PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tipp zum ewigen Thema des Phasenverstellers



Relinquished
29.09.2015, 20:44
Sers Leute

Nach gefühlten 2 Jahrtausenden hab ich endlich mal ein Magnetventil gefunden, mit dem man sich preislich nicht ruiniert :-D Ansich ist der Phasensteller ja, auf der Sympathieskala, zwischen einem Kinderpornoring und der Telekom einzuordnen. Meistens ist es ja "nur" der Steller ansich der das zeitliche Segnet. Sprich, die bekannte Feder bricht und tada! Trekker Sound und weniger Leistung. Das Teil zu wechseln ist eigentlich auch das einfachste überhaupt: 2 Torx Schrauben und 1 Stecker. Davor noch die Abdeckung abschrauben (4 Torx) und gut is. Wären da nur nicht diese behinderten billigen drecks Schrauben :roll: Beim ersten Versuch den rauszuschrauben ist eine nähmlich rund geworden. Klasse! Heute habe ich diese, qualitativ sehr hochwertige und staible Schraube, mit einem Linksausbohrer ausgebohrt. Davor hatte ich mir natürlich Ersatz Schrauben besorgt. Aber mit Sicherheit keine Orginalen. Abgesehen davon, das Alfa dafür bestimmt 23€ haben wollte :roll::roll: hatte ich auch keinen Bock mehr auf solche "Softeis" Schrauben. Also stabile beim hiesigen Schraubenhändler bestellt.

Für die jenigen, die es interessiert: Bei den Schrauben handelt es sich um M7x16. Dazu noch Außensechskant und keine Torx und: Hält! :cool: Und sollte man mal wieder in Versuchung bekommen, die zu lösen, bekommt man die auch zu 100% wieder ohne Abreißen/Rund machen etc. wieder raus.

Abgesehen davon kann mir zum Thema Phasenversteller jeder erzählen was er will. Mit funktionierendem Steller und ohne bzw, kaputten ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Die gute rennt wieder wie die Sau, Vorallem zwischen 2500-3300 Touren merkt man es extremst. Und auch so ist alles untenrum viel elastischer geworden. Noch dazu hat sich der Sound auch noch verändert :shock: Davor war es ein riesen Krach und verhältnismäßig wenig Vortrieb und jetzt wieder das TS typische giftige Knurren :tee:

Fall´s jemand mal in Versuchung kommen sollte ;)

Dark-Alfa
29.09.2015, 20:52
Du liegst da falsch mein freund, der Steller sitzt an der Nockenwelle, das was du meinst ist nichts anderes als ein Magnetventil und der verstellt nicht die Nockenwelle!

Relinquished
29.09.2015, 20:53
Du liegst da falsch mein freund, der Steller sitzt an der Nockenwelle, das was du meinst ist nichts anderes als ein Magnetventil und der verstellt nicht die Nockenwelle!

Schon klar ;) Verstellen tut das Teil ansich nicht´s. Aber das gibt den Impuls weiter. Ohne Magnetventil funzt das aber trotzdem nicht.

Dark-Alfa
29.09.2015, 20:54
Auch nicht, das teil öffnet und schließt den Ölkreislauf zum Phasensteller

Dark-Alfa
29.09.2015, 20:55
Das ist ein rein Hydromechanisches Bauteil

SelespeedDriver
29.09.2015, 21:02
Wenn das Ventil aber nicht öffnet, dann funzt der PS auch nicht, eigentlich logisch ;)

der PS selbst sitzt auf der Einlassnockenwelle.

Dark-Alfa
29.09.2015, 21:03
Das ist richtig, aber du sprichst vom Defekt des Phasenstellers, da bringt Beiträge bearbeiten auch nichts ;)

Und wenn der Phasensteller klappert, kannst du noch so viele Magnetventile verbauen, weil darin meistens die Teflonscheibe verschlissen ist...

