PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Airbagsteuergerät Spider 916 4001/077



Archer
12.10.2015, 16:45
Hallo in die Runde,

eines der wohl häufigeren Probleme bei den Alfas, auch mein Steuergerät, Typennummer 60625181, hat es erwischt. Der Wagen selber ist von 1997 und somit ist das wohl dann auch mal okay wenn sich etwas verabschiedet.

War hier in Leverkusen bei meinem Alfaschrauber der seine Auslesegeräte angeschlossen hat und nicht mals ein Fieps vom Steuergerät bekommten hat. Also es war kein Kontakt möglich und somit auch nicht klar welcher Fehler vorliegt. Hatte das jemand von euch auch schon mal?

Er meinte man könne es ausbauen und dann zu einem der verschiedenen Anbieter schicke die das Gerät dann Reseten, dann sollte es wohl wieder laufen. Kostet so etwa 120 bis 150 €, nach meiner Recherche im Netz.

Die andere Option wäre ein Gerät aus dem Gebrauchthandel zu kaufen. Da bin ich inzwischen auch fündig geworden. Kostenpunkt zwischen 70 und 100 €. Nach oben gibts natürlich keine Grenzen. Steht auch überall schön drin das das Gerät beim Ausbau einwandfrei funtkioniert hat.
Was dann zu hoffen wäre.

Wie sind da eure Erfahrungen oder Empfehlungen oder hat jemand ein funktionierendes Gerät in der Ecke liegen?

Besten Dank

Impi69
12.10.2015, 17:51
Mal was zum lesen. Da liegt das Problem, habe auch sehr lange und viel Nerven gebraucht bis es lief.

https://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/diagnosesoftware-obd1-obd2-can-bus-110/alfa-spider-916-bj-96-97-98-airbagfehler-auslesen-und-l%F6schen-beim-steuerger%E4t-trw2-36814.html

PS: Das Problem liegt häufig bei den Steckverbindungen unter dem Sitz. Wenn es hier zu einem Kabelbruch oder Wackelkontakt kommt, kommt auch die Fehlermeldung. Und beim Sitze ausbauen niemals die Zündung anmachen.

guzzi97
13.10.2015, 11:24
@Imp69 : das mit den Steckkontakten unter dem sitz ist richtig, aber wenn mann
nicht an das Airbag-Stg. drauf kommt, dann hat datt leider nix mit den Kontakten
unterm Sitz zu tun :)

@Archer : wg. "gebrauchte" Stg. musste selber wissen, kann gut gehen, kann aber auch in einem
Jahr wieder defekt sein.
Bei den "Airbag" Repa.Service, haste
a. i.d.R. ein "neues" Steuergerät
od.
b. eine "repariertes" mit 2-Jahren Garantie

Grüße

Impi69
14.10.2015, 02:25
@Guzzi, ich glaube nicht, dass das Steuergerät defekt ist. Mit den üblichen Mitteln kommt man auf das Steuergerät gar nicht drauf. Wenn das der Schrauber weiß kein Problem. Wenn er aber irrtümlich von einen defekten Gerät ausgeht (ist ja auch nur eine Baureihe) besteht die Gefahr, dass er sich ein neues/anderes holt und durch den Fehler der Steckkontakte wieder das Gerät einen Fehlercode bekommt. Dann fängt er wieder von vorne an und 100,- EUR oder mehr sind futsch.

Nur so ein Gedanke :wink:

PS: Natürlich ist der Stecker nur die Ursache für die Entstehung der Fehler, nicht für die Probleme des auslesen des Steuergerätes.

guzzi97
14.10.2015, 08:34
@IMP69 : und genau deswegen, bieten ja die versch. Airbag-Repa.Services auch eine
Überprüfung des Stg. für wenig Talers an :)
Sofern mann nicht "drauf" kommt macht es Sinn.

Daher, wenn dann am besten, Stg. einschicken und prüfen lassen..

