PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welches Gewindefahrwerk könnt Ihr empfehlen?



Steam
18.09.2015, 00:39
Hallo, ich habe mich entschieden meinen Alfa 147 VorFacer, 5 Türer, ein Gewindefahrwerkt zu verpassen.

Die Auswahl soll zwischen Lowtec, Vogtland, AP und eventuell Bilstein sein.

- Lowtec, so habe ich im Netz gelesen sei sehr Gut und ein Nebenprodukt eines bekannten FW Herstellers, nur mit weniger PR und daher günstiger.

- Vogtland, soll laut www nicht sonderlich tauglich sein, jedoch hat mir ein Kollege das genaue Gegenteil erzählt.

- AP ist wohl eher am wenigsten zu empfehlen laut diverser Berichte im Web.

- Bilstein ist wohl neben KW eines der kostenintenvieren und daher sehr gut.


Was könnt Ihr mir berichten in Bezug auf die FW im 147.
Wichtig ist für mich ein gewisser Restkomfort, ich möchte also nicht auf 100m mir zweimal mein Frühstück durch den Kopf gehen lassen müssen, wenn Ihr versteht was ich meine ;).
Tief soll er sein und im Kurvenverhalten sollte er nicht mehr so stark "schwimmen".

Ich fahre 18Zoll Felgen und möchte dass die Räder schön am Radkasten abschließen.

Spiderdriver
18.09.2015, 07:47
- Bilstein ist wohl neben KW eines der kostenintenvieren und daher sehr gut.



Wenn das der Grund ist, dann solltest eins davon nehmen. :mrgreen:




zweimal mein Frühstück durch den Kopf gehen lassen müssen....Tief soll er sein



Dann ist das Lowtec die erste Wahl. Die anderen Fahrwerke werden straffer/härter, umso tiefer sie gedreht werden.

Steam
18.09.2015, 08:17
Kostenintensiv ist kein Kaufgrund, nur heißt es eben, dass diese ziemlich gut sein sollen, wobei "gut" immer im Auge des Betrachters liegt und ich der Meinung bin, warum mehr ausgeben wenn man das gleiche Ergebnis für weniger bekommen kann.

Lowtec war bisher mein Favorit nur möchte ich vorher sicher gehen und mir Meinungen einholen da ich keine Vergleiche in meinem Umfeld habe.

Danke für deine Antwort Spiderdriver!

HuSiVi
18.09.2015, 08:48
erstmal eibach antirollkit - danach fährt er sich wie ein gocart.
bei vollem komfort.
danach noch eine gute vordere domstrebe aus alu - wichers. danach ist ruhe im vorbau.
das fährste erstmal ein paar tage. und dann schaun mer mal.
imho is gewinde FW etwas für racer die ihr fahrwerk vor jedem contest optimal abstimmen.
brauch ich das als "normalo"?
tiefer ist auch eine frage von - komm ich noch in jedes parkhaus rein?
schaff ich jede bodenwelle (verkehrsberuhigung!!) ohne kontakt zum untergrund?
tiefer heisst immer auch härter. will ich das jeden tag über viele tausend KM?
tiefer heisst auch auf keinen fall immer auch bessere kurven- strassenlage.
nur ersteinmal einfach weniger komfort.
deine bandscheibe wirds dir danken.

Spiderdriver
18.09.2015, 08:53
OK, also AP baut mittlerweile Fahrwerke mit technischer Unterstützung von KW . Eine Zeit lang hat DTS originale AP-Fahrwerke vertrieben. Dies galt lang als Geheimtipp. Ich habe ebenfalls ein AP verbaut und bin vom ersten Tag an sehr zufrieden damit --> https://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/alfa-romeo-147-gt-91/jetzt-isser-bei-mir-alfa-147-1-9-jtd-sportiva-21786/index2.html#post382918
Angeblich hat die Qualität bei AP nachgelassen und Teile werden in China zugekauft .... alles Gerüchte ohne Fakten ! Die Leute die ich kenne mit AP Fahrwerken sind alle zufrieden.

Ich würde mir an deiner Stelle aktuell mal die Fahrwerke von ST-Suspension anschauen. Direkte Tochter von KW und die Fahrwerke entsprechen vollständig denen von KW, nur dass diese nicht in Edelstahl sind, was meiner Ansicht nach kein Nachteil ist. Wenn die Gewindegänge mit Kettenspray für's Motorrad gepflegt werden, hast auch lange Freude an einem verzinkten Fahrwerk.

Lowtec finde ich von der Technik interessant. Allerdings weiß ich echt nicht wie gut oder schlecht die sind.

