dem Verkaufsstart der QV Version.

icedearth
13.01.2016, 12:12
Der US-Preis lässt sich wahrscheinlich eh nicht für Europa übertragen und dafür finde ich ihn unverschämt hoch, ein BMW 3er startet in den USA bei 33000 Dollar

elbart95
13.01.2016, 12:25
Ist halt die Frage wie gut die Giulia in der Basisversion ausgestattet ist...
Wenn ich da manchen dreier anguck ist es gerade noch Glück, dass ein Lenkrad dran ist

Nero GT
13.01.2016, 12:27
Ist halt die Frage wie gut die Giulia in der Basisversion ausgestattet ist...
Wenn ich da manchen dreier anguck ist es gerade noch Glück, dass ein Lenkrad dran ist
Bei Deutschen Fabrikaten musst sowieso alles zusätzlich dazu kaufen ich glaube nicht das die Italiener auf so ein Niveau runter gehen.

- ALFA ROMEO - WORLD WIDE -

icedearth
13.01.2016, 12:33
In den USA sind die Autos grundsätzlich besser ausgestattet, die Aufpreispolitik macht nur der blöde Deutsche Kunde mit. Die meisten Amis halten Alfa wahrscheinlich für einen griechischen Buchstaben und sind bestimmt nicht bereit dafür mehr wie für einen BMW oder Audi zu zahlen.

elbart95
13.01.2016, 12:36
In den USA sind die Autos grundsätzlich besser ausgestattet, die Aufpreispolitik macht nur der blöde Deutsche Kunde mit. Die meisten Amis halten Alfa wahrscheinlich für einen griechischen Buchstaben und sind bestimmt nicht bereit dafür mehr wie für einen BMW oder Audi zu zahlen.
Das denke ich auch :D
Bin mal gespannt ob denen ihr Plan aufgeht und sie wirklich Fuß in den USA fassen können... Dran glauben tue ich noch nicht so wirklich

AR-oppa
13.01.2016, 12:41
Die Amis sind neuem gegenüber nicht so voreingenommen wie die Tedescos, wenn Leistung und Preis stimmen schlagen sie zu.
Egal ob der Eimer Alfa Romeo oder sssankt-honk:mrgreen: heißt.

Könnte schon sein das es klappt, allerdings glaube ich das der Markt für Berlinas in USA ähnlich überschaubar ist wie bei uns.
Die meisten Amis stehen doch nach wie vor auf fette Trucks und SUV:roll:

Froschkönig1985
13.01.2016, 14:03
In den USA sind die Autos grundsätzlich besser ausgestattet, die Aufpreispolitik macht nur der blöde Deutsche Kunde mit. Die meisten Amis halten Alfa wahrscheinlich für einen griechischen Buchstaben und sind bestimmt nicht bereit dafür mehr wie für einen BMW oder Audi zu zahlen.

Bleiben wir mal in Deutschland.... Da wird auch keiner mehr ausgeben als für einen BMW oder Audi. Geschweigedenn mehr als für einen Benz!
Vom Weiderverkaufswert wollen wir garnicht erst anfangen.

Dann gibt es noch das größte Problem.... Die Firmenwagen. Wie wir bereits wissen sind 85% der 3er und der a4 NICHT unter Privater erstzulassung. Die Privatleute kaufenalso die etwas günstigeren 1-2 oder 3 Jahreswagen. Sowas geht bei Alfa nicht da es nahezu keine Firmenwagen in Deutschland gibt.... also wenig gebrauchte ...also wenig Giulia´s

So wirds ablaufen.... leider

Boof-Camp
13.01.2016, 14:28
In den USA sind die Autos grundsätzlich besser ausgestattet, die Aufpreispolitik macht nur der blöde Deutsche Kunde mit. Die meisten Amis halten Alfa wahrscheinlich für einen griechischen Buchstaben und sind bestimmt nicht bereit dafür mehr wie für einen BMW oder Audi zu zahlen.

Jep...und solange er es mitmacht geht das auch so weiter!!!

Naja ich meine das Alfa in USA genauso bekannt ist wie hier in Deutschland...

Il Biscione
13.01.2016, 14:44
Ich glaub das ja erst wenn der Eimer auf einer deutschen Schieferplatte steht :roll:

AR-oppa
13.01.2016, 15:42
:popcorn:Mönsch Bingo, hatte dein NAMV gekoppelt mit dem Schiefertrauma ist schon sehr schwer zu therapieren:roll:

Il Biscione
13.01.2016, 15:50
Ich komm ganz gut zurecht :mrgreen:
Ob Addinol bei dem Eimer den Firstfill macht, das ist die interessante Frage :roll:

Nero GT
13.01.2016, 16:20
ich komm ganz gut zurecht :mrgreen:
Ob addinol bei dem eimer den firstfill macht, das ist die interessante frage :roll:

Ich komm sogar mit Pennasol klar [emoji12]

Il Biscione
13.01.2016, 16:22
:??

Nero GT
13.01.2016, 16:22
:??
[emoji6] [emoji108]

- ALFA ROMEO - WORLD WIDE -

Il Biscione
13.01.2016, 16:26
:mrgreen:

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Ich komm sogar mit Pennasol klar [emoji12]

Aber der Pulli wahrscheinlich nicht :roll:

Nero GT
13.01.2016, 16:34
:mrgreen:

Beiträge au***atisch zusammengeführt



Aber der Pulli wahrscheinlich nicht :roll:
Pulli ?[emoji55]

- ALFA ROMEO - WORLD WIDE -