Grüße

Impi69
14.10.2015, 10:11
Jep, da gebe ich Dir natürlich Recht. :letsrock:

Andre
14.10.2015, 14:16
Edit: Wenn du magst schick mir dein Steuergerät zu, ich repariere dir das wieder.

guzzi97
15.10.2015, 11:04
@Andre: Echt, Du kannst sowas ?!
Kannste auch ein Klima-Stg. (159er) reparieren, hier, den Innen Temp.-Sensor tauschen ?
Ich weiß wo er "sitzt" kann aber nicht feststellen, welcher Tpy das genau ist, da nix drauf steht,
sonst hätte ich ihn schon selbst getauscht..
Daher, hast Du ne Möglichkeit ihn zu erkennen / tauschen ?

Archer
18.10.2015, 13:56
Vielen Dank für euer Feedback. Das Gerät habe ich jetzt eingeschickt zu André und bin gespannt darauf was daraus wird.

Andre
28.10.2015, 22:43
Also erster Zwischenstand, das Steuergerät arbeitet noch und meldet auch brav seinen Airbagfehler. Blink LED.

https://vimeo.com/143920576

guzzi97
29.10.2015, 10:14
..ich seh nur schwarz ;)

Archer
29.10.2015, 13:38
... und ich sehe "Blink", schön dass Du es schon mal wieder ins Leben zurückgeholt hast.

:letsrock:

Ale Alfano
02.11.2015, 18:03
hab mit meinem Steuergerät auch das Problem . habe es sogar eingeschickt zu einer Firma die konnten leider auch nix machen geschweige den ein austauschteil besorgen

guzzi97
03.11.2015, 11:22
@Ale Alfano : setlsam, i.d.R. ist das für die Firmen kein Problem..
wo haste es denn hinn geschickt, evtl. Airbag24.de in Berlin ?

Grüße

Ale Alfano
03.11.2015, 13:40
ne zu digital Tuning Service in Hannover

Archer
03.11.2015, 21:34
Also mein Gerät war tatsächlich in Berlin, jedoch beim André. Nachdem er es zwar zum laufen gebracht hat musste er feststellen das die ECU (ECU = electronic control unit) gebraten worden ist. Soll heißen das Gerät hat eine Spannungspitze bekommen und wurde geröstet. Ist nicht mehr zu reparieren. Habe mir jetzt ein gebrauchtes und getestetes Gerät über das Internet bestellt. Wird nächste Woche hier sein, und dann mal schauen was es sagt.

Zusätzlich habe ich mir jetzt noch bei alfisti.net im Shop ein Überspannschutzkabel gekauft. Kostet 8,99 zzgl. Porto und sollte künftig verhindern das eines meiner Geräte gebraten wird.

Was hast Du denn, Guzzi 97, für Erfahrungen mit Airbag24?

Ale Alfano
04.11.2015, 09:04
@Archer ich finde kein gebrauchtes mit meiner Teilenummer und ein neues kostet um die 600,-EUR

guzzi97
04.11.2015, 09:27
Hi,
ich nicht, aber einige hier aus dem Forum berichten nur gutes über Airbag24.de :)

Hmm, ECU "gegrillt", schon seltsam, wodurch ?

Archer
04.11.2015, 15:58
@Ale Alfano

Ich habe mein Teil bei

Corseart Car Parts e.K.
Carl Benz Str. 13
75382 Althengstett

gekauft.