BlackyBerlin
18.09.2015, 15:23
Ich schmeiss hier mal noch eine weitere Marke rein
und würde gerne mal Meinungen dazu lesen.

V-MAXX | Produkte | Xxtreme coilover kits (http://www.v-maxx.com/de/produkte/xxtreme-coilover-kits/)

SelespeedDriver
18.09.2015, 15:49
Ich kann das B14 empfehlen, fahre es seit über drei Jahren und würde es mir wieder kaufen.
Anti Roll Kit und Domstrebe sind schon fast Pflicht, dann ist echt Gocart feeling angesagt, null Seitenneigung mehr :thumb:

Die Ammenmärchen von wegen Gewinde ist nur was für Racer....... sonen Schwachsinn habe ich ja noch nie gehört :down:
Ich habe ein Gewinde drin, weil ich selbst bestimmen möchte wie tief mein Auto ist und mit dem B14 ist er höher als mit den Novidreck Federn die vorher im GTA waren, vom viel besseren Fahrverhalten rede ich erst gar nicht und Komfort hat das B14 satt und genug, das ist nur hart, wenn es ganz runter geschraubt ist.

PAM
18.09.2015, 15:54
..probiere mal die hier .. sollen bei meinem Neuen verbaut worden sein, ich werde es testen .. wenn ich den Wagen denn endlich mal (angeblich morgen) mal zu Gesicht bekomme :???:

INTRAX Racing Deutschland - BMW, Porsche, Ferrari Rennsport Fahrwerke für Profis (http://www.intraxracing.de/)

SelespeedDriver
18.09.2015, 16:01
Son Fahrwerk ist was für Racer definitiv und das richtig einstellen muss man auch ertsmal können ;)
Naja und preislich dürfte sowas deutlich über KW/Bilstein angesiedelt sein (habe nicht nachgeguckt).

PAM
18.09.2015, 16:04
Son Fahrwerk ist was für Racer definitiv und das richtig einstellen muss man auch ertsmal können ;)
.

Jupp ... und ich habe da nicht mal besondere Vorstellungen - ICH gehe da sowieso nicht bei :roll:

BlackyBerlin
18.09.2015, 16:08
..probiere mal die hier .. sollen bei meinem Neuen verbaut worden sein, ich werde es testen .. wenn ich den Wagen denn endlich mal (angeblich morgen) mal zu Gesicht bekomme :???:

INTRAX Racing Deutschland - BMW, Porsche, Ferrari Rennsport Fahrwerke für Profis (http://www.intraxracing.de/)

Clausi, also wird's doch ein Bimmer?

PAM
18.09.2015, 16:11
Clausi, also wird's doch ein Bimmer?


Nee, nee, sowat passt auch in einen Spider .... :-D

BlackyBerlin
18.09.2015, 16:13
Clausi, warum und wie sollte das in einen Spider passen?

PAM
18.09.2015, 16:14
Clausi, warum und wie sollte das in einen Spider passen?


Frag mich doch nicht ... abwarten, angeblich ist alles durch den TÜV :roll:

http://en.intraxracing.nl/merken/alfa-romeo/gtv-plus-spider-20-t-spark-16v/hda/

BlackyBerlin
18.09.2015, 16:15
In den Niederlanden vielleicht,
aber haben die auch eine
deutsche TÜV-Zulassung?

AmericanCollie
18.09.2015, 16:32
Naja und preislich dürfte sowas deutlich über KW/Bilstein angesiedelt sein (habe nicht nachgeguckt).

Der Onlineshop funzt ja nicht, aber woanders das gefunden. Nobbi, könntest du Recht haben^^

INTRAX 1K2 Gewindefahrwerk, BMW E46 (http://www.raceparts.cc/product_info.php?info=p590_intrax-1k2-gewindefahrwerk--bmw-e46.html) 3.029,00 EUR (http://www.raceparts.cc/product_info.php?info=p590_intrax-1k2-gewindefahrwerk--bmw-e46.html)

BlackyBerlin
18.09.2015, 16:37
Frag mich doch nicht ... abwarten, angeblich ist alles durch den TÜV :roll:

Alfa Romeo - GTV + SPIDER 2.0 T-Spark 16V - HDA - Intrax Racing (http://en.intraxracing.nl/merken/alfa-romeo/gtv-plus-spider-20-t-spark-16v/hda/)

Wozu brauchst Du das?
Das übersteigt doch
den Wert eines 916

PAM
18.09.2015, 16:38
Wozu brauchst Du das?
Das übersteigt doch
den Wert eines 916

Hat man mir angeblich einfach so eingebaut .... ich hab's ja nicht bezahlt ... :roll:

Aber alles unter Vorbehalt ... will den Wagen nun endlich auch mal sehen, so langsam platzt mir der Kragen ...