Relinquished
29.09.2015, 21:05
Das ist ein rein Hydromechanisches Bauteil

Dann erklär mir mal warum das dann an einen Stecker kommt und im Fehlerspeicher als P1653 Phasenversteller gelistet wird??? Das der ganze Kram Mechanisch und Hydraulisch gesteuert wird und auch so funktioniert, ist mir klar. Deshalb wird das Magnetventil aber immer noch dadurch gesteuert.


Und wenn der Phasensteller klappert, kannst du noch so viele Magnetventile verbauen, weil darin meistens die Teflonscheibe verschlissen ist...

Exakt ;) Nur hat mir nix geklackert etc. Das Magnetventil war einfach tot, deshalb ging nicht´s mehr.

Dark-Alfa
29.09.2015, 21:07
Omg....

Weil es ein Magnetventil ist!!!!

Wenn der diesen Fehler setzt ist das Magnetventile defekt!

Der Phasensteller sitzt zwischen Nockenwellenrad und der Nockenwelle, den bekommst du gar nicht raus ohne den Zahnriemen abzunehmen!!!

Relinquished
29.09.2015, 21:11
Wenn der diesen Fehler setzt ist das Magnetventile defekt!



Chill mal :D

Wovon haben wir es denn die ganze Zeit? Richtig, vom Magnetventil. Und wo sitzt das? Genau, zwischen Zylinder 1&2.

Wo sitzt der Phasensteller ansich? An der Einlassnockenwelle. Wie verstellt sich der ganze Kram? Durch Öldruck. Nur kann sich das Teil nicht verstellen mit kaputten Magnetventil. Letzteres hab ich ja getauscht, jetzt geht es ja wieder ;)

Das nur dieses bekloppte Magnetventil ansich die NW nicht verstellt ist mir auch klar.

Dark-Alfa
29.09.2015, 21:14
Du vermischst das ganze aber, das klappern, kommt nicht vom Magnetventil! Und das löst auch nicht das Problem eines defekten Phasenstellers ;)

Relinquished
29.09.2015, 21:19
Du vermischst das ganze aber, das klappern, kommt nicht vom Magnetventil! Und das löst auch nicht das Problem eines defekten Phasenstellers ;)

Huh? Davon hatte ich es doch auch garnicht :D

Ich rede nur von Leistungsverlust, mehr nicht. Genau das war bei mir der Fall. Also ansich intakter PS ohne Klackern, nur eben mit kaputtem Magnetventil.

Gegen Klappern hilft ja nur eine neue Feder aus dem grandiosen Alfa Rep Kit für 5 Tacken + Teflonscheibe :D

Wenn es schon klackert, dann hilft auch kein Magenetventil der Welt mehr, das ist richtig ;)


Eigentlich wollte ich mit dem Thread ja nur auf die Größe der Schrauben am Magnetventil selber raus xd Aber gut... haben wir auch mal darüber geredet ;p

Dark-Alfa
29.09.2015, 21:29
Gut aber mit den schrauben, hab ich kein Problem gehabt, du kannst es auch einfach durchmessen, oder Ansteuern und schauen ob es arbeitet, Daten gibt's im AutoData

Schönen Abend noch ;)

Relinquished
29.09.2015, 21:31
Gut aber mit den schrauben, hab ich kein Problem gehabt, du kannst es auch einfach durchmessen, oder Ansteuern und schauen ob es arbeitet, Daten gibt's im AutoData

Schönen Abend noch ;)

Hab ich schon via AlfaOBD angesteuert und es funzt :) Das alte hat nähmlich keinen Mucks mehr gemacht :???:

Merci! Dir auch ;)

Dark-Alfa
29.09.2015, 21:33
Ich meine ja das Alte ansteuern ;)

Relinquished
29.09.2015, 21:36
Ich meine ja das Alte ansteuern ;)


Das alte hat nähmlich keinen Mucks mehr gemacht :???:

Schrieb ich doch oben ;p