GTV / Spider 916 (http://corseartcarparts.de/Alfa-Romeo-GTV-Spider-916-3020-TS-V6-Ersatzteile-wwwcorseartcarpartsde)

Er hatte mein Steuergerät mit der Nummer in seinem Shop bei Ebay Kleinanzeigen. 75 € plus Versand. Das Gerät ist laut seiner Aussage auf einwandfreie Funktion geprüft worden. Der Kontakt war schnell und Problemlos. Hatte noch eine Frage per Telefon zu klären und auch da lief es gut. Gestern habe ich überwiesen und in den nächsten Tagen bekomme ich das Steuergerät.
Werde es dann von meinem Schrauber überprüfen lassen. Sollte es negatives zu berichten geben werde ich es hier reinschreiben, jedoch macht das ganze bisher einen guten Eindruck. Also, schick ihm einfach mal eine Mail mit der Teilenummer und dann kann er schauen was er momentan an Lager hat oder was es bei einem der Wagen zum ausschlachten gibt.

Archer
04.11.2015, 16:06
Wodurch kann ich nicht sagen. Ich habe den Wagen mit der defekten Einheit bereits so gekauft. Ich wußte also das da etwas dran zu machen war, aber hatte nicht damit gerechnet das es doch so Aufwendig ist das zu regeln. Wobei es von den Kosten bisher überschaubar ist.

Ich habe in einem anderen Beitrag gelesen das sowas unter anderem auch bei einer Starthilfe passieren kann. Das Bordnetz vom Spider ist wohl nicht so dolle...

Im Alfisti.net habe ich dazu etwas gefunden. Unter Airbagsteuergerät




Alfa Romeo Forum (http://************************************************** */alfa-forum/) > Alfa Romeo Technik-Foren (http://************************************************** */alfa-forum/#alfa-romeo-technik-foren) > Alfa 145, 146, 147, 155, 156, 166, GT, GTV & Spider (916) (http://************************************************** */alfa-forum/alfa-145-146-147-155-156-166-gt-gtv-spider-916/)


Leider klappt das mit dem Link nicht, daher mal der Weg dahin...

Impi69
04.11.2015, 16:38
Ich habe da alles durch (Foren). Habe auch versucht mal Kontakt zum Ersteller der Software zu bekommen. Telefoniere gerade mit den ganzen Alfa Händlern in der Region. Keiner wollte mir aber eine Zusage machen, dass sie das können. Ein tolle Aussage war, das Alfa die älter als 10 Jahre sind eh von der Straße sollen (Kurzfassung).

Es sind aber noch zwei Antworten offen. Mal sehen was da so kommt.

PS: Meinen GTV habe ich auch so gekauft, leider also auch keine Infos wo der Fehler herkommen könnte

Ale Alfano
04.11.2015, 18:03
@Archer Danke dir erstmal TOP

Archer
07.12.2015, 12:03
Zum Abschluß wollte ich noch berichten wie es mit dem gekauften Gebrauchtersatzteil gelaufen ist.
Ich hatte bei Ebay Kleinanzeigen nach der Teilenummer des Airbagsteuergerätes gesucht und dort
auch gefunden. Der Händler steht in einem Beitrag weiter oben. Corseart Car Parts. Habe dann
Kontakt mit ihm aufgenommen, er sagte mir das das Teil bereits weg sei, aber er noch einen
Spider mit dem passenden Steuergerät auf dem Hof hat, ihn aber noch ausschlachten müsste.
Das würde eine Woche dauern, dann hätte ich das Teil. Daher habe ich dann inkl. Porto 81 €
überwiesen, und gewartet. Nach 2 Wochen war das Teil immer noch nicht da, habe ihn dann
angeschrieben, er hat sich entschuldigt und innerhalb von 2 Tagen war das gute Stück dann
da. Bin zum Alfa Schrauber meines Vertrauens gefahren, der hat das Ding eingebaut, und siehe
da, es funktioniert einwandfrei. Keine blöde rote Airbaglampe mehr die leuchtet!!! Habe noch an
die Batterie einen Überspannungsschutz angeschlossen und hoffe mal das ich in Zukunft von
solchen Problemen verschont bleibe.

Fazit, auch wenn es etwas länger als Gedacht mit dem Ersatzteil gedauert hat, hat alles
bestens geklappt, und ich werde bei Bedarf weitere E-Teile dort bestellen.