BlackyBerlin
18.09.2015, 16:49
Hat man mir angeblich einfach so eingebaut .... ich hab's ja nicht bezahlt ... :roll:

Aber alles unter Vorbehalt ... will den Wagen nun endlich auch mal sehen, so langsam platzt mir der Kragen ...


Einfach so? Klar. Was macht Dein roter eigentlich?

PAM
18.09.2015, 16:53
Einfach so? Klar. Was macht Dein roter eigentlich?

Da hängen noch ein paar Absprachen dran, natürlich gibbet nix umsonst.
Mariechen geht's gut. Ist technisch einwandfrei und rennt munter vor sich hin. Wird wohl als Teileträger enden, da der Lack hinüber ist und das lohnt sich einfach nicht mehr ...

SelespeedDriver
18.09.2015, 18:55
Wenn du so ein Fahrwerk verbaut hast, kannste das Fahren im Winter vergessen!!
Das Salzwasser würde das nur kaputt machen, da würde alles festgehen.

Wenn das mit deinem Flitzer iwann mal klappen sollte, würde ich mich an deiner Stelle schon mal nach nem Winterauto umsehen und nem trockenen Stellplatz für den Flitzer ;)

AR-oppa
18.09.2015, 22:54
..probiere mal die hier .. sollen bei meinem Neuen verbaut worden sein, ich werde es testen .. wenn ich den Wagen denn endlich mal (angeblich morgen) mal zu Gesicht bekomme :???:

.....:popcorn:schön langsam glaube ich der Pinocchio/Pulli ist dein Bruder:^o clausi:mrgreen:

Steam
19.09.2015, 09:32
Meint Ihr das?

40100010111004 Eibach Anti-Roll-Kit Stabilisatoren für Alfa 147 (937) 1.6 16V T. | eBay (http://www.ebay.de/itm/40100010111004-Eibach-Anti-Roll-Kit-Stabilisatoren-fur-Alfa-147-937-1-6-16V-T-/301544376700?hash=item463572097c)

Schokomanu
19.09.2015, 10:07
Wie sieht es denn im Winter auf Schneeglatter Fahrbahn mit dem B14 aus? Bleibt das Auto stabil? Oder wird es nervös?

Für mich selbst muss ich gestehen: an einem Gewindefahrwerk stelle ich die Höhe 1x ein bis es mir gefällt , und wenn das gefunden ist, geht's zur Achsvermessung und das wäre dann für immer.

Steam
19.09.2015, 13:00
Ich wollt ihn im Herbst/Winter hoch und im Frühjahr/Sommer runter drehen, darum Gewinde-fahrwerk.

AmericanCollie
19.09.2015, 15:20
Dann musste das aber eintragen lassen mit Verstellbereich, nicht nur mit fester Höhe.

PS: Fett schreiben bedeutet schreien oder wichtig, könntest du das lassen und schreiben wie jeder andere auch - also normal, Büdde

Steam
21.09.2015, 21:42
Guten Abend Gemeinde.

Heute war ich beim Alfahändler und habe mich von "Profis" beraten lassen. Ehrlich gesagt war ich etwas enttäuscht.

Man wusste von einen Anti-Roll-Kit erstmal gar nichts, bis man dann im System doch etwas gefunden hatte was man bestellen und verkaufen kann.

Von einem Fahrwerk ob normales Sport oder Gewinde war nicht von selbst die Rede und auf Nachfrage hieß es: "nicht von nöten, kriegen wir mit Federn niedriger!"



Folgendes wurde mir angeboten:

Eibach Anti-Roll-Kit = 350Euro - Ok, geh ich mit!

Novitec Federnsatz 40mm= 130Euro - hmm, 40mm auf orignal Dämpfer, ernsthaft, es hieß vor 6 Monaten mal 30mm sind das max bei orig. Dämpfern. Dazu kommt, das ich glaube, dass es nicht tief genug wird. Darauf sagte man mir: "Dieses Setup verbauen wir öffters und die Kunden sind bisher immer zufrieden."

Einbau+Eintragung 460Euro - Für den Preis will ich aber auch sicher sein mit der Tiefe. Habt Ihr andere Empfehlungen??? :-s

Ich zieh alles um die 800 oder 1k Euro in betracht, 1600 für ein KW Gewinde is mir aber dann doch zu intensiv und ich fahr ja nicht auf der Rennstrecke mit meinem 1.6.
Soll ja nur auf Optik getrimmt werden.

