PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Muß das sein ?



HuSiVi
09.10.2015, 08:34
Moin moin,
Köln liegt je bekanntlich mitten in einem der grössten Berg und Tal Gebiete Deutschlands.
Daraum frage ich mich immer , warum stehen die Jungs anner Kreuzung immer auffer Bremse?
Die Bremsleuchten von einem SUV direkt in Augenhöhe sind schon mal verdammt unangenehm.
Gilt aber auch für alle anderen KFZ.
Ich benutze meine Bremse so gut wie nie. Kann mich jedenfalls nicht erinnernn in Köln oder der Norddeuteschen Tiefebene je den Wagen per Bremse fixiert zu haben.
Wie seht ihr das?

mikesch
09.10.2015, 08:43
früher war mehr Lametta

BlackyBerlin
09.10.2015, 08:59
Lässte ihn dann rollen und
stoppst ihn am Vorder-/Hintermann?

mikesch
09.10.2015, 09:32
jetzt mal im Ernst, früher war ein Schaltgetriebe die Regel und man hat an der Ampel in den Leerlauf geschaltet.
Wurde schon in der Fahrschule gelehrt weil bei getretener Kupplung zu grosse Belastung auf das Ausrücklager, etc. Das wurde verinnerlicht und gut war.
Heutzutage haben viele moderne Au***aticgetriebe in ihren Kisten, man könnte auf N schalten, tut es aber nicht. Statt dessen steht man auf der Bremse.
Passiert mir übrigens auch wenn ich Diana's Sommerauto, der hat au***atic, fahre.

fabrim
09.10.2015, 09:52
Die Faulheit liegt an sich die Handbremse zu betätigen und an der Ungeduld der Hintermänner denen es dann nicht schnell genug vorwärts geht wenn die Ampel auf Grün wechselt. Das ist meine Vermutung.

harvensaenger
09.10.2015, 10:09
Ich denke nur Franzosen stützen sich sorglos an ihren Vordermännern ab,deswegen bauen Die sich auch solche Autos wie den Citroen Cactus,das ist ja so eine Art Frauen Autosooter:-D

Alessio
09.10.2015, 10:48
Was ich eher seltsam finde sind jene die im Winter auf der Ebene beim Abstellen die Handbremse explosionsartig nach oben reissen und sich am nächsten morgen vll noch wundern wenns dann festgefroren ist...

Ingrimmsch
09.10.2015, 11:43
Spätestens wenn die einer seine Front in deinem Heck versenkt weißt du wieso du besser auf der Bremse stehst an der Ampel.

Stehst du nicht auf der bremse und hinten schlägt einer ein hat man Spaß mit dem Vordermann oder gar dem Querverkehr.

Vor 3 Jahren stand ich als erster/einziger an einer roten Ampel. Hinten parkte dann ein Chrysler C300 in meinem Heck ein. Ohne auf der Bremse zu stehen hätte der mich direkt auf die Bundesstraße mit lkws von links/rechts befördert.

Steht noch vor einem jemand wird es richtig lustig, dessen Heck darf man dann u.u. zahlen auch wenn von hinten einer schiebt.

Bei mir sieht der Hintermann an der Ampel Bremsleuchten! Die sind aber auch tiefer !)

Boof-Camp
09.10.2015, 12:10
Steh auch selber auf der Bremse, aber mach den Gang raus und geh von der Kupplung.

Ingrimmsch
09.10.2015, 12:16
Ebenso. Bremse, Gang raus, Fuß entspannen

Anlassen, nebenbei genauso.

Beim Skoda mit DSG... Kein Neutral an der Ampel, da das DSG bei betätigter Bremse im Stand eh den Gang nach kurzer Zeit selber löst.

fabrim
09.10.2015, 12:19
Ich denk die meisten stehen auf der Fußbremse.

BlackyBerlin
09.10.2015, 12:26
Ich steh auch auf der Fußbremse,
ansonsten rollt der Selespeed ja
je nach Steigung vor oder zurück.

Alfabeto
09.10.2015, 12:47
1. Start / Stop - Au***atik und dämliche elektrische Handbremse bei einigen "modernen Autos"
2. Fragender Blick meiner Perle, wenn ich auf Neutral schalte (warum !??!)
3. in Gedanken versunken auf den Nebenmann gestarrt und mich gefragt, wann der endlich stehen bleibt, um im letzten Moment festzustellen das ich selber zurückrolle:shock:

HuSiVi
09.10.2015, 12:51
also ich sach ma so:
Bremslicht an ist Folter für den dahinter stehenden Fahrer.
Wenn dann noch der Blinker an ist, für gefühlte Ewigkeiten, dann ist das Folter.

Beiträge au***atisch zusammengeführt


1. Start / Stop - Au***atik und dämliche elektrische Handbremse bei einigen "modernen Autos"
2. Fragender Blick meiner Perle, wenn ich auf Neutral schalte (warum !??!)
3. in Gedanken versunken auf den Nebenmann gestarrt und mich gefragt, wann der endlich stehen bleibt, um im letzten Moment festzustellen das ich selber zurückrolle:shock:

Aber du hast es noch gemerkt!
Das ist doch schon mal Toll!

Zum Leidwesen meiner Perle schaue ich immer auf die Blonden langhaarigen, sie meint das sei typesch.

SelespeedDriver
09.10.2015, 12:55
Ich bleibe auf der Bremse, weil sonst das Selespeed nach ner Zeit den Gang raus nimmt.
Ok, das macht es nach langer Zeit auch mit Bremse, aber das dauert laaaaangeeeeee.

Was mich eher stört sind Leute die nen gefühlten km vor der Kreuzung in die Eisen steigen, als ob die Rote Ampel direkt vor ihnen ist :roll:

GTVler
09.10.2015, 13:35
Also ich bin auch immer auf der Bremse (natürlich Gang draußen).

Blinker immer schon vorher eingeschaltet damit mein Gegenüber weiß ob er Vorrang hat oder mich fahren lassen muss.

Als Folter für die Augen empfinde ich es nicht wenn einer vor mir den Blinker drinnen hat, im Gegenteil, finde es sogar sehr rücksichtsvoll den anderen Gegenüber.

Bin immer angepisst wenn ich Linksabbieger bin und keiner ist fähig bereits vor dem Einfahren in die Kreuzung zu blinken.

alfaeffect
09.10.2015, 13:40
Ihr habt sorgen.
Bei mein Dad am Auto is die SBC Bremse drin mit Hold Funktion.
Zur Ampel ranrollen lassen, auf N gestellt und Hold aktiviert und bei Gelb schon wieder auf Fahren gestellt und Gas.
Dabei bremse ich nur um anzuhalten. Bei der Holdfunktion leuchtet aber trotz allem das Bremslicht.
Also man sieht es ist so gewollt. Der Hintermann / Frau soll ja auch erkennen was man vorhat. ;)

@Nobi
Das nennt vorausschauendes fahren. ;)
Du weißt doch eine bewegte Masse ist leicht wieder in Schwung zu bringen als das sie vorher Stand.

harvensaenger
09.10.2015, 13:55
Das ist ja auch das Elend auf vollen Autobahnen,irgendein Depp steigt in die Eisen mit nichtigen Grund und 2500 folgende Fahrer machen das auch und am Ende steht die ganze Show. :down:
Dann ist nix mehr mit bewegter Masse.

alfaeffect
09.10.2015, 14:07
Das ist auch ......
Aber es ging ja um das ran fahren der Ampel. ;)

SelespeedDriver
09.10.2015, 14:44
@Nobi
Das nennt vorausschauendes fahren. ;)
Du weißt doch eine bewegte Masse ist leicht wieder in Schwung zu bringen als das sie vorher Stand.
Ja klar weiß ich das und so fahre ich ja auch, aber nicht so extrem und nicht hunderte Meter vorher eine fast Vollbremsung hinlegen :roll:
Meist sind das dann irgendwelche Senioren mit schälen Augen, die sehen nur ne Ampel und bam hauen die in die Bremse :roll:

alfaeffect
09.10.2015, 14:50
Ich weiß doch wo Du hin wolltest. ;)

Ingrimmsch
09.10.2015, 14:59
Das ist auch ......
Aber es ging ja um das ran fahren der Ampel. ;)

Ne, nicht ganz. Es geht darum an der Kreuzung zu stehen.


Daraum frage ich mich immer , warum stehen die Jungs anner Kreuzung immer auffer Bremse?... in Köln oder der Norddeuteschen Tiefebene je den Wagen per Bremse fixiert zu haben.

Das man eine Bremse dosiert und mit Verstand einsetzen kann/soll bei Fahzeugbewegung ist normal und zeugt von Sachverstand... Stichwort hier auch begabFahrt ohne schleifende Bremse.... aber eingangs ging es eben um das Stehen an der Krezung/Ampel. Und da lehrt der Fahrlehrer nicht ganz zu Unrecht dass man auf der Bremse stehen bleibt.

mikesch
09.10.2015, 15:40
Meist sind das dann irgendwelche Senioren mit schälen Augen, die sehen nur ne Ampel und bam hauen die in die Bremse :roll:

das tut mir aber weh.

SelespeedDriver
09.10.2015, 16:16
das tut mir aber weh.
Sollte es aber nicht Hartmut, ich denke nicht dass du fährst wie ein Opa mit Hut :^o

PAM
09.10.2015, 16:21
Sollte es aber nicht Hartmut, ich denke nicht dass du fährst wie ein Opa mit Hut :^o

..da wäre ich mir bei ihm nicht ganz so sicher ... :roll:

http://www.geo.de/reisen/community/bild/regular/480533/Katze-mit-Hut.jpg

mikesch
09.10.2015, 16:53
dat ist die Katze mit Hut, Mikesch geht anders.

bzgl. fahren, wir waren am letzten WE mit dem Porsche auf einer Bergprüfung. GLP => bäh und mitten drin 100 m Sonderprüfung. Die sollten in 25 sek. gefahren werden. Wir beide blind, haben nix gesehen und sind da in unter 3 sek. durchgedonnert. Gab einen erhobenen Zeigefinger.

Im Ernst GLP ist Grütze. Hatten ja 3 Trainingsläufe. Soll waren 2:45, Ist im dritten Lauf war 2:05.

Klar das wir am So. nur im Gesamtklassement auf Platz 50 landeten. Zuviel Strafpunkte.
Kurt Thiim der ebenfalls am Start war, MB 190 Evo I, war mit einem Platz in den 60-ern allerdings deutlich schlechter.

Egal wir hatten Spass und am Ende ...

Wolf20VT
10.10.2015, 07:40
Einfachste Lösung für geblendete Mimosen :mrgreen:

http://images.derberater.de/****s/imagecache/456xXXX_berater/berater/slides/Sonnenbrille_1.jpg

sven1967
10.10.2015, 08:40
Ich habe da noch nie so drauf geachtet, wenn Ampel Rot dann stehe ich da halt so rum.
Aber Sollte ich jemals im Leben nach Gay Town kommen also Köln dann baue ich mir extra noch nen paar Bremslichter an und stehe druff.
Wem das stört das der vorderman bremst vorallem im Zeitalter von Au***atik Karren sollte doch lieber zu Hause bleiben und uns im Täglichen Verkehr nicht auf den Sa** gehen.