LG aus Leipzig

SelespeedDriver
21.09.2015, 21:47
Vergiss die Novidreck Federn, die sind total Kagge, das Fahrverhalten mit denen ist unterirdisch.

andauernd hoch und runterschrauben halte ich für Unsinn, man stellt es so ein wie man es will und fertig.
Wichtig ist für den Winterbetrieb, dass das Gewinde mit Fett eingesprüht wird, am besten direkt danach wenn man die richtige Höhe für sich gefunden hat, einmal gemacht hat man Ruhe.

Das Fahrverhalten mit B14 war im Winter nicht schlechter als mit original Fahrwerk, eher besser.

revej
21.09.2015, 22:05
Vergiss die Novidreck Federn, die sind total Kagge, das Fahrverhalten mit denen ist unterirdisch.
Auf keinen fall die Novitec Dinger!!!
Ich hatte die Federn in meinem 156 V6 mit Sportpaket 3 ,nach dem ich die Fedren drin hatte hätte ich bei jeder fahrt kotzen können.
Teilweise verschlechten die Federn sogar das Fahrverhalten.
Ich würde dir zum B14 raten.

alfaeffect
21.09.2015, 23:09
Warst in der Franz-Flemming-Straße?
Zu denen brauchst Du nicht hingehen.
ÜDie können nur verkaufen, aber keine Alfas, eher BMW, Porsche und Co.

Don Corleone
21.09.2015, 23:28
Also,ich würde Dir -Steam-, nicht raten,ein "billiges" Gewinde-FW zu kaufen,zumal die Korrosion und/oder schlechtes Fahrverhalten schon angesprochen wurde?!:??....Okay; Gute Fahrwerke haben ihren Preis (ich habe auch noch keins..); und über 1000 Euro zuzügl.Einbau(!!) ins Fahrwerk (für 10-12 Jahre alte 147er?) zu investieren,muss jeder selbst entscheiden...:???:zumal noch Kosten für neue Domlager/Vermessung usw. dazukommen!!....Vielleicht wäre auch eine normale FW- Kombi aus guten Dämpfern (Bilstein/Koni?) und seperat zugekauften Federn (HR, Eibach?) eine gute Lösung?:mrgreen:....

Steam
22.09.2015, 15:39
@alfaeffect: Du kennst die? Ich habe dort immer einen kompeteten Ansprechpartner gehabt (der Kerl mit den Blonden langen Haaren). Leider wurde mir gestern gesagt, er ist nicht mehr in der Niederlassung. Die beiden Alternativen, ich nehm an ein Azubi (kräftig und mit Glatze) suchte mir die Einbauteile heraus. Schien mir wie bereits gesagt nicht sehr kompetent. Der andere hat nur stur den Auftrag zum Fehlercode auslesen aufgenommen und ist nicht weiter auf die Tieferlegungsfrage eingegangen.

Hast du ne Alternative in LE?

@Don Corleone: Ja an eine FW-Kombi hab ich auch schon gedacht, da ich ja wie gesagt nicht auf der Rennstrecke unterwegs bin.
Das Bilstein b14 hab ich mir zwar inzwischen angeschaut und werd wohl dazu greifen wenn ich eine Werkstatt (nicht Alfa) finde die keine 65Euro/h verlangen.
Kann ich denn so einfach Dämpfer von Bilstein und Federn zusammen kaufen? Ich würd das vielleicht auch eher der Werkstatt überlassen.

Danke Jungs für eure Antworten.

alfaeffect
22.09.2015, 16:34
Die sind leider so in LE.
Eigentlich dürften die den Namen nicht mehr tragen. Weil da alles drin steht, aber halt nur hochpreisig und da wo das Alfa Logo drauf ist macht vllt 2% aus.
Das letzte mal wo ich drin war stand für ein 159er Ti mit allen was es gab auf der Preistafel. Dahinter stand aber ein Porsche.
Auf Nachfrage kam dann heraus das es denn Wagen gar nicht auf dem Gelände gibt. Geschweige gegeben hat.
Dann hab ich mir mit nen Kollegen den 4c Spider im Verkaufsraum angeschaut, da hat dann einer quer durch den Raum gerufen "Nicht anfassen" oder so.
Mein Antwort war, "Is gut, ich kaufe das Auto dann woanders". Und habe auf meine Tasche gezeigt, so nach dem Motto ich hätte bar bezahlt. Bin dann gegangen.
Den ist das Gesicht eingeschlafen. Leider auch keine Reaktion der Entschuldigung etc.
Es kommt kein Guten Tag wenn man da rein kommt. Wenn man was möchte muss man geduldig warten oder jemanden ansprechen.
Und dann kommt nur ein Verkaufsgespräch heraus.

Es gibt leider keine Alternative in Leipzig.

Wenn es um Reparaturen geht musst Du entweder selbst ran oder schreibst mich per PN